Beiträge
962
Likes
2.623
  • #1

Weihnachten etwas anders mit Corona

Wie verbringt ihr die drei Tage dieses Jahr ? ? ?

Ich lese hier ja fleißig ab und zu mal mit.
Manchmal ist es unterhaltsam, manchmal auch nervig.

Tjaaa ... aber am liebsten lese ich noch kleine persönliche Geschichten.
Mein Fest ist leider recht lahm, weil ich ein totaler Angsthase bin.
Viel zu alt und gesundheitlich etwas angeknackst, folglich also ein willkommener Gegner für Corona ... aaaber dem Kampf stelle ich mich nicht, feige wie ich nun mal bin.

Aus lauter Langeweile und Neugierde hätte ich deshalb furchtbar gerne etwas zu lesen.

Wie wäre es also, wenn ihr mich ein wenig unterhaltet?

Und hier in kleinen freundlichen Geschichten erzählt, wie ihr diese Tage verbringt.
Einsam und gelangweilt?
Im kleinen Kreis wie-erlaubt, mehrere Termine, vorher in Quarantäne, getestet, oder ganz cool und frech ... wie immer im großen Kreis ohne jeglichen Tamtam und voller Optimismus.

Ich wünsche euch jedenfalls, dass ihr die Tage genießen könnt, und keine Weihmel habt wie ich.

Ich glaube, ein wenig persönliche und menschliche Geschichten könnten vielleicht einigen unter euch auch gefallen.

Weihnachten ist und bleibt schließlich immer noch ein Fest der Nähe,
der Wärme, der Freundschaft und der Liebe.

🧜‍♀️🧚‍♀️🎄🌹🔥☃❄🎼🏖💝 💓💓💓
 
  • Like
Reactions: Cosy, Odysseus, Mentalista und 4 Andere
Beiträge
972
Likes
1.311
  • #2
Liebe @chava .... schön dich zu lesen. :)

Ich erinnere mich so gerne an ein Ritual aus meiner Kindheit in Verbindung mit Weihnachten. Früher, schon lange her, kam von Walt Disney jedes Jahr vor Weihnachten ein Film in die Kinos. Dschungelbuch, Schneewittchen, Bernhard und Bianca ... und mein Vater nahm meinen Bruder und mich jedes Jahr in dieser Zeit mit ins Kino. Für uns war das etwas besonderes. Und als wir aus dem Kino kamen war es dunkel, die Lichter in der Stadt brannten .... meistens lag Schnee .... es war einfach schön.
Jetzt begleite ich meinen Vater in seiner Krankheit, und er erinnert sich leider nicht mehr daran.
Aber ich. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Odysseus, chava, Klaus123 und 3 Andere
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #3
🎄 🥰 🌳 🤗 🌟 🧚‍♂️ mach es dir gemütlich - darin bin ich ein Meister, vermisse heuer nur Weihnachtsmärkte und lautes Singen ( schmetter dafür drinnen doppelt laut ) - morgen das für 3 Personen -
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara and chava
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #4
..Noël 2020..
Menu
Salade de Nantes
Amuse geule ( sorbet à citron )

Plat de résistance
Poulet d' origine controlée farci à l'orange et aux marrons autrichien(ne)s

Dessert

Chablis à discrétion

Roll on, the Holidays 🎩🥿🎄
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Klaus123, Freyja and Pit Brett
Beiträge
3.081
Likes
2.059
  • #5
Wie genüsslich ... nee, wir haben hier ein Sportprogramm. Die guten Vorsätze einfach ein paar Tage früher gefasst.



Wieso hast Du heute Zeit zum Kochen? Ein Kürbisschaumsüppchen, frische Fettucine mit Tartufo und irgendwas Zitroniges hinten raus, das muss reichen. Ist doch noch ein Arbeitstag.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Cosy, Maron, Klaus123 und 2 Andere
Beiträge
3.081
Likes
2.059
  • #7
Mein Fest ist leider recht lahm, weil ich ein totaler Angsthase bin.
Viel zu alt und gesundheitlich etwas angeknackst, folglich also ein willkommener Gegner für Corona ... aaaber dem Kampf stelle ich mich nicht, feige wie ich nun mal bin.
Ein Geschichtchen hab ich nicht für Dich. Aber ich habe heute vormittag schon dreimal sagen müssen, Angst dürfe kein Ratgeber sein. Vernunft und Besonnenheit gerne, aber nicht Angst. Klar gebe ich zu, dass das nicht simpel ist. In den Medien werden die Regeln diskutiert, was sie bedeuten und ihre Ausnahmen. Was für ein journalistischer Dünnpfiff! Sie sollten diskutieren und erklären, warum die Regel aufgestellt worden ist, was sich der Verordnungsgeber dabei gedacht hat, was da wie verhindert werden soll. Aber nichts dergleichen. Oder jedenfalls wenig.
Trotzdem: Auch alleine kann Weihnachten ganz angenehm sein. Habe da Erfahrung. Sei ein bisschen nett zu Dir, kulinarisch, musikalisch, telefonisch, auf Video und rundum.

Auf alle Fälle meine ich:

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: lila_lila, ICQ, chava und 8 Andere
Beiträge
333
Likes
521
  • #8
Nein wie goldig dieses Foto!! Kann man das klauen?
Liebe @chava, wir feiern eigentlich wie immer: vormittags in der Küche wurschteln, die Kinder schmücken den Baum, Mutter bastelt den Kartoffelsalat, ich bereite für morgen den Braten vor. Jetzt machen wir Pause. Dann ziehen wir gemeinsam los, spazieren gehen im nahen Busch, halb vier ist ein draußen Gottesdienst mit singen auf Abstand und hernach gibt es Kaffee mit Mohn- und original Dresdner Stollen. Die Pyramide dreht sich, lauter kleine Lichter und festliche Musik gehört dazu. Dann scheuch ich die Kinder raus aus der Stube und mach den 🎅 die naschteller werden gefüllt und mit den Geschenken unterm Baum drapiert. Dann zünde ich die echten Kerzen an auf dem Baum und so, drehe die Weihnachtslieder laut und läute das Glöckchen: das ist ein sehr heiliger Moment, wenn wir alle vor dem strahlenden Baum stehen. Dann werden die Geschenke ausgepackt, wir würfeln und bei einer sechs oder eins darf man ein Geschenk aussuchen und verteilen. Wir haben viele eher kleine 🎁 das macht viel Freude. Manchmal spielen wir später noch ein Spiel oder lesen ein Märchen vor. Schön klassisch halt 😉 Dir ein gemütliches Weihnachtsfest 🌟 bleib gesund
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Ekirlu, chava, fraumoh und 2 Andere
Beiträge
11.389
Likes
11.818
  • #9
Wirklich ganz besondere Weihnachten dieses Jahr für mich.
Mein kleinster Kreis ever, wenn man drei Kinder, Mutter, Nichten ,Neffen und Patenkinder hat.
Letztes Jahr haben wir trotz Trennung, noch gemeinsam mit der (ehemaligen ) Kernfamilie zusammen ,im ehemals gemeinsamen Heim, gefeiert bis spät in die Nacht.

Das ist dieses Jahr nicht mehr möglich.
Corona hat seine Spuren hinterlassen und der Umgang damit Gräben.
Aber ich will auch nicht zurück blicken.
Es ist wie es ist, unter den gegebenen Umständen.
Kleine Zusammenkünfte im aller engsten Kreis, auch mit neuem Lieblingsmensch, wird es geben.
Ich bin dankbar und glücklich.
Weihnachten bleibt auch 2020 das Fest der Nähe und der Liebe.

Das wünsche ich Allen hier.😀



🎄
 
  • Like
Reactions: Ekirlu, chava, fraumoh und ein anderer User
Beiträge
333
Likes
521
  • #10
Ich hätte gerne einmal so ein richtig fettes Weihnachtsfest ausgerichtet, so wie ihr @Megara das wohl früher getan habt. Nur hatte und habe ich den Platz einfach nicht, kleine Wohnung und kein Haus 😔 Schön dass dein neuer Lieblingsmensch bei dir ist. Die Trennung ist bei mir länger her aber beschäftigt die Kinder immer noch, obwohl echt gar nicht mehr klein..... Bleibt wohl so, gerade Weihnachten rückt jeder Verlust noch mal nahe
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara
Beiträge
333
Likes
521
  • #11
Für die späte Nacht ein Lied, für mich tief mit der Wintersonnenwende verbunden, aber auch mit dem Sonnenaufgang nach tiefer Dunkelheit:
 
  • Like
Reactions: Zaphira, Megara and Odysseus
Beiträge
16.202
Likes
8.224
  • #12
Ich habe heute vormittag, nach dem Gassigang mit meiner Hündin, einer alten Frau aus meinem Haus geholfen, die Lichterkette zu entwirren und ihren Weihnachtsbaum damit zu beschmücken. Sie hat es nicht mehr geschafft. Wird vielleich ihr letztes Weihnachten sein´..., das Herz ist nicht mehr fit.

Wir haben uns nett unterhalten, meine Hündin hat es sich auf ihrem Sofa gemütlich gemacht und dann war der Baum fertig und die alte Frau hat gestrahlt.

Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes, besinnliches Weihnachten.
 
  • Like
Reactions: chrissi22, Bastille, Maron und 4 Andere
Beiträge
962
Likes
2.623
  • #13
Eigentlich wollte ich ja nix weihnachtlich schmücken.
Aber, als meine Kinder mir Fotos von ihren prächtigen Tannenbäumen geschickt haben, bin ich auf den Dachboden, habe in den Kartons gekramt und mir mein Bäumchen geholt.



Hat jemand einen schöneren ? 🤡
 
  • Like
Reactions: Megara and fraumoh
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #14
Nope. Anders. Aber auch schön :)
 
  • Like
Reactions: Maron
Beiträge
57
Likes
71
  • #15
Und hier in kleinen freundlichen Geschichten erzählt, wie ihr diese Tage verbringt.
Ich steckte mir heute ein Stäbchen in die Nase, worauf eine Markierung erschien. Zum Glück waren es nicht zwei, sodass ich guten Gewissens Antiklea, welche sehr betagt ist, besuchen konnte, was sie war zu Tränen rührte. Wir sprachen aßen und tranken und sprachen über alte Zeiten und darüber, wie sehr sich vieles verändert hat.
Danach unternahm ich einen Spaziergang, den ich in früheren Zeiten oft mit Antiklea und manchmal mit Laertes unternommen hatte, schwelgte in Erinnerungen und vermisste den Schnee, der mit früher oft bis zu den Knien gereicht hatte. Leider hat Laertes den Styx schon überquert und Antiklea ist nicht mehr so gut zu Fuß.
Ein frohes Weihnachtsfest euch allen und besonders @chava !
 
  • Like
Reactions: chava, Megara and fraumoh
Beiträge
15.100
Likes
7.555
  • #16
mein Christbaum ist jedes Jahr gleich glitzerbuntleuchtend
für besinnliche Feiertage :), allen ein schönes Fest

 
  • Like
Reactions: chava and fraumoh
Beiträge
2.710
Likes
1.072
  • #17
🎄... bei mir lief es recht ruhig & entspannt.
Spontan Kekse gebacken und doch noch ein bisschen weihnachtlich nachgeschmückt.
Höre schon den ganzen Tag Musik, mal nebenbei und mal bewusst mit dösen auf der Couch.
Ach .... und kurz das "Kind" mit Bescherung erschreckt (obwohl wir gesagt hatten, dass wir uns nix schenken :)🤶 .... aber das macht immer so'n Spass).
Morgen werd ich die Mutti besuchen und ansonsten weiter die Feiertage genießen.
Wünsche Euch auch Allen schöne Feiertage!
 
  • Like
Reactions: chava, Megara and fraumoh
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #21
Kliinnggelinggeling ! :D🤶🎇🎇🎇🎁
Wakey- wakey ..

Frohe Weihnachten, und ich hoffe ihr hattet alle eine gute Zeit, selbst die, die nicht feiern.

Brasiliano / Italiano gefällig ?
 
  • Like
Reactions: chava and Megara
Beiträge
11.389
Likes
11.818
  • #22
Kliinnggelinggeling ! :D🤶🎇🎇🎇🎁
Wakey- wakey ..

Frohe Weihnachten, und ich hoffe ihr hattet alle eine gute Zeit, selbst die, die nicht feiern.

Brasiliano / Italiano gefällig ?
☕☕☕ brauche ich mindestens noch.Grmmfppf
Eines von den Gläschen gestern war wohl schlecht.
Ansonsten war es eine gute, überraschend lustige und unbeschwerte Zeit.
Wieder etwas dazu gelernt.Es braucht den großen Aufwand/Bahnhof nicht.
Der Kirchgang hat mir gefehlt.☺
 
  • Like
Reactions: chrissi22 and chava
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #23
Wir waren in der Kirche, aber 'nur' beim erlaubten Krippengang.
Ein paar Aufpasser beäugten uns . Fand mein Familienanhang echt unangenehm . Keine Musik wurde gespielt. Aber man durfte sitzen.
Die bekamen dann auch nur 1 euro von mir.
Wer nix leistet, hat auch nixx verdient.
In zwei ( von 20 Kirchen ) läuteten die Glocken zum Gottesdienst.

Weihnachten 2020
 
  • Like
Reactions: Megara and chava
Beiträge
15.100
Likes
7.555
  • #24
Wir waren in der Kirche, aber 'nur' beim erlaubten Krippengang.
Ein paar Aufpasser beäugten uns . Fand mein Familienanhang echt unangenehm . Keine Musik wurde gespielt. Aber man durfte sitzen.
Die bekamen dann auch nur 1 euro von mir.
Wer nix leistet, hat auch nixx verdient.
In zwei ( von 20 Kirchen ) läuteten die Glocken zum Gottesdienst.

Weihnachten 2020

...dann hast Weihnachten 2021 aber keine Bank zum Sitzen ;)
 
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #25
Genau !

Fällt 2021 Weihnachten unter K. Kurz net eh komplett aus ? 🎄🌲🎄
 
Beiträge
15.100
Likes
7.555
  • #26
@chava

da du gerne Krimis liest würde ich dir die schwarzweiße Megamöglichkeit im Fernsehen empfehlen: Edgar Wallace, ultraspannend und kurzweilig. Als Alternative zu Sissy und Franzl.
 
Beiträge
6.218
Likes
5.928
  • #28
Nein! - Doch!! - Ooooh!!!
 
  • Like
Reactions: ICQ
Beiträge
5.357
Likes
5.061
  • #29
Wir waren in der Kirche, aber 'nur' beim erlaubten Krippengang.
Ein paar Aufpasser beäugten uns . Fand mein Familienanhang echt unangenehm . Keine Musik wurde gespielt. Aber man durfte sitzen.
Die bekamen dann auch nur 1 euro von mir.
Wer nix leistet, hat auch nixx verdient.
In zwei ( von 20 Kirchen ) läuteten die Glocken zum Gottesdienst.

Weihnachten 2020
:rolleyes:🤦‍♀️
 
  • Like
Reactions: Voldemort
Beiträge
1.024
Likes
1.304
  • #30
Wir waren in der Kirche, aber 'nur' beim erlaubten Krippengang.
Ein paar Aufpasser beäugten uns . Fand mein Familienanhang echt unangenehm . Keine Musik wurde gespielt. Aber man durfte sitzen.
Die bekamen dann auch nur 1 euro von mir.
Wer nix leistet, hat auch nixx verdient.
In zwei ( von 20 Kirchen ) läuteten die Glocken zum Gottesdienst.

Weihnachten 2020
Frag mich was Leut wie du in der Kirche machen. Sollte sich bis zum Letzten rumgesprochen haben, das vieles verboten ist, uA Musik, damit keiner singt. Viele Kirchen haben gar keine Messe mehr angeboten, die bimmeln dann halt auch nicht.