Beiträge
1.666
Likes
4
  • #16
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Zitat von Anida:
Hallo Frau Meier,
natürlich ist das ein Warnsignal. Jedenfalls ist das Interesse nicht eindeutig genug. Wenn man sich das erste mal getroffen hat, warum sendet man danach nur noch SMS hin und her? Nein, da sucht jemand weiter und telefoniert wahrscheinlich mit seiner Angebeten, die aber nicht will. Ein Mann der wirklich Interesse hat, ruft an.. und zwar zügig und schreibt nicht ewig SMS. Oder er hat ne Frau zuhause sitzen. Da ist dauerndes simsen viel einfacher...
Also Finger weg.
LG Anida
DU schreibst keine SMS, wenn Du Interesse hast. Das heißt nicht, dass alle Menschen, die nur SMS schreiben, kein Interesse haben.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #17
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Zitat von LunaLuna:
DU schreibst keine SMS, wenn Du Interesse hast. Das heißt nicht, dass alle Menschen, die nur SMS schreiben, kein Interesse haben.
Genau. Ich simse auch tausend mal lieber als dass ich telefoniere. Der eine so, der andere anders...
 
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #18
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Zitat von Anida:
(...) Wenn man sich das erste mal getroffen hat, warum sendet man danach nur noch SMS hin und her?
Vielleicht weil man(n) während der Arbeit nicht telefonieren kann / will / darf ???

Zitat von Anida:
Nein, da sucht jemand weiter und telefoniert wahrscheinlich mit seiner Angebeten, die aber nicht will.
OMG !
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #19
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Ich denke mal, dass Männer die nur SMS schreiben einfach auf den Mund gefallen sind ... der Vorteil dabei besteht im Grunde nur darin das man sich laaaaange überlegen kann was man schreibt, ist im Gespräch etwas schwierig wenn eine gewisse Schlagfertigkeit fehlt, nur mal so ne Vermutung :D
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #20
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Hast du denn mal angerufen? Hast du ihm mal deutlich gesagt, dass du ihn gerne sehen, treffen, hören möchtest? Oft liegt es doch auch einfach daran, dass wir Frauen nicht immer so genau kommunizieren, was wir denn so möchten und Männer haben eine Glaskugel... leichter gesagt als getan, ich vergesse es auch immer wieder mal ;)
 
C

Clementine_geloescht

  • #21
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Ich habe lediglich einen einzigen Erfahrungswert mit einem passionierten SMS-ler und es ging völlig in die Hose.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #22
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

800 sms ohne denjenigen je gesehen oder gesprochen zu haben? auch keine emails? und dann so enttäuscht, dass die enttäuschung für jahre reichen wird? das ist ja auch schon ziemlich skurril
 
C

Clementine_geloescht

  • #23
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Nein, wir haben uns mehrmals die Woche getroffen.
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #24
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Pragmatismus ??! Bei einer SMS kommt die Nachricht einfach an - ob nun jemand auf der anderen Seite Zeit hat, da ist, sein Phone überhaupt mit hat usf. Man muss sich keine Gedanken machen ob das gerade passt - jemand Zeit hat ein Gespräch zu führen.
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #25
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Wenn man sich mehrmals pro woche trifft, dann hat das doch eine gewisse Aussage und Verbindlichkeit. zeit, die dann auch das ist, sich nah zu sein und zu reden.
Da bekommen aus meiner Sicht die vielen Sms einen anderen Blickwinkel.
ist bei mir aber nicht so.
Inzwischen war es mir vergönnt, mit dem SMS-mann ein weiteres Treffen zu erleben. Zu diesem zeitpunkt, es war unser 3. Date, kannten wir uns meist aus dem geschreibsel über 4 Monate.
Wieder eine sehr schöne Begegnung, weich und sinnlich, lustig und unkompliziert. Wir sind uns sehr nah gewesen. Zu nah. Die Komplikationen kommen dann hinterher.
und ich habe ihn dabei auch gefragt, warum er nie anruft, was er denn eigentlich sucht, ob er gern mit mir zusammen seine zeit teilt. Und obwohl mir meine Intuition sagt, dass da erhliche Antworten kamen, gibt es wohl doch mehrere wahrheiten.
Denn er ging nach diesem Wochenende und meldete sich wieder tagelang nicht, was ich sehr verletzend fand und ihm mitteilte. Die antwort kam dazu erst 2 tage später, dass er mit seinen Kindern unterwegs war und dieses handy nicht dabei hatte. Er hat mehrere. und diese Aussage genügte mir dann:
ich teilte ihm sehr direkt mit, dass er mich bitte anrufen soll, damit sich die Missverständnisse etc. mal auflösen. Denn sonst macht ja das einfachste kennenlernen keinen sinn.
Es kam nix.
Insofern danke ich euch für die vielen Ansichten, meinungen. Schreiben wir manchmal aus Höflichkeit im Forum zu vorsichtig? Weil wir demjenigen Mut machen wollen? Weil es meist eh schon schlimm genug ist?
Einzig Anida lag mit ihren Worten vermutlich goldrichtig. Leider :-( danke trotzdem für alle
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #26
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Hallo Frau Meier,

ich habe dir auch im anderen Thread geschrieben, muß aber noch durch die Kontrolle....

Ich glaube dieses ewige Texten ist eine Mischung aus mehrererlei - oder kann es sein. Es ist praktisch in Zeiten, wo man kaum jemand persönlich erreicht. Es ist bequem, wenn man sich keiner Diskussion stellen will. Mein Mr.X hat mir auch mal ein paar sehr persönliche Dinge geschrieben und als ich fragte, ob wir darüber nicht lieber sprechen können, meinte er, er könne darüber nicht sprechen...

Ich habe auch schon mehrmals gesagt, dass mir Stimme wichtig ist und dass er mir mit einem Anruf immer eine große Freude macht - sei er auch noch so kurz. Trotzdem schreibt er lieber. Klingt abgedroschen, aber es ist wohl wirklich zu viel Nähe.

Leider.

Carlo
 
Beiträge
266
Likes
16
  • #27
AW: Wenn Männer nur SMS schreiben... Bedeutung?

Liebe Frau Meier,
habe vielleicht etwas überlesen, aber spontan würde ich meinen:
Regelmässige Treffen und dazwischen SMS sind in Ordnung. NUR SMS sind nicht in Ordnung.