Goldie

User
Beiträge
45
  • #1

Wer hat Erfahrung mit älteren, immer noch ledigen Männern

Immer wieder werde ich von Männern angeschrieben die angeben ledig zu sein. Altersmässig sind die zwischen 52 und 65 Jahre alt.
Nicht nur, dass praktisch keiner vom Profil her so ganz zu mir passen würde, nein die haben es dann auch noch furchtbar eilig mit Photos frei schalten, gleich treffen wollen telefonieren wollen etc. Ich schalte grundsätzlich keine Photos hoch, wenn ich vom Interessenten nicht doch schon einiges weiss, treffen tue ich schon gar nie sofort.Ich weiss zwar nicht immer gleich was ich will, weiss aber ganz genau was ich NICHT will. Nach zwei mails habe ich 2 Herren mitgeteilt, was genau ich suche (und das steht klar und deutlich in meinem Profil) und dass sie dem so nicht entsprechen. Auch wenn PS hundertmal behauptet, dass wir zu 104 oder 98% passen würden, ist dem
nach meinem Verstand und Wissen nicht so., Ich habe eine sehr gute Ausbildung, spreche und schreibe 5 Sprachen, war immer international tätig und kann halt - entschuldigung - mit jemand der noch nicht mal ein mail korrekt schreiben kann nichts anfangen.
Die lassen aber nicht locker. Ich will ja nicht unhöflich sein und auch keinen vor den Kopf stossen, aber ich habe schon den Verdacht, dass mit denen was nicht stimmt. Lügen die, wenn sie sagen, sie seien ledig?? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit einem Mann zusammen zu kommen der immer ledig war (was weiss den der schon von zusammen leben, Partnerschaft etc.)
Wer hat hier Erfahrung? Um ehrlich zu sein, machen mir solche Kontakte geradezu Angst.
.
,
 

ptha

User
Beiträge
67
  • #2
na nachdem du ihnen klar mitgeteilt hast was du von der anmache hälst.
es gibt da nen ignore-button.kannst ja die auswahlantwort"tschüss bin frisch verliebt" nehmen.
das klingt noch nach nett.aber ansonsten würde ich mir darüber keine ???? haare wachsen lassen.

Um ehrlich zu sein, machen mir solche Kontakte geradezu Angst.

ja manche denken wohl hier auf ner one-night-stand seite zu sein.oder haben irgendwo mal gehört das wenn ne frau nein sagt=juchu nun gehts los bedeutet

Ich will ja nicht unhöflich sein und auch keinen vor den Kopf stossen

du bist ja nun nicht mehr unhöflich
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
158
  • #3
Zitat von Goldie:
Immer wieder werde ich von Männern angeschrieben die angeben ledig zu sein. Altersmässig sind die zwischen 52 und 65 Jahre alt.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit einem Mann zusammen zu kommen der immer ledig war (was weiss den der schon von zusammen leben, Partnerschaft etc.)
Wer hat hier Erfahrung? Um ehrlich zu sein, machen mir solche Kontakte geradezu Angst.
.
,

Wenn ein Mann (oder auch Frau) in dem Alter noch nie einen Partner hatte, ist doch klar warum die es eilig haben, oder ? ;-) - Sorry, der war goldig.

Ich finde es für mich persönlich unwichtig, was ein Mensch da ankreuzt einigen anderen hier im Forum scheint aber "Getrennt lebend" auch nicht zu gefallen.

Bin erst kurz bei parship. Es scheinen sich wohl die überwiegenden parshipper sehr gerne schnell treffen zu wollen. Für Dich entscheidest Du ja selbst und dafür gibt es auch sicherlich genügend Männer, die das auch so sehen.

Warum Du schreibst, das Dir diese Kontakte Angst machen ist für mich nicht verständlich.
Wovor hast Du da Angst ?


Was spricht dagegen einen Menschen noch einmal anzuschreiben, wenn man den Mann / die Frau anziehend findet ?
Für mich ist ein Mann / eine Frau, die noch mal jemanden anschreibt noch kein "Stalker" oder schreiben diese Männer Dich nun täglich mehrfach an ?

Du hast die freie Wahl und kannst den "Machs-gut aber / Verabschieden Button" auch sofort benutzen, wenn Du das so möchtest.
(Die Funktionalität kann parship erklären oder der eine oder andere Thread ;-) )

Wünsche Dir alles Gute, es wird schon.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
16
  • #4
Interessante Schlussfolgerung: "ledig"="der weiß nix von Partnerschaft"….
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #6
Zitat von eatpraylove:
Interessante Schlussfolgerung: "ledig"="der weiß nix von Partnerschaft"….

Das erinnert mich immer an meinen Vater. Der ist Handwerker und hat ne große Leidenschaft für alte Autos. Hat schon 20 Stück davon gesammelt. Er würde für sein Leben gerne mal dran rumschrauben, traut sich aber nicht, weil es nicht sein Fachbereich ist. Lernt es aber auch nicht, weil... keine Ahnung. :)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #8
Zitat von eatpraylove:
Interessante Schlussfolgerung: "ledig"="der weiß nix von Partnerschaft"….

Allerdings.....................für mich heißt ledig, lediglich nie verheiratet gewesen. Nicht mehr und nicht weniger!

Und was hat unverheiratet sein mit Unehrlichkeit zu tun? Sorry, das ist hier mal wieder viel Gezeter um nichts.
Wenn dir die Männer nicht gefallen, antworte erst garnicht, sag Ihnen, dass du nicht interessiert bist, oder klick sie weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
194
  • #10
Zitat von Dr. Bean:
Das erinnert mich immer an meinen Vater. Der ist Handwerker und hat ne große Leidenschaft für alte Autos. Hat schon 20 Stück davon gesammelt. Er würde für sein Leben gerne mal dran rumschrauben, traut sich aber nicht, weil es nicht sein Fachbereich ist. Lernt es aber auch nicht, weil... keine Ahnung. :)

Grins... das ist ja herrlich...

Lieber Dr. Bean, welches Problem hat er denn nun eigentlich? Ich hatte ja die Hemmschwelle, als ich mein erstes altes Motorrad gekauft habe und sonst keinen fahrbaren Untersatz hatte. Ich dachte, dass ich das Alles bestimmt nicht ordentlich wieder zusammen bekomme und dann kein Fahrzeug habe, wenn ich es brauche.
Inzwischen steht eine zweite alte Scherbel daneben und ich schraube ziemlich hemmungslos, wenn nötig.

Das kann aber doch nicht das Problem Deines Vaters sein, er hat doch sicher ein funktionierendes Auto. Vielleicht sollte er sich mal im Internet bei einer solchen Seite anmelden, da bekommt man viel Hilfe und ich habe bei den Moped-Verrückten sogar einen guten Freund gefunden. Geht.

Viel Glück.

(Sorry für off topic.)

Liebe FS,

"ledig" bedeutet nicht komplett unerfahren.

Rechtschreibfehler können auf eine unbehandelte Legasthenie hinweisen bei sonstiger Kompetenz.

Wenn aber jemand einen äußerst unflexiblen, aufdringlichen Eindruck macht, zieh einfach die Reißleine, verabschiede Dich höflich, aber eindeutig und blockiere ihn dann. Das scheint bei Parship doch zu gehen.
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #12
D

Deleted member 4363

Gast
  • #14
Zitat von fleurdelis:
Schlimmer!! Die sind im Robinson Club auf Fuerteventura und müssen im Schwimmbecken an den Animationen teilnehmen.

Das ist eine gerechte Strafe...........wie können die so etwas publizieren. Da kann ja jeder kommen. Und stell dir vor, das ginge auch anders herum! Huhhhhhh.....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. Bean

Gast
  • #16
Zitat von frauenzimmer:
Grins... das ist ja herrlich...

Lieber Dr. Bean, welches Problem hat er denn nun eigentlich? Ich hatte ja die Hemmschwelle, als ich mein erstes altes Motorrad gekauft habe und sonst keinen fahrbaren Untersatz hatte. Ich dachte, dass ich das Alles bestimmt nicht ordentlich wieder zusammen bekomme und dann kein Fahrzeug habe, wenn ich es brauche.
Inzwischen steht eine zweite alte Scherbel daneben und ich schraube ziemlich hemmungslos, wenn nötig.

Das kann aber doch nicht das Problem Deines Vaters sein, er hat doch sicher ein funktionierendes Auto. Vielleicht sollte er sich mal im Internet bei einer solchen Seite anmelden, da bekommt man viel Hilfe und ich habe bei den Moped-Verrückten sogar einen guten Freund gefunden. Geht.

Viel Glück.

Liebe Fleur,

danke für deine zärtlichen Worte. :) In meiner unendlichen ärztlichen Weisheit vermag ich dir zu sagen: Inter Mailand kennt mein Papa aber von Internet hat der noch nie was gehört. xD
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #17
Ich habe mit meinem ehemaligen Lebensgefährten 15 Jahre zusammengelebt. Er war bei unserem Kennenlernen 56 Jahre alt. Er war nie verheiratet.

Inzwischen bin ich auch etwas skeptisch bei älteren ledigen Männern. Ich denke, dass viele sich einfach nicht verbindlich festlegen wollen. Die Trennung ist ja in solch einem Falle leicht, man geht einfach....

Oder sie sind so verquer, dass sie keine Partnerin zum Heiraten finden können.

Eine Verallgemeinerung ist wohl nicht möglich....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
120
  • #19
Kaum ist Loriot tot, ist er auch schon vergessen. Schaut euch "Ödipussy" an und ihr werdet erleuchtet werden.

Um noch eine Schippe drauf zu legen:
Auch Männer kommen ins Klimakteriium. Nur sind es bei ihnen nicht die Eierstöcke, sondern die Prostata.
Während den Frauen dabei ein gynäkologischer Wissenschaftsbetrieb samt Fachkliniken, Hormonbehandlung, niedergelassenen Frauenärzten und Beckenbodenchakra zur Verfügung steht, haben Männer nur die Kürbiskerne von Granufink und die zahlt nicht einmal die Kasse. Da die Lebenserwartung von Männern auch noch signifikant niedriger ist als die von Frauen, darf man sich nicht wundern, wenn die Kerle kurz vorm Schluß noch einen Zahn (meistens sind es die Dritten) zulegen wollen. :))
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #20
Zitat von Henry VIII:
Auch Männer kommen ins Klimakteriium. Nur sind es bei ihnen nicht die Eierstöcke, sondern die Prostata.
Während den Frauen dabei ein gynäkologischer Wissenschaftsbetrieb samt Fachkliniken, Hormonbehandlung, niedergelassenen Frauenärzten und Beckenbodenchakra zur Verfügung steht, haben Männer nur die Kürbiskerne (...)

Also so schlimm ist es dann auch wieder nicht. Wir Männer haben unser PADAM, es gibt spezialisierte Urologen, auch für uns gibt es Fachkliniken und Hormone ... ob es allerdings ein Prostata-Chakra gibt? Und ob das so erstrebenswert wäre ???

Woher ich das alles weiß? Ja also ...


Zitat von Henry VIII:
Da die Lebenserwartung von Männern auch noch signifikant niedriger ist (...)

Gaaanz spannendes Thema. Höhere Risikobereitschaft, eklatante Defizite in der Erziehung, und und und ... ein weites Feld.
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.042
  • #21
Zitat von fleurdelis:
… …..ich habe von Entwicklungen aus der IT-Branche gehört, dass in nächster Zeit die Möglichkeit besteht, mit der Hand durch den Bildschirm zu greifen.

Hah, und dann mit einer guten Fire-Wall.......Zack.....abgefackelt.....jeder hat zwei Versuche....rechts und links.....russisch-Roulette mal anders....... ;-)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 4363
D

Deleted member 4363

Gast
  • #22
Beiträge
158
  • #25
Heute Morgen war ich ja noch angezickt aber im Moment kann ich mich nur noch totlachen und schon wird die Welt schöner. ROFL
Fleurdelis hat echt den Vogel abgeschossen, das ist einfach nur noch schön. Ich habe jetzt die ganze Zeit Kopfkino :)

@Goldie der Thread des Tages, ich danke Dir. Schon lange bei parship oder Neueinsteigerin?
 
Beiträge
571
  • #26
Frauchen, du bist total goldig :))… ….ich finde die Unterhaltung mit Mohnblume hat das ganze erst verköstigt. Das hat mal richtig Spaß gemacht :)))
 
Beiträge
194
  • #27
Zitat von Dr. Bean:
Liebe Fleur,

danke für deine zärtlichen Worte. :) In meiner unendlichen ärztlichen Weisheit vermag ich dir zu sagen: Inter Mailand kennt mein Papa aber von Internet hat der noch nie was gehört. xD

Hm. Melde Du Dich an und such nach Kontakten mit Telefonierbereitschaft?

In meinem spezifischen Fachforum voller Verrückter machen Leute freiwillig und einfach so Mopeds von Leuten wieder flott, die in ihrer Nähe liegen geblieben sind, einfach so. Das gibt es. Warum sollte Dein Vater nicht Kontakte finden, v.A. wenn er Fachwissen auf anderem Gebiet aufweist?



Liebe Leute, vielleicht kann man wirklich irgendwann einen selbstgebackenen Kuchen in einen Scanner stellen und beim Geburtstagskind 500 km weit weg kommt er wieder 'raus?

Ich würde mich für die Baumtorte meiner Mutter entscheiden :))))))
 

Goldie

User
Beiträge
45
  • #28
@frauchen. bin seit bald 3 Jahren bei PS - bis dato ohne Erfolg - bekanntlich soll man ja die Hoffnung nie aufgeben. Tue ich auch nicht, aber die Werbung die PS macht, dass sich alle 11 Minuten ein Paar verliebt, kann ich beim allerbesten willen nicht glauben.
Und bei mir hat sich bis dato noch keiner gemeldet, der auch nur annähernd zu mir passen würde. Einige spannende e-mails waren aber schon dabei.
 
Beiträge
1.861
  • #29
Zitat von Goldie:
Immer wieder werde ich von Männern angeschrieben die angeben ledig zu sein. Altersmässig sind die zwischen 52 und 65 Jahre alt.
Nicht nur, dass praktisch keiner vom Profil her so ganz zu mir passen würde, nein die haben es dann auch noch furchtbar eilig mit Photos frei schalten, gleich treffen wollen telefonieren wollen etc. Ich schalte grundsätzlich keine Photos hoch, wenn ich vom Interessenten nicht doch schon einiges weiss, treffen tue ich schon gar nie sofort.Ich weiss zwar nicht immer gleich was ich will, weiss aber ganz genau was ich NICHT will. Nach zwei mails habe ich 2 Herren mitgeteilt, was genau ich suche (und das steht klar und deutlich in meinem Profil) und dass sie dem so nicht entsprechen. Auch wenn PS hundertmal behauptet, dass wir zu 104 oder 98% passen würden, ist dem
nach meinem Verstand und Wissen nicht so., Ich habe eine sehr gute Ausbildung, spreche und schreibe 5 Sprachen, war immer international tätig und kann halt - entschuldigung - mit jemand der noch nicht mal ein mail korrekt schreiben kann nichts anfangen.
Die lassen aber nicht locker. Ich will ja nicht unhöflich sein und auch keinen vor den Kopf stossen, aber ich habe schon den Verdacht, dass mit denen was nicht stimmt. Lügen die, wenn sie sagen, sie seien ledig?? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, mit einem Mann zusammen zu kommen der immer ledig war (was weiss den der schon von zusammen leben, Partnerschaft etc.)
Wer hat hier Erfahrung? Um ehrlich zu sein, machen mir solche Kontakte geradezu Angst.
.
,


Meine Erfahrung ist, wenn ich nachfrage, was ledig heissen soll, mir der eine oder andere Mann dann angibt verheiratet gewesen zu sein und statt geschieden zu schreiben, weil das schlechtere Chancen bedeuten würde, eben zu der Kategorie ledig greift. Darauf hingewiesen, dass das extrem negativ rüber kommt (s.o.) waren die dann echt überrascht, wie ich das "ledig" lese ...
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #30
Zitat von Goldie:
...aber die Werbung die PS macht, dass sich alle 11 Minuten ein Paar verliebt, kann ich beim allerbesten willen nicht glauben.
... im Kleingedruckten steht "weltweit" ... (und "statistische Auswertung")
Ach ja, in der selben Zeit werden 1650 Menschen (ebenfalls statistische Auswertung) geboren... also, was ist im Vergleich dazu schon "ein Paar" ?

Huch, edit:
Der Wert war bereinigt um die Gestorbenen... es sind 2867 Menschen in 11 Minuten....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: