Beiträge
9.386
Likes
6.039
  • #47
:D Haha, das kann sein. Hab ich lange Zeit auch gemacht, hat aber auch nicht funktioniert. Kannst du mir ein Beispiel geben, wie du auf den Tisch hauen würdest? Man sagt das oft so dahin, dass eigentlich keiner genau sagen kann, wie das auszuschauen hat.
Grenzen setzen. Und diesen auch folgen. Vorallem auch selbst. Selbstdisziplin als Anfang. Dann etwas von ihr verlangen. Wenn sie sieht, dass nichtmal du deine eigenen Grenzen einhältst, wird es nicht lange dauern, bis sie dir - Wie sagt man so schön? - Dir auf der Nase rumtanzt. (Und das zurecht..)
Wenn Grenzen verletzt werden auch Taten folgen lassen. Sie isst wieder was im Auto und Krümelt alles voll? Dann lass sie stehen. Fertig. Raus mit ihr. Die kommt schon nach hause.
Sie will nach dem Tanzen zu dir, obwohl du morgen früh raus musst und kommt angetrunken und stinkig heim? Nix da. Raus hier. Kann bei ihr den Kater ausschlafen.
In der Stadt zum Essen abgemacht und sie kommt 15min zu spät? Tja, dann hab ich schon bestellt und du darfst mir zusehen, wie ich den Salat esse während du aus dein Getränk wartest.
Das nächste Mal bring ich meine gutaussehende Arbeitskollegin mit. Dann wird sie plötzlich hellhörig und danach klappts auch mit dem pünktlichen Erscheinen.

Ich kann nicht mit liederlichen Frauen. Mal das, dann das. Mal hier, mal da. Sowas kotzt mich an. Sowas ist kein Beziehungsmaterial. Die soll zuerst erwachsen werden.

Das gleiche gilt bei Mode und so: Ich schau zuerst, dass ich gepflegt daher komme und dann erwarte ich das auch von meinem Gegenüber. Ich schaue, dass ich meine mind. 2mal die Woche Gym auch einhalte. (Normalerweise 4mal aber gibts auch bei mir mal..)
Ein Hoodie ist bequemer wie ein Pullover meiner Meinung nach. Trotzdem hab ich aufgehört die zu tragen. Auch wenn ich darunter ein Hemd trage. Wieso? Weils liederlich wirkt. Das ganze Streetstyle Zeugs geht mir mehr und mehr auf den Sack. Beid er Arbeit auch. In Snikers und zerfetzten Jeans kommen aber dann erwarten, dass einen die Arbeitskollegen ernst nehmen? Oder gar die Kunden? Raus hier!
Ich glaube wir sind an einem Punkt angekommen, wo wir genug haben von locker flocking und unangebunden und hier und dort und doch nirgens.
Beständige Werte sind wieder am kommen. Mir solls recht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
9.386
Likes
6.039
  • #48
Sie will 5 mal im Jahr eine Fernreise machen und dafür zuhause auf ALLES verzichten und wie ein Hobo under der Brücke leben? Mädchen werd erwachsen.
 
Beiträge
9.386
Likes
6.039
  • #49
Sie geht jeden Freitag tanzen und schläft Samstags gern lang und jammert dann, wenn die Arbeitskollegin, die jeden Samstag in der Schule sass, vor ihr befördert wurde? Werd erwachsen Mädchen.

So Zeugs hör ich andauernd.
Arbeitskollegin:
Klima schonen aber 3 Hauskatzen zuhause......
Klima schonen aber 4 mal im Jahr in die Ferien, damit Insta gut gefüllt ist..
Arbeitskollege:
Klima schonen aber 7 mal die Woche Fleisch essen müssen und laut rumheulen, wenn die Firma einen Vegitag beschliesst. Oder auch nur das Vegi Menü günstiger anbietet..

Sowas raubt mir jeglichen Respekt. Dann muss sich Mann/Frau auch nicht wundern, wenn der Partner nicht das macht, was man will. Schliesslich wird liederliches Verhalten ja vorgelebt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #50
Sie geht jeden Freitag tanzen und schläft Samstags gern lang und jammert dann, wenn die Arbeitskollegin, die jeden Samstag in der Schule sass, vor ihr befördert wurde? Werd erwachsen Mädchen.

So Zeugs hör ich andauernd.
Arbeitskollegin:
Klima schonen aber 3 Hauskatzen zuhause......
Klima schonen aber 4 mal im Jahr in die Ferien, damit Insta gut gefüllt ist..
Arbeitskollege:
Klima schonen aber 7 mal die Woche Fleisch essen müssen und laut rumheulen, wenn die Firma einen Vegitag beschliesst. Oder auch nur das Vegi Menü günstiger anbietet..

Sowas raubt mir jeglichen Respekt. Dann muss sich Mann/Frau auch nicht wundern, wenn der Partner nicht das macht, was man will. Schliesslich wird liederliches Verhalten ja vorgelebt.
Und genauso ist es, geehrter @Wolverine!o_O
Chapeau für Deine tollen Beiträge!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sally123

  • #51
Das schweift jetzt aber doch etwas vom eigentlichen Thema ab ?
 
Beiträge
9.386
Likes
6.039
  • #54
Alex warst du nicht mal ne Frau??
Und Nein @Sally123. Es schweift nicht vom Thema ab. Ich find deinen Einleitungstext hier langweilig und er wirkt etwas liederlich. Wie dein Nick hier. Passt 1:1 zusammen! Zufall?? :D
Spass am Leben, Reisen, Sport, Arbeit etc., gut aussehend...
Du wirkst wie ein 08/15 Girlie. Davon hatte ich 600 Vorschläge in PS. Sowas sucht kein Mann gezielt, der Kinder will. (Was man in unserem Alter schonmal mit einrechnet in die Partnerwahl.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.512
Likes
2.370
  • #55
Alex warst du nicht mal ne Frau??
Und Nein @Sally123. Es schweift nicht vom Thema ab. Ich find deinen Einleitungstext hier langweilig und er wirkt etwas liederlich. Wie dein Nick hier. Passt 1:1 zusammen! Zufall?? :D
Spass am Leben, Reisen, Sport, Arbeit etc., gut aussehend...
Du wirkst wie ein 08/15 Girlie. Davon hatte ich 600 Vorschläge in PS. Sowas sucht kein Mann gezielt, der Kinder will. (Was man in unserem Alter schonmal mit einrechnet in die Partnerwahl.)
Stört Dich mein androgynes Aussehen :D?
 
Beiträge
15.675
Likes
7.909
  • #57
Ich persönlich mag überhaupt keine Anspruchshaltung, weil sie jede Beziehungsanbahnung konterkariert.

Ich würde eher von Grundvorstellungen sprechen, wie z.B. gemeinsame Werte, Charakter. Das andere ergibt sich von Herz zu Herz oder auch nicht. Mich spricht z. B. eine Frau an, wenn sie betont weiblich ist und transparente schwarze Strumpfhosen trägt.
Also ich lese seit zig Beiträgen von dir eine sehr hohe Anspruchshaltung an Frauen. Aus den Grundvorstellungen ergeben sich für mich persönlich nämlich deine Anspruchshaltung, dass Frau nur eine wirklich weibliche Frau ist, wenn sie dicklich und schwarze transparente Strumpfhosen anzieht, nicht trägt:D. Tragen kann sie diese nämlich schön verpackt in ihrer Handtasche:p:p:p:D:D:D.
 
S

Sally123

  • #58
Jeder ist so wie er ist oder ? Ich stehe dazu... 0815 ? Ich ganz sicher nicht...
 
Beiträge
9.386
Likes
6.039
  • #59
Also ich lese seit zig Beiträgen von dir eine sehr hohe Anspruchshaltung an Frauen. Aus den Grundvorstellungen ergeben sich für mich persönlich nämlich deine Anspruchshaltung, dass Frau nur eine wirklich weibliche Frau ist, wenn sie dicklich und schwarze transparente Strumpfhosen anzieht, nicht trägt:D. Tragen kann sie diese nämlich schön verpackt in ihrer Handtasche:p:p:p:D:D:D.
Wie kannst du es wagen wieder vom Thema abzuweichen??
Geh mal besser Biobrötchen holen und bring sie ans Laberfeuer! Husch husch!:p