Beiträge
4.001
Likes
2.923
  • #1

Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Bei uns im Regionalprogramm werden immer samstags Leute auf der Straße befragt, was denn ihr schönstes Erlebnis der Woche war. Und ich denke dann oft, was würde ich wohl so ganz spontan antworten? Da ich nicht so ein überschäumend optimistischer Typ bin, hätte ich oft gar keine Antwort parat gehabt. Doch diese Frage hat mich zum nachdenken gebracht, da mir eher auch kleine Dinge Freude machen.
Mein schönstes Erlebnis diese Woche: wir haben hier in der kleinsten Landeshauptstadt Deutschlands vier Tage lang Winzerfest auf dem Marktplatz. Eigentlich ein Widerspruch in sich..... Ich schrieb meinem Sohn (der 100km weit weg wohnt) eher beiläufig, dass ich da gern mal hingehen würde, aber niemanden "breitschlagen" konnte, mich zu begleiten. Gestern Abend stand er dann mit seiner Freundin vor meiner Tür und wir hatten einen super schönen, lauschig warmen Abend an der frischen Luft zu dritt auf diesem Fest. Das hat mich sehr gerührt und war mein schönstes Erlebnis der Woche.
Und was war euer schönstes Erlebnis in der letzten Woche?
 
Beiträge
2.710
Likes
1.072
  • #2
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Oh @dreamerin, dass ist ja wirklich ein tolles Erlebnis.

Da freu ich mich gleich für dich mit :) .... und hab mal so meine Woche durchlaufen lassen.
Mir fallen spontan 2 Momente ein:

1. ich hab schon länger von einem mir lieben Menschen nichts mehr gehört, auch auf meine Nachrichten = nix und dann hab ich eine (lachen) "Verzweifelungsmail" geschickt und einen Tag später eine "Rückmeldung" bekommen...Entwarnung....alles i.O., nur Handy kaputt.

2. meine Verabschiedung in der Firma (fange Montag woanders an)....totale Überraschung, fast alle anwesenden Kollegen waren zum von mir avisierten "Kaffeekränzchen" da....mit Tränen, Geschenk und Statments.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #3
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Liebe Dreamerin, ein so schönes Verhältnis mit den eigenen Kindern zu haben ist einfach toll. Freue mich mit dir. Auch ich bin nicht ein einfach ein optimistischer Typ, darum bemühe ich mich manchmal täglich darüber nachzudenken, wofür ich dankbar sein kann und worüber ich mich gefreut habe, einfach weil ich sonst Tendenz habe fast grundlos depressiv zu werden.

Nun bei mir ist es im Moment einfach. Es gibt diesen kleinen Sonnenschein in meinem Leben, meinen einjährigen Enkel, der im Nebenort wohnt. Seine Mutter hat mir letzte Woche ein Filmchen gesandt mit seinen ersten Schritten die er alleine mit Hilfe eines fahrbaren Hilfsmittels gemacht hat. Ich habe ihn am nächsten Tag gesehen und es gibt noch zu üben, da die Beinchen noch nicht so stramm sind. Also habe ich fleissig mit ihm im Garten geübt und er wollte gar nicht mehr aufhören. Seine Freude und sein Strahlen, ist jedesmal ein Geschenk.
 
Beiträge
241
Likes
0
  • #4
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Satjamira:
Es gibt diesen kleinen Sonnenschein in meinem Leben, meinen einjährigen Enkel.... Seine Freude und sein Strahlen, ist jedesmal ein Geschenk.
Da kann ich nur voll zustimmen!!!!! Mein Enkelkind ist 15 Monate und bringt soooooooooooooviel Sonnenschein und Freude in mein Leben.Ich kann noch so kaputt und müde sein,wenn wir zusammen sind,gibt es so viel zu lachen :))))).Letztens als ihre Mama telefonierte,meinte die Kleine,ich wäre am Apparat.Nach dem Gespräch hat sie solange Oma-
Oma-Oma gesagt,bis meine Tochter mich angerufen hat,dann gab es ganz viel Enkel-Telefon-Küsschen.....,ach,es ist einfach herrlich.
Allen noch einen erfreulichen Restsonntag,Shalom
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #7
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Dreamerin:
Dankeschön, netter Fackel! Ich denke mir, vielleicht tut es einfach mal gut, so zwischendurch mal etwas einfach erfreuliches zu schreiben.es ist mir in letzter zeit hier ein wenig zu ernst und verkniffen hier! Deshalb......
Doch was war denn nun DEIN schönstes Erlebnis der Woche?

Daumen hoch !!
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #8
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Shalom:
Da kann ich nur voll zustimmen!!!!! Mein Enkelkind ist 15 Monate und bringt soooooooooooooviel Sonnenschein und Freude in mein Leben.Ich kann noch so kaputt und müde sein,wenn wir zusammen sind,gibt es so viel zu lachen :))))).Letztens als ihre Mama telefonierte,meinte die Kleine,ich wäre am Apparat.Nach dem Gespräch hat sie solange Oma-
Oma-Oma gesagt,bis meine Tochter mich angerufen hat,dann gab es ganz viel Enkel-Telefon-Küsschen.....,ach,es ist einfach herrlich.
Allen noch einen erfreulichen Restsonntag,Shalom

Es soll ja kein Oma-Begeisterungsthread werden.
Freue mich auch mit dir. Unsere Kleinen lieben uns wohl so wie wir auch sie lieben.
Dir auch noch einen schönen Nachmittag.
 
Beiträge
598
Likes
70
  • #9
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Dreamerin:
Doch was war denn nun DEIN schönstes Erlebnis der Woche?

Du merkst es auch, wenn man nichts schreibt ... es war eine böse und belastende Woche, deshalb hatte ich dazu nichts geschrieben. Was mich in dieser Woche aber dennoch und immer wieder zum Lachen und mir willkommene Ablenkung gebracht hat, war der Austausch im 'Netter Kerle'-Thema mit dem Bügelausflug vor allem mit Mohnblume, tina*, t.b.d. und Howlith. Fremde Menschen, die sich Zeit nehmen, um sich gegenseitig mit teils sehr kreativen Ideen Freude zu machen - und das ohne jeden Hintergedanken, ohne jede Gegenleistung, einfach nur zur Erheiterung. Das bestätigt mich immer wieder in meinem Glauben an das Gute in uns allen.
 
D

Deleted member 4363

  • #10
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

"......der Austausch im 'Netter Kerle'-Thema mit dem Bügelausflug vor allem mit Mohnblume, tina*, t.b.d. und Howlith. Fremde Menschen, die sich Zeit nehmen, um sich gegenseitig mit teils sehr kreativen Ideen Freude zu machen - und das ohne jeden Hintergedanken, ohne jede Gegenleistung, einfach nur zur Erheiterung. Das bestätigt mich immer wieder in meinem Glauben an das Gute in uns allen."

Ach, Herz geh auf....................Ein fettes Danke auch an dich!
 
Beiträge
4.001
Likes
2.923
  • #11
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Siehst du, netter Fackel...darum geht es mir, den Blick in eine andere Richtung zu lenken.
Man befindet sich oft auf einer Wiese voller Steine. Man sieht nur die Steine, doch da ist auch ganz viel Wiese...!! :)
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #12
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Liebe Dreamerin, danke für die schöne Frage. Ich habe sie gerade erst entdeckt.

Ich hatte eine super Woche. Jeder Tag war ein schönes Erlebnis für mich. Somit ist die Summe von meinem erlebten das eigentlich Schönste für mich.
Mir dessen bewusst zu sein und es auch noch spüren zu dürfen, ist so schön.
Ich fühle mich so erfüllt und glücklich diese Woche.

Ich hatte u.a. viele nette Gespräche diese Woche, mehrere aufregende Mails mit einer netten Bekannten, die hoffentlich bald ein nettes Date hat. ;O) Außerdem war ich viel in der Natur unterwegs, hatte mehrere schöne Einladungen und unliebsame Dinge klärten sich recht schnell.

Abends habe ich im Forum noch gern die Bügelgeschichte im Nachbarthread mit einem Schmunzeln verfolgt. Wobei mir da immer noch der Tipp von Fackel im Kopf rum schwirrt: Deshalb eine Frage an Mohnblume: Reichen viermal suchen aus, wenn Du heut mit Howlith Frühstückst? Bzw. gehört das mit zu Deinem „suchen“ dazu? Und würdest Du mir schreiben, ob der Tipp von Fackel somit gelungen wäre? Ich würde dann ggf. auch mal intensiver suchen, viermal natürlich. ;O)
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #13
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Dreamerin:
Und was war euer schönstes Erlebnis in der letzten Woche?

Hmm, neben dem ganz passablen Wetter und der damit verbundenen Chance die eine oder andere Stunde in der Natur unterwegs sein zu können vor allem die erste Nachhilfestunde mit der Tochter meiner Ex nach den Ferien.
Ich hatte ein wenig die Befürchtung, dass da über die dann doch recht lange Zeit vieles wieder verlorengegangen sein könnte, aber nachdem wir in der ersten halben Stunde ein wenig den über den Sommer quasi vom Strand herübergewehten Sand weggekehrt haben tauchten das inzwischen recht solide Fundament welches sie sich über das letzten Jahr mühsam und hart erarbeitet hat wieder auf und wir konnten fast da weitermachen wo wir vor den Ferien aufgehört hatten. Ja, ich glaube das war für mich das Highlight der Woche, zu sehen, dass sich mein und vor allem ihr beharrliches Arbeiten an den Grundlagen tatsächlich so auszahlt. :)
 
Beiträge
190
Likes
77
  • #14
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Mein schönstes Erlebnis: ich bin schon lange hier. Lange auf der Suche. Wer mich kennt hat auch einen Teil meiner Geschichte hier gelesen. Über Umwege habe ich eine Frau kennengelernt. Behaftet mit den hier teilweise verschrieendsten Eigenschaften. Akademikerin, Reiterin, überaus gutaussehend, noch nie in einer Beziehung gewesen. Ich habe es dennoch gewagt. Ihr ausgeprägter Sinn für Freiheit und ihre Angst diese zu verlieren, haben mich sehr lange auf Abstand gehalten. Seit beinah 10 Monaten. Ich habe ihr alle Freiheit gelassen und doch gezeigt, dass sie mir viel bedeutet. Es war eine Zerreissprobe.
Letzte Woche nahm sie mich in den Arm und wollte mich gar nicht mehr loslasse und sagte:"Plötzlich warst du da und ich kann mir nicht mehr vorstellen ohne dich zu sein." Es war wunderbar.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #15
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Hallo Kiss-slowly - das freut mich sehr für dich, gerade wegen deiner Vorgeschichte.

Und liebe Grüße an den alten Hmmm-Sager !!! :))

Mein Bestes Erlebnis : Heppy, habe bei deinem Arzt-Tipp endlich meinen Termin gehabt - war super, endlich mal verständliche Antworten ! Vielen Dank für die Empfehlung !
 
A

authentisch_gelöscht

  • #16
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Eine gute Idee für einen Thread!

Auch bei meinem schönsten Erlebnis diese Woche geht es um ein Kind:
Meine kleine Nichte, die sonst eher zurückhaltend und schüchtern ist, hat mich heute gefragt, ob ich nicht bei ihnen übernachten wolle und mir, als ich dann doch gehen musste, beim Abschied ganz spontan ein Küsschen auf die Wange gegeben, was sie sonst nicht mag. Ich interpretiere das als Liebeserklärung der 6-jährigen.
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #17
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Schreiberin:
Hallo Kiss-slowly - das freut mich sehr für dich, gerade wegen deiner Vorgeschichte.

Dem schliesse ich mich mal an.


Zitat von Schreiberin:
Und liebe Grüße an den alten Hmmm-Sager !!! :))

Hmm, wer könnte denn da gemeint sein, "Hmmm" sagt hier doch gar keiner... ;-)

Schön zu sehen oder vielmehr zu lesen, wer so alles bei einem solchen Thread um die Ecke schaut und dass viele von Euch tatsächlich das eine oder andere "schönste Erlebnis der Woche" zu berichten haben. :)
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #18
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Kiss_slowly:
Mein schönstes Erlebnis: ich bin schon lange hier. Lange auf der Suche. Wer mich kennt hat auch einen Teil meiner Geschichte hier gelesen. Über Umwege habe ich eine Frau kennengelernt. Behaftet mit den hier teilweise verschrieendsten Eigenschaften. Akademikerin, Reiterin, überaus gutaussehend, noch nie in einer Beziehung gewesen. Ich habe es dennoch gewagt. Ihr ausgeprägter Sinn für Freiheit und ihre Angst diese zu verlieren, haben mich sehr lange auf Abstand gehalten. Seit beinah 10 Monaten. Ich habe ihr alle Freiheit gelassen und doch gezeigt, dass sie mir viel bedeutet. Es war eine Zerreissprobe.
Letzte Woche nahm sie mich in den Arm und wollte mich gar nicht mehr loslasse und sagte:"Plötzlich warst du da und ich kann mir nicht mehr vorstellen ohne dich zu sein." Es war wunderbar.

Kiss_slowly. Eben slowly but surely.
Das berührt mich ohne deine Vorgeschichte gelesen zu haben, ist auch ein Aufsteller für diese Woche, dass es solche Männer eben auch noch gibt, die Geduld haben. Ich wünsche dir/euch wundervolles weiteres Gedeihen dieser Beziehung.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #19
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Fackel:
Du merkst es auch, wenn man nichts schreibt ... es war eine böse und belastende Woche, deshalb hatte ich dazu nichts geschrieben. Was mich in dieser Woche aber dennoch und immer wieder zum Lachen und mir willkommene Ablenkung gebracht hat, war der Austausch im 'Netter Kerle'-Thema mit dem Bügelausflug vor allem mit Mohnblume, tina*, t.b.d. und Howlith. Fremde Menschen, die sich Zeit nehmen, um sich gegenseitig mit teils sehr kreativen Ideen Freude zu machen - und das ohne jeden Hintergedanken, ohne jede Gegenleistung, einfach nur zur Erheiterung. Das bestätigt mich immer wieder in meinem Glauben an das Gute in uns allen.

So ähnlich ist es mir auch ergangen. Die Tage plätschern so dahin. Keine besonderen Vorkommnisse.
Ganz unabhängig davon war die "Bügelparty" mit euch ein echtes Highlight. Ich hatte so viel Spaß beim Lesen und auch beim Schreiben. Deshalb auch von mir ein dickes Danke an alle die mitgemacht haben.
 
W

winzling_geloescht

  • #20
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Congratulations an Kiss_slowly, nomen est omen ;o), endlich mal wieder was Angenehmes hier (neben der Bügeldebatte). Zu den sicherlich schönsten Erlebnissen der vergangenen Woche im Sinne von ausgelassener Fröhlichkeit zählt ein ausgiebiges Essen mit meinen Kollegen. Ausnahmslos alle konnten das zeitlich einrichten, insofern also schon ein besonderer Abend.
 
Beiträge
314
Likes
0
  • #21
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Und ich habe den Elternabend hinter mir!
Habe gespürt, wie sich danach die Knoten in Kopf und Bauch gelöst haben! Jetzt durchstarten!
Und am Sonntag hat mich mein bester Freund besucht! Ein Highlight!!!
 
G

Gast

  • #22
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von Dreamerin:
Siehst du, netter Fackel...darum geht es mir, den Blick in eine andere Richtung zu lenken.
Man befindet sich oft auf einer Wiese voller Steine. Man sieht nur die Steine, doch da ist auch ganz viel Wiese...!! :)
Ich schreibe jeden Abend in mein „Glückstagebuch“ (ein schöner Kalender mit 1 Seite pro Tag). Mindestens drei Dinge, die heute toll waren (in Stichpunkten), gerne mehr. Die Tage, an denen ich nur mit Mühe drei finde, sind ganz selten geworden, oft wird die Seite locker voll. Mal wieder eins von den Dingen, das tatsächlich wirkt, wenn ich es anwende statt nur darüber zu lesen: es lenkt den Fokus auf das Schöne. Womit ich mir schwertue, ist das schönste Erlebnis der Woche zu küren.. da sind so viele Dinge, ein inspirierendes Tanzevent, eine lustige Geburtstagsfeier, ein leckeres ayurvedisches Essen, das eine Freundin für mich gekocht hat, das Tschakka, weil mir endlich der Trick einer Bewegung klar geworden ist bei einem Hobby, das ich grade lerne... Diese Woche stand auch ein paar Mal das Forum hier drin - von mir aus auch herzlichen Dank an die Mitbügler :)
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #23
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Zitat von tina*:
ein inspirierendes Tanzevent, eine lustige Geburtstagsfeier, ein leckeres ayurvedisches Essen, das eine Freundin für mich gekocht hat, das Tschakka, weil mir endlich der Trick einer Bewegung klar geworden ist bei einem Hobby, das ich grade lerne...)
da fehlt ja nur noch der sonnengruss :)
 

Fio

Beiträge
14
Likes
0
  • #25
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Allein beim Nachdenken über die Frage mußte ich schon lächeln =) Danke dafür!

Ich bin momentan beruflich in den USA unterwegs und dachte erst es wird nicht so toll. Meine Kollegen beweisen mir grad das Gegenteil und ich fühl mich echt wohl. Überraschend war, dass die Tage eine ältere Kollegin vor mir stand und meinte sie wollte mir schon die ganze Zeit sagen, dass ich gut aussehe. Ich war erst mal echt baff. Wann hört Frau so was schon von einer anderen Frau? Und dann hab ich mich riesig gefreut =) Aber ich glaub so was würd einem in Deutschland auch selten passieren.

Ach so und dann mußte ich eben natürlich noch den "Bügelthreat" suchen und muss sagen, dass ich echt schmunzeln musste. Ich sollte deutlich öfter hier unterwegs sein =)
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #26
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Liebe Dreamerin,

und lieber Fackel, liebe Highlander, vivi, tina* und alle andern, die ihr so fleissig zum Forum beitragt und mir damit schon den einen oder andern Lacher beschert habt: Obwohl hier schon mehrfach gesagt, darf es nochmals gesagt werden, du hast ein wunderbares Thema eröffnet, Dreamerin, und die Geschichten, die ich jetzt überflogen haben, sind einfach herz-erwärmend. Ich freue mich für dich mit, Kiss_slowly und wünsche dir unbekannterweise und von Herzen alles Gute!
An alle andern: Ich bin relativ neu hier auf PS und noch neuer im Forum und habe bisher v.a. gelesen und kaum geschrieben - und war dabei oft berührt, wie herzlich und unterstützend hier der allgemeine Ton ist. Ja, es gibt auch das andere, vom etwas schroffen 'Kopf-Hoch' oder 'du musst halt einfach...' bis hin zu verbalen Ohrfeigen. Dass aber das Forum so oft fürs Miteinander Lachen, einander Schönes Erzählen und mitfühlend Teilnehmen verwendet wird, war nun die letzten Tage ein paar Mal ein wirklicher Aufsteller für mich...

... und führt mich zu deinem Thema zurück, Dreamerin: Als ich darüber nachdachte und die vielen Geschichten hier überflog, merkte ich, dass es gerade solche Dinge sind, die für mich diese Woche farbig machten. Zwei, drei weitere kommen hinzu - ähnliche Geschichten wie die von Shalom, Satjamira u.a.:
- das Geburtstagsfest meines Patenkindes zusammen mit ihrer Familie und ihren Freundinnen: sie alle 15 und voll im Saft, sprudelnd vor Kreativität, Lachen und Leben, taten einfach gut; ihre jüngere Schwester, im Moment etwas ernsthafter aber sehr fokussiert unterwegs, setzt sich plötzlich ans Klavier und fängt an, selbst geschriebene Stücke zu spielen; und es fühlt sich an, als ob das Leben selbstverständlich weitergeht und ich mir manchmal völlig umsonst darüber den Kopf zerbreche, wie festgefahren die Dinge sind.
- ein Tag mit meiner Schwester und ihrer ersten Tochter im Tierpark, wo die Kleine schon mit grosser Selbstverständlichkeit das Leben anpackt, Tierfutter mit andern Kindern teilt, sich die Grossen zum Spielen packt und dabei ihr Maikäferstrahlen auspackt, ist ebenfalls eine innere Sonne wert.
- und zum Schluss eine ganz unerwartete Wieder-Begegnung: Eine liebe Freundin, die ich während meiner letzten Beziehung gut kannte, nun aber seit 4 Jahren nicht mehr gesehen hatte, ruft mitten auf der Strasse nach mir - sie auf dem Fahrrad, ich an der Tramhaltestelle; und genau dort schwatzten wir uns eine Viertelstunde lang die Seele aus dem Leib. Ich war hin und weg, dass wir nach vier Jahren der Faden so selbstverständlich wieder aufnehmen konnten - und dass ich vier Jahre hab verstreichen lassen dafür.

Ich wünsch euch allen ganz viele lange Einträge in eure Glückstagebücher in der nächsten Woche!
 
W

winzling_geloescht

  • #27
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Mein schönstes Erlebnis der letzten Woche war das Wiedersehen mit einer guten Freundin, wenn auch nur für wenige Stunden. Wir haben die Wartezeit zwischen zwei Fliegern gemeinsam verbracht, viel erzählt und Vieles besprochen, die neuesten Bilder unserer Lieben gezeigt und Visionen entwickelt. Ihr Lachen ist immer so ansteckend, in natura halt noch lebendiger als am Telefon. Es war total schön, uns endlich mal wieder so richtig lange drücken zu können :eek:)
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #28
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Schon wieder eine Woche um.
Ich denke bei euch wird es auch Herbst. Ich geniesse das Licht am Morgen, wie die farbigen Blätter leuchten. Schade kann man hier keine Fotos posten. Ist eben kein richtiges Forum, in meinem Sinn.
Nachdem ich mir am Samstag vor einer Woche den Fuss arg vertreten habe, dass es geknackst hat,war er am Abend sehr geschwollen. Schmerzhaft war jeder Schritt reagierte, so habe ich mich sehr gefreut, dass dank richtiger Pflege und immer wieder Fuss hochlagern, ich schon am Donnerstag wieder schmerzfrei auftreten konnte und habe es auch gewagt schwimmen zu gehen. Sogar das ging gut. Hab's dann ein wenig übertrieben am Freitag, mit gehen auf einem Waldweg, doch die Schwellung ging weiter zurück und heute ist der Bluterguss weg.
Ist noch empfindlich aber es ging doch einiges schnell als befürchtet.
 
Beiträge
859
Likes
77
  • #29
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

spätsommerabend und sonnenuntergang, picknickdecke, grüner veltliner und die 11. von schostakowitsch. live. life! (beschlagwortung, sonst würde es pilcher-stil..:) )
 
Beiträge
16.202
Likes
8.224
  • #30
AW: Was war Euer schönstes Erlebnis der letzten Woche?

Am vergangenen Samstag mit bester Freundin und ihren Freund es geschafft zu haben, doch noch nach Rostock-Warnemünde zu fahren (hatten wir den ganzen Sommer vor), am Strand zu liegen, gute Laune, zu joggen, Sonne, Wärme, Fischbrötchen, Möwengeschrei, Sommer pur, spät abends zurück, die Deutsche Bahn war pünktlich, es gab kein Problem, dann noch schnell das Lieblingsbier geholt und es sich zu Hause gemütlich gemacht. Es war ein perfekter Tag für mich.