Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
176
Likes
0
  • #31
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

@fenster zum hof
man muss ja immer mehr bedauern, dass man sich hier nicht gleich kontakten kann:
eine Einladung auf die Malediven, Lebensunterhalt bestreiten....würde mir auch gefallen! :))

Aber im Ernst, wie Du es jetzt beschreibst, hört es sich ganz anders an.
Nach Deinen ersten Ausführungen war ich mehr auf der Seite von Oliver.
Es hörte sich wirklich so an, wie er auch schrieb, als suchten Deine Freunde einen Partner für Dich, der zu IHNEN passte- so jemand, mit dem Du Dich in der high society und in ihre Kreisen auch blicken lassen dürftest.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #32
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Zitat von Fenster_zum_Hof:
Um Himmels willen, ich wollte deinen Freunden nichts unterstellen, aber wie Grauer wolf schon sagte, es klang wirklich bisschen so. Also sorry, wenn ich da was falsch interpretiert habe.
 
Beiträge
110
Likes
0
  • #33
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

AW :

Du (ich ) bist zu unsensibel bzw zu sensibel . Je nachdem mir wem ich gerade gesprochen habe.
Du redest zuviel bzw zu wenig, das macht keine Frau mit.
Du lässt Dich (immer)auf die falschen Damen ein , sonst wärst Du jetzt kein Single mehr.
und Online geht das ja schonmal garnicht, nur Kopfkino ohne Substanz.
Wird vom Winde verweht wie Schall und Rauch.
so wie Du aussiehst kann Dir keine Trauen- !??
Du bist zu "schwer " weil anspruchsvoll und klar kommunizierend.?

Nun.. wenn auch wenige doch, echte Freunde, sehen mich , Lachen darüber oder stützen die eine oder andere Wahrheit,.... geben Rat, waren und sind Rückhalt ,z.b für's Leben und LOSLASSEN.

@ Oliver @ Grauer Wolf und @ Lisa

Ging mir anfangs ebenso! :) Ich konnte& wollte nicht Glauben, das Ihre Freunde @ Fenster so falsch verstehen,! Hätte mich mehr als erstaunt.

@ Fenster .
Merci für Deine Erläuterung- Nun fühlt sich wieder stimmig an. Und ...die Malediven sind wirklich schön und ein lohnendes Reiseziel..:)

Lieben Gruß
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #34
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Also ich kann mich bei allem Nachdenken am Ende doch nur daran erinnern, dass meine Mutter meinte, dass Männer, die zu lange allein sind, komisch werden und es dann keine Frau mehr mit ihnen aushalten würde.
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #35
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Hallo - möchte dazu auch kurz meine Bekannten "vorstellen"
Ich habe den Fehler gemacht und Familie und Freunde wissen lassen, das ich mich bei PS
angemeldet habe. Ergebnis: ständiges Nachfragen; erzähl doch mal; da muss doch jemand dabei sein; schreib doch mal selbst jemanden an ........ also was ich damit sagen will - es kommen viele kluge Ratschläge - die ich am Ende aber gar nicht hören möchte und wenn es
nicht klappt - ja dann soll es so sein - und ich werde vielleicht dem Partner außerhalb des Internets begegnen.
Es grüßt Belima
 
J

Jenny Treibel

  • #40
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Zitat von Lisa:
Aber für mich offenbart sich hierbei, wer die echten Freunde sind. Die sagen mir nämlich:
" Du bist genau richtig so, wie du bist. Und irgendwann wird es den einen Mann geben, der das erkennt und zu schätzen weiss."
Sind echte Freunde diejenigen, die genau das bestätigen, was man hören will und was am bequemsten ist?
 
J

Jenny Treibel

  • #42
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Daß sie keine ****** sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
643
Likes
10
  • #43
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Zitat von Jenny Treibel:
Sind echte Freunde diejenigen, die genau das bestätigen, was man hören will und was am bequemsten ist?
Zitat von Jenny Treibel:
Lach,Jenny, "*****"? (Ich hab´s noch gelesen bevor die Mods es gestrichen haben. Liebe Mods, ich finde den Ausdruck einfach zu köstlich, lasst ihn doch bitte ;-)))

Nee,nee, ich kenne meine echten Freunde zum Glück recht gut (und sie mich auch) und weiss, dass sie mir nicht nur nach dem Mund reden. Warum sollten sie auch? Das würde ich gar nicht wollen.
Und wenn ich ihrer Meinung nach was falsch sehe/mache, sagen sie es mir genauso ehrlich.Wenn ich mit mir selbst hadere, machen sie mir Mut oder helfen, Lösungen zu finden.

Gegenfrage: Möchtest du immer "bestätigt" bekommen, dass du ja sowieso keinen abkriegst, weil du immer alles falsch machst und dass es nur an dir liegt?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Jenny Treibel

  • #44
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Geändert von Jan (Heute um 10:03 Uhr) Grund: Unerwünschter Vergleich. Vorschlag: "Ja-Sager"


Claquere, bitte. Ein Ja-Sager ist etwas anderes.
Den Ausdruck "*****" findet man sogar bei Wikipedia.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jenny Treibel

  • #45
AW: Was wird Euch von Bekannten immer vorgeworfen?

Zitat von Lisa:
Nee,nee, ich kenne meine echten Freunde zum Glück recht gut (und sie mich auch) und weiss, dass sie mir nicht nur nach dem Mund reden. Warum sollten sie auch? Das würde ich gar nicht wollen.
Das kam aus Deiner ursprünglichen Antwort nicht hervor.

Zitat von Lisa:
Gegenfrage: Möchtest du immer "bestätigt" bekommen, dass du ja sowieso keinen abkriegst, weil du immer alles falsch machst und dass es nur an dir liegt?
Wenn es tatsächlich so wäre, würde ich wissen wollen, woran es ihre Meinung nach läge.

es gibt so viele Menschen, sie begegnen und im Alltag, wir sehen ihre Profile auf Parship, die so von sich selbst eingenommen sind und jeglicher Anregung gegenüber aufgeschlossen sind.
Selbstverständlich kann es aber auch ermüdend sein, typische Phrasen a la "du bist zu anspruchsvoll" gesagt zu bekommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.