Beiträge
6.062
  • #91
Ne, Du, der muß das erstmal bei einer Tasse grünem Tee mit dem Ober ausdiskutieren ! :D
 
  • Like
Reactions: Julianna
D

Deleted member 20013

Gast
  • #92
  • Like
Reactions: Pit Brett

Pit Brett

User
Beiträge
3.327
  • #93
Ja. Habe ich schon immer für nicht unmittelbar einleuchtend gehalten. Vor allem, wenn sie lang warten müssen, die Damen.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #94
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: lisalustig

Rubena

User
Beiträge
716
  • #95
Ein Softie mit Neandertaler-Ambitionen wäre super... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #96
In jedem von uns stecken 2,5% Neandertaler. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 20811

fafner

User
Beiträge
13.054
  • #98
Ich laß heut Nacht noch den Neandertaler in mir raus... :D
Dann gibt's Mammut zum Brunch. :eek:
 
  • Like
Reactions: Julianna

Julianna

User
Beiträge
10.390
  • #99
Mhnmm so ein Mammut würde ich auch gerne mal probieren ;)
Das reicht bestimmt, um das ganze Forum durchzufütten (mit Ausnahme der Veganer unter uns).

Hast du dir schon einen Schlachtplan überlegt :)

Traditionell mit dem Speer oder steht dir da anderes zur Auswahl :D

Da muss man dann auch keinen Knigge mehr zu Rate ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Koralle

User
Beiträge
37
  • #101
Hallo Serafine,
also, die Einstellung Deines Sohnes finde ich unmöglich.
In der Vergangenheit hatte ich ein Rendezvous mit einem Mann, der mir wirklich gut gefiel. Dann wollte er unbedingt in ein teures Restaurant, das "erste Haus am Platze". Da ich keinen großen Hunger verspürte, bestellte ich lediglich eine Traubenschorle. Als er mich diese bezahlen ließ, wollte ich ihn auch nicht mehr wiedersehen. Ich war wirklich gekränkt, weil ich so ein Verhalten noch nie erlebt habe.
Ich finde, es gehört sich nicht, die Angebetete zahlen zu lassen. Unter dem Vorwand der ach so tollen Emanzipation versuchen solche Männer ihre Knauserigkeit und / oder fehlende Galanterie zu verstecken. Da können die sog. Emanzen noch so toben und glühende Reden schwingen, für mich existieren da nun einmal Unterschiede im Umgang mit dem anderen Geschlecht.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #103
@Koralle

Warum bist Du dann ins Restaurant mit ihm gegangen? Hast Du ihm vorher nicht gesagt, dass Du keine Hunger hast? Hättet ihr doch ins Café oder in eine Bar gehen können. In einem schicken Restaurant nichts zu essen, ist auch ungemütlich. Vielleicht empfand er Dich als wenig genussvoll. Dass er diesen kleinen Betrag nicht gezahlt hat, zeigt allerdings, dass er kein Kavalier ist.
 

Serafine

User
Beiträge
177
  • #105
Hallo Serafine,
also, die Einstellung Deines Sohnes finde ich unmöglich.
In der Vergangenheit hatte ich ein Rendezvous mit einem Mann, der mir wirklich gut gefiel.

Koralle, er ist 23 und hat das Geld nicht locker sitzen. Ich verstehe und respektiere seine Meinung, abgesehen davon würde er für das erste Date auch kein "Erstes Haus am Platz" wählen, immer die Kirche im Dorf lassen.
Wir bezogen dieses Gespräch auch nur auf anonyme erste Dates.
 
  • Like
Reactions: Julianna

Serafine

User
Beiträge
177
  • #106
Für meine Begriffe ist in Sachen männlichem Verhalten schon einiges auf der Strecke geblieben. Ich habe da auch so meine Erfahrungen gesammelt...
aber umgedreht ist es ja nicht anders.
Ich würde es gut finden, wenn wir uns auch im 21. Jh. wieder mehr unserer Rollenbilder bewusst würden. Das soll nicht heißen, Frau an den Herd und der Mann verwaltet das Geld,sondern, feine Gesten, die schon Miwamo beschrieben hat. Ganz ohne Erwartungshaltung ganz Frau oder ganz Mann sein.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20811

Julianna

User
Beiträge
10.390
  • #107
@Koralle
Ich dachte du bist in einer Beziehung? Oder warst du mit deinem Freund aus?
 

Julianna

User
Beiträge
10.390
  • #108
@Serafine
Ich stimme dir zu. Er ist 23 und muss auch schauen, wo er finanziell bleibt.
Ich finde es gut, dass du ihm Verständis entgegen bringst.
 

Nobby67

User
Beiträge
52
  • #109
Es gibt auch Frauen die nur sich daten um umsonst Essen gehen zu können. Um gleich im Anschluss mit dem nächsten Theater zu gehen.
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #110
  • Like
Reactions: Nobby67 and fafner

Loirinha

User
Beiträge
100
  • #111
Also, ich muss sagen, dass ich diesbezüglich bisher fast nur an echte Gentlemen geraten bin.
Selbst mein Freund damals im Studium war schon mit 21 so, dass er immer die Tür öffnete und mir diese so aufhielt, dass ich an ihm vorbeigehen konnte.
Im Restaurant nahm er dann Kontakt zum Personal auf (meistens hatte er reserviert), ließ mich vorgehen, nahm mir die Jacke ab, zog den Stuhl für mich zurück, usw usf :) er bestellte dann auch und ich musste, damit nicht immer er bezahlt, die Gelegenheiten nutzen, wenn er die Toilette aufsuchte .. nur so konnte ich die Rechnung begleichen :p
Mein letzter Freund war in dem Bezug nicht anders. Er übernahm gerne die Rechnungen, ließ mich aber, anders als mein damaliger Freund, auch mal bezahlen, wenn ich das ausdrücklich verlangte - das fand ich auch gut so, denn Geld fällt nicht vom Himmel und ich gehe ja schließlich arbeiten.
Beim ersten Date finde ich aber schon, dass der Mann die Rechnung übernehmen sollte. Jedenfalls, wenn er die Frau wieder treffen möchte. Andernfalls natürlich nicht.
 
  • Like
Reactions: Tina1971
D

Deleted member 20811

Gast
  • #113
Beim ersten Date finde ich aber schon, dass der Mann die Rechnung übernehmen sollte. Jedenfalls, wenn er die Frau wieder treffen möchte. Andernfalls natürlich nicht.

Andernfalls auch, finde ich. Sonst wird's ja wieder zum Leistungs-und-Gegenleistungsprinzip. Wenn ich eine Frau zum Essen einlade, dann ist das keine Investition, sondern ich gehe mit ihr Essen und wir haben einen schönen Abend. Und selbst wenn wir das nicht haben, geh ich doch nicht her und lass sie selbst bezahlen.
 
  • Like
Reactions: stony47

Loirinha

User
Beiträge
100
  • #116
Andernfalls auch, finde ich. Sonst wird's ja wieder zum Leistungs-und-Gegenleistungsprinzip. Wenn ich eine Frau zum Essen einlade, dann ist das keine Investition, sondern ich gehe mit ihr Essen und wir haben einen schönen Abend. Und selbst wenn wir das nicht haben, geh ich doch nicht her und lass sie selbst bezahlen.

Aber sagst du vor dem Date explizit, dass du sie zum Essen einladen möchtest?
Mir ist das SO noch nie passiert.

Also, ich würde mir doof vorkommen, wenn mich jemand einlädt, den ich nicht wiedersehen möchte.
 
D

Deleted member 20811

Gast
  • #118
Aber sagst du vor dem Date explizit, dass du sie zum Essen einladen möchtest?
Mir ist das SO noch nie passiert.

Also, ich würde mir doof vorkommen, wenn mich jemand einlädt, den ich nicht wiedersehen möchte.

Nein, vor dem ersten Date ist das eigentlich kein Thema für mich, wobei ich einfach sowieso davon ausgehe, dass ich einlade. Ich bin ja der Mann. Und dann frage ich bevor man auswählt, ob ich die Dame einladen darf. Thema erledigt, auch wenn sie mich nicht wiedersehen will.
Wenn sie sich doof vorkommt und nicht will, dass ich bezahle, dann würde ich das natürlich auch akzeptieren.
 

Loirinha

User
Beiträge
100
  • #119
Ja, schöne Geschichte. Aber ganz ehrlich, das gibt's ja wohl sehr, sehr selten, dass eine Frau sich mit dieser Intention zu einem ersten Date verabredet!

Du, ich habe eine Kollegin, die wirklich so dreist ist. Sie lässt sich regelmäßig von Männern aushalten, gezielt die Aufmerksamkeit und ist dann nicht sparsam. Soll's also tatsächlich geben :)
 
D

Deleted member 20811

Gast
  • #120
Du, ich habe eine Kollegin, die wirklich so dreist ist. Sie lässt sich regelmäßig von Männern aushalten, gezielt die Aufmerksamkeit und ist dann nicht sparsam. Soll's also tatsächlich geben :)

Klar. Und auch hier gilt: Der eine tut's, der andere lässt's geschehen. Würde mich nicht mal wundern, wenn einige Männer das sogar genießen. Auf der Basis soll es ja ganz gut florierende Geschäftsmodelle geben....