Beiträge
464
Likes
274
  • #92
Hallo Frau M

Also um ehrlich zu sein, weiss ich das gar nicht so genau was ich suche. Und mir ist auch nicht klar, woher man das im Vorherein wissen soll. Vielleicht ist das ja gerade der springende Punkt, dass es eben nicht möglich ist, aber alle genau das erwarten?

Ich glaube es ist sehr viel zielführender, wenn man sich fragt, was man selber von sich erwartet. Denn letztendlich will jeder die Person die zu einem passt und konsequenterweise beginnte es mit der Frage wer man selber ist respektive, wer man sein möchte.

Jedenfalls hat mich die Frage: "Wer bin ich und was will ich?" sehr viel weiter gebracht als die Frage, was sich andere Menschen von ihren Partner erhoffen. Aber ich kann Dir sagen, dass ausnahmslos jeder Mensch erwartet, dass er akzeptiert wird, wie er ist.
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #93
Ist sowieso ne komische Frage.
Also ich schätze ganz allgemein an "Frauen", bzw überhaupt Menschen absolut nichts.
Wenn ich jemanden näher kenne und derjenige ein paar positive Eigenschaften hat, dann schätze ich die. Das ist aber total individuell von der Person abhängig.
Eigenschaft A kann zusammen mit Eigenschaft B bei Mensch X schätzenswert sein, zusammen mit Eigenschaft C bei Mensch Y aber völlig abturnend sein.
 
Beiträge
2.291
Likes
766
  • #95
@ #92 Hallo Victor,

was ich selber von mir erwarte, das kann ich mir überlegen und das eine schließt das andere ja nicht aus :)
 
Beiträge
464
Likes
274
  • #96
Zitat von Frau M:
was ich selber von mir erwarte, das kann ich mir überlegen und das eine schließt das andere ja nicht aus :)
Wenn ich Dir sage, dass ich mir eine Tänzerin wünsche, bringt Dich das weiter? Es führt nur zu einer Diskussion, was man darunter verstehen kann und letztendlich damit endet, dass es ebensoviele Musikrichtungen wie Tanzstile gibt.

Die Menschen sind einfach zu verschieden, als dass es gross Sinn machen würde, Richtlienenien zu erlassen oder die individuellen Wünsche aufzulisten. Wenn Du Anregungen für Die Gestaltung Deines Profils willst, dann schreib einfach die Dinge auf, die Du bereits tust oder zu tun gedenkst. Auch Deine Träume und Wünsche.
 
Beiträge
2.291
Likes
766
  • #97
Hallo Victor,

dazu fällt mir ein Paar ein, wo beide " Freude an Bewegung" haben und auch beide gute Tänzer sind.
Dein Wunsch ist doch nicht übertrieben. Du möchtest also keine Bewegungslegasthenikerin, wenn ich Dich richtig verstehe.
Wenn Du Dich jetzt häufig in Kreisen aufhältst, wo viel getanzt wird, dann hast Du doch ganz gute Chancen, eine "Tänzerin"
kennenzulernen. Das könnte eine Art Verbindung darstellen. Nur die Verbindung sollte darüber hinaus gehen nach Möglichkeit,
im Sinne einer inneren Verbindung. Es gibt ja zum Glück viele Leute, die sich für Tanz begeistern und auch ein vielseitiges Angebot.
Ich könnte da jetzt noch einen ganzen *Roman* zu schreiben :) und ja es gibt Leute, die schon ganze Bücher gefüllt haben dazu.
Ich finde, Du solltest diesen Wunsch nicht klein reden. Und was es da alles so gibt: Klassische Tanzschule, Tanzeinzelunterricht,
Stepptanz, Ballett, Square Dance, 5 Rhythmen Tanz, Biodanza und noch mehr.. .
.....eine schöne Erinnerung an einen Landschulheimausflug: Ich bekam Post anschließend und er hatte mir die Tanzschritte mit Folge
aufgemalt. Ach ja, wir haben hier eben ein Thema. Soweit ich weiß bist Du ja noch relativ jung, meine ich an einer Stelle mal gelesen zu haben. Vielleicht wirst Du ja noch Tangolehrer und hast dann reichlich Gelegenheit zu tanzen und der Rest ergibt sich dann.
Danke Victor für Deine Anregungen zum Thema Profiltext, ich hatte da ein scherzhafte Andeutung gemacht ( das meinst Du bestimmt)
Heute nach einiger Vorbereitung, hat es endlich geklappt, 5 Km zu joggen.( Gehört aber eher in das Thema: Was macht Ihr an diesem
Sonntag)
Dein Beitrag erinnert mich an mein Vorhaben, nächste Woche tanzen zu gehen und daran, dass ich eine " Tänzerin" bin :)
Ja, Dein Beitrag hat mich weitergebracht. Ein Zeichen (?) Beim joggen kam mit der Tanzlehrer ( entgegen).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.291
Likes
766
  • #98
@ Victor: zu #96 Ein Satz von Dir, bei dem ich hacke ist:


Die Menschen sind einfach zu verschieden, als dass es großen Sinn machen würde, Richtlinien zu erlassen
und die individuellen Wünsche aufzulisten.

Victor hierzu fällt mir ein, dass dieser Satz schon Grundlage sein könnte, für einen* neuen Thread *!
Viele interessante Antworten könnte ich mir dazu vorstellen !!!! , sogar ein ganzes Buch ;-)))
In einem Song hieß es mal die "Schnittmenge" wäre von Bedeutung und es gibt vermutlich
Paare/ Menschen, die gut gemeinsam "stricken" im übertragenen Sinne. Wenn dann noch eine positive
Grundeinstellung hinzu kommt .....einfach nur genial.
Einen schönen Sonntag!!!!!
 
Beiträge
12.018
Likes
6.140
  • #99
Zitat von Victor:
Wenn ich Dir sage, dass ich mir eine Tänzerin wünsche, bringt Dich das weiter? Es führt nur zu einer Diskussion, was man darunter verstehen kann und letztendlich damit endet, dass es ebensoviele Musikrichtungen wie Tanzstile gibt.
Wenn Du eine Bauchtänzerin meinst, verstehe ich Dich völlig richtig. :)
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #100
Ich bin ganz neu hier und auch nicht sicher, was G'scheites von mir geben zu können.Trotz meiner 60 Jahre versuch ich, etwas jugendliche Unbekümmertheit zu bewahren, mich auf was Neues einzulassen, mich nicht zu wichtig zu nehmen, wieder zu lachen .... das sind jetzt schon viele Eigenschaften und trotzdem bin ich nicht sicher, ob es die wichtigsten sind. Tanzen hab ich wieder verlernt und zählt dadurch nicht zu den ersten Zielen, aber vielleicht zeigt mir meine (noch unbekannte) zukünftige Partnerin die Schönheit dieser Bewegung?
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #101
Zitat von Caesar54:
Ich bin ganz neu hier und auch nicht sicher, was G'scheites von mir geben zu können.Trotz meiner 60 Jahre versuch ich, etwas jugendliche Unbekümmertheit zu bewahren, mich auf was Neues einzulassen, mich nicht zu wichtig zu nehmen, wieder zu lachen .... das sind jetzt schon viele Eigenschaften und trotzdem bin ich nicht sicher, ob es die wichtigsten sind. Tanzen hab ich wieder verlernt und zählt dadurch nicht zu den ersten Zielen, aber vielleicht zeigt mir meine (noch unbekannte) zukünftige Partnerin die Schönheit dieser Bewegung?
Das hört sich nicht schlecht an für einen "Oldtimer" (kleiner scherz am Rande :p). Mit der Einstellung solltest du die eine oder andere Frau schon begeistern können. Es scheint ja nicht wenige Damen zu geben die ungefähr in deinem Alter noch suchen. Also nur Mut ;-)
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #104
Das Telefonat kam bisher übrigens nicht zustande (für alle die es Interessiert) und es lag nicht an meiner Angst! xD Sie und Ich hatten das Pech das Ihre Chefin sich gedacht hat: Wir machen eine Spontane Fortbildungswoche... nach Feierabend von 17.00 - 23.00 die Überstunden werden kompensiert. Da ich morgens um 4.30 aufstehen ist es Kontraproduktiv lange wachzubleiben (zumal sie knapp 60 Minuten Heimfahrt hat und auch wieder um 6 aus dem Bett muss)... naja das nächste Wochenende kommt ja bald :p Immerhin hatten wir viel spaß damit per WhatsApp über ihre Chefin herzuziehen *g*