Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

hexe3

User
Beiträge
159
  • #603
mich verwundert dein Beruf, wenig Selbsterfahrung, wenig Wissen und Information, wenig Begriffsdefinitionen, komplette Befindlichkeitsausbreitung. Ich würde mich an deiner Stelle schämen, aber gut...Ein komplettes Blackout soll ja auch mal vorkommen können.

Aber was machst denn mit jemanden, der so in deine Praxis kommt? Das machst jetzt einfach mal mit dir und hörst auf hier oder bei den Männern um dich zu schlagen, weil dein Schicksal ist halt dein eigenes.
Liebe Frau,
"du würdest dich also an meiner Stelle schämen, wenig Wissen etc."
Ich bin fassungslos.
Und wütend.
Es reicht.
Was denkst du dir eigentlich dabei, jemanden so anzugreifen?!?
 

hexe3

User
Beiträge
159
  • #605
gibt ja zahlreiche Artikel darüber, dass die Selbsterfahrung während der Ausbildung durch das Abhängigkeitsverhältnis zu kurz greift. Lies einfach mal Fachliteratur. Und nimmst halt noch Selbsterfahrungsstunden.

Was machst denn du mit einem Klienten in der Krise?
Mir das Studium von Fachliteratur nahezulegen, ist ja mal ein Ding. Was bist denn von Beruf, liebe Maron?
 

hexe3

User
Beiträge
159
  • #607
Naja, ich jedenfalls bin keine Fachfrau wie Du, aber dass du dich als Fachfrau so unklug bei diesem Thema anstellst, das hatte ich schon früh befürchtet, daher meine "Diagnose" der Betriebsblindheit. Erschreckend deine Betriebsblindheit, da solltest du definitv dran arbeiten, nicht das es deine berufliche Tätigkeit ruiniert.
Ich kann in meinem Privatleben so betriebsblind sein, wie ich will. Aber danke für deine Sorge um mein berufliches Fortkommen.
 

hexe3

User
Beiträge
159
  • #609
Ich würde sogar noch weitergehen, das sind die Psychotherapeuten die sich dann (im Namen ihrer Klienten, aber eigentlich zeigen sie ihre eigene Unprofessionalität) vor Gericht ne große Blöße geben und die Klienten dadurch noch weiter rein reiten können. Nur weil sie es für richtig empfinden. Das ist ja Scharlatanerie!
Und dass Psychotherapeuten absolute Schweigepflicht haben - auch vor Gericht - und nur absoluten Ausnahmefällen davon entbunden werden können - das ist deinem allumfassenden Wissen wohl entgangen?
 

lila_lila

User
Beiträge
878
  • #613
Musste sich aber keiner angesprochen fühlen.
Deshalb hast du den Thread erstellt, damit sich keiner angesprochen fühlt? Und noch ein Widerspruch in diesem Thread, der voller Widersprüche ist.

Liebe @hexe3, ich schließe mich einem heutigen Beitrag an, such dir professionelle Hilfe, verarbeite die Situation. Und das ist nicht anmaßend oder böse gemeint. Verarbeiten braucht Zeit und manchmal auch Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron, Megara, LenaamSee und 2 Andere

hexe3

User
Beiträge
159
  • #615
Oder was? Stalking? Rache?
Wie sinnlos ist es, jemandem in einem Forum zu drohen...
Zitat von Maron: "hm, wo ist denn in meinem Beitrag eine Beleidigung? Wäre spannend diesen Faden dem Ethikbeirat als Untermalung für ihre Artikel zum Thema Selbsterfahrung der Psychotherapeuten zu mailen. Mach das und schau mal welche Rückmeldung du erhältst. Oder soll das jemand für dich machen? Vielleicht die Moderatoren:"

Drohungen gehen nicht von mir aus.
Obwohl die Drohung mit dem Ehtikbeirat sowas von lächerlich ist. Da sieht man das Unwissen und die Verstiegenheit von Maron.
 

hexe3

User
Beiträge
159
  • #616
Deshalb hast du den Thread erstellt, damit sich keiner angesprochen fühlt? Und noch ein Widerspruch in diesem Thread, der voller Widersprüche ist.

Liebe @hexe3, ich schließe mich einem heutigen Beitrag an, such dir professionelle Hilfe, verarbeite die Situation. Und das ist nicht anmaßend oder böse gemeint. Verarbeiten braucht Zeit und manchmal auch Unterstützung.
Mit eurer Unterstützung gelingt das ganz sicher recht schnell. Thx.
 

liegestuhl

User
Beiträge
2.173
  • #617
Wie eine Herde ausgehungerter Hyänen fallt ihr über einen Menschen her, der nichts wollte, als Unterstützung und Zuspruch.
Ich hatte mich schon gewundert, dass von Deiner Seite aus die Hyänisierung der Forumsmitglieder nicht schon eher erfolgt ist, werte @hexe3!

Die Rückmeldungen der geduldigen und hilfsbereiten Forumsmitglieder fallen am Ende natürlich so aus, wie Du die Dramaturgie vorgibst. Für den Verlauf des Threads bist auch Du verantwortlich.

Zum Beispiel hat die werte @Maron, wie auch einige andere, Dir vorher in freundlicher Weise zahlreiche psychologisch durchdachte Hinweise gegeben, auf die Du die nicht eingegangen bist.

Ist das dann eine adäquate Wertschätzung der Bemühungen, wenn Du die Forumsmitglieder mit Hyänen vergleichst? :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron, Megara, Mentalista und 4 Andere

hexe3

User
Beiträge
159
  • #618
Ich hatte mich schon gewundert, dass von Deiner Seite aus die Hyänisierung der Forumsmitglieder nicht schon eher erfolgt ist, werte @hexe3!

Die Rückmeldungen der geduldigen und hilfsbereiten Forumsmitglieder fallen am Ende natürlich so aus, wie Du die Dramaturgie vorgibst. Für den Verlauf des Threads bist auch Du verantwortlich.

Zum Beispiel hat die werte @Maron, wie auch einige andere, Dir vorher in freundlicher Weise zahlreiche psychologisch durchdachte Hinweise gegeben, auf die Du die nicht eingegangen bist.

Ist das dann eine adäquate Wertschätzung der Bemühungen, wenn Du die Forumsmitglieder mit Hyänen vergleichst? :cool:
Geduldig und hilfsbereit....
 

hexe3

User
Beiträge
159
  • #624
Oder ist euch eh nur fad?
 

LenaamSee

User
Beiträge
2.858
  • #626

Grad im Radio gehört und so passend.


Lass doch einfach gut sein @hexe3

Ist doch eh schon alles zu Deinem Thema gesagt, die Umsetzung der seitenweisen Tipps obliegt jetzt Dir.
 
  • Like
Reactions: Megara and Mentalista

Malcador

User
Beiträge
5.600
  • #629
8eed1fb7b6ddb4fcf3a40a75f18fb87d.gif
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine, Ekirlu, himbeermond und 9 Andere
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.