D

Deer One

  • #33
weißespferdaufgrünerwieseweißespferdaufgrünerwiese
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23594 and Mentalista
Beiträge
838
Likes
1.360
  • #35
Angemessenheit, Kleidung und Schuhwerk, welche Persönlichkeit, Ort und Anlass in meinen Augen zumindest halbwegs entsprechen.
So wie High Heels nicht zu einer Bergwanderung passen so deplaziert sind meine ansonsten gliebten, aber nicht mehr ganz taufrischen, Sambas bei einem feierlichen Anlass. Und so, wie man manchen Menschen ansieht, dass der Anzug nicht die Art Kleidung ist die ihrer Persönlichkeit entspricht sieht man anderen an, dass die Sportkleidung nichts für sie ist.

Weil´s zeigt, dass man sich seiner selbst und seiner Umgebung halbwegs bewusst ist.
 
  • Like
Reactions: Deer One, Wirdbesser and Deleted member 7532
Beiträge
1.213
Likes
1.287
  • #36
Um den Thread-Titel aufzunehmen: Ja, Oxforder nennt man Schnürschuhe im klassischen britischen Stil
Ich mag Oxforder nicht besonders. Die sind mir in der Regel zu verschnörkelt. Ich bevorzuge schlichte Schuhe, ohne extra Verzierungen und Nähte. Und das sind dann eigentlich immer Derbys oder Blücher. Ich versteh außerdem nicht, warum Oxforder als besonders elegant gelten. Mich erinnert die geschlossene Schnürung immer an die von sportlichen Schuhen. Und so sind die einzigen Oxforder, die ich besitze, ein Paar Tanzschuhe ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
Beiträge
14.588
Likes
12.116
  • #38
Ihr zieht seltsame Sachen zum Daten an? :rolleyes:
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #39
Ich mag Oxforder nicht besonders. Die sind mir in der Regel zu verschnörkelt. Ich bevorzuge schlichte Schuhe, ohne extra Verzierungen und Nähte. Und das sind dann eigentlich immer Derbys oder Blücher. Ich versteh außerdem nicht, warum Oxforder als besonders elegant gelten. Mich erinnert die geschlossene Schnürung immer an die von sportlichen Schuhen. Und so sind die einzigen Oxforder, die ich besitze, ein Paar Tanzschuhe ;)
Gute schlichte gepflegte Schuhe machen es für mich auch.
 
D

Deleted member 22408

  • #42
Gute schlichte gepflegte Schuhe machen es für mich auch.
Du bist doch auch bestimmt so ein Typ Frau, der mit männlich wirkendem Fahrraddress und Fahrradhelm zum Date erscheint, geehrte @Mentalista! Und selbstverständlich den Fahrradhelm während des Dates nicht absetzt...Und sich dann hinterher wahrscheinlich noch beklagt, dass die Männer während des Dates irgendwie komisch reagieren und kein so richtiges Interesse
haben:D:D:D
 
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #43
Du bist doch auch bestimmt so ein Typ Frau, der mit männlich wirkendem Fahrraddress und Fahrradhelm zum Date erscheint, geehrte @Mentalista! Und selbstverständlich den Fahrradhelm während des Dates nicht absetzt...Und sich dann hinterher wahrscheinlich noch beklagt, dass die Männer während des Dates irgendwie komisch reagieren und kein so richtiges Interesse
haben:D:D:D
Ach Luschelchen, isch abe keinen Fahradhelm:D:D:D, nee ich komme mit Kleidchen und meinen halbhohen Klack-Klack Schühchen, offene lockige Haare und rot geschminkten Mund;).
 
  • Like
Reactions: Deer One
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #45
Ja ursprünglich als Hallenfußballschuhe konzipiert.
Zufällig kenne ich aber einen Mann, der gern welche trägt, dazu T-Shirts, Poloshirts oder Freizeithemden anzieht und damit immer gut gekleidet aussieht, dazu eine wirklich gut sitzende Jeans.
Also ja, unter diesen Umständen gehen Sambas sehr gut!
Also, für mich ;-)
Ah, Wirdbesser hat nen Kerl auf den Schirm:):):).

Danke für die Infos, nein, überhaupt nicht mein Stil. Ich mags eher Italenisch-Light.
 
Beiträge
1.391
Likes
1.620
  • #46
Hihi, nein, auf dem Schirm habe ich ihn nicht, aber ich finde das beispielhaft mit den Schuhen gut so, wie er sich kleidet.
Bliebe für mich die Frage, was @Sine Nomine dazu trägt;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.100
Likes
6.617
  • #49
Du bist doch auch bestimmt so ein Typ Frau, der mit männlich wirkendem Fahrraddress und Fahrradhelm zum Date erscheint, geehrte @Mentalista! Und selbstverständlich den Fahrradhelm während des Dates nicht absetzt...Und sich dann hinterher wahrscheinlich noch beklagt, dass die Männer während des Dates irgendwie komisch reagieren und kein so richtiges Interesse
haben:D:D:D
Jetzt wirst Du persönlich - und liegst überdies meilenweit daneben !

Warum hältst Du es nicht einfach mal mit dem alten Grundsatz "Ein Gentleman genießt und schweigt !" - oder, wenn Du das besser verstehst, mit Dieter Nuhr ... ?!!
 
  • Like
Reactions: Mentalista
D

Deer One

  • #51
Ich mag Oxforder nicht besonders. Die sind mir in der Regel zu verschnörkelt. Ich bevorzuge schlichte Schuhe, ohne extra Verzierungen und Nähte.
Eigentlich ist das genau der Oxforder, oder der Plain Oxforder. Für Business oder am Abend, vor allem zum ersten Date m. E. nie verkehrt.


Angemessenheit, Kleidung und Schuhwerk, welche Persönlichkeit, Ort und Anlass in meinen Augen zumindest halbwegs entsprechen.
Das trifft es wohl am besten! Eine Sache steht bei der Kleider- oder Schuhwahl aus meiner Sicht über allem: Die Situation! Wer mit Oxfordern zum Harley-Treffen erscheint, braucht sich genauso wenig über fragende Blicke zu wundern, wie mit Joggingschuhen in der Philharmonie - gleich, ob er/sie beides gut tragen kann und darin authentisch wirkte. Deshalb steht für mich die Situation noch über der Authentizität.

Um es auf Damenseite zu übertragen: Das(!)



ist für mich der(!) Damenschuh überhaupt weil geht zu allem. Ob am Abend, ob tagsüber, ob fürs Business... - selbst in Kombination mit Jeans zum Motorradtreffen oder mit Dirndl ins Bierzelt - geht immer! "Und ich sage das, weil ich absolut reines Gewissen habe!" :D

In einem anderen uralten Thread hier fragte eine Dame, ob sie damit zum ersten Kennenlerndate gehen dürfe. Ja Mädl - wenn nicht damit, womit dann??? :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23594, Rise&Shine, Mentalista und ein anderer User
D

Deer One

  • #52
Zudem, die „falsche“ Hose. Ich hab mal, in jüngeren Jahren, einen tollen Mann gedatet. Fotos toll, Schreiben toll, Interesse toll.. Da wartet er auf mich in Jeans mit einen Drachen-Print auf einem Oberschenkel.. Warum?
Dient nur als Einleitung zum

Lagerfeld-Zitat 3: "Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!"

Eine ganz kurze Zeit, eigentlich gerade eben, haben diverse Labels versucht, den Jogger in Form von Freizeitanzügen salonfähig zu machen. Das Zeug hing glücklicherweise wie Blei in den Garderoben. Spätestens an dieser Stelle, so mein Eindruck, war sich der überwiegende Teil der Bevölkerung klar, hier sei die Schwelle der absoluten Geschmacklosigkeit unterschritten.

Für mich ist die Jogginghose das wirklich Hinterallerletzte, sogar zuhause auf der Couch. Dafür gibt es Casual Home Ware. Wenn ich Bündchen am Hosenende sehe, denke ich mir jedes einzelne Mal: "Bist du deppert, Alter?!"
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 23594 and Rise&Shine
Beiträge
6.100
Likes
6.617
  • #53
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 7532 and Deer One
D

Deleted member 7532

  • #56
Ach Luschelchen, isch abe keinen Fahradhelm:D:D:D, nee ich komme mit Kleidchen und meinen halbhohen Klack-Klack Schühchen, offene lockige Haare und rot geschminkten Mund;).
Wer Hirn hat schützt es kann ich da nur sagen.
Ich gebe zu, dass die Attraktivität mit Helm ins Nirwana verschwindet. Aber wenn du mal mit Leuten gesprochen hast, die auf Unfallstationen arbeiten, ist dir das egal.
 
  • Like
Reactions: Fraunette
Beiträge
16.055
Likes
8.096
  • #57
Wer Hirn hat schützt es kann ich da nur sagen.
Ich gebe zu, dass die Attraktivität mit Helm ins Nirwana verschwindet. Aber wenn du mal mit Leuten gesprochen hast, die auf Unfallstationen arbeiten, ist dir das egal.
Tststs, du willst doch nicht sagen, dass ich kein Hirn habe:eek:.

Für meinen E-Roller habe ich doch einen Helm. Ist aber gut, wenn man wieder daran erinnert wird, auch beim Radfahren einen aufzusetzen.
 
D

Deer One

  • #58
Kann ich Euch mit irgendetwas back to Topic locken? :rolleyes:
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23594
D

Deleted member 21908

  • #59
Ach nee, was erwartest du denn?
Schließlich sind wir hier auf Seite 4.
Bis Seite 3 kannst du schon aufs Thema bauen!
Mehr geht nicht!
 
  • Like
Reactions: silvi69, Fraunette and Deleted member 20013
Beiträge
622
Likes
343
  • #60
Ich fand meine Schlaghosen früher Cool, dazu weiße Lacost Turnschuhe, es war eine geile Zeit.
Heute Leder Schuhe mit Jeans und Hemd.
Bei Frauen mag ich ein schickes Sommerkleid, Sie kann auch ruhig Barfuß rumlaufen:)
 
  • Like
Reactions: Deer One and Mentalista