A

*Andrea*

  • #107
Die osteuropäischen Damen wertschätzen und stehen auf ältere Herren.
Wohl eher deren Geld... Da gab's mal so eine Forschung in einer osteuropäischen Stadt, bei den dortigen Frauen, die im Internet mit westeuropäischen Männern in Kontakt treten.
Fazit: Die eigentlichen Opfer waren die Männer, die sich bei ihren Besuchen in Osteuropa schamlos ausnutzen liessen. Die Frauen wollten gar keinen heiraten und auch gar nicht ihre Heimat verlassen, aber gegen ein wenig (oder eher sehr viel) Taschengeld, gegen neue Möbel etc. hatten sie nichts einzuwenden. :p
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #109
Wohl eher deren Geld... Da gab's mal so eine Forschung in einer osteuropäischen Stadt, bei den dortigen Frauen, die im Internet mit westeuropäischen Männern in Kontakt treten.
Fazit: Die eigentlichen Opfer waren die Männer, die sich bei ihren Besuchen in Osteuropa schamlos ausnutzen liessen. Die Frauen wollten gar keinen heiraten und auch gar nicht ihre Heimat verlassen, aber gegen ein wenig (oder eher sehr viel) Taschengeld, gegen neue Möbel etc. hatten sie nichts einzuwenden. :p
Das darf man jetzt auch nicht so verallgemeinern, eben Einzelfälle oder, was ich immer mehr vermute, Fakenews von westdeutschen Emanzen in die Welt gesetzt :D

Ich bleib dabei, die osteuropäischen Frauen haben was:)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #110
Das darf man jetzt auch nicht so verallgemeinern, eben Einzelfälle oder, was ich immer mehr vermute, Fakenews von westdeutschen Emanzen in die Welt gesetzt :D
Wenn du das meinst, darfst du gerne ganz viel Geld abliefern. Ich finde ja, dass das eine schlaue Form von Entwicklungshilfe wäre, insbesondere da dabei auch jene was spenden, die sonst nur für sich schauen.
Ich bleib dabei, die osteuropäischen Frauen haben was:)
Klar! Sie sind ja schliesslich Frauen!
 
A

*Andrea*

  • #111
@Datinglusche: Weshalb bist du noch nicht im Osten? Musst wohl noch eine Weile sparen! Könntest ja mal ein Schweizer Bankkonto eröffnen. Wenn du den gemeinnützigen Zweck (Osthilfe) angibst, musst du eventuell auch in den heutigen Zeiten keine Steuern dafür bezahlen, obwohl du Deutscher und nicht Schweizer bist und also dem Datenaustausch unterstehst.
 
D

Deleted member 22408

  • #112
@Datinglusche: Weshalb bist du noch nicht im Osten? Musst wohl noch eine Weile sparen! Könntest ja mal ein Schweizer Bankkonto eröffnen. Wenn du den gemeinnützigen Zweck (Osthilfe) angibst, musst du eventuell auch in den heutigen Zeiten keine Steuern dafür bezahlen, obwohl du Deutscher und nicht Schweizer bist und also dem Datenaustausch unterstehst.
Jaja, wir können ja auch mal eine Studie einleiten, wieviele ach so schlaue und tolle emanzipierte deutsche Damen demnächst mal wieder auf die letzten A.... löcher reinfallen werden:D:D:D

Ihr habt ja alle nur Angst, dass ich mir bald eine junge, hübsche Osteuropäerin angeln werde und Ihr bei mir nicht mehr landen könnt. Darüberhinaus habt Ihr auch die berechtigte Befürchtung, dass mein Beispiel weiter Schule machen könnte.

Euch bleibt nur eine Chance, wenn Ihr nicht unbemannt bleiben möchtet: Rückbesinnung auf die guten alten traditionellen Werte und wieder richtig Weib werden! :D:D:D
 
D

Deleted member 22408

  • #113
Warum bist du hier:D und nicht längst in Osteuropa?
Ganz einfach, weil ich ein sozialengagierter Mensch bin und Euch noch eine Chance zur Besserung geben möchte. Ihr seid ja selbst nur das Opfer einer gesellschaftlichen Fehlentwicklungo_O

Aber die Osteuropäerinnen bleiben für mich eine Option. Werde bald nach Polen fahren, nur mal so gucken und horchen...aber auch hier nach Osteuropäerinnen Ausschau halten:)
 
Beiträge
856
Likes
453
  • #114
......Ihr wisst aber, was das für Euch bedeutet?:D
Ja. Viel Arbeit. Wir deutschen Frauen brauchen bitte alle ein Foto Deiner Erwählten (ich gehe mal davon aus, dass sie nichts dazu sagen darf)
Dann müssen wir einen Altar bauen, das Foto aufhängen, Kerzen aufstellen und ihr jeden Tag im Gebet danken, dass sie uns von dir erlöst hat und wir nie wieder Gefahr laufen, dir in einem Date zu begegnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

*Andrea*

  • #115
Jaja, wir können ja auch mal eine Studie einleiten, wieviele ach so schlaue und tolle emanzipierte deutsche Damen demnächst mal wieder auf die letzten A.... löcher reinfallen werden:D:D:D
Um das zu falsifizieren, reicht es, dass du noch auf der Suche bist.

Euch bleibt nur eine Chance, wenn Ihr nicht unbemannt bleiben möchtet: Rückbesinnung auf die guten alten traditionellen Werte und wieder richtig Weib werden! :D:D:D
Heute fliegt sich's unbemannt am Weitesten. Da kommt man schon bis zum Mars.
 
X

XX

  • #117
@Datinglusche , Du solltest Dich in Grund und Boden schämen.
Egal ob Du hier provokant unterwegs bist, oder nicht.
 
X

XX

  • #119
Bitte nicht füttern!!! o_O
Auf genau solche Aussagen wartet Mr. Ich-will-ne-osteuropäische-Frau doch nur. Ich glaube dann geht ihm einer huschen. :D
Wenn ihm hier einer huschen geht, dann ist’s doch prima! Damit schützen wir vielleicht die Frauen, auf die er sich sonst stürzen würde :D
Im Ernst - wer weiß, welchen Typen er mit solchem Geschwätz noch Stärkung liefert - manchmal sollte man sich klar positionieren :)
 
Beiträge
6.849
Likes
10.870
  • #120
Wenn ihm hier einer huschen geht, dann ist’s doch prima! Damit schützen wir vielleicht die Frauen, auf die er sich sonst stürzen würde :D
Im Ernst - wer weiß, welchen Typen er mit solchem Geschwätz noch Stärkung liefert - manchmal sollte man sich klar positionieren :)
Ich glaube nicht, dass er sich mit seinen 58 Lenzen (wurde irgendwie lange nicht mehr erwähnt!) noch auf irgendetwas stürzt. Frei nach dem Motto: Hunde die bellen beißen nicht! :D
*sehe im Geiste einen kleinen Pinscher der sich verängstigt, aber laut bellend mit eingezogenem Schwanz hinter Frauchens Beine versteckt.*