Beiträge
2.894
Likes
718
  • #31
Ich muss das mit Alter klar relativieren. Wer von innen heraus keine Güte und Glück ausstrahlt der kann von mir aus den Tand einer ganzen Kosmetikindustrie im Gesicht platzieren und noch quasijung sein aber es nützt alles nichts.

Nein, Alter heisst nicht dass man nicht schön sein kann, nur einfach eine andere Form der Schönheit welche sich optimalerweise mehr gegen innen richtet und im Aussen wahrzunehmen ist. Ich finde meinen 68 J alten Vater auch immer noch so schön wie 30 J davor, nur anders schön und weniger auf die Oberfläche fokussiert. Andere Leute hingegen finde ich auch mit 30 nicht schön.

Es ist auch nicht so dass ich alte Leute diskriminiere, nur setzte ich meine Pflegeprioritäten auf die junge Generation, sofern eine solche Priorität vonnöten wäre, denn sie haben das Leben noch vor sich und sind unsere Zukunft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.894
Likes
718
  • #32
Bananen schmecken erst richtig wenn die Schale braune Flecken hat.
Es ist halt schwierig zu transportieren und sehr begrenzt lagerfähig, deshalb mag´s der Handel nicht und redet uns ein, unreifes Obst sei viel besser.
Ich interessiere mich für Ernährung/Nahrung, daher muss ich hier dementieren da es du dir zu einfach machst. Die Wildbananen haben grosse Samen und kaum Fruchtfleisch, allerdings enorm konzentriert bei Nährstoffen, sie sind nur bei maximaler Reife geniessbar da ansonsten voller Abwehrstoffe (stark adstringent). Das was wir im Handel haben ist eine von hunderten Sorten welche quasi unfruchtbar gezüchtet wurde, Abwehrstoffe deutlich rausgezüchtet, und nur per Stecklinge vermehrt werden kann. Daraus entsteht zwar ein quantitatives Fruchtfleisch-Wunder jedoch eine genetisch extreme Monotonie mit allgemein starker Krankheitsanfälligkeit, mit einigen Ausnahmen. Diese Ausnahmen sind meistens die Bananen welche besonders dickschalig sind und erst dann ungekocht geniessbar wenn sie am Baum voll ausgereift sind. Dazu muss die Schale eigentlich nicht schwarz werden, da sie jedoch fast immer unreif vom Baum geholt werden kann man es nur noch nachreifen lassen. Die dickschaligen Sorten werden erst dann voll nachgereift wenn die Schale schwarz wird da ihre Reife länger dauert. Wenn es jedoch zu unreif vom Baum geholt wird hilft auch Nachreifung ohne technische Manipulationen nichts mehr (bei Dickschaligen kaum möglich da die Begasung schwer eindringt) und es bleibt auch bei schwarzer Schale unreif, daher nennt man es "Gemüsebananen" und isst es gekocht. In den armen Ländern wo es Grundnahrungsmittel ist hat man andere Sorgen als "hochwertige Nahrung" zu essen, man isst damit man nicht verhungert, alles andere z.B. optimale Reife, sieht man dort meistens als Luxus an.

Dass sie schwarze Schalen haben müssen, ist nicht korrekt, es wurde als einzige Option erzwungen da unreif geerntet mit der einzigen Option es nachreifen zu lassen.

Nachreifung geht auch nur wenn die Frucht bereits halb-reif war wenn es vom Baum geholt wird, ansonsten kann man ohne technische Hilfsmittel nichts mehr anrichten da es eine gewisse physikalische Reife braucht damit enzymatische Prozesse aktiv werden. Nährstoffe werden dabei erst bei der Reife aktiv und voll bioverfügbar, unreifes Zeugs zu essen ist also Humbug. Die typische "Industriebanane" wird künstlich im Reifeprozess manipuliert, daher ist enzymatische Aktivität reduziert und Bioverfügbarkeit vorwiegend auf Makronährstoffe reduziert d.h. Zuckerbombe mit wenig Mikronährstoffen.

Bei dünnschaligen Sorten ist es jedoch perfekt wenn man die Bananen dann erntet wenn die ersten paar Bananen anfangen sich zu verfärben, auch wenn das Meiste noch grün ist. Dann bewahren sie ihre Charakteristik am besten und sind in einigen Tagen reif. Natürlicherweise gibts diese Sorten gar nicht aber mithilfe von Zucht hat man diese Eigenschaft kreiert.

Besonders übel sind unreife Papayas, die haben starke Abwehrstoffe welche in grosser Menge gar Unfruchtbarkeit erzeugen. Dennoch wird es in Anbauländern häufig unreif gegessen, echte Narren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: himbeermond
D

Dr. Bean

  • #33
Sie muss flirten wie ein Mann. Weibliches Flirten versteht nämlich kein Mensch^^
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #34
Besonders übel sind unreife Papayas, die haben starke Abwehrstoffe welche in grosser Menge gar Unfruchtbarkeit erzeugen. Dennoch wird es in Anbauländern häufig unreif gegessen, echte Narren.

Komm schon, das kann unmöglich alles gewesen sein.
Du musst jetzt auch noch was zu den anderen von mir genannten Obstsorten etwas sagen was mich "dementiert".
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
187
Likes
139
  • #35
Männer und Frauen sind offensichtlich recht unterschiedlich was ihre Bedürfnisse anbelangt.
Dennoch sind beide Geschlechter von der Sorte Mensch und ich denke, dass sich da Gemeinsamkeiten finden lassen. Vielleicht hilft es wenn jeder auf Entdeckungsreise geht und versucht zu ergründen welche Bedürfnisse stecken denn hinter dem gezeigten Verhalten. Bei dieser Betrachtungsweise kommen oft recht interessante Dinge zum Vorschein. So, dass man zumindest Verständnis für das Gegenüber hat manchesmal auch, dass man mehr über den anderen erfahren möchte oder auch sich wertschätzend verabschiedet von dieser Begegnung weil man für sich nicht erkennen kann was man daraus lernen kann bzw. unbewusst sich gar nicht damit beschäftigen möchte.
Aus jeder Begegnung erfahre ich auch immer etwas über mich und darum ist auch jede wertvoll.
 
  • Like
Reactions: D.VE, Inge21 and Schokokeks
Beiträge
2.626
Likes
1.003
  • #38
Sind diese Aussagen nicht etwas zu klischeehaft?
Vermutlich können beide Seiten daran arbeiten, besser zu kommunizieren!
Aus dem Anderen etwas hervorzulocken, ohne auszufragen :)))
 
  • Like
Reactions: D.VE
Beiträge
1.050
Likes
940
  • #40
ich schätze, die meisten volltexter schieben dann die schuld einfach auf die olle. und texten einfach die nächste zu. wer weiß.... ;)
so wird es wohl sein. Übrigens sollte man vorsichtig sein mit Männern, die von Frauen erzählen, die sie angeblich völlig grundlos gestalked, beschimpft oder ähnliches haben. Die, die von den vielen "Verrückten" erzählen, die bei Parship sind. Alle die, die mir solche Gruselgeschichten erzählten, von den angeblich Verrückten, hatten sich irgendwann mir gegenüber auch seltsam verhalten. So seltsam, daß ich es nachvollziehen kann, wenn einige Frauen eine ziemliche Wut auf denjenigen hatte.
 
  • Like
Reactions: Mentalista
Beiträge
16.281
Likes
8.270
  • #41
so wird es wohl sein. Übrigens sollte man vorsichtig sein mit Männern, die von Frauen erzählen, die sie angeblich völlig grundlos gestalked, beschimpft oder ähnliches haben. Die, die von den vielen "Verrückten" erzählen, die bei Parship sind. Alle die, die mir solche Gruselgeschichten erzählten, von den angeblich Verrückten, hatten sich irgendwann mir gegenüber auch seltsam verhalten. So seltsam, daß ich es nachvollziehen kann, wenn einige Frauen eine ziemliche Wut auf denjenigen hatte.

Genauso wie bei getrennten/geschiedenen Männern, die gleich beim ersten Date oder später immer wieder von der bösen Ex erzählen. Später habe ich verstanden, warum die Frauen sich so verhalten haben. Weil hier eine Übertragung der Männer mit ihren schlechten Verhalten auf deren Ex-Frauen statt fand.

Bei dem einen Mann war es sogar so, dass ich später mal mit der Ex sprach und dabei heraus kam, dass er immer fremd ging und nicht sie. Sie hatte gar nicht die Zeit dafür, weil sie sich um die Kinder, Haushalt, grosses Haus und ihren Job kümmern musste, während er in der Welt rum vögelte. Sie trennte sich darauf hin von ihm und er musste mächtig viel zahlen. Das hat ihn sehr wütend gemacht und bei so einem Charakter ist dann immer die Ex schuld.
 
Beiträge
1.146
Likes
828
  • #42
so wird es wohl sein. Übrigens sollte man vorsichtig sein mit Männern, die von Frauen erzählen, die sie angeblich völlig grundlos gestalked, beschimpft oder ähnliches haben.

Man sollte auch vorsichtig sein mit Frauen die in Schubladen denken, viel zu viel interpretieren und meinen zu wissen, wie das Gegenüberfunktioniert.

Die Beziehung mit so jemandem wird mit hoher Wahrscheinlichkeit scheitern!
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #43
Ich muss leider zugeben, dass die enorme Zahl der Absagen bei Parship meine Ansprüche deutlich abgesenkt haben. Am Anfang habe ich nur Frauen angeschrieben, bei denen das Profil wirklich gepasst hat: mehrere gemeinsame Hobbies, netter sympathischer Text, keine Punkte, bei denen ich mir denke, dass ich sowieso nicht zu ihr passen würde. Aber die paar Profile, auf die das zutrifft hat man dann schnell abgehakt (bzw. in der Mehrzahl haben die angeschriebenen Frauen das "abgehakt"). Also schreibe ich jetzt auch Profile an, die eben nicht so hunderprozentig passen (dazu gehören übrigens auch solche, bei denen ich die Frau eigentlich für zu attraktiv halte).

Was heißt das denn bitte....."....bei denen ich die Frau eigentlich für zu attraktiv halte", ????
 
Beiträge
273
Likes
281
  • #46
Ich sehe es so: alle wollen hier Spaß und einen Partner, der sie "zum Lachen bringt" (liest man in fast jedem Profil). Die spaßigen, lustigen Menschen sind aber eben per Definition die eher Extrovertierten. Und die erzählen dann in der Regel gerne von sich. Selbstdarsteller eben - ohne das negativ werten zu wollen. Nebenbei: ich bin einer von denen! :) Und ich wünsche mir im Prinzip auch genau so eine Frau. Eine, die gerne und viel von sich erzählt. Eine Frau mit Unterhaltungswert. Leider sind solche Frauen aber selten. In der Regel treffe ich leider eher schüchterne, introvertierte Frauen.

Wenn ich dann an eine der vielen introvertierten gerate, bin ich logischerweise derjenige, der hauptsächlich erzählt. Klar, kann man mir das zum Vorwurf machen. Find ich aber nicht gerecht. Denn wie gesagt: die Frau könnte ja auch den Mund aufmachen und mehr über sich erzählen. Wenn sie das nicht macht, wieso sollte das mein Problem sein?

Nebenbei: ich komme mir ausgesprochen blöd vor, eine Frau ständig irgendwas fragen zu müssen. Ich mag ein Rendezvous und kein Verhör.
 
  • Like
Reactions: D.VE, LC85, himbeermond und ein anderer User
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #47

wunderbar auf den punkt gebracht! habe ich leider über ps noch nicht erlebt. ich will mich einfach gut unterhalten. rede auch gern. aber ohne fragenkatalog. viele männer wollen aber anscheinend lieber ihre 50 fragen durchgehen. manche unterbrechen einen auch schon mal mitten im satz, weil sich "noch mal eben wissen wollen, wie ich zum allein verreisen stehe". romantik komm so eher nicht auf :D

insofern, geehrter @zupfsalat : gibt doch mal alter und wohnort durch? ;)
 
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #48
Und ich wünsche mir im Prinzip auch genau so eine Frau. Eine, die gerne und viel von sich erzählt. Eine Frau mit Unterhaltungswert. Leider sind solche Frauen aber selten.
Das möchte ich bestreiten.

Mein Verdacht ist, daß diejenigen, welche unbedingt Unterhaltungskünstler als Partner haben wollen (also so ziemlich alle), ein Profil sofort weggklicken, wenn da z.B. "nur Standardantworten" drin sind. Zumindest wird das hier sehr häufig geschrieben. Nach meiner Erfahrung kann man diesen simplen Zusammenhang aber nicht so ohne weiteres herstellen bzw. es könnte sich lohnen, da erst mal die Probe aufs Exempel zu wagen. Zudem finde ich es auch einen gewissen Mangel an eigener Phantasie und Unterhaltungssinn - eben genau das, was ja vom Gegenüber verlangt wird -, wenn man selbst nicht bereit ist, jemandem vordergründig oder scheinbar weniger unterhaltsamem seine eigene vorgebliche Unterhaltsamkeit zu schenken. Nach dem Motto, "klar bin ich äußerst unterhaltsam, aber das verschwende ich ja nicht an jemanden, der mir nicht zuvor eine mindestens ebenbürtige Unterhaltsamkeit vorweist". Das ist vielleicht auch so'n Augenhöhending, was man ja ebenfalls häufig liest. :)

Also könnte leicht eine Art Deadlocksituation entstehen: zwei eigentlich im Grad der Unterhaltsamkeit passende treffen sich nicht, weil mindestens ein Teil oder gleich beide den Verdacht hegen, das Gegenüber sei ja wohl nicht wenigstens auf dem gleichen Unterhaltsamkeitslevel... :p :eek: o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LC85
Beiträge
16.281
Likes
8.270
  • #49
Und ich wünsche mir im Prinzip auch genau so eine Frau. Eine, die gerne und viel von sich erzählt. Eine Frau mit Unterhaltungswert. Leider sind solche Frauen aber selten. In der Regel treffe ich leider eher schüchterne, introvertierte Frauen.

Kann ich gut verstehen. Ging mir früher so mit Männern. Selten war es eine Ping-Pong-Kommunikation und Fragen stellen, ohne den Ausfrage-Charakter, also eine wertschätzende, sich interessierende Kommunikation, hach, kann ich an 5 Fingern abzählen.

Oder es wurden monologiesierend erzählt, so gut, dass mir fast die Augen zufielen und mich verabschieden musste, um nicht einzuschlafen:D.
 
Beiträge
273
Likes
281
  • #50
zwei eigentlich im Grad der Unterhaltsamkeit passende treffen sich nicht, weil mindestens ein Teil oder gleich beide den Verdacht hegen, das Gegenüber sei ja wohl nicht wenigstens auf dem gleichen Unterhaltsamkeitslevel... :p :eek: o_O

Die Profile bieten sehr wohl die Möglichkeit einer präzisen Selbstdarstellung. Wenn jemand meint selbst einen hohen Unterhaltungswert zu haben und dann aus Bequemlichkeit in seinem Profil super geistreiche Angaben macht, wie z.B. dass er/sie früh aufsteht, ohne Kaffee nicht leben kann und den Dalaih Lama kennenlernen möchte, ist selber doof.
 
  • Like
Reactions: himbeermond
Beiträge
7.174
Likes
11.154
  • #51
Ich sehe es so: alle wollen hier Spaß und einen Partner, der sie "zum Lachen bringt" (liest man in fast jedem Profil). Die spaßigen, lustigen Menschen sind aber eben per Definition die eher Extrovertierten. Und die erzählen dann in der Regel gerne von sich. Selbstdarsteller eben - ohne das negativ werten zu wollen. Nebenbei: ich bin einer von denen! :) Und ich wünsche mir im Prinzip auch genau so eine Frau. Eine, die gerne und viel von sich erzählt. Eine Frau mit Unterhaltungswert. Leider sind solche Frauen aber selten. In der Regel treffe ich leider eher schüchterne, introvertierte Frauen.

Wenn ich dann an eine der vielen introvertierten gerate, bin ich logischerweise derjenige, der hauptsächlich erzählt. Klar, kann man mir das zum Vorwurf machen. Find ich aber nicht gerecht. Denn wie gesagt: die Frau könnte ja auch den Mund aufmachen und mehr über sich erzählen. Wenn sie das nicht macht, wieso sollte das mein Problem sein?

Nebenbei: ich komme mir ausgesprochen blöd vor, eine Frau ständig irgendwas fragen zu müssen. Ich mag ein Rendezvous und kein Verhör.
Also ich erzähle gerne - aber nicht immer. Gerade bei ersten Dates habe ich Unmengen an Eindrücken zu verarbeiten - da werde ich auch mal still. Das ist echt doof. Menschen, die mich kennen, können sich das gar nicht vorstellen.

:) Ich höre gerne zu UND ich stelle gerne Fragen UND ich beantworte gerne Fragen. Ich mag Fragen. Für mich bedeuten sie Interesse, sofern sie sich aus dem Gespräch ergeben. Aber nach meiner Erfahrung stellen viele Männer kaum Fragen. Denen gefällt es, wenn ich recht unterhaltsam erzähle :)

Es geht also wohl um eine ausgewogene Mischung, ein lockeres und auch vertiefendes Hin und Her. Da scheint es meist zu haken.

Nachtrag: Das mit dem "zum Lachen bringen" finde ich total bescheuert. Ich möchte mit jemandem lachen - aber ich brauche keinen Unterhalter. Nix schlimmer als Menschen, die einen Clown gefrühstückt haben oder von sich sagen, sie hätten "einen ganz speziellen Humor" uaaaaaahhhhhh
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista, zupfsalat and Fraunette
Beiträge
273
Likes
281
  • #52
So isses! Idealerweise unterhalten sich die potentiell Liebenden gegenseitig und stellen Fragen und demonstrieren damit ihr Interesse am jeweils anderen im ausgewogenen Verhältnis! Um dieses Ideal zu finden, sind vermutlich die meisten von uns hier ... :)
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
322
Likes
417
  • #53
:) Ich höre gerne zu UND ich stelle gerne Fragen UND ich beantworte gerne Fragen. Ich mag Fragen. Für mich bedeuten sie Interesse, sofern sie sich aus dem Gespräch ergeben. Aber nach meiner Erfahrung stellen viele Männer kaum Fragen. Denen gefällt es, wenn ich recht unterhaltsam erzähle :)
ja, ich mag auch Fragen! Das signalisiert Interesse. Aber ich bin auch noch nicht von einem Profi ausgefragt worden, um mich abzutesten.

Jeder wünscht sich eine lockere Unterhaltung. Ein Grund mehr, um sich ein zweites oder drittes Mal zu treffen. Viele sind anfangs gehemmt, schon aufgrund der seltsamen Ausgangssituation. Das ist doch in Ordnung...
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
Beiträge
12.638
Likes
6.873
  • #54
Die Profile bieten sehr wohl die Möglichkeit einer präzisen Selbstdarstellung.
Hab ich ja gar nicht bestritten.
Wenn jemand ... in seinem Profil super geistreiche Angaben macht, wie z.B. dass er/sie früh aufsteht, ohne Kaffee nicht leben kann und den Dalaih Lama kennenlernen möchte, ist selber doof.
Ich sage nur, daß ich jemanden für doof halte, der Profile auf Grund dieser Antworten"wegklickt". Erst recht, wenn er sich selbst für unterhaltsam hält. Dann würde ihm ja auch zu diesen Antworten was Unterhaltsames einfallen. Sonst ist er's nämlich einfach nicht. :D In diesem Sinne: viel Erfolg. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
273
Likes
281
  • #55
Ich sage nur, daß ich jemanden für doof halte, der Profile auf Grund dieser Antworten"wegklickt". Erst recht, wenn er sich selbst für unterhaltsam hält. Dann würde ihm ja auch zu diesen Antworten was Unterhaltsames einfallen. Sonst ist er's nämlich einfach nicht. :D In diesem Sinne: viel Erfolg. :)

Passt doch! Nimm Du die Dalaih-Lama-Kaffee-Tanten. Ich nehm den Rest :)

Anonsten: https://www.parship.de/forum/thema/eine-profilberatung-ja-tatsaechlich.10573/
 
D

Deleted member 7532

  • #56
Nachdem ich beim Thema Smalltalk gaaanz schlecht bin und bei Menschen, die ich nicht kenne laut einer Freundin (und begnadeten "mit allen in Kontakt kommenden") zum Stockfisch mutiere (was für alle, die mich nur in vertrautem Rahmen kennen unvorstellbar ist :D) war ich bei allen ersten Dates spazieren (nein, einmal im Kino - da hat man dann auch was, worüber man reden kann) - irgendwie ist die Kommunikation da einfacher - man kann sich zb Lieblingsplätze der eigenen Stadt zeigen, . . .
So ein Date, wie manche von euch haben im Café, oder abends auf einen Drink wäre mein Untergang o_O. Da müsste dann er seinen Fragenkatalog auspacken :D
 
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
M Beziehung 34
M Dating-Tipps 0
W Tipps zu Parship 15
Z Profilberatung 0
H Beziehung 295