D

Deleted member 24797

  • #17
Ach sorry, Thema verfehlt. :eek::D
 
Beiträge
12.096
Likes
6.119
  • #22
Parship bewirbt das Forum ja als Möglichkeit, sich mit anderen Singles auszutauschen. Die Beratung durch Parship selbst lässt ja eher zu wünschen übrig (https://www.parship.at/forum/thema/pleiten-pech-und-pannen.12220/#post-491800).

Das Forum lebt also von den Foristinnen und Foristen. Als ich ins Forum kam, erhielt ich so manche hilfreiche Antwort auf meine Fragen und lernte verschiedene Meinungen kennen, die sich teilweise von meinen deutlich unterschieden, was mir neue Sichtweisen eröffnete.

In den letzten Monaten habe ich zunehmend den Eindruck, dass in Threads zu einem konkreten Thema die Befindlichkeiten von ForistInnen immer mehr Raum einnehmen und persönliche Animositäten ausgetragen werden. Ich halte es für die TE wenig hilfreich, wenn dies geschieht. M.E. ist dafür der Thread „Vor der Tür“ da. Brauchen wir mehr Türen?

Und es gibt noch weitere Threads, die nicht der Behandlung eines konkreten Anliegens dienen. Als Beispiele seien der Lied-, der Witze- und Klönschnak-Thread genannt, und auch der Elvenwald sowie das Lagerfeuer.

Ich fände es gut, wenn in Threads, die von einer konkreten Fragestellung ausgehen, themenfremde Beiträge unterblieben und in andere, themenoffene Threads, wie die genannte verlagert würden.

Wie seht ihr das?

kindlich

Welches Forum wünscht ihr euch?
dass viel mehr Input von eurem Stammtisch kommt, nicht nur Disziplinierungsaufforderungen oder Beschimpfungen. Ich meine nicht den sachlichen Gehalt (wer, wie, wo schaut das Profil aus), sondern den kommunikativen Versuch im Konfliktfall diverse zugrundeliegende Werte auszudrücken. Falls dieser Faden im Konfliktfall dazu herangezogen wird, fände ich es gut...sollte die Art des Wertekonfliktes nicht ohnehin zugleich dem Threadthema entsprechen. Aber dazu müsste man Hilfestellungen aufnehmen und umsetzen wollen und nicht nur an die Vernunft, Werte anzuerkennen, appellieren.
 
Beiträge
12.096
Likes
6.119
  • #23
Ich hatte schon Sorge @Mentalista schlägt vor, hier täglich die Namen der Delinquenten zu sichten. :D:D
 
Beiträge
9.640
Likes
10.460
  • #25
Hast du mal ein Beispiel? Ich lese hier nicht alles; nach meiner Erfahrung ist es bei 'ernsthaften' Anliegen und wenn sich der Threaderöffner weiterhin einbringt, nicht so. Vele Themen sind nach einigen Seiten ausgeschöpft, dann driftet es gelegentlich ab
Leider nein.Wüsste nicht wo oder wie ich das jetzt bei der Masse finden könnte.Was hier als ernsthaftes Anliegen verstanden wird, hängt oft
von der Tagesform einiger Foristen ab. Da hat den Threaderöffner ( Angesichts des Rumgehackes um Begrifflichkeiten und Deutungshoheit )erkennbar öfters mal der Mut verlassen.

Keine Ahnung ab wann man hier nicht mehr neu ist.
Dafür fehlt mir die Forenerfahrung.Ich bin froh mittlerweile so halbwegs durch zu blicken.
Vieles kann ich ( noch ) nicht.Ordentlich zitieren z.B.

Natürlich kann hier nicht therapiert werden.Verständnis und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch reicht ja.


Von den Antwortern wird oft viel vorausgesetzt.
Aber es geht mehr um den Ton.

Ich hoffe überwiegend freundlich und verständnisvoll zu antworten.