Domki77

User
Beiträge
1
  • #1

Was nun?

Hallo Leute
Hatte heute ein vielversprechendes Date!
Wir haben uns super verstanden! Weiss aber nun nicht, wie ich weiter vorgehen soll!
Hat mir jemand einen Tipp?
 

BellaDonna

User
Beiträge
863
  • #2
Ganz pragmatisch: Schreib ihr, dass es dir gefallen hat und frag, ob es eine Wiederholung des Dates geben kann.
 

Arthur

User
Beiträge
173
  • #3
Nächstes Date ausmachen und dann gleich körperlich werden, also Händchen halten und Küssen. Je nach Gefühl weiter gehen. :)
 

Alkatar

User
Beiträge
58
  • #4
Zitat von Arthur:
Nächstes Date ausmachen und dann gleich körperlich werden, also Händchen halten und Küssen. Je nach Gefühl weiter gehen. :)

Genau das. Frag sie nicht nach dem 2. Date, schlage direkt eins vor, zeig hier Führung. Sofern möglich, das nächste Date bei dir oder ihr zu Hause ausmachen und dann so vorgehen, wie Arthur sagt. Ich gehe davon aus, dass du schonmal eine Frau geküsst hast. Dann erkennst du die Eskalationsfenster auch. Nur Mut.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Oder Du hörst einfach nicht auf die recht dummen Tipps der beiden Herren, wobei Alkatraz mit dem Date vorschlagen zumindest teilweise recht hat. Aber nicht um Führung zu zeigen, sondern Interesse.

Das was BellaDonna geschrieben hat, kommt schon eher hin.

Hat Dir das Date gefallen? Was ganz besonders? Schreib ihr das und mache einen Terminvorschlag der min. 1 Woche in der Zukunft liegt. Den Rest bekommst Du schon hin.

Grüße
Michael
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #6
Zitat von Arthur:
Nächstes Date ausmachen und dann gleich körperlich werden, also Händchen halten und Küssen. Je nach Gefühl weiter gehen. :)

nächstes Date ausmachen: ja, auf jeden Fall. Der Vorschlag sollte unbedingt von dir kommen.

körperlich werden: nur, wenn es passt. Mich schlägt Mann damit schnell in die Flucht, wenn er mich überrumpelt. Also bitte, ein Schritt nach dem Anderen, und wenn sie nicht mitmacht, dann runter vom Gas.

Wenn er außerdem versucht, gleich beim zweiten Date zu mir nach Hause zu kommen, stellt es mir überhaupt die Haare auf.
Selbsteinladungen kann ich nämlich überhaupt nicht leiden - das machen nämlich auch sehr viele Männer, die gar nicht Single sind sondern Frau und Kinder daheim haben... (ja, auch solche gibt's in der Singlebörse) - und wenn man sich erst einmal getroffen hat, weiß man noch nicht viel über den anderen....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Alkatar

User
Beiträge
58
  • #7
Zitat von MichaelX:
Oder Du hörst einfach nicht auf die recht dummen Tipps der beiden Herren, wobei Alkatraz mit dem Date vorschlagen zumindest teilweise recht hat. Aber nicht um Führung zu zeigen, sondern Interesse.

Das was BellaDonna geschrieben hat, kommt schon eher hin.

Hat Dir das Date gefallen? Was ganz besonders? Schreib ihr das und mache einen Terminvorschlag der min. 1 Woche in der Zukunft liegt. Den Rest bekommst Du schon hin.

Grüße
Michael

Wenn du unsere Tipps schon für dumm hälst, begründe es doch bitte.

Im Übrigen, schließen sich Interesse haben und Führung übernehmen in deiner Welt aus? Hätte er kein Interesse, würde er wohl kein 2. Date wollen. Führung übernehmen bedeutet doch hier nur sein Ziel verfolgen und nicht schüchtern nachfragen, ob die Damen ggf, , vielleicht, ja auch Lust auf ein weiteres Kennenlernen hätte.
 

Blanche

User
Beiträge
1.145
  • #8
Das 2. Date gleich zu Hause auszumachen ist nicht so meins...
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #10
Zitat von Death by Chocolate:
Besser gleich das Erste!
Einzelfallbetrachtung?
Schon!

Nein, kein Einzelfall. Wenn man sich noch gar nicht kennt (und nach einem Treffen kennt man sich nicht) und ein Treffen zu hause vereinbart, ist doch sofort klar, worum es geht! Wenn Casual Dates gewünscht sind, dann wird das so gemacht. Aber bitte verschont uns hier mit solchen Angeboten, dafür gibt es andere Plattformen ... Mir ist das langsam echt schon zu lästig...

Ich bekomme viele Zuschriften, mehr als ich beantworten kann. Durch die Nachrichten weiß ich, wen ich grundsätzlich mal treffen möchte - aber ich will doch nicht mit jedem gleich in die Kiste. (da könnt ich ja ein Geschäft draus machen, bei so viel Angebot)
Ich suche doch einen Partner fürs Leben, und nicht für die Nacht! Letzteres könnte ich mir viel einfacher und günstiger organisieren als die Mitgliedschaft hier - ich bräuchte mich nur in einer Bar gut sichtbar aufstellen.

Aber gut, wenn hier so Vokabeln wie "Eskalationsfenster" fallen, dann ist eh schon klar, in welcher Liga gespielt wird...
 
Beiträge
66
  • #11
Zitat von Kirsche:
Nein, kein Einzelfall. Wenn man sich noch gar nicht kennt (und nach einem Treffen kennt man sich nicht) und ein Treffen zu hause vereinbart, ist doch sofort klar, worum es geht! Wenn Casual Dates gewünscht sind, dann wird das so gemacht. Aber bitte verschont uns hier mit solchen Angeboten, dafür gibt es andere Plattformen ... Mir ist das langsam echt schon zu lästig...

Ich bekomme viele Zuschriften, mehr als ich beantworten kann. Durch die Nachrichten weiß ich, wen ich grundsätzlich mal treffen möchte - aber ich will doch nicht mit jedem gleich in die Kiste. (da könnt ich ja ein Geschäft draus machen, bei so viel Angebot)
Ich suche doch einen Partner fürs Leben, und nicht für die Nacht! Letzteres könnte ich mir viel einfacher und günstiger organisieren als die Mitgliedschaft hier - ich bräuchte mich nur in einer Bar gut sichtbar aufstellen.

Aber gut, wenn hier so Vokabeln wie "Eskalationsfenster" fallen, dann ist eh schon klar, in welcher Liga gespielt wird...



...und worum geht es, wenn du zum Tee eingeladen wirst?

...um ein nettes Gespräch bei jemandem, in dessen intimem Zuhause vielleicht? Um die Erkenntnis, ob jemand etwas von Tee versteht und von Umgangsformen? Um eine Ahnung zu bekommen, um was für einen Typ Mensch es sich handelt?

...Gehen kann Frau jederzeit, wenn es nicht genug Anreiz bietet zu bleiben, oder?
 

Kirsche

User
Beiträge
219
  • #13
Zitat von pantarei:
...und worum geht es, wenn du zum Tee eingeladen wirst?

...um ein nettes Gespräch bei jemandem, in dessen intimem Zuhause vielleicht? Um die Erkenntnis, ob jemand etwas von Tee versteht und von Umgangsformen? Um eine Ahnung zu bekommen, um was für einen Typ Mensch es sich handelt?

...Gehen kann Frau jederzeit, wenn es nicht genug Anreiz bietet zu bleiben, oder?

Bitte entschuldige, aber ich gehe nicht zu einem völlig fremden Mann der mir noch nie begegnet ist, in die Wohnung.

Aber gut, es gibt andere Frauen, die fahren 600km für ein nacktes Blind Date im Dunkeln, jede wie sie s mag eben...

Abgesehen davon, dass man dann mitunter nicht gehen kann, wenn man mag haben die meisten Männer bei einer solchen Aktion Erwartungen. Da ich aber wie gesagt einen Partner suche und kein Sex-Date, lasse ich solche Einladungen bleiben.
 
  • Like
Reactions: fafner

Victor

User
Beiträge
464
  • #14
Zitat von Domki77:
Nun, dann fängt die Phase an, wo man sich irre viel SMS schreibt, oder? Dir fällt schon was ein - Denk einfach an etwas, das Du ihr zeigen möchtest. Das kann alles mögliche sein. Ist nicht so schwer. Sie selber wird auch dieses und jenes kennen, was Du noch nicht gesehn hast. Und wenn Dir wirklich gar nichts einfällt, kannst Du sie immer noch zum Dinner einladen.
 
Beiträge
323
  • #15
Zitat von Kirsche:
nächstes Date ausmachen: ja, auf jeden Fall. Der Vorschlag sollte unbedingt von dir kommen.
körperlich werden: nur, wenn es passt. Mich schlägt Mann damit schnell in die Flucht, wenn er mich überrumpelt. Also bitte, ein Schritt nach dem Anderen, und wenn sie nicht mitmacht, dann runter vom Gas.
Wenn er außerdem versucht, gleich beim zweiten Date zu mir nach Hause zu kommen, stellt es mir überhaupt die Haare auf.
Selbsteinladungen kann ich nämlich überhaupt nicht leiden - das machen nämlich auch sehr viele Männer, die gar nicht Single sind sondern Frau und Kinder daheim haben... (ja, auch solche gibt's in der Singlebörse) - und wenn man sich erst einmal getroffen hat, weiß man noch nicht viel über den anderen....

Ja, ich sehe die Sache auch so, wie Kirsche. Nicht mit aller Macht sondern mit Fingerspitzengefühl.
 

Leerling

User
Beiträge
122
  • #17
Zitat von Truppenursel:
Früher sprachen Liebende noch miteinander, heute senden sie sich sms? Sind denn alle so durchgeknallt wie die Kanzlerin, die auch nur am tippen ist?
Vielleicht möchte unsere Kanzlerin ja auch ein zweites Date. Da aber die Herren Staatschefs in letzter Zeit so häufig wechseln, ist es vielleicht schwierig für sie.
 

Victor

User
Beiträge
464
  • #18
Zitat von Truppenursel:
Früher sprachen Liebende noch miteinander, heute senden sie sich sms?
Sorry, aber das geht jetzt eindeutig von den Frauen aus. Früher hattet ihr es doch auch gerne, wenn man Liebesbriefe schrieb, oder? Ist lediglich die moderne Fortsetzung davon. Ich würde die ja gerne heute noch schreiben, aber die Sache hat sich ja meistens schneller erledigt als die post Briefe ausliefert.