Beiträge
7
Likes
2
  • #1

Was wollt ihr hören?

Hallo,

ich heiße Nick und habe eine Frage an die Damenwelt (18 - 26).

Ich versuche mir bei jedem Anschreiben viel Mühe zu geben. Ich stelle mich etwas vor. Ich bin ehrlich und direkt. Ich versuche auf das Profil einzugehen.

Ich kann verstehen wenn nicht jede Antwortet, da Frauen hier ja überflutet werden. Nun lesen viele meine Nachrichten aber antworten nicht.

Gibt etwas was ich verbessern kann?

Vielleicht liegt es ja auch an meinem Profil?

Dazu habe ich bei Profilberatung ein Thema. Wer mir helfen möchte kann da gerne mal vorbeischauen.

Liebe Grüße Nick
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
60
Likes
40
  • #2
Ich hatte dir ja schon in der Profilberatung ein paar Tips gegeben. Am Profil liegt das also vermutlich weniger.

Auch weniger daran, dass Frauen etwas bestimmtes hören wollen. Frauen wählen eher "spontan" aus, ob der Typ etwas ist, oder nicht. Das können ganz subtile Dinge sein. Nichts davon lässt sich wirklich von vorn herein beeinflussen.
Für die Frau ist es eben so, oder nicht.

Männern widerum unterliegen dem Irrtum, sie könnten "steuern", wie Frauen sie finden! Daher gibt es auch so Ratgeber mit den Titeln "wie kriege ich Frau 100%ig ins Bett". Als ob das ginge!
Einen bestimmten Typ Frau kriegt "Mann" sicher. Aber will "Mann" mit so jemand Oberflächlichem dann auch sein Leben verbringen? Was diese Ratgeber oft verschweigen - auch die Männer wollen gar nicht ihr Leben mit denen verbringen. Es geht nur um Ego Gestreichel.

Im realen Leben ist es so, dass die Frau mit subtilen Signalen das Flirten startet. Erst DANN zieht der Mann los und "erobert" sie. Das halten Männer dann für ihre Eigeninitiative :D
Bei Parship würde die Frau dir antworten, wenn sie irgendetwas an dir anzieht. Und dann ist es egal, was du geschrieben hast.

Also - zeig dich, wie du bist, schreib nette mails - und sei dir bewusst: wenn die Frau nicht antwortet, würde sie auch die Falsche sein, wenn du ALLES persönlich auf sie zugeschnitten hättest.
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #4
Im realen Leben ist es so, dass die Frau mit subtilen Signalen das Flirten startet. Erst DANN zieht der Mann los und "erobert" sie. Das halten Männer dann für ihre Eigeninitiative :D
Muss ich vehement widersprechen:
Bei einem Überraschungsangriff an der Gemüsetheke ... da merkt es die Frau noch nicht einmal ... :D:p

Bei Parship würde die Frau dir antworten, wenn sie irgendetwas an dir anzieht. Und dann ist es egal, was du geschrieben hast.
So isses ... ;)
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #7
Schreibe gerade einen Ratgeber über Singlebörsen... Daher finde ich das Thema recht spannend.

Auf das Profil eingehen heißt eben nicht, die Leute von oben bis unten zuzutexten, wie toll man doch alles findet und wie gut man zusammen passt.
Meiner Erfahrung nach, bringt es am meisten, einen kurzen Zweizeiler zu schreiben in dem Du (möglichst witzig) auf das Profil der Frau eingehst. Und dann vielleicht noch eine Frage stellst (und nein, diese Frage lautet nicht "Hi, wie gehts?").

Und natürlich ist die erste Mail nur die halbe Miete... Wenn das Foto Mist ist, hilft die beste Prosa nichts... Und manchmal ist man auch nicht immer der richtige Typ.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #8
Achja...

Die "PUA-Szene" besteht imo aus einer Menge Schein-und-Sein... Ein paar wenige Checker die es drauf haben (und die seltsamerweise alle extrovertierte, gutaussehende Typen sind) und einen ganzen Haufen von introvertierten Fanboys, die gerne so währen wie die Checker...

Es gibt ein paar wahre Kernthesen in der Literatur dort, aber da ist auch vieles Blenderei die niemandem hilft.
 
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #9
Hallo,

ich heiße Nick und habe eine Frage an die Damenwelt (18 - 26).

Liebe Grüße Nick
Mal ganz ehrlich. Meine Tochter ist in dem Alter und die treibt sich nicht auf SB rum. Hat sie gar nicht nötig.

Von daher Nick, gehst du nicht aus, hast du keine Hobbys, Kolleginnen, Kommilitonen, Freundeskreis usw., wo du Frauen kennenlernen kannst?

Weitere Frage, wie alt bist du selber?
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #10
Von daher Nick, gehst du nicht aus, hast du keine Hobbys, Kolleginnen, Kommilitonen, Freundeskreis usw., wo du Frauen kennenlernen kannst?
Naja, das finde ich jetzt ein wenig unfair... Es gibt Leute die sind etwas introvertierter. Für die ist es nicht soooo leicht IRL jemanden kennenzulernen. Ich bin auch nicht der Typ der einfach wildfremde Frauen im Supermarkt anbaggert.
 
Beiträge
31
Likes
6
  • #11
Mal ganz ehrlich. Meine Tochter ist in dem Alter und die treibt sich nicht auf SB rum. Hat sie gar nicht nötig.

Von daher Nick, gehst du nicht aus, hast du keine Hobbys, Kolleginnen, Kommilitonen, Freundeskreis usw., wo du Frauen kennenlernen kannst?

Weitere Frage, wie alt bist du selber?
Nun ja ich (24) bin in der selben Situation wie Nick. Warum wir uns hier rumtreiben? Bei mir ist es so ich bin einfach introvertiert. Ich habe keine Lust auf Partys und Alkohol. Ich brauche und will keine 600 FB-Freunde und möchte nicht ständig am Handy hängen.
Zudem arbeite ich im Dreischichtsystem da fallen dann einige Aktivitäten schon mal raus.
 
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #12
Nun ja ich (24) bin in der selben Situation wie Nick. Warum wir uns hier rumtreiben? Bei mir ist es so ich bin einfach introvertiert. Ich habe keine Lust auf Partys und Alkohol. Ich brauche und will keine 600 FB-Freunde und möchte nicht ständig am Handy hängen.
Zudem arbeite ich im Dreischichtsystem da fallen dann einige Aktivitäten schon mal raus.
Wie stellst du dir als Introvertierter dann den Beziehungsaufbau, die Beziehungspflege und alles weitere vor?
 
Beiträge
15.205
Likes
7.642
  • #14
Achtung: Introvertiert heißt nicht zwangsweise unkommunikativ...
Mir kauft es meistens niemand ab, wenn ich sage, dass ich eher introvertiert bin.

Aber man kann gleichzeitig introvertiert und eine totale Rampensau sein...
Wie machst du es als totale Rampensau Frauen kennenzulernen, denn eigentlich biste ja introvertiert. Vielleicht hast du Tipps für ihn.