Beiträge
4
Likes
0
  • #1

Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

hallo,
ich bin 34 Jahre, habe 2 Kinder, eine tolle Frau, die aber momentan nicht weiß, wie sie zu mir steht. wir sind vor fast 18 jahren zusammen gekommen und haben 2001 geheiratet, haben ein wundervolles haus mit vielen tieren... vom pferd, über ziegen, enten, hühnern, hase, zu hunde und katzen... (fast) alles vorhanden...
nun sind wir dort angekommen, wo ich nie hin wollte. meine frau hat mich in letzter zeit mehr und mehr ausser acht gelassen, bis ich sie drauf angesprochen habe... sie fühlt sich einfach nur leer und kennt ihren weg nicht... das hat sie mir ja schon länger gesagt, aber ich bin immer davon ausgegangen, dass sie es nur beruflich meint...
wir leben zusammen und sind es auf gewisse art und weise immer noch, jedoch in der partnerschaft läuft es halt nicht so, wobei wir eigentlich viel gemeinsam machen, aber halt auch nur den gewöhnlichen alltag, jedoch hat sie momentan die phase, dass sie meint vieles in ihrem leben versäumt zu haben, da sie damals 14 war, als wir zusammen kamen.
das lebt sie nun mit freundinnen aus, wochenende ist party angesagt, bis morgens früh, die woche hindurch hat sie zweimal zumba, einmal qi gong, da bleibt nicht mehr viel. zudem kommt hinzu, dass ich eine angststörung habe, die immer schlimmer wurde. nur als beispiel: wenn sie karten für pink gekauft hat, hat sie sich gefreut, während ich panik gekommen habe. somit liegt es natürlich auch ganz klar bei mir, dass wir uns auseinander gelebt haben. jetzt kam noch dazu, dass es jemanden gibt, der ihr halt gibt, bzw. ihr eine welt zeigt, die sie mit mir nicht leben konnte... meine ängste versuche ich bereits in den griff zu bekommen, habe sie all die jahre nur überspielt, bis es nicht mehr ging und ich seit dem nicht mehr arbeiten kann. das grübeln im meinem kopf hat von da ab nicht mehr aufgehört, kann ich verstehen, dass der partner nicht mit einem untergehen möchte.
ich werde eine kur machen und sie meint, dass dieser abstand ihr dann auch ganz gut bekommen könnte, jedoch habe ich angst, dass ihr neuer "freund", der sehr selbstverliebt ist, sie mir ganz entreissen könnte. und selbstverliebte können nunmal sehr überzeugend von sich berichten. anfangs, als ich ihn kennen lernte, ist mir das sofort aufgefallen und ich habe mich mehrmals über ihn mit meiner frau unterhalten, bis ich irgendwann mal gesagt habe, "der steht auf dich"! jetzt hat sie mir gesagt, dass sie dann erst angefangen hat darauf zu achten... (er hatte sich ein hund zugelegt und suchte bei uns hilfe, da wir starkt in hundeerziehung, bzw. hund-mensch-partnerschaft, arbeiten, haben selbst eine hundepension und meine frau ist hundetrainerin) und plötzlich hat er sich zum spazieren gehen mit uns nicht mehr verabredet, dann war für mich schon vieles klar...
üblicherweise wenn plötzlich gefühle im spiel sind, verhalten sich menschen von da ab komisch/anders.
ich brauche hier keine tipps und tricks um meine frau wieder erobern zu können, da jeder mensch verschieden ist, muss ich selbst meinen/unseren weg finden... auch wenn der eindruck entsteht, dass sie mir fremdgeht, glaube ich ihr, sie ist nicht der typ dafür, jedoch momentan wie gesagt in der phase mit innerer leere!!!
die zeit in der ich mich befinde und die mir noch bevorsteht, suche ich einfach gleichgesinnte, die auf keinen fall ihren partner verlassen möchten und via internet ein neues abenteuer suchen, sondern einfach nur, wie ich, jemanden neutralen zum reden brauchen.
sie hat ja ihren selbstverliebten, mit dem sie ständig kontakt hält, aber ich weiß, wie er tickt, ich kann ihr momentan nicht das geben, was er ihr gibt.
deshalb schreibe ich hier meinen ersten internet-eintrag, der mir helfen soll einfach mal loszulassen und ihr die zeit zu geben, sich zu orientieren und vielleicht in naher zukunft und hoffentlich auch möglichst bald, zu mir zurückführt...
wir waren immer ein kopf und ein arsch, wahrscheinlich viel zu eng bei einander, wenn der eine etwas gedacht hat, hat der andere es ausgesprochen und umgekehrt, wir haben häufig wie zwillinge die gleiche antwort im gleichen moment gegeben...
unsere freunde und bekannte haben und beneiden uns immernoch, was und wie wir alles erreicht haben. an uns wurden gerne die probleme rangetragen, da jeder glaubt wie stark wir sind und wie fest unsere beziehung sei.
wir haben uns so vieles aufgebaut und wir beide wollen es nicht verlieren, deshalb wünsche ich denjenigen, die ähnliches durchmachen viel kraft und energie um aus dieser trostlosen zeit hinaus zu finden.

mit freundlichen grüßen
alone79
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #2
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Hallo alone79 :)

... da bleibt mir nur, dir und Euch auch viel Glück und Kraft zu wünschen!

Viele Grüße
Polly

P.S.: Kannst du Hilfe annehmen?
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #3
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Hallo alone79,

ich wünsche Dir viel Zuversicht und Kraft, diese schwierige Zeit zu meistern. Ich hoffe, dass Du die Angstzustände durch die Kur in den Griff bekommen kannst.

Ich drück Euch ganz fest die Daumen!!
 
Beiträge
306
Likes
0
  • #4
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Mich irritiert der Begriff "Kur" in Verbindung mit einer Angststörung?! Bist du dir sicher, dass du dein "Defizit" richtig erkannt hast, entsprechenden Fachleuten alles erläutert hast und die sich dann für eine "Kur" entschieden haben? Normalerweise sollte es nur eine Kur geben, wenn man aufgrund einer Angststörung nicht mehr arbeitsfähig ist und es seiner Umwelt als "Überlastung", "Stress" etc. verkauft hat...

"Ich weiß, wie er tickt." - "You know nothing, Jon Snow." :) Wenn du es brutal und unbarmherzig magst: Gewöhne dich an den Gedanken, dass er eventuell gut für sie ist - gerade in dieser Phase. Partnerschaft braucht Akzeptanz, auch wenn es schmerzhaft sein sollte.

"[...] ihr die zeit zu geben, sich zu orientieren und vielleicht in naher zukunft und hoffentlich auch möglichst bald, zu mir zurückführt...": Das klingt passiv... so nach "Schicksal". Abstand an sich kann natürlich dazu führen, dass ihr plötzlich was fehlt und sie sich dann wieder besinnt - aber auf diese eine Karte zu setzen, wenn man so viel selbst tun kann... mh.

Kann es sein, dass du vielleicht "einfach" nur dein Leben in den Griff bekommen musst? Angststörungen (falls es das ist) haben doch nun mal echt gute Therapieaussichten und Arbeitsunfähigkeit ist eine enorme Belastung für jede Partnerschaft. Ich hoffe, dass deine Partnerin auch weiterhin für sich selbst noch genug Zeit und Freiraum organisiert, "um zu atmen" und das zu stemmen. Und dir wünsche ich, dass du doch einen "Vertrauten" im realen Leben findest, der alles vielleicht auch selbst miterlebt und dir daher besser als wir beim Reflektieren helfen kann - nicht nur für eure Beziehung, sondern auch im Sinne der beiden Kinder und im Sinne von dir.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #5
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Vielen dank... ich habe heute angefangen ebenfalls eine distanz gegenüber meiner frau aufzubauen... hört sich vielleicht jetzt ganz komisch an, wenn man oben liest, wie ich mich fühle und dass ich meine frau bereits schon sehnsüchtig körperlich vermisse, auch wenn es in letzter zeit nur ein umarmen war. Aber ich habe mir gedacht, wenn ich mich distanziere, dann wird sie mich irgendwann vermissen, wenn sie irgendwo no ein fünkchen liebe für mich verspürt... wenn nicht, dann fällt der schock nachher nicht ganz so groß aus... mmmh, vielleicht aber auch nur ne milchmädchenrechnung! Zumindest lerne ich dabei, dass auch leben ohne meine frau möglich ist!
@polly, welche hilfe meinst du, die hilfe in der kur, oder die hilfe eines eheberaters? Das letztere würde mir nicht schwer fallen, da es ja hier vor ort passiert und nicht hunderte kilometer fern von allem, was mir sicherheit und geborgenheit gibt!
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #6
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Hallo agony, kur ist der veraltete begriff für reha.. ich hätte es auch in der langfassung schreiben können... psychosomatische rehabilation... kur läßt sich einfach nur leichter schreiben! Ich bin nicht auf den kopf gefallen, dass heißt, auch wenn ich eine angststörung habe, lebe ich nicht an der realität vorbei... wenn ich es noch ausführlicher angeben möchte, wurde bei mir festgestellt, das ein botenstoff in der pankreas nicht richtig produziert wird, somit wird das vegetative nervensystem beeinflußt, was dann in starken depressionen endet! Je nachdem was ich esse, ist es mal schlimmer oder auch weniger schlimm... die ängste sind damit gekoppelt... es gibt tage, da fahr ich achterbahn und an anderen tagen fahr ich nicht mal auto! Also kurz gesagt, kann ich zwischendurch ganz normal denken. da meine menschenkenntnis nicht ganz unausgeprägt ist, darf ich sehr wohl von mir behaupten, dass ich weiß, wie er tickt! Eine arme seele, bei dem bereits einige mädels es nicht lange aushielten, da er mehr zeit mit seinem sport und seiner schönheit und wichtigtuerei verbringt! Wer bei 2 std. Spaziergang nur von sich spricht, da muß man aber auch keine große menschenkenntnis haben!
Ich habe mich nicht meinem schicksal hingegeben, aber wie ich geschrieben habe, komme ich momentan nicht gegen ihn an und mit eifersucht und ständigem klammern helf ich ihr nur den weg von mir weg zu finden.
Außerdem wollte ich keine tipps und ratschläge, ich suche gleichgesinnte, mit denen ich mir ab und an mal unterhalten kann...
Ich danke dir dennoch...
Gruß
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #7
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Wir wissen alle nicht, wonach morgen unser Herz streben wird!

Euch fehlt beiden das Ausleben in der Jugend und irgendwann kann dieser Mangel zu Tage treten. Bei einigen hier im Forum passiert das in der Regel um die 40 und nennt sich dann auch Midlife-Crises. Aufgrund eures sehr, sehr frühen Kennenlernens eben entsprechend zeitiger.

Du dürftest schon erkannt haben, dass deine Partnerin eine eigenbestimmte Person ist und du im Moment überhaupt kein Mittel hast, ihre Liebe wieder auf dich zu fokussieren.

Vielleicht hat sie nun ihre wahren Ziele im Leben erkannt, vielleicht ist aber auch nur der Pegel von "Beziehung" in eurem Sinn übervoll.

Dir bleibt nur über, dich auf dein Leben, deine Werte zu konzentrieren und diese auch in den Mittelpunkt (ohne sie) in deinem Leben zu stellen. Lass sie ziehen, so schwer dein Herz auch ist. Sollte es der Fall sein, dass sie wiederkommen will, dann wirst du der Erste sein, der es bemerkt. Je mehr Konflikte, je mehr Klammerversuche du jetzt setzt, so mehr wird sie ihr altes Leben "erdrücken" - je selbstständiger du deinen Weg weitergehst, so mehr bietest du ihr eine Basis zürückkehren zu können bzw. zurück zu wollen.

Viel Glück, du hast einen sehr schönen Beruf, der eine gute Stütze für die schwierige Zukunft bietet ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
4
Likes
0
  • #8
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

vielen dank für deinen beitrag... so sehe ich es eben auch! dein/e vorschreiber/in meinte, ich würde mich meinem schicksal hingeben, aber so wie du es siehst, sehe ich es auch... je mehr ich klammere, desto eher verlier ich sie. da wir sehr früh zusammen kamen, ich war damals 16, hatten wir auch keine erfahrungen gesammelt, in jeglicher art und weise. es fällt mir absolut nicht leicht, gerade wegen meiner angststörung, die mich einfach auch hindern, offen in die welt zu schauen, deshalb muss ich dass in den griff bekommen, vorher kann ich auch mir ein leben ohne meine frau nicht vorstellen... allein der gedanke gibt mir ein gefühl der ohnmacht!!! zum glück gibt es meine kinder, die mir den halt überhaupt erst geben, das leben weiterzugehen...
ich war immer ein recht zufriedener mensch, bis mich meine ängste übermannten, aber alles was hinter mir liegt, muss ich lernen abzulegen. errinnerungen sind zwar schön, aber im falschen maße inhaliert, zermardern sie deinen kopf...wie heißt es so schön, die vergangenheit macht einen depressiv und die zukunft läßt dich ängstlich werden!
ich denke, dass ich im kopf genau weiß (außer natürlich im umgang mit meiner frau, sonst wäre es ja möglicherweise auch nicht so weit gekommen), was das richtige ist/war und sein wird, jedoch kann ich es psychisch einfach noch nicht umsetzen, deshalb habe ich letztendlich zu antidepressivas zugestimmt, nachdem ich es jetzt fast ein halbes jahr mit pflanzlichen sachen versucht habe, mal schauen, wie es damit klappt....

vielen dank und
gruß
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #9
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Dir auch noch viel Kraft für die Aufgaben, die vor dir liegen! Es wird der Zeitpunkt kommen, wo du anders formulierst. Das was du erleben durftest ist schön und soll durch den Umbruch nicht verschleiert negativ werden. Es ist ein Teil dessen, was du bist und soll das Fundament für eine schöne Zukunft sein! Du wirst dankbar sein, für alles was du erleben durftest und du wirst dankbar sein, dass diese Veränderung dir die Möglichkeit gibt Neues und Schönes in der Zukunft erleben zu können - es liegt alles vor dir, du brauchst es nur anzunehmen ...

Gibt dir die Zeit, die du brauchst, denn du bist noch sehr jung ...
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #10
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Hallo alone79,
hier schreibt dir jemand der alone2 ist, und die große Liebe verloren hat. Ich fuhr damals auch in Kur und hatte 6 Monate vorher schon ein ganz komisches Gefühl. Letztendlich machte mein Ex es sich mit seiner Freundin gemütlich, während ich nichtsahnend und grübelnd am Kurort weilte.
Wenn der Bekannte deiner Partnerin ein Narzisst ist, wird es wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass er sie für sich gewinnen kann. Das einzige, was mir blieb, war die Trauerarbeit.
Bei mir dauert der Prozess, den Ex-Partner loszulassen, jetzt drei Jahre an. Am Anfang hatte ich noch Hoffnung und habe ihm geglaubt, dass er zu mir zurückkommen wird. Nun sieht es so aus, dass er immer noch gerne zweimal im Jahr seine Urlaubstage fern von seiner neuen Freundin mit mir verbringen möchte, was ich ablehne.
 
Beiträge
194
Likes
1
  • #11
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Es klingt so, als ob ihr Euch über die Jahre hinweg einfach auseinander gelebt habt, ohne es zu merken, die Interessen haben sich völlig verschieden entwickelt, und offenbar ist das aufeinander zugehen, das Teilhaben an den Interessen des Partners, ausgeblieben. Wenn der eine sehr aktiv ist, der andere sich umso mehr zurückzieht, passiert zwangsläufig das, was Du beschreibst.
Da gibt es nur 2 Möglichkeiten: das Interesse füreinander reaktivieren, auch für die Interessen des anderen und wieder dort anknüpfen, wo es noch geklappt hat, oder eben einen Schnitt machen, sich trennen, evtl. neue, besser passende Partner finden.
Vor allem ist wichtig, sich nicht selbst in die Verliererrolle hinein zu katapultieren, Liebe aus Mitleid hat noch nie funktioniert.

ALLES GUTE und frohe OSTERN!
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #12
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

hallo dewin beitrag spricht bände. mir geht es genauso. würde gerne wissen wie es dir geht.
gruss dirk
 
Beiträge
32
Likes
0
  • #13
AW: Wenn große Liebe plötzlich erlischt .... entsteht innere Leere !!!

Hallo Alone

Ich bin zwar nicht in der gleichen Situation wie du, hatte aber (auch wenn damals nicht verheiratet, sondern nur verlobt) auch eine schwierige Zeit durchgemacht. Ich hatte meinem Verlobten mehr Freiraum eingeräumt, weil das das einzige war, das ihm wirklich helfen konnte. Er verlangte diesen Freiraum zwar nicht, aber eine andere, bessere Möglichkeit, damit es ihm besser gehen konnte, hatte er auch nicht vorschlagen können. Er hätte so weitergemacht wie bisher, auf Kosten seiner Gesundheit... Im Nachhinein weiss ich nun, dass dieser Freiraum ihn von mir wegbrachte. So ist halt leider das Leben manchmal...

Andere Situation: Meine Schwester und ihr Ehemann hatten lange Probleme. Mein Schwager hatte ein Burnout, wollte das aber nicht wahrhaben, auch nicht wenn meine Schwester versuchte, es ihm zu erklären. In seinen Augen waren alle anderen Menschen das Problem und auch meine Schwester, weil sie angeblich plötzlich Dinge zum Problem machte, die gar kein Problem sind. Durch all den Stress hat er sie mit hinuntergezogen in seinem schwarzen Denken. Sie wollte, dass er eine Therapie macht, was er ablehnte, da ja sie das Problem hatte in seinen Augen und nicht er.. Sie wäre aber auch bereit gewesen für eine Paartherapie. Hierauf fing meine Schwester an, sich selbst für sich Freiraum zu nehmen, weil ihr zu Hause die Decke auf den Kopf fiel. Also ging sie einmal die Woche aus mit Freundinnen. Tja, und da lernte sie auch jemanden kennen. Zuhause lief's immer schlechter, der andere Kerl gab ihr, was sie brauchte: er hörte zu und hatte Verständnis (ganz unter uns: er hat die Situation natürlich schamlos ausgenutzt, aber meine Schwester hat sich ja auch ausnutzen lassen...) Das alles führte dazu, dass meine Schwester mit den Kindern ausgezogen ist. Mein Schwager wollte das verhindern, konnte aber nichts dagegen tun. Und geändert hatte er sich kein bisschen.
Ein paar Monate, nachdem meine Schwester ausgezogen war, begann er aber dann tatsächlich, sich zu ändern. Er gab sich Mühe, holte sich Hilfe... Heute sind die beiden wieder zusammen, räumlich aber nach wie vor getrennt. Und das funktioniert super.

Ich weiss nicht, ob dir meine Ausführungen helfen... Aber du siehst, manchmal kommt das auf Abstand gehen und Freiraum lassen (freiwillig oder unfreiwillig) gut, manchmal leider auch nicht. Nur die Zeit wird zeigen, wie sich alles entwickelt.

Ich wünsche dir viel Glück!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: