Beiträge
89
Likes
63
  • #17
Bis der jeweilige „er“ angesprochen hat, dass wir einander exklusiv treffen sollten (vorausgesetzt ich war damit einverstanden), habe ich mich mit anderen Herren verabredet. Ich hatte allerdings nie parallel intimen Kontakt. Mein Profil gelöscht habe ich jeweils auch erst, als er ankündigte seines zu löschen. Einem Mann, mit dem ich mich lediglich verabredete, habe ich mich zu keinem Zeitpunkt zu einer Rechenschaft veranlasst gefühlt. Genauso wenig habe ich in so einem Nicht-Stadium nachgefragt.
 
Beiträge
121
Likes
47
  • #18
Ich hatte einige (< Dutzend) Dates in über 10 Monaten. Die Person die du triffst kann weit entfernt von deiner Vorstellung oder deinem Wunsch sein, selbst wenn das chatten davor nett oder der Matchingfaktor hoch war. Mehr als 10-20 Treffen kommen m.M. in 12 Monaten nicht zustande, andernfalls triffst du wahllos Parshipper.

Ergo, ja, solange ich kein VErlangen nach einem 2ten Treffen habe parshippe ich parallel, also beantworte andere Anfragen etc. Es passierte mir sehr oft, dass wir ein Treffen beschliessen, es aber beruflich erst in 2-3 Wochen dann hinbekommen haben, denn unter der Woche geht 2-3 Stunden spazierengehen nicht bei >50km Distanz. Ich würde also einen Grossteil der Parship-Gebühr hier verplempern. Und in den 2-3 Wochen könnte mir im real life die grosse Liebe vor die Füsse stolpern und ich wünsche das jedem/r statt parshippen zu müssen.
 
Beiträge
3.028
Likes
4.551
  • #20
Also mich stört es, wenn man gerade in der Kennenlernphase ist und der andere trotz mehrer Dates fleißig weiter bestehende Kommunikation auf PS pflegt, weil es so interessante Gespräche sind. Auf PS sucht man/frau einen Partner und keine Brieffreunde. Die Intention des Schriftwechsels ist immer auf ein Kennenlernen gerichtet. Insofern kann man ruhig mal eine Weile die Finger stillhalten, bevor man sich dem Briefwechsel wieder widmet.
 
Beiträge
47
Likes
31
  • #21
Erst nachdem man sich mehrmals getroffen hat, die Beziehung sich gefestigt hat und der Mann erklärt hat, dass er eine feste Beziehung möchte, sein Profil gelöscht/deaktiviert hat und die Frau gebeten hat, dies auch zu tun. Davor ist eine Frau noch Single und sollte ihre Chancen nutzen!
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #22
...das ist eine gute Frage. Warum führt man die interessanten Gespräche fort?
Weil sie "interessant" sind...

Also mich stört es, wenn man gerade in der Kennenlernphase ist und der andere trotz mehrer Dates fleißig weiter bestehende Kommunikation auf PS pflegt,
Die este Frage, die sich mit stellt: Kommunizierst Du das auch so, dass Du Exklusivität erwartest?
 
Beiträge
3.028
Likes
4.551
  • #23
Die este Frage, die sich mit stellt: Kommunizierst Du das auch so, dass Du Exklusivität erwartest?
Ja.

Es geht in der ersten Phase des Kennenlernens auch nicht bereits um Exklusivität, sondern um den Wunsch, sich zunächst auf die Person zu fokussieren, mit der sich und vor allem (!) wenn sich das Kennenlernen intensiviert.

Was wäre Deine zweite Frage?
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #24
Die este Frage, die sich mit stellt: Kommunizierst Du das auch so, dass Du Exklusivität erwartest?
ich behaupte einfach mal, dass sehr viele, die so explizit danach gefragt werden, mit einem "natürlich schreibe/treffe ich mich nur mit dir!!!" antworten werden. denn sie können sich ja ausrechnen, dass dieser sachverhalt der person anscheinend superwichtig ist. also wollen sie es sich nicht verscherzen. und werden möglicherweise nicht ehrlich antworten.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #25
Es geht in der ersten Phase des Kennenlernens auch nicht bereits um Exklusivität
Naja, genau das war ja hier die Frage in diesem Thread...
Exklusivität = auf andere Kontakte verzichten.

Was die Person auf Deine Anfrage, exklusiv zu Daten gesagt hat?



ich behaupte einfach mal, dass sehr viele, die so explizit danach gefragt werden, mit einem "natürlich schreibe/treffe ich mich nur mit dir!!!"
Spricht nicht unbedingt für diese Personen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #29
Doch, hatte ich auch schon. Also dass der Mann mich darauf ansprach ob es mich stört, dass er parallel datet bis er eine Entscheidung getroffen hat.
@Schokokeks : klar, dann ist es eindeutig. hatte ich so bislang nicht. nur mal den verdacht vorsichtig geäußert und es folgte im brustton der überzeugung die versicherung, ich sei natürlich die EINZIGE!!!. in dieser überzogenen art und weise kam mir das ehrlich gesagt wenig glaubwürdig vor.

und wie hast du reagiert?
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #30
aber man weiß es ja nicht, ob der andere ehrlich ist
Stimmt... Findet man aber meist raus, wenn man selber zuerst erzählt, dass man noch weitere Kontakte hat (ist eh imo am fairsten) und dann erst fragt.

Ich gehe da jedenfalls offen mit um. Kenne das aber, dass manche Dame da schonmal etwas pikiert reagiert. Kann es also niemandem übelnehmen, wenn er da vorsichtig ist.