Beiträge
378
Likes
7
  • #31
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

@ Shalom
ich bin älter und ich lebe noch. Höhen und Tiefen sind das Salz in der Suppe.

@GrauerWolf
Da stimme ich voll zu
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #32
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Zitat von GrauerWolf:
@shalom
nanu, klingt das ein wenig resigniert?
Ich bin 61- na und?
Ich bin froh, dass durch meinen "Panzer" noch so manches dringt: leider auch die eine oder andere Enttäuschung, gehört dazu! Aber auch verdammt viel Freude am Leben, und verdammt viel Vorfreude auf noch gute mindestens 25 Jahre. Danach fahre ich dann etwas zurück :)).
Wenn möglich, möchte ich diese 30 Jahre mit einer Partnerin verbringen, die mit mir lacht, weint, redet und Zärtlichkeit teilt (ja, auch noch 30 Jare Zärtlichkeit) :)
Das klingt doch nach einem guten Lebensplan :). Ich wünsche dir jedenfalls noch ganz viel Spass dabei!
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #33
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

@GrauerWolf,mit meinem Alter habe ich keine Probleme und ich arbeite daran,daß mein Panzer wieder auftaut ;-) ,Gruß ins Rheinland
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #34
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Zitat von GrauerWolf:
Ich bin froh, dass durch meinen "Panzer" noch so manches dringt: leider auch die eine oder andere Enttäuschung, gehört dazu! Aber auch verdammt viel Freude am Leben...
Ja, und das darf man sich von niemandem wegnehmen lassen.
 
L

Löwefrau

  • #35
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Wo sind hier die Like-Buttons.....
Ich mag Lebenserfahrung,......ganz besonders, wenn sie nicht bitter ist
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #36
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

@ Grauer Wolf

Wenn Du zehn Jahre jünger wärest, würde ich in PS auf die Suche nach Dir gehen. ;-)
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #37
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

@delfin

na siehste, jetzt machst Du von so Äußerlichkeiten wie den paar Jährchen wieder alles abhängig :)). Trotzdem vielen Dank. Fühle mich geschmeichelt und gebauchpinselt (und es ist genug Bauch da).
Liebe Grüße
 
L

Löwefrau

  • #38
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Geht mir genau so...grauer Wolf..
 
L

Löwefrau

  • #39
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Also nicht Bauch....äh..ich meine das mit auf die Suche nach dir gehen ;))
 
Beiträge
115
Likes
0
  • #43
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Das herrliche an diesem Forum ist, dass es garantiert irgendwo einen Beitrag gibt, wo ich beim Lesen einen Lachanfall bekomme.
 
Beiträge
444
Likes
0
  • #44
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

@ Delfin: um mal eine ganz wilde These in den Raum zu stellen: vielleicht kannte er Dich aus dem richtigen Leben und hat sich einfach lieber schnell verabschiedet?

Es gibt jedenfalls -zig Gründe, weshalb er Dich nach dem Angucken Deiner Fotos weggeklickt, die Du NICHT persönlich nehmen musst.

- Er kannte dich und wollte sich nicht outen.
- Er will hier nur Fotos angucken und ist nicht an realen Kontakten interessiert.
- Du warst Du gutaussehend.
- Du warst nicht sein Typ (zu sehr Business-Woman, zu alternativ oder wie auch immer Deine Fotos aussehen - es war nicht "seins").
- Er hatte sich Dich einfach anders vorgestellt und das, was er sah, passte nicht zu seinem vorgefertigten Bild

oder oder oder....

Wenn einer mir sein Bild nicht freischaltet, würde ich niemals meins freischalten.
Wenn ich jemanden anschreibe, schalte ich hingegen immer sofort mein Bild frei, weil ich persönlich es unhöflich finde, jemanden anzuschreiben und dann immer noch die "Tüte überm kopf" zu haben...
 
Beiträge
11
Likes
0
  • #45
AW: Weggeklickt - wie geht Ihr damit um?

Klar kratzt es an meinem Selbstwertgefühl, wenn ich auf Grund meiner Fotos "abgeschossen" werde. Dabei sehe ich doch soo gut aus!

Allerdings habe ich inzwischen eine sehr pragmatischen Ansatz: Je eher, desto besser. WENN ich weggeklickt werde, dann möchte ich nicht auch noch viele Mails getauscht und vielleicht Zeit und Emotionen investiert haben. Deswegen hab ich mir angewöhnt, meine Fotos mit freizugeben, wenn ich z.B. jemand anlächle. Das hat auch den Vorteil, daß ich nicht mitbekomme, ob meinem Gegenüber mein Text oder mein Gesicht nicht gefallen hat...