Logosine

User
Beiträge
210
  • #31
Fragt ihr auch nach den Gründen, warum angesagt wurde?

Inzwischen nicht mehr. Früher schon. Da hab ich angefangen mit dem Dating, hatte noch gar keine Beziehungserfahrung und war daher extrem unsicher. Ich weiß aber gar nicht mehr, ob mir das was gebracht hat. Ich glaube, ich habe mehr über mich gelernt und an mir gearbeitet durch das tägliche Feedback im normalen Leben (Umgang mit Freundinnen, Kollegen etc.) und in einer Therapie. Ganz aktuell geb ich mehr oder weniger ungefragt Feedback, ähem. Keine Ahnung, ob das zielführend ist. Aber ich hab den Eindruck, eigentlich ist der Typ ganz in Ordnung und merkt selber vielleicht nicht, wie sein Verhalten ankommt.
 
Beiträge
1.293
  • #32
Also als ersten Schritt hätte ich auf jeden Fall das "ganz" weggelassen und stattdessen "sehr nett" oder "richtig nett" geschrieben. Aber meistens schreibe ich etwas wie "mir hat das sehr gefallen" oder "mir hat das viel Spaß gemacht".

genau darauf wollte ich mit meiner anfänglichen frage hinaus. bei mir käme ein "ich fand unser treffen ganz nett" nämlich eher an wie ein "wir können ja befreundet sein". daher würde ich selbst es bei großem interesse am anderen in etwa so schreiben wie du es hier vorschlägst, @JoeKnows :)
 
Beiträge
34
  • #34
Vieles liest sich verkopft und nach Taktik, für mich kommt so etwas nicht in Frage.

Ich mache wonach mir ist wenn Mann sich nicht meldet, würde allerdings dann auch eher mit einer Absage rechnen.

Denn wer wirklich will, der meldet sich. Nicht unbedingt zu erst, aber auf jeden Fall auf die Nachfrage.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 22408

Rakkaus

User
Beiträge
322
  • #36
Vieles liest sich verkopft und nach Taktik, für mich kommt so etwas nicht in Frage.

Ich mache wonach mir ist wenn Mann sich nicht meldet, würde allerdings dann auch eher mit einer Absage rechnen.

Denn wer wirklich will, der meldet sich. Nicht unbedingt zu erst, aber auf jeden Fall auf die Nachfrage.

Ich bin da ganz bei Dir.
Ich glaube allerdings, dass viele häufig gar nicht sicher sagen können, warum sie sich nicht noch einmal treffen wollen. Insofern bringt einem die Info vermutlich wenig weiter.
Ich habe mich mit allen Männern mehr als einmal getroffen. Und mit einigen auch dann noch, nachdem sie mir oder ich ihnen "eigentlich" abgesagt hatten. Wenn einem das gegenüber nicht sofort total unsympathisch ist, ist die Gefühlslage häufig ja sehr diffus...
 
Beiträge
2.075
  • #37
Hallo allerseits,

ich hatte vor einigen Tagen ein Date, wir hatten uns circa 6std. unterhalten.

Dennoch wurde ich nicht schlau aus ihm, ob weiteres Interesse besteht oder nicht.

Nach dem Date kam nichts mehr von ihm. Ich fasste mir ans Herz und fragte nach, ob Interesse für ein weiteres Treffen besteht.

Es kam bisher nichts.

War es ein Fehler sich als Frau zu melden?
Das war ein Riesenfehler.
 

Ulla

User
Beiträge
723
  • #39
Habt ihr euch eigentlich in den 6 Stunden irgendwo hinbewegt oder habt ihr die gesamte Zeit in einem Lokal gesessen?
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #40
ich bin mit dem Online Dating noch nicht vertraut, muss wohl die Gesetzesmäßigkeiten kennenlernen :)
Vergiss es, geehrte 'Sonne2018'! In der Online-Dating-Realtät gibt es weder Gesetzmäßigkeiten noch einen verbindlichen Verhaltenskonsens, auf den Du Dich verlassen kannst. Das einzig Zuverlässige ist hier das Unzuverlässige. Na gut, ist ja im weitesten Sinne ja auch schon wieder eine Gesetzmäßigkeit, aber nicht so, wie Du Dir das vorstellst.
Du wirst hier noch zuhauf auf Egomanen treffen, die nach dem Motto handeln, "Das erste Date ist gelaufen und für mich abgehakt! Punkt!"
Empathie dafür , was der Datingpartner empfindet und dass er für die Weiterorientierung auf eine korrekte Antwort wartet? Vergiss es!! o_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh
Beiträge
2.075
  • #41
Der erste Fehler war, sich für 6 Stunden zu treffen.Ein erstes Date dient nur dazu, Lust auf mehr zu machen, nicht, sein gesamtes Pulver zu verschiessen. Zwei Stunden hätten völlig gereicht.
Der zweite Fehler war, sich danach bei ihm zu melden. Ein Mann, der mehr will, meldet sich. Immer!
Mit deiner Nachfrage hast du wohl nichts verschlechtert, er hätte sowieso kein weiteres Interesse an dir gehabt, mit dem Unterschied, dass er dich nun noch mehr gekränkt hat, weil er nicht genug Mumm hatte, darauf zu antworten.
 
Beiträge
2.075
  • #43
Woher weißt du das? Wieviele Männer, die sich nicht bei dir gemeldet haben, hast du danach gefragt gefragt?
Dann sind es keine Männer, sondern unsichere Luschen. Was auch immer sie sind, jedenfalls nichts, was eine halbwegs normale Frau wirklich sucht. Verrate mir, welche Frau will einen Mann, der nicht Manns genug ist, ihr seine Zuneigung zu zeigen und sich zu melden? Mir fallen nur Gründe für ein Nichtmelden ein, die alles andere als männlich sind.
Du kannst mir jetzt wirklich nicht erzählen, dass du dich bei einer Frau nach einem ersten Treffen nie mehr gemeldet hast, obwohl du sie wirklich begehrt hast. Das sind alles faule Ausreden.
 
  • Like
Reactions: lisalustig, Deleted member 21128 and LC85

JoeKnows

User
Beiträge
1.638
  • #44
Ach so! Das ist aber was völlig anderes. Erst behauptest du "interessiert Männer melden sich immer" und jetzt sagst du "interessierte Männer, die sich nicht melden, sind gar keine Männer". Meinst du nicht, dass es die Ratsuchenden hier interessiert, ob deine "Tipps" auf Erfahrung beruhen oder nur deinem einseitigen Männerbild entspringen?
 
  • Like
Reactions: HH_77
Beiträge
1.293
  • #45
Ein erstes Date dient nur dazu, Lust auf mehr zu machen, nicht, sein gesamtes Pulver zu verschiessen.

sehe ich anders. ich kenne es halt so, dass man gar nicht merkt, wie die zeit vergeht, wenns gut läuft. und dann sind auch schon mal mehr als sechs stunden rum. und alle dates, bei denen sich nach spätestens 2 std. verabschiedet wurde, waren halt auch nix.

mit dieser erfahrung im hinterkopf wäre ich ziemlich irritiert, wenn jemand wirklich total interessiert ist und dann "schon" nach 2 std. geht. das müsste er dann schon zügig geraderücken, um keinen falschen eindruck bei mir zu erwecken ;-)

p.s.: Ich verabrede mich fast immer abends. da ist dann meist so ein open end möglich. ich möchte ein tolles erstes date nämlich genießen und nicht abbrechen müssen, weil noch irgendwas wichtiges ansteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sonne2018, Mentalista and Deleted member 21128
D

Deleted member 21128

Gast
  • #46
ich kenne es halt so, dass man gar nicht merkt, wie die zeit vergeht, wenns gut läuft.
Jou. Wenn man nach sechs Stunden "sein Pulververschossen hat", wie soll man dann mit der Person eine Partnerschaft wollen?

@JoeKnows Was gibt es denn für einen Mann für Gründe, sich nicht zu melden, wenn man interessiert ist? Ich will ja auch von meinem "einseitigen Männerbild" wegkommen. Obwohl... nö. Aber es interessiert mich trotzdem.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MonDieu

User
Beiträge
1.050
  • #47
haha, die Gründe würde ich auch gerne wissen :p
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128