Beiträge
1
Likes
0
  • #1

Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Warum ist es heutzutage so schwer eine weibliche Partnerin zu finden. Ich habe es schon in sehr vielen Portalen versucht und habe mindestens 200 Freuen geschrieben leider erfolglos. Bin 35 Jahre alt und etwas pummelig. Ist ein warmherziger ehrlicher treuer Typ nicht mehr gefragt sondern nur schlanke Typen. Bin total ratlos :-((
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #2
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Vielleicht solltest du lieber auf Qualität als auf Quantität achten bei deiner Suche. Wenn die Nachrichten, die du an "mindestens 200 Frauen" geschickt hast, auch so schlampig geschrieben waren wie dein Forum-Beitrag, wundert es mich nicht, wenn dabei nichts herausgekommen ist. Die meisten Frauen reagieren wenig erfreut auf Nachrichten mit Tippfehlern u.ä., noch dazu, wo es ohnehin eine Rechtschreibprüfung gibt.
Was die Kilos zu viel anbelangt: das wird mit den Jahren besser. Es gibt eine Menge Menschen beiderlei Geschlechts, die gar nicht unbedingt Partner suchen, die dem vorherrschenden Schönheitsideal entsprechen. Desto älter man wird, desto eher steht man dazu.
 
Beiträge
8.079
Likes
7.873
  • #3
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Schwierig zu beantworten.

Es kann an so vielen Dingen liegen. Vielleicht ist Dein Profil nicht interessent, Deine Mails langweilig, Du wirkst zu bedürftig, Du suchst Dir Frauen aus, die andere Vorstellungen (z. B. einen schlanken Mann) haben usw.

Du könntest Dein Profil bei PS in die Profilberatung stellen, Freunde und Familie (auch weibliche) bitten, sich dein Profil und Deine Mails anzuschauen, Dir ein paar Ratgeberbücher kaufen.

Viel Glück!
 
Beiträge
137
Likes
0
  • #4
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Zitat von Fritz78:
Ist ein warmherziger ehrlicher treuer Typ nicht mehr gefragt sondern nur schlanke Typen.
Der warmherzige ehrliche treue Typ hat es in der Partnersuche generell sehr schwer. Das gemeine daran ist, dass Frauen Deine Stärke erst erkennen, wenn sie nicht an Dir interessiert sind. Erst dann fällt es auf, dass Du warmherzig und nett und ehrlich bist, selbst wenn es für Dich nichts zu gewinnen gibt. Daher hast Du eher dort eine Chance, wo man nicht unbedingt nach der Liebe sucht. Hobby und Freizeitkurse, Arbeit, Urlaub und eigentlich überall wo sich Menschen zufällig begegnen.

Bei der onlinepartnersuche ist es schwierig und eine richtig gute Lösung ist mir da noch nicht eingefallen. Irgendwie muss man da nett aber entschlossen auftreten und auf Konfrontationskurs gehen. Inzwischen mache da nicht mehr alle Mucken mit und schreibe geradeheraus was ich denke, ohne Rücksicht auf Verluste. Interessanterweise bringt das wesentlich mehr als einfach nur freundlich zu sein.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #5
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Zitat von Tollpatsch:
Der warmherzige ehrliche treue Typ hat es in der Partnersuche generell sehr schwer. .
Er hat es nur dann schwer, wenn er ansonsten wenig zu bieten hat.
Davon abgesehen, wären für mich Treue, Ehrlichkeit und Warmherzigkeit Grundvoraussetzungen und Selbstverständlichkeiten.
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #6
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Zitat von Tollpatsch:
Der warmherzige ehrliche treue Typ hat es in der Partnersuche generell sehr schwer.
Dem stimme ich nicht zu und falle hierbei genau ins dieses Schema: Mitte 35, m, gutmütig/warmherzig, ehrlich, treu, "nett" .... Truppenursel hat völlig Recht, ein interessantes Profil braucht man halt ... dann melden sich übrigens auch die Frauen ihrerseits
 
Beiträge
360
Likes
8
  • #7
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Hallo Fritz, sag mal hast du ca. 200 Frauen nur angeschrieben oder bist du mit all denen auch im regen Mailaustausch gewesen.
Wenn es nur das Anschreiben, dann bleib mal locker. Ich überbiete dich bestimmt da locker ;)
Und auch schlanke Menschen haben es auch nicht wirklich einfacher. Bin selber schlank, aber bis auf eine Handvoll Dates habe ich es auch nicht in 8 Monaten parship gebracht. (Und nein, habe keine Hackfres*e. Komme nur zu arrogant rüber)
Lass doch einfach mal bitte dein Profil hier im Forum überprüfen.
 
Beiträge
2.709
Likes
1.071
  • #8
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Vielleicht liegt's ja auch daran, dass Viele mit den Begriffen 'warmherzig, ehrlich etc.' um sich schmeißen und es da schon einige böse Überraschungen bei den Frauen - bestimmt auch bei den Männern ;-) - gegeben hat.
Im Übrigen ist mir in letzter Zeit verstärkt aufgefallen, dass man sich schwer tut mit anderen Menschen einfach so in Kontakt zu kommen...keine Ahnung warum das so ist.

Ich denke mal, dass das "verbissene / gezielte Suchen" tatsächlich eher hinderlich ist.

Was du nun tun kannst?....einige Hinweise sind ja schon gekommen, ausprobieren, "experimentieren" und Geduld haben. Mach dich nicht verrückt, hast bei dem Alter noch keinen Grund Panik zu bekommen :)
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #9
AW: Weibliche Partnersuche für mich sehr schwer : Männlich 35 Jahre

Zitat von Fritz78:
Warum ist es heutzutage so schwer eine weibliche Partnerin zu finden. Ich habe es schon in sehr vielen Portalen versucht und habe mindestens 200 Freuen geschrieben leider erfolglos. Bin 35 Jahre alt und etwas pummelig. Ist ein warmherziger ehrlicher treuer Typ nicht mehr gefragt sondern nur schlanke Typen. Bin total ratlos :-((

Schlank definiert jeder anders. Ich bin wohl zu viel des guten und zu schlank um gefragt zu sein. ツ
Aber mal im Ernst: "Draussen" rennen auch jede Menge glücklich verheiratete Menschen rum - und da ist jeder "Formfaktor" dabei.

Ich habe keine Ahnung wie dein Profil aussieht, aber falls deine Anschreiben nicht komplett mies sind dann liegt es sicherlich an der Darstellung im Profil, am Bild und natürlich am Glück das die Resonanz so niedrig ist.
Mit Bild meine ich nicht dein Aussehen, sondern wie du dich auf dem Bild präsentierst. Mach ein Bild (oder lass sie bei Portrait Profis bzw mit ihnen bei irgend einem Shooting für ein paar Öcken machen) wo du locker und fröhlich rüber kommst, das bringt mehr als tausend Worte.

Schreibe dein Profil so wie du bist und nicht so wie du sein möchtest, und immer positiv! "Ich bin etwas pummelig" ist nicht positiv. Lass Angaben über die Figur einfach weg, denn du hast es bereits unter Figur im Profil angegeben. Mache es in dem Fotos ersichtlich wie die Figur ist. Du willst doch keine böse Überraschung beim Date verursachen, oder? ;)
Antworte die Fragen so das etwas von deiner Persönlichkeit zu erkennen ist. Das ist nicht leicht. Aber man kann es abgucken.
Wenn du ein Profil von anderen interessant findest, versuche zu analysieren warum das so ist und übertrage das auf deines mit deinem Inhalt.

Die Vorlieben sind bei jedem anders, aber ich schreibe meistens nur sehr kurze Mails, aber natürlich mit einer Frage die an den Inhalt ihres Profils gerichtet ist. So hat sie einen guten Einstieg für ihre Antwort. Meistens schalte ich das Bild gleich frei. Sie wird nur antworten wenn sie das Bild mag, okay da möchte man das Bild vielleicht nicht gleich zeigen wollen. Aber ich sehe das so: wenn sie es nicht mag, dann war sie nicht die Richtige -> next please! Das hier kostet Geld, und ich habe lange genug Mails ausgetauscht nur um dann mit einem schwarzen Loch zu reden sobald das Bild freigeschaltet ist. Aber deswegen muss das Bild dich 1a präsentieren um nicht wegen einem schlechten Bild einen Kontakt zu verlieren.

Das alles ohne Gewähr, denn bisher habe ich die Richtige auch noch nicht gefunden. Viele nette Kontakte & Dates gehabt, aber eben noch nicht das große Glück. Es heißt nicht umsonst das "große Glück"! Ich wusste auch nie das man das wörtlich nehmen muss.

VG Solo

PS: Doppel Post? Ich war ausgetimed und weiß nicht der erste Versuch ankam oder nicht.