Beiträge
17
Likes
21
  • #1

Wer zu viel Auswahl hat, trifft nie eine Entscheidung

Ich bin jetzt seit zwei Wochen zahlendes Mitglied und langsam fange ich an, es zu bereuen.

Ich sehe, dass meine Spalte mit Kontakten wächst und wächst, aber es ergibt sich nichts Konkretes. Es ist immer nur ein langweiliges Hin und Her: Was machst du? Was mache ich? Ach, wie interessant, da war ich auch schon mal.

Will man konkret werden, kommen immer Sprüche wie:
  • ich bin beruflich so stark eingebunden
  • meine Tiere oder Hobbies verlangen so viel Zeit
  • und das Beste: ich bin nicht so häufig online. (Klar, 2019 ist man noch offline, oder wie?)
Das macht mich traurig und auch ein wenig wütend. Denn ich sehe interessante Personen, die ich liebend gerne kennengelernt hätte, die auf meiner Kontaktliste jetzt langsam nach unten "wegrutschen" und die ich wahrscheinlich nie mehr kennenlernen werde. Und ich schätze, dass diese Erfahrung wohl auch für mein Gegenüber gilt.

So langsam wundert mich nicht, warum diese Personen Single sind, sie sind entscheidungsschwach und zögerlich.

Haben diese Leute es denn noch nicht begriffen: Wer immer nur nach dem nächsten Kontakt hascht, der/die vielleicht etwas schöner, etwas größer, etwas näher wohnt oder regelmäßiger zum Sport geht, der sucht sich zu Tode.

Es ist ja schön und gut, wie Parship hier die Kontakte aufbaut, aber immer nur mit der Menükarte vor der Nase herumgewedelt zu bekommen und dann letztlich nie bestellen zu dürfen, ist einfach nur frustrierend.

Wenn ich nicht für ein Jahr schon bezahlt hätte, dann würde ich mich spätestens heute schon wieder abmelden. Ich habe den ganzen Samstag mit mailen verbracht und nicht ein Kontakt war bereit, Sonntag mal spazieren zu gehen. Alle nur zu feige?
 
D

Deleted member 24797

  • #2
Es ist immer nur ein langweiliges Hin und Her: Was machst du? Was mache ich? Ach, wie interessant, da war ich auch schon mal.
Vielleicht empfinden die Frauen das genau gleich?
Weshalb jemanden treffen wollen, mit dem nichts Interessantes passiert? Dass sie dich (noch) nicht verabschiedet haben, zeigt aber, dass sie noch eine gewisse Hoffnung in dich stecken. Also: Ran!
 
Beiträge
119
Likes
166
  • #3
  • und das Beste: ich bin nicht so häufig online. (Klar, 2019 ist man noch offline, oder wie?)
...und dann schreibst du:
So langsam wundert mich nicht, warum diese Personen Single sind...
Das passt so gut zu der wütenden Absage, die ich neulich erhalten habe..
Anscheinend haben manche Leute im Jahr 2019 tatsächlich die Erwartung, dass man ständig online ist.
In meinem Fall war der Stein des Anstoßes der, dass ich tagsüber (...während der Arbeitszeit...) keine 100 Whatsapp-Nachrichten beantworten kann. Mal die eine oder andere schnell in der Kaffeepause geschrieben ist in meiner Firma kein Problem (z.B. um sich Abends zu verabreden).. aber dass man mit vernünftigem Job nicht ständig mit dem Handy spielen kann, ist doch klar, oder!?
Genauso beantworte ich während der Arbeitszeit keine Anfragen oder andere Parship-Nachrichten. Die liegen einfach dann den Tag über, und wenn ich Abends noch etwas vor habe auch mal bis zum nächsten Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
42
Likes
42
  • #4
Also ein paar Tage im Vorraus könntest du die Verabredungen schon anvisieren. Sonst wirkt es so, als wüsstest du nichts mit deiner Zeit anzufangen - und das ist unsexy.
Oder, nicht alle sind so schnell wie du. Und nicht alle gucken jeden Tag mehrmals bei Parship vorbei. Ich finde du wirkst sehr ungeduldig. Und ungeduldige Männer wirken auf viele Frauen abschreckend.
 
Beiträge
6.849
Likes
10.869
  • #5
Dann mach mal Pause!
Irgendwer hat hier im Forum OD mit einem Gang durch die (belebte) Stadt verglichen. Man geht durch die Fußgängerzone und begegnet hunderten Menschen. Wieviele dieser Menschen könnte ein potentieller Partner sein? Da wird die Auswahl schon wesentlich kleiner. Und dann muss es auch bei der anderen Person passen. Ich finde den Vergleich gut.
Die Aussage, dass man zu wenig Zeit hat oder nicht so oft online ist sind m.E. nichts anderes als Ausflüchte. Entweder, die Person will dich "Warmhalten" oder sie hat schlicht und ergreifend kein Interesse und traut sich nicht, das offen auszusprechen.
Und ja, es sind viele beim OD unterwegs, die denken, dass da immer noch etwas Besseres kommen wird und sich auf nichts einlassen. Das wirst du aber nicht ändern.
So, wie du zur Zeit klingst (frustriert) wird das wahrscheinlich nix. Leg ne Pause ein und guck nicht jeden Tag, ob sich was auf deinem Profil getan hat. Beschäftige dich mit anderen Dingen, unternimm was und kümmere dich um dich. PS ist nur EINE Möglichkeit, jemanden kennenzulernen. Verabschiede dich von dem Gedanken, dass du, nur weil du Geld dafür ausgibst, auch garantiert bei PS "fündig" wirst. Wenn's klappt, super, freu dich. Wenn's nicht klappt - tja, dann ist das eben so und du bist um einige Erfahrungen reicher.
 
Beiträge
1.194
Likes
1.128
  • #6
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
380
Likes
607
  • #7
Dann mach mal Pause!
Irgendwer hat hier im Forum OD mit einem Gang durch die (belebte) Stadt verglichen. Man geht durch die Fußgängerzone und begegnet hunderten Menschen. Wieviele dieser Menschen könnte ein potentieller Partner sein? Da wird die Auswahl schon wesentlich kleiner. Und dann muss es auch bei der anderen Person passen. Ich finde den Vergleich gut.
Die Aussage, dass man zu wenig Zeit hat oder nicht so oft online ist sind m.E. nichts anderes als Ausflüchte. Entweder, die Person will dich "Warmhalten" oder sie hat schlicht und ergreifend kein Interesse und traut sich nicht, das offen auszusprechen.
Und ja, es sind viele beim OD unterwegs, die denken, dass da immer noch etwas Besseres kommen wird und sich auf nichts einlassen. Das wirst du aber nicht ändern.
So, wie du zur Zeit klingst (frustriert) wird das wahrscheinlich nix. Leg ne Pause ein und guck nicht jeden Tag, ob sich was auf deinem Profil getan hat. Beschäftige dich mit anderen Dingen, unternimm was und kümmere dich um dich. PS ist nur EINE Möglichkeit, jemanden kennenzulernen. Verabschiede dich von dem Gedanken, dass du, nur weil du Geld dafür ausgibst, auch garantiert bei PS "fündig" wirst. Wenn's klappt, super, freu dich. Wenn's nicht klappt - tja, dann ist das eben so und du bist um einige Erfahrungen reicher.
Ich fand den Beirag von @Mestalla auch toll.
So schwierig es ist, das zu verinnerlichen, aber eine Abfuhr ist keine Niederlage.
Eine Abfuhr ist die Regel, dass es von beiden Seiten aus passt, die Ausnahme.
Stell dir einfach vor du läufst durch die Fußgängerzone und die nächsten zehn Männer aus deiner Altersgruppe würde dich ansprechen. Wahrscheinlich würdest du neun eine Abfuhr erteilen, vielleicht sogar allen zehn.
:)
 
Beiträge
380
Likes
607
  • #8
Es ist ja schön und gut, wie Parship hier die Kontakte aufbaut, aber immer nur mit der Menükarte vor der Nase herumgewedelt zu bekommen und dann letztlich nie bestellen zu dürfen, ist einfach nur frustrierend.
Mit einer solchen oder ähnlichen Erwartung an Parship stehst du bestimmt nicht allein da, aber einfacher wird es dadurch nicht. Durch Parship bekommst du Kontakte vermittelt (die es im RL im Normalfall in einer solchen Bandbreite kaum gibt). Was du daraus machst und welche Singles sich hinter den Profilen verstecken, kann Parship nicht beeinflussen, anmelden kann sich jede/r.

Was natürlich viele abschreckt, ist die sofortige Verabredung, man hat schließlich viele Kontakte, wenn man im OD aktiv ist, und möchte sich etwas vorbereiten, manche schreiben etwas ausführlicher im Voraus, manche telefonieren gerne, um die Stimme zu hören, die anderen wechseln zum WA. Und dann plant mal ein Date, an dem Tag, an dem es beiden gut passt. Jetzt in der Vorweihnachtszeit haben viele sehr viel um die Ohren und an den Wochenenden sowieso. Warum wundert dich das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
17
Likes
21
  • #9
Sonst wirkt es so, als wüsstest du nichts mit deiner Zeit anzufangen - und das ist unsexy.
Ohje, wir haben doch 2019. Alle, die hier sind, haben nur ein Ziel: Einen Lebenspartner finden.

Also, was soll das? Soll ich jetzt Gedankenlesen lernen? Das ist doch sowas von 1990. Sorry, wirklich, wie kann man bei einem reinen digitalen Kontakt sich solche Gedanken machen?

Wenn man sich auf den Bildern gefällt, was spricht dagegen, sich sofort zu treffen? Nichts. Glaubt ihr wirklich, ein Mann denkt: Oh, die will sich sofort mit mir treffen? Nein, dann kann die nichts "taugen". Wer so schnell einwilligt, der ist leicht zu haben oder verzweifelt.

Der Jagdinstinkt (um es plump auszudrücken), wird bei mir erst geweckt, wenn ich jemanden real erlebe. Wenn sich eine Frau also nach mehreren Tagen "Kommunikation" ziert, mir ihre Telefonnummer zu geben, dann sagt mir das nur eines: Diese Frau weiß nicht, was sie will. – Und mit Frauen, die nicht wissen, was sie wollen, kann manN nichts anfangen.
 
Beiträge
380
Likes
607
  • #13
Wenn man sich auf den Bildern gefällt, was spricht dagegen, sich sofort zu treffen?.......

.....Wenn sich eine Frau also nach mehreren Tagen "Kommunikation" ziert, mir ihre Telefonnummer zu geben, dann sagt mir das nur eines: Diese Frau weiß nicht, was sie will. – Und mit Frauen, die nicht wissen, was sie wollen, kann manN nichts anfangen.
Jedem Kontakt sofort nach der Bilderfreigabe die Telefonnummer geben? - Niemals! Habe ich ganz am Anfang mal gemacht, muss nicht sein. Glaub mir, nicht jeder, der hier angemeldet ist, sucht tatsächlich eine Partnerschaft und das kann man anhand der Bilder nicht erkennen. Gut, beim Wechsel auf WA habe ich bei einem Herren zumindest mal deutlich den Ehering gesehen, zum Glück vor dem Date ;), war in dem Fall von Vorteil.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 23363

  • #14
Alle, die hier sind, haben nur ein Ziel: Einen Lebenspartner finden.
Nicht alle kann ich dir sagen. Aber ich denke, doch viele.
Wenn sich eine Frau also nach mehreren Tagen "Kommunikation" ziert, mir ihre Telefonnummer zu geben, dann sagt mir das nur eines: Diese Frau weiß nicht, was sie will.
Das weiß sie in den meisten Fällen doch, nehme ich an; nämlich nicht dich.
Ist doch o.k.
Und mit Frauen, die nicht wissen, was sie wollen, kann manN nichts anfangen.
d'accord
 
Beiträge
1.118
Likes
236
  • #15
Wenn ich nicht für ein Jahr schon bezahlt hätte, dann würde ich mich spätestens heute schon wieder abmelden. Ich habe den ganzen Samstag mit mailen verbracht und nicht ein Kontakt war bereit, Sonntag mal spazieren zu gehen. Alle nur zu feige?
Zwei Wochen Mitgliedschaft - das ist wirklich nur der Anfang...
Geduld!
Parship habe ich als Möglichkeit gesehen, an Kontakte zu kommen.
Was sich daraus entwickelt oder nicht - das ist manchmal Zufall, Glück - erzwingen kann man nichts.
Wenn du zum Beispiel auf ein Fest gehst - bist du theoretisch umgeben von potentiellen Partnern - würdest jedoch auch nicht erwarten sofort fündig zu werden?
Jeder tickt bei der OD Suche anders.
Für mich war es in der Anfangszeit meiner Suche undenkbar, mich spontan in der gleichen " Anschreibwoche" gleich zu Daten.
Die Personen, die du anschreibst, haben ja oft noch andere, denen sie ( evtl. schon länger) schreiben - da sind vielleicht schon Dates in Planung/. laufen.
Nimm es nicht persönlich!
Schalte einen Gang zurück ( was deine Erwartungshaltung betrifft).
Wenn ich mich nach zwei Wochen Abo schon abgemeldet hätte, wäre ich heute nicht da, wo ich heute bin.
Ja - es kann über PS funktionieren - hat es bei mir auch - aber bis dahin lagen viele Nachrichten, Dates, "Onlinepausen", Rückschläge dazwischen.
Es hat erst geklappt, als ich die Suche nicht mehr " verkrampft" angepackt habe.
Rückblickend gab es aber bis zum " Erfolg" viele schöne Begegnungen, Momente.
Die will ich auch nicht missen.
 
Zuletzt bearbeitet: