Beiträge
62
Likes
24
  • #47
Tja, und du, @Meritaton, bist altersmäßig in einer Gruppe, in der man deinen Geschlechtsgenossinnen mittelprächtige Aussichtslosigkeit im Ausguck des PaarSchiffs vorhersagt. 🙃
Egal, irgend etwas hast du ziemlich richtig gemacht.

Ich habe auch so ein Schmankerl für @lotte1314 . Während hier die Männers aus @Meritaton s Altersklasse (anfang, mitte 50) aufschlagen, weil sie keine Resonanz haben, hatten sie mir virtuell die Hütte eingerannt.
In vier Monaten 140 schriftliche Kontakte (manche darüber hinaus) bis zum freundlichen Ende. Zeitweise 7 parallele Kontakte machen völlig kirre in der Rummsmurmel und nach der Zeit war ich mental gründlich runter!
Ich kann übrigens überhaupt nichts zum Anschreiben von Frauen berichten, weil ich das nie gemacht habe! 😄
Bei jenem Auftritt kam ich schlicht nicht dazu und bei einem späteren, bei einer deutlich unterscheidbaren Plattform, habe ich mich schon auf mein Profil verlassen. Meine jetzige Lebenspartnerin hat mein Geschreibsel angesprochen, sodass sie Kontakt aufnahm, trotz fast 700 km Entfernung. Ihr graut vor fast gar nichts, mir auch nicht, passte offensichtlich ganz gut. ^^ War übrigens schieres Glück, denn die Plattformsoftware war in der Umstellung und aufgrund eines Bugs arbeitete der Entfernungsfilter nicht. Wir hatten beide 300 km drin, hätte nicht mal addiert gereicht 😯, d.h. wir hätten sonst des Anderen Profil nicht mal sehen können.
"Corinna" hat uns zuletzt viel gemeinsame Zeit beschert, beruflich kann ich es auch einrichten, d.h. im Laufe des Jahres schlage ich meine Zelte ab und wir werfen unseren Kram zusammen.

@lotte1314 , völlig egal ob es günstig oder ungünstig aussieht, nach meinem Erleben kann man geradezu vom Unvorhersehbaren ausgehen und sollte über eine entsprechende Flexibilität mind. mal nachdenken um sich ergebende Gelegenheiten erkennen und nutzen zu können. Bei mir war das auch ein sukzessiver Prozess. Anfangs denkt man optimistisch in doch engeren Korridoren. BTW, alles lässt sich in Frage stellen und für sehr vieles eine Lösung finden. Die meisten Beschränkungen finden sich im eigenen Kopf. ^^
Solche Dinge wie "wer schreibt wen an" sind eher belanglos. Das liefe bei mir unter "authentisch" - in dem Sinne, dass man macht wonach einem der Sinn steht! Das hat die größten Chancen beim passenden Partner Resonanz zu finden.
Na ja, nicht anzuschreiben lässt sich auf einer Partnerfindungsplattform schon irgendwie als grundsätzlicher Irrtum ausmachen. ^^ Kann einem schon wurscht sein, was der Angeschriebene dazu denkt.

Wie auch immer, viel Glück!
Was du schreibst, klingt alles sehr sympathisch...😘

Warum schreibst du hier überhaupt, wenn du schon eine Frau gefunden hast...??!!🤔
 
Beiträge
62
Likes
24
  • #49
Wenn man so toll ist, muss man das schon breit streuen.
Oh nee, das kann jetzt nicht wahr sein...😳🙄

Warum sind hier eigentlich alle so aggressiv, und versuchen sich gegenseitig fertig zu machen?! Wo bin ich hier eigentlich gelandet, so etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt...😖😝

So etwas brauche ich echt nicht, ich habe ein schönes Leben, Freunde und Spaß...

Ich bin hier weg, da schreibe ich lieber bei parship Männer an, da war noch niemand so aggressiv zu mir...🤭😢
 
Beiträge
62
Likes
24
  • #50
Glaubst du ....
  1. ... ich suche noch eine Frau??!!
  2. ... ich suche eine bessere Frau??!!
  3. ... man kann hier nur schreiben, wenn man auf Partnersuche ist??!!

  4. Mein PS-Abo war nur Anlass. Ich lese und schreibe hier, weil es mich anregen kann.
😳😳😳🤔🤔🤔

Was soll das jetzt??!! Ich schreibe dir, dass ich das, was du geschrieben hast sympathisch finde, und du fühlst dich angegriffen, weil ich frage, warum du hier schreibst, wenn du schon eine Partnerin gefunden hast?! Was hast du für Probleme?! Das war nur eine Frage!!!

Aber hier fühlt sich anscheinend jeder angegriffen, egal was man schreibt. So viel Aggression auf einem Haufen habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt...

Und mit keinem Wort habe ich dir unterstellt, dass du eine bessere Frau suchst, als deine!!!

Dass du hier Anregung findest, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Anregung ist für mich etwas anderes als das, was hier stattfindet. Aber wenn du das brauchst, dann tu dir das weiterhin an. Ich bin hier weg...🙏🏻
 
Beiträge
602
Likes
598
  • #51
Ich fühle mich überhaupt nicht angegriffen, unterstelle dir auch nichts. Umgekehrt trifft deine, ich wäre agressiv zu dir, nicht zu. Ich finde das "??!!" ein wenig ... seltsam. Meine Auswahl hätte Grund für deine Frage/deinen Ausruf (??!!) sein können. Das hast du offen gelassen. Ich habe deine Frage beantwortet. Du hast dir aus den möglichen Interpretationen meines Posts die negativen gewählt, bist folgerichtig eingeschnappt und abgerauscht.

Warum so etwas so ablaufen kann, wie es hier abgelaufen ist, ist z.B. aktuell Thema. So etwas kann interessant, anregend und erhellend sein. Muss aber auch nicht jedeN interessieren.
 
Beiträge
9.617
Likes
10.443
  • #53
Du hast dir aus den möglichen Interpretationen meines Posts die negativen gewählt, bist folgerichtig eingeschnappt und abgerauscht.
Mich hat deine Reaktion auch überrascht.Unterschwellig aggressiv fand ich sie auch.
Zitat
Glaubst du ....

  1. ... ich suche noch eine Frau??!!
  2. ... ich suche eine bessere Frau??!!
  3. ... man kann hier nur schreiben, wenn man auf Partnersuche ist??!!
Zitat ende

Warum sollte sich ein Neu Forist nicht die Frage stellen , warum in einem Forum für Partnersuche, auch Vergebene/ Gebundene aktiv sind.
Vielleicht kann man sich das nach einigen Foren- Jahren nicht mehr vorstellen.
Von der Suche nach einer anderen Frau war bei der TE
nicht die Rede.🤔

Und von erhellenden Anregungen wird sie noch nicht viel gelesen haben. 😂
 
Beiträge
15
Likes
9
  • #54
Ist es wirklich noch so, dass Männer von Frauen nicht angeschrieben werden wollen?
NEIN!!
Ganz im Gegenteil, ich würde mich freuen ab und zu mal kontaktiert zu werden.
Umgekehrt würde ich es sogar schon als Akt der Höflichkeit empfinden, wenn die angeschriebenen Frauen wenigstens mit einer Abweisung reagieren würden! Aber zum überwiegenden und größten Teil ist nicht einmal das der Fall...
Ob es an mir liegt oder ob ich da einfach zu hohe Erwartungen habe versuche ich noch heraus zu finden!
 
Beiträge
37
Likes
29
  • #55
NEIN!!
Ganz im Gegenteil, ich würde mich freuen ab und zu mal kontaktiert zu werden.
Umgekehrt würde ich es sogar schon als Akt der Höflichkeit empfinden, wenn die angeschriebenen Frauen wenigstens mit einer Abweisung reagieren würden! Aber zum überwiegenden und größten Teil ist nicht einmal das der Fall...
Ob es an mir liegt oder ob ich da einfach zu hohe Erwartungen habe versuche ich noch heraus zu finden!
Sag mir bitte mal mit welcher Art von Absage du zufrieden wärst. Ich tu mir da echt schwer...die Auswahlmöglichkeiten bei Absagen via Parship sind grausam....aber hm, wenn das Profil bzw. Bild einfach nicht stimmig ist u. der Mann dich aber sehr nett anschreibt...was dann?
 
Beiträge
4.111
Likes
5.505
  • #56
Sag mir bitte mal mit welcher Art von Absage du zufrieden wärst. Ich tu mir da echt schwer...die Auswahlmöglichkeiten bei Absagen via Parship sind grausam....aber hm, wenn das Profil bzw. Bild einfach nicht stimmig ist u. der Mann dich aber sehr nett anschreibt...was dann?
Also ich schreibe dann der Dame mir ein paar freundlichen Worten, das es einfach nicht passt, bedanke mich aber für die nette Kontaktaufnahme. Danach wird das PRofil dann halt verabschiedet.
Gelegentlich wurde ich ebenfalls von der Damenwelt so verabschiedet.
Das ist für mich vollkommen in Ordnung.
 
Beiträge
15
Likes
9
  • #57
Sag mir bitte mal mit welcher Art von Absage du zufrieden wärst.
Ich bin erst wenige Wochen hier und voller Optimismus und Elan gestartet. Meine nicht, dass ich mit umgehenden Erfolg gerechnet habe. Was mich aber schon desillusioniert ist, dass 90 % der von mir angeschriebenen Frauen überhaupt nicht reagieren. Eine Absage gleich zu Beginn: "Tut mir leid, leider hat dein Profil/deine Nachricht mein Interesse nicht geweckt" fände ich persönlich besser bzw. zumindest höflich.
Ich würde es jedenfalls so machen, wurde aber noch kein einziges Mal aktiv kontaktiert.
Und nach der X-ten gut durchdachten und wohl überlegten Nachricht verliert man irgendwie auch die Lust sich jedes Mal was originelles auszuformulieren, im Wissen dass es höchstwahrscheinlich eh für die "Katz" ist. Wie gesagt, vielleicht sind meine Erwartungen einfach zu hoch gewesen. Wohlgemerkt dass dieses Service ja auch was kostet.

aber hm, wenn das Profil bzw. Bild einfach nicht stimmig ist u. der Mann dich aber sehr nett anschreibt...was dann?
Hier gibt es 2 Möglichkeiten: einfach direkt absagen oder durch den Chat der Konversation trotzdem mal eine Chance geben. So oder so ist aber offene, ehrliche und bestimmte Absage - meiner Meinung nach - tausendmal besser als einfach ignoriert zu werden.
 
Beiträge
37
Likes
29
  • #58
Ich bin erst wenige Wochen hier und voller Optimismus und Elan gestartet. Meine nicht, dass ich mit umgehenden Erfolg gerechnet habe. Was mich aber schon desillusioniert ist, dass 90 % der von mir angeschriebenen Frauen überhaupt nicht reagieren. Eine Absage gleich zu Beginn: "Tut mir leid, leider hat dein Profil/deine Nachricht mein Interesse nicht geweckt" fände ich persönlich besser bzw. zumindest höflich.
Ich würde es jedenfalls so machen, wurde aber noch kein einziges Mal aktiv kontaktiert.
Und nach der X-ten gut durchdachten und wohl überlegten Nachricht verliert man irgendwie auch die Lust sich jedes Mal was originelles auszuformulieren, im Wissen dass es höchstwahrscheinlich eh für die "Katz" ist. Wie gesagt, vielleicht sind meine Erwartungen einfach zu hoch gewesen. Wohlgemerkt dass dieses Service ja auch was kostet.


Hier gibt es 2 Möglichkeiten: einfach direkt absagen oder durch den Chat der Konversation trotzdem mal eine Chance geben. So oder so ist aber offene, ehrliche und bestimmte Absage - meiner Meinung nach - tausendmal besser als einfach ignoriert zu werden.
Klingt gut! Ich werde es auch so probieren. Online Dating ist einfach ein hartes Pflaster...man muss wahrscheinlich wirklich locker u. entspannt bleiben und auf ein bisschen Glück hoffen. PS ich mag Steirer:) LG aus Wien
 
Beiträge
3.620
Likes
4.292
  • #59
Wohlgemerkt dass dieses Service ja auch was kostet.
Ich kann nur immer wieder sagen: lasst uns zurück in die Zeit gehen, in der Frauen gehandelt wurden, einen Tauschwert hatten oder geraubt werden konnten. Die Welt wäre soooooo viel einfacher!!!!

So wie es ist, kann es doch nicht rechtens sein. Da zahlt Mann Geld und bekommt dennoch nicht die Ware, die Mann erwartet. Unerhört, sowas!
 
Zuletzt bearbeitet: