Beiträge
27
Likes
0
  • #1

Wenn einer liebt, der andere nicht...

Hallo liebes Forum,
ich brauche Euren Rat, denn ich komme grade gar nicht klar. Vieles was ich schreibe und fühle, berührt andere Threads in Einzelpunkten.
Ich war fast 3 Jahre solo, nicht nur solo, sondern eine echte Anwärterin auf Nonnenschaft. Ich bin überaus wählerisch, musste noch eine alte Beziehung verarbeiten und arbeiten war sowieso das Stichwort der letzten drei Jahre. Ich bin noch nicht lange dabei und Folgendes habe ich auf PS erlebt:

Ich habe hier einen Mann getroffen, (ich sage mit Absicht nicht kennengelernt), den ich in jeder Hinsicht toll fand. Es ging aus meiner Sicht sehr schnell –beim 2. Treffen- um Sex. Ich habe mir wenig Gedanken gemacht, denn es war schön, neu, anders. Und natürlich dachte ich mir, dass sich daraus mehr entwickeln kann.

Was hat mich irritiert? Er war weiter täglich auf PS. Hat allerdings angekündigt sein Profil nach 2 Jahren PS zu kündigen. Es täte ihm nicht gut (was ich inzwischen sehr gut verstehe) und außerdem bräuchte er Stabilität und hätte ja auch mich kennengelernt. Da schöpft Frau Hoffnung. Das Profil war 2 Tage später tatsächlich nicht mehr aktiv.

Irritierend war allerdings sehr viel mehr, dass ich sehen konnte, dass von ihm z.T. im 10 Minuten Abstand über WhatsApp gepostet wurde. (kein Hoch auf die modernen Kommunikationsmittel!) Da fragt man sich mit wem. Ich bin ein gebranntes Kind. Er versicherte mir, es gäbe sonst niemanden. Fällt mir auch heute noch schwer zu glauben. Ob ich bei ihm war oder nicht, ständig wurden Nachrichten gepostet. Nachts um 3, selbst wenn ich dabei war… Nach dem Sex … Da fühlt sich Frau nicht sonderlich angenommen, oder?

Und hier ein Casus Knaxus:
Er steht auf dominanten Sex. Ich habe damit keinerlei Erfahrung und hatte NIE entsprechende Fantasien. Ich habe gemerkt ich kann diesen Weg nur gehen, wenn ich mein Herz öffne und so habe ich mich verliebt, verknallt, was auch immer. Ich bin ein Herzensmensch. Damit kam und komme ich nicht klar. Verliebt sein ist nur schön, wenn es gegenseitig ist.

Natürlich kann ich aus meinem Herzen keine Mödergrube machen und habe es ihm gesagt. Gesagt ist zu viel gesagt, denn telefonieren ging aus seiner Sicht nicht. Daher über… Ihr ratet richtig: WhatsApp! Er wollte diesen Weg und ich musste es ihm sagen. Naja. Und das war‘s dann. Aus der Reaktion war deutlich, dass es nicht für ihn geht. (Hat wohl nur eine Affäre gesucht.) Ich wäre zu schnell. Ja, aber wie sollte es/der Sex, denn für mich sonst überhaupt möglich sein?! Ein echter double bind.

Lange Rede, gar kein Sinn: Ich konnte mir noch anschauen, dass ein Tag später der Nachrichten -Rhythmus „unserem“ entsprach. Also, stimmte wohl nicht mit den nicht vorhandenen Kontakten. Ab zur Nächsten. Ausgetauscht. Super. Ich habe –weil völlig irrational verliebt- 3 Tage gebraucht alle seine Nummern und Kontakte und Chats zu löschen.

Jetzt bin ich zwar davon befreit, doch tut mir mein Herzchen wirklich weh. Mein Kopf beglückwünscht mich dafür, aus der Nummer rausgekommen zu sein, doch mein dummes Herz kapiert das nicht. Freunde sagen mir, ich soll froh sein. Doch „froh sein“ fühlt sich wirklich anders an…
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #2
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Also, langsam glaube ich, Parship sollte in die Liste seiner Leistungsmerkmale auch schreiben : "Bei uns machen Sie am Anfang ein paar lehrreiche negative Erfahrungen, die ihnen helfen, in Zukunft nicht zu vertrauensvoll zu sein und Idioten von netten Männern zu unterscheiden - meistens jedenfalls..."

Für jede/jeden ist es eine schlimme Erfahrung - der einzige (?) Trost ist, dass es vielen so ergeht und es nicht die einzige Erfahrung bleiben wird - zum Glück gibt es auch andere...
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #3
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Zitat von feelin:
. Es ging aus meiner Sicht sehr schnell –beim 2. Treffen- um Sex. Ich habe mir wenig Gedanken gemacht, denn es war schön, neu, anders. Und natürlich dachte ich mir, dass sich daraus mehr entwickeln kann.
leider gehen sex und liebe nicht immer konform. lerne daraus für die zukunft und laß dich nicht so schnell auf sex ein.
Zitat von feelin:
Jetzt bin ich zwar davon befreit, doch tut mir mein Herzchen wirklich weh. Mein Kopf beglückwünscht mich dafür, aus der Nummer rausgekommen zu sein, doch mein dummes Herz kapiert das nicht. Freunde sagen mir, ich soll froh sein. Doch „froh sein“ fühlt sich wirklich anders an…
das ist der übliche dumme spruch den leute loslassen wenn sie meinen trösten zu müssen der aber nicht hilfreich ist
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #4
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@feelin

Ich habe genau das gleiche durch wie Du. Ebenfalls mit einem hier kennengelernten Mann. Du hast das einzig Richtige gemacht! Ich habe das länger mitgespielt, in der naiven Hoffnung, er würde sich noch verlieben. Nein! Niemals! Dauergast bei Whats App, Telefon nur ganz als Ausnahme. Heute, wenige Monate nach dem Ende, frage ich mich, was hat mich getrieben, das mitzumachen? Sei stolz, dass Du schnell konsequent gehandelt hast. Du hast Dir viel Leid erspart!
 
M

Morgana_geloescht

  • #6
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Jetzt bin ich zwar davon befreit, doch tut mir mein Herzchen wirklich weh. Mein Kopf beglückwünscht mich dafür, aus der Nummer rausgekommen zu sein, doch mein dummes Herz kapiert das nicht. Freunde sagen mir, ich soll froh sein. Doch „froh sein“ fühlt sich wirklich anders an

Hallo feelin,

mir geht es gerade ganz genau so wie Dir. Auch ich sollte froh sein, bin es aber nicht. Nach dem Ende meiner langjährigen Beziehung vor zwei Jahren, hatte ich nun drei sehr kurzlebige Beziehungen. Ich möchte aber keine Kurzzeitbeziehungen, sondern ich möchte den "Mann für`s Leben". Jedesmal bin ich misstrauischer geworden. Bei meiner letzten Beziehung hatte ich nicht nur profane Schmetterlinge im Bauch, nein, es war ein Kribbeln, wie ich es nie zuvor kannte, bis ich jetzt ganz aktuell in die Realität zurückgeholt wurde.
Gerade diese letzte Erfahrung sollte mich lehren, vorsichtiger zu sein.
Aber ich frage mich ob das der richtige Weg ist. Denn eine Sache muss ich mir eingestehen, das bedingungslose Verliebtsein war ein wunderschönes Gefühl, wobei alles andere in den Hintergrund trat. Es ist ein Gefühl, welches ich auch bei der nächsten Beziehung nicht missen möchte, auch wenn es ,wie Du schreibst,irrational ist.ich finde, man sollte sich auf das Lieben und Verliebtsein einlassen, die Frage ist nur wieviel Schmerz und Traurigkeit ist man bereit zu ertragen wenn man erkennt, das es sich doch nicht um den Traummann handelt.
 
Beiträge
27
Likes
0
  • #7
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@ alle: Danke. Und ja,ich werde mich nicht mehr so schnell einlassen. Auch wenn es für "Mr. Right" vielleicht schade ist. Momentan kann ich mir sowie so mal garnichts mit wemauchimmer vorstellen.

@delfin: hmmm,mit Dir würd ich jetzt gerne ein Weinchen trinken und mich mal ganz konkret austauschen. Schade, dass es nicht geht. Jedenfalls soviel: ein PS Profi...
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #8
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@feelin

Sage mal, wie alt war der Mann, in welchem PLZ-Bereich lebt er? Ich habe jedesmal beim Lesen einer solchen Geschichte die zugegeben absurde Idee, es könne sich um ein- und denselben handeln. ;-)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #9
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Zitat von delfin 1988:
@feelin

Sage mal, wie alt war der Mann, in welchem PLZ-Bereich lebt er? Ich habe jedesmal beim Lesen einer solchen Geschichte die zugegeben absurde Idee, es könne sich um ein- und denselben handeln. ;-)
gleich flippt heike wieder aus :)
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #10
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@Freitag

??
Ist sie da? ;-)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #11
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Zitat von Freitag:
Soooo absurd ist das gar nicht. Es gibt wirklich richtig berüchtigte Gestalten, die seit ewig bei PS rumhängen und ihr Spielchen treiben... Da kommen schon ein paar Frauen zusammen, die sie kennen...
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #12
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@Schreiberin

Weshalb ich gespannt auf feelings Antwort hoffe!

Kennst Du solche berüchtigten Gestalten auf PS?
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #13
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Zitat von delfin 1988:
weiß ich nicht. ich war am WE nicht da und hab vorhin ältere beiträge durchgelesen und fand da einen beitrag von heike wo er sich beklagte daß die für seine begriffe wohl dummen frauen immer denken daß wenn einer böse ist es derselbe sein muß der ihnen was angetan hat.
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #14
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

@Freitag

Wäre ja auch schön. Wüßte man sicher: Er war ein A! Und nicht: Er stand leider nicht auf mich. ;-)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #15
AW: Wenn einer liebt, der andere nicht...

Zitat von delfin 1988:
@Freitag

Wäre ja auch schön. Wüßte man sicher: Er war ein A! Und nicht: Er stand leider nicht auf mich. ;-)
gefunden
https://www.parship.de/forum/single-leben/abschuss-aus-wolke-sieben-7-1311.html#post27203
beitrag 63