Beiträge
3
Likes
0
  • #47
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Zitat von Aeppelchen:
@Allegro:

Danke für deinen letzten Beitrag!!! Ich musste laut auf der Arbeit kichern, weil ich mir all das bildlich vorgestellt habe, und nun tatsächlich überlege im Sommer mal in einen Brunnen zu springen um die Spontanität eines Mannes zu testen :-D

Und du hast Recht, dass mit der Brause geht GAR nicht.. wobei.. du bestimmt nichts dagegen hättest, wenn Frau es in einem spielerischen Augenblick aus deiner Hand schlecken würde, oder?

Jedenfalls herrlich-kreativer Ideen-Erguss
;-)
Hallöchen Aeppelchen, grüß Dich !

Spontanität ist gar nicht notwendig sondern das einzig Wahre und Mögliche:
hinterherspringen ! Na wäre das eine Freude (Lach).
Ansonsten wäre der Alte sowie zu nichts anderem tauglich.

Gruß...Roland
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #48
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Zitat von rolliklein:
Hallöchen Aeppelchen, grüß Dich !

Spontanität ist gar nicht notwendig sondern das einzig Wahre und Mögliche:
hinterherspringen ! Na wäre das eine Freude (Lach).
Ansonsten wäre der Alte sowie zu nichts anderem tauglich.

Gruß...Roland
Grüß dich Roland,

das sehe ich ganz ähnlich! Eines meiner besten ersten Dates begann in einem Restaurant ganz klassisch, danach wollten wir nur noch einen Drink zu uns nehmen.. und verabschiedeten uns morgens nach einer wild durchtanzten Nacht und einer Portion morgendlicher Pommes voneinander...

Hab letztens in einer Frauenzeitschrift gelesen: 10 Dinge die Männer beim Date nicht ausstehen können (oder so). Darunter war auch, dass Männer es nicht mögen wenn die Frau sich selbst keine eigene Pommes bestellt, dann aber inkonsequent von den Pommes des Mannes nascht.. GUT das mir so etwas nie einfallen würde ;-)
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #49
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Die allerletzten Klamotten....bei Normalmenschen. Die Schönsten unter uns können sich das vielleicht leisten aber nicht alle sind perfekt......ein bisschen Mühe sollte man sich schon geben, wenn sich der / die Andere Zeit für ein Date nimmt.
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #50
AW: Nur über den Hund reden...

Zitat von Raya:
Ich hatte mal ein erstes Date mit einem Herren, der seinen Hund dabei hatte. Grundsätzlich kein Problem für mich, ein niedliches und braves Tier.
Doch sein Herrchen hat das gesamte Date über nur über diesen Hund geredet und wie dieser sein Leben bestimmt. Er fliegt zum Beispiel nicht mehr in den Urlaub seit er den Hund hat und gibt ihn maximal eine Stunde bei seiner Mutter ab, länger hält das arme Tier keine Trennung aus. Also fällt zum Beispiel ein Kino- oder Theaterbesuch flach, denn das dauert ja zu lange...

Versteht mich nicht falsch, ich mag Tiere und ich finde es auch wichtig, wenn etwas einen großen Teil im Leben einnimmt dass man darüber spricht. Aber doch nicht nur und vor allem sollte man sich trotzdem auch für sein Gegenüber interessieren.

Er hat mir dan übrigens nach drei (!) Wochen eine SMS geschickt, dass er mich unbedingt wiedersehen wolle...
Hallo Raya,

bei mir war es nicht der Hund, sondern das Kind von meiner angehimmelten. Wir wollten ins Kino, aber der Film durfte nicht länger als eine Stunde sein, da der leibliche Vater das Kind wahrscheinlich verkauft hätte in der Zeit. Wir haben dann auch nie mehr etwas zusammen unternommen. Heute ist sie wieder geschieden und findet das Haus zu versorgen das tolllste auf der Welt. Eigentlich bin ich zufrieden....
 
Beiträge
36
Likes
0
  • #51
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Hihi @ Rucksack...
wobei ich das mit dem Kind noch eher nachvollziehen kann als mit einem Hund.
Aber auch da sollte es möglich sein, länger als eine Stunde mal fortzubleiben.

Ich habe Kinder und wenn ich weiß, dass sie in guten Händen sind kann ich die Zeit auch genießen die ich mal ohne sie verbringe.

Aber inzwischen habe ich ein neues Tabu fürs erste Date: grundsätzlich habe ich ja nichts dagegen, irgendwann einmal bei ernstem Interesse auch über sexuelle Vorlieben zu sprechen.

Aber beim ersten Date gleich beim Essen(!) das Thema Analverkehr auf den Tisch zu bringen (ich trau mich schon kaum es hier zu schreiben), das ist inzwischen meine Nummer eins bei den Tabus fürs erste Date.

Da war mir ja der Hund noch lieber... ;-)
 
Beiträge
125
Likes
0
  • #52
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

@Raya...

höhö-
Danke für den Tipp- :))

gruß,
Scrat
 
Beiträge
36
Likes
0
  • #53
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

@Scrat:
*lol* meinst Du als “elegante“ Möglichkeit sich unbeliebt zu machen wenn Dir die Dame nicht gefällt?

Oder weil Du das Thema “auf den Tisch “ gebracht hat und Dich gewundert,dass keine ein zweites Date wollte?
löööl

Sorry - das Spässle musste jetzt sein ;-)
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #54
Beiträge
125
Likes
0
  • #55
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

@Raya

und gegen Kopfschmerzen, schnell noch eine Felatiopharm ;-)
ich hoffe das niveau sinkt jetzt nicht dadurch zu stark, aber den musste ich noch..
Gruß,
Scrat
 
Beiträge
8
Likes
0
  • #56
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Wenn Nichtraucher beim ersten Date auf einmal (wieder?) rauchen.
LG zalando
 
Beiträge
57
Likes
0
  • #57
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Zitat von zalando:
Wenn Nichtraucher beim ersten Date auf einmal (wieder?) rauchen.
LG zalando
Ich bin Raucher, schreibe das auch, rauche beim Date aber nicht. Es sei denn, Sie steckt sich eine an.
Mal sehn, wie gut mein "Heiraten kommt für mich nicht mehr in Frage" ankommt.
Oder gleich ins Profil schreiben ?
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #58
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Zitat von Christian.HH:
Mal sehn, wie gut mein "Heiraten kommt für mich nicht mehr in Frage" ankommt.
Oder gleich ins Profil schreiben ?
Davon würde ich abraten. Und auch davon, dieses Statement allzu früh zum Besten zu geben. Ich habe bereits mit einem Mann zusammengelebt, der nie wieder mit einer Frau zusammenleben wollte und auch schon Familienplanung betrieben mit einem Mann, der nie Kinder wollte (beide Male war nicht ich die treibende Kraft). Und mein aktueller Partner hat eine Fernbeziehung mit einer Frau, die nie wieder eine Fernbeziehung wollte...
 
Beiträge
42
Likes
1
  • #59
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Zitat von goldmarie:
Und mein aktueller Partner hat eine Fernbeziehung mit einer Frau, die nie wieder eine Fernbeziehung wollte...
Das musste ich gerade mehrmals lesen um es zu verstehen.
Erst habe ich ja einen riesen Schreck bekommen. Da musste ich an diese seltsame Polyamoriediskussion denken.

Jetzt habe ichs aber verstanden und sage: herzlichen Glückwunsch! :)
 
Beiträge
57
Likes
0
  • #60
AW: Was sind Ihre Tabus fürs erste Date?

Meine Tabus beim ersten Date sind :

Sie spricht über Sex (da bekomme ich wohl einen Wochentag zugeteilt).Wird kaum vorkommen.

Sie sagt, das eine "wilde Ehe" für sie nicht infrage kommt.

Sie nimmt einen ironischen Kommentar bierernst (keine gleiche Wellenlänge) DAS wird meine größte Hürde bei den Dates sein. Ich habe einfach ein zu lockeres Mundwerk.

Sie bestellt sich ein 4-Gänge-Menü plus Champagner und wartet darauf, das ich das bezahle.
Leider hat sie gerade kein Geld dabei. Das wird wohl mit einer Anzeige wegen Zechprellerei enden. ICH zahle das nicht !

Sie möchte mit mir keine Radtouren unternehmen. Totaler Ausschlussgrund. Dann eher kein Sex.

Sie liebt Kreuzfahrten. (Kann ich mir nicht leisten, und neben dem Maschinenraum will ich nicht schlafen)