Beiträge
207
Likes
0
  • #16
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Ich nicht :))
 
Beiträge
194
Likes
1
  • #17
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Geht es Dir darum, dass die Frauen antworten, oder darum, eine möglichst zu Dir passende Frau zu finden?
Wenn einige nicht antworten, dann haben sie offenbar gerade anderweitig zu tun.... Andererseits muss eine Frau, die endlich antwortet, nicht Deine Traumfrau sein. Also denke ich, das Risiko gehört zum Spiel... ;-)
 
Beiträge
194
Likes
1
  • #18
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?
Geht es Dir darum, dass die Frauen antworten, oder darum, eine möglichst zu Dir passende Frau zu finden?
Wenn einige nicht antworten, dann haben sie offenbar gerade anderweitig zu tun.... Andererseits muss eine Frau, die endlich antwortet, nicht Deine Traumfrau sein. Also denke ich, das Risiko gehört zum Spiel... ;-)
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #19
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Hallo
Ich habe z.b. keinen Premium Account, d.h. ich kann gar nicht antworten. Bislang wollte ich mich nur unverbindlich mal umsehen und kein Geld investieren. Und schon gar nicht " online " suchen. Mal sehen, ob mich eine Nachricht so umhaut, dass ich mich sofort registriere, bislang kam außer... " hallo dein Profil gefällt mir, lade mal ein Bild hoch..." nichts. Vielleicht hattest Du nur Pech und Frauen angeschrieben, die nicht antworten konnten.
 
Beiträge
14
Likes
1
  • #20
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Zitat von Baier:
Was mich viel mehr interessiert ist die Frage, woran ich erkennen kann, ob bei einer Frau die Antwortwahrscheinlichkeit allgemein eher hoch oder niedrig sein wird....
...
Antworten Frauen, die das eigene Profil zuvor besucht haben, häufiger?
...
Und gehe ich recht in der Annahme, dass die Antwortwahrscheinlichkeit bei Frauen,
...
- oder einen Dr.-Titel haben
mit größerer Wahrscheinlichkeit nicht antworten werden?
Oder gibt es noch ganz andere Zusammenhänge, die mir bisher entgangen sind?

Und was mich auch noch interessieren würde:
Hat jemand hier schon einmal versucht, ganz vielen Frauen einfach immer die gleiche Kontaktanfrage zu schicken?
Es gibt hier unglaublich viele Frauen, die ihren Titel - ist das nicht die schönste Zierde einer Frau? - verschweigen, weil sie meinen so mehr Chancen zu haben. Es gibt sogar Downgrade-Seminare, wo man das wichtigste über Fußball u.dgl. lernt. Geh einmal davon aus, dass alle, die die höchste Bildungsstufe haben, auch einen Titel haben müssten.

Was Einkommen und Bildungsstufe betrifft, gibt Dein tatsächliches Einkommen, und wähle die Parship-Einstellung. Also nicht "exakt gleich", sondern die andere. Und mach Dir dazu keine weiteren Gedanken.

Wegen ökonomisch Anschreiben: Ein genaues Abwägen zahlt sich gar nicht aus. Es sind zuviel Nieten dabei. Ich geh so vor (Themen geändert, eh klar):

Sieh Dir die Sport/Musik/Urlaub-Suche genauer an. Es gibt da Punkte, die sehr signifikant sind. Etwa Hard Rock & Metal, so Dir das gefällt. Such Dir einige solcher Kriterien heraus. Pop ist keine gute Idee, weil da sind fast alle dabei.

Dann schreib zu den Kriterien passend etwas in Dein Profil unter fadenscheinigem Vorwand. Etwa: Ich wünsche ich könnte ... auf das Mötal-Grup, das Slingshoot, das xxx- Konzert gehen und im Moshpit chillen. Im jeweilig passenden Jargon abgefasst, aber so als ob es eine Antwort wäre. Und das zu ein paar solcher Kriterien.

Dann suche nach den entsprechend passenden Profilen und besuche sie nur. Du wirst sehen, die Anzahl wird sich in den Tagen darauf reduzieren.

Später schreibe dieselben die noch übrig sind mit einem Standardsatz, der auf den Absatz in Deinem Profil verweist, an. Eine Zeile reicht. Verwende aber kein Copy-Paste sondern überleg ob Du nicht doch auf Anhieb etwas Passendes im Profil findest, das irgendwie auch zu Deiner Frage gehört (reduziert den Denkaufwand enorm). Und so ist es etwas individueller.

Pass auf, dass Du immer nur mit der Nachricht mit der "Wollen wir Kontakt aufnehmen"-Zeile arbeitest, so bewahrst Du den Überblick, und schreibst jemanden nicht doppelt an.
 
Beiträge
36
Likes
0
  • #21
AW: Welche Frauen antworten mit größerer Wahrscheinlichkeit?

Wow, hier wurde ja schon quasi alles durchdiskutiert!
Ich bin nun zweimal sechs und -- nach einer Pause -- noch einmal sechs Monate lang hier aktiv gewesen, und heute ist mein letzter Tag.
In dieser Zeit habe ich 19 Frauen persönlich getroffen, zwei sogar zweimal. Leider gab es immer Gründe, warum man/frau sich nicht mehr treffen wollte. Diese Gründe lagen ungefähr gleich verteilt: Mal wollte die Frau nicht, mal ich nicht.
Ich habe systematisch "alle" Frauen angeschrieben, die irgendwie für mich in Frage kamen, also ausgehend von der Postleitzahl, dem Alter, der Größe, ... freilich bis hin zu den Freizeitinteressen, weil ich Gemeinsamkeiten dort für sehr wichtig halte. Die ernüchternde Erkenntnis ist, dass Unterschiede in den Freizeitinteressen anscheinend eher trennen als dass Gemeinsamkeiten verbinden. Wahrscheinlich ist die Bereitschaft gering, einen Partner mit unbekannten Interessen kennen zu lernen. Schade!
Allerdings kann ich mich und alle anderen, die wenige Antworten bekommen, damit trösten, dass es auf anderen Partnerbörsen viel schlimmer ist! Ich denke da an sieben andere, die ich kenne und ausprobiert habe, weil das Ergebnis bei PARSHIP nicht das gewünschte war. Fazit: Die Frauen bei PARSHIP suchen am ernsthaftesten und ehrlichsten, auch wenn man(n) das vordergründig nicht glauben mag.
Deshalb kann ich nur empfehlen: Betrachte jede Zuschrift an eine Frau als eine Möglichkeit, diese Frau auf Dich aufmerksam zu machen. Gestalte die Zuschrift so individuell wie möglich, was leider die wenigsten Profile zulassen, weil sie so spärlich gefüllt sind, und scheue Dich nicht, Standardzuschriften zu schreiben, denn sie müssen ja nicht plump sein und können ebenfalls Aufmerksamkeit erregen. Entscheidend ist, dass die Frau dann Dein Profil besucht und wirklich liest, was -- wie ich glaube -- leider die wenigsten tun, weil heutzutage alles schnell gehen muss und Lesen nur aufhält. Auch schade!
Übrigens bekam ich während meiner 18 Monate schätzungsweise fünf Initiativ-Zuschriften von Frauen. Also, nicht antworten und nicht eigeninitiativ schreiben, das ist nicht okay!
Deshalb nun mein Wunsch -- den Männern zu liebe -- an die Frauen: Löscht nicht einfach eine Nachricht, die Euch missfällt. Verabschiedet den Kontakt über den rote Kreuz, wie PARSHIP es vorsieht.