Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #33
da gibt's doch diese werbung vor der tagesschau.....das ist doch das mittelchen der wahl ;-)
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #34
@DatingDusche
Schlägt sich vielleicht die Aufregung auf die Gedärme. Also abwarten, Tee trinken. Wenn sie die ist, für die du sie hälst, dann hat sie ggf. auch Verständnis.

Ich habe sinngemäß in einem Profil gelesen: Wenn es die Richtige ist, dann passt es und wenn es nicht passt, war es nicht die Richtige.

Das klingt erstmal sehr trivial, aber irgendwie hat mich diese Logik damals beruhigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 22408

  • #38
Die Datinglusche hat viel Sorgen,
macht sich ‚n Kopf ums Date von morgen.
Weil Wind sich stark zusammenbraut
und er zum Treffen sich nicht traut.

Die Tipps kommen von allen Orten,
mit Ironie oder anderen Worten,
ihn zu bewahren vor der Pleite,
an seiner Herzensdame Seite.

Die Därme grummeln vor sich hin,
und er fragt nach dem tief’ren Sinn,
von Winden aus seinem Gedärm,
die riechen und die machen Lärm.

Nach draußen soll er, rät der eine,
die and’re rät zum Hund mit Leine,
um abzulenken von der Schmach,
und doch zu kommen ins Gemach.

So stellt sich hier wieder einmal,
'ne Kleinigkeit als echt fatal
heraus, und lässt zum guten Schluss,
erahnen, dass der Darmwind-Schuss,
das Date möglicherweise stört,
und lauter als gehofft dann röhrt.

Man kann nur hoffen, ‚ne Diät,
versproch'ne Wunder wirklich tät,
und letztlich zur Entspannung führt,
damit er ruhig im Latte rührt.

Die Forenschreiber wünschen dir,
dass es doch klappen wird mit ihr,
und euch die Liebe trifft im Sturz,
trotz Angst vor Flatulenz und Furz.
Genial! Vielen Dank!

@DatingDusche
Schlägt sich vielleicht die Aufregung auf die Gedärme. Also abwarten, Tee trinken. Wenn sie die ist, für die du sie hälst, dann hat sie ggf. auch Verständnis.

Ich habe sinngemäß in einem Profil gelesen: Wenn es die Richtige ist, dann passt es und wenn es nicht passt, war es nicht die Richtige.

Das klingt erstmal sehr trivial, aber irgendwie hat mich diese Logik damals beruhigt.
Kann vielleicht sein, die Aufregung. Ihr müsst verstehen, dass ist jetzt wirklich Die Dame! Mein Zustand ist noch nicht wirklich besser. Versuche jetzt einige Meditationsübungen.

Danke an Euch allen, die Ihr mich ernst nimmt und mich moralisch unterstützt! Es tut gut, noch wahre Mitmenschlichkeit zu erleben, die einem Kraft für den harten Dating-Alltag verleiht!:)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
7.725
Likes
6.576
  • #42
ich halte @Datinglusche für absolut authentisch. Allein schon den prägnanten und leidvollen Namen kann kein Mensch so einfach erfinden. Dahinter steckt jahrzehntelanges Leiden am anderen Geschlecht und an sich selbst, sowie allertiefste und lang anhaltende Beziehungsfrustrationen verbunden mit einem frühkindlichen hochtraumatischem Ödipuskomplex.
Sollte ich einmal im Lotto gewinnen, spendiere ich ihm ein Escortgirl:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #43
Kann vielleicht sein, die Aufregung. Ihr müsst verstehen, dass ist jetzt wirklich Die Dame!
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft!

Was mir noch eingefallen ist: Ich war manchmal verwundert, wenn die regelmäßigen kleinen netten Nachrichten nach Vereinbarung eines Treffens bis zu diesem Treffen erstmal ausblieben...
Das fand ich etwas schade. Vielleicht den Kontakt auf "kleiner Flamme weiterköcheln"?
 
D

Deleted member 22408

  • #45
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft!...
Vielleicht den Kontakt auf "kleiner Flamme weiterköcheln"?
Danke, geehrte 'Tine4711'!
Mit kleiner Flamme? Wir kochen mit sehr viel Dampf und Hochdruck. Gefühlvolle WhatsApps, jeden Tag lange Telefonate, in denen wir auch schon konkrete, gemeinsame Zukunftspläne entwickeln...Hab so was Schönes lange nicht mehr erlebt, deswegen meine freudige Erregung und Aufgeregtheit wegen Samstag:)