Beiträge
41
Likes
0
  • #1

Was macht ihr, wenn die Mitgliedschaft endet? Pause??

Ich habe eine Frage, die allgemein die Partnersuche im Netz angeht. Seid ihr, falls ihr den Partner vorerst nicht gefunden habt, erstmal so enttäuscht, dass ihr ne Pause braucht oder verlängert ihr bzw. meldet euch paar Monate später nochmal an?
PS kann ein Weg sein...aber ist es d e r Weg??? Ich bin mir manchmal nicht so sicher, denke dann aber immer, wer nicht wagt...
Trotzdem wäre es mir natürlich lieber, wenn mich mein Traummann auf der Straße ansprechen würde...Ha-Ha. Ist natürlich reines Wunschdenken.
Ich habe zumindest hier schon jemanden kennengelernt, den ich toll fand...Mehr ging leider nicht...Da habe ich erstmal wieder etwas geknabbert. Insofern bin ich eher der Typ, der dann erstmal gesunden muss und ne Pause braucht. Andererseits...Ich kann den anderen leider wohl nur vergessen, wenn ich weiter mache und nicht grübele über verpasste Chancen.
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #2
"Ich habe zumindest hier schon jemanden kennengelernt, den ich toll fand...Mehr ging leider nicht...Da habe ich erstmal wieder etwas geknabbert. Insofern bin ich eher der Typ, der dann erstmal gesunden muss und ne Pause braucht. Andererseits...Ich kann den anderen leider wohl nur vergessen, wenn ich weiter mache und nicht grübele über verpasste Chancen. "

Mir geht es genauso. es ist ein Teufelskreis. die pause gönne ich mir dann maximal 2 wochen. Muß ja irgendwie weitergehen und auf dem Sofa lerne ich niemanden kennen außer online. Im Winter habe ich aber auch keine Lust, in die üblichen Lokalitäten zu laufen. Wo ich sowieso seit Jahren niemand vernünftiges kennengerlent habe außer Betrunkenen und abgewrackte Nachtschattengewächse.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #3
Ich habe auch die Befürchtung, dass man den Partner kaum noch im realen Leben kennenlernt. Immer mehr melden sich an und suchen online. Wenn nicht auf Arbeit oder durch Freunde (irgendwann passiert das auch immer seltener), wo denn dann? In Bars, Clubs, Diskotheken? Ja, vielleicht...aber auch nicht mehr der Renner.
Suchst Du dann auch in anderen Partnerbörsen? Ein Freund von mir war über 1 Jahr angemeldet...nichts gefunden...
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #4
In den Bars und Clubs lernst Du ab einem bestimmtem Alter nur noch abgehalfterte Alkis kennen. Bessere Chancen hat man auf Gala Events, aber so oft wird man dort nicht eingeladen.
Ich bin nur bei Parship, alles andere entspricht nicht meinem Niveau. Ich habe hier auch schon tolle Männer kennengelernt, so schlimm ist es nicht. Aber es war eben alles nicht dauerhaft.
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #5
Ich habe zwei langjährige( 8+12J.) Beziehungen hinter mir, die beide nicht von mir beendet wurden.
Scheinbar habe ich beide Male nicht die passende Frau gefunden. Daher bin ich nun auf Empfehlung bei Parship, in der Hoffnung über die Matchingpoints etwas passenderes zu finden.
Ansonsten Ruschel würde ich Dir im wahren Leben irgendwelche gemischten Sportkurse empfehlen. Bei mir wäre das zum Beispiel Tanzen. Kann tanzen und Männer sind dort meist Mangelware. Spielst Du Vollelball oder segelst Du gerne ?
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #6
wenn man immerhin 8 und 12 Jahre mit einer Frau zusammenwar, würde ich nicht auf die Idee kommen, diese dann als nichtpassend zu beschreiben. Das merkt man doch nach kurzer Zeit, ob es passt oder nicht. Ich wundere mich.
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #7
Acht und zwölf Jahre ist doch ne lange Zeit...
Also, wenn man heute liest, dass jede zweite Ehe in Deutschland geschieden wird...
Sportkurse...gute Idee. Oder aber einfach offen sein und ausstrahlen, dass man so auch glücklich ist. Dann wird das irgendwann schon von ganz allein...
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #8
wo sind die männer (bzw die frauen)?

hallo,
ich bin in wien und da gibt es eine kostenlose plattform, wo freizeitgruppen, gemeinsame aktivitäten, wie zb tanzen, eislaufen, silvester feiern, organisieren. das mache ich neben PS. nur wie immer, sind dort frauen wesentlich mehr vertretet als männer. wenn statistiken zeigen, dass männer viel schneller sind als frauen, in sache wieder eine partnerschaft finden, dann denke ich die haben irgendwie einen geheimen tipp. irgendwo müßen sie sich aufhalten, oder? jedenfalls denke ich , dass PS alleine besuchen, genügt nicht, muss man sich auch im real life, viel bewegen. vielleicht auch diese kinofrühstück, lesungen in den bücherreien oder buchhandlungen, ich besuche auch kulturinstituten (italienisches, spanisches, französisches), die spielen filme vor, mit anschließende gespräche..
liebe herren, wo seid ihr?
 
Beiträge
40
Likes
0
  • #9
@Ruschel das ist eine gute Frage, ich bin jetzt im Abstand von 3 Jahren das zweite Mal angemeldet. War dann schon erstaunt paar Vorschläge vom letzten Mal noch vorzufinden. Das muss doch frustrierend sein. Doch wie wahrscheinlich ist es innerhalb eines halben Jahres genau die Person zu finden die zu einem passt?
Ich habe mit einer 100% Treffsicherheit beide Male einen Kandidaten an Land gezogen (mich beim 1. auch noch furchtbar verliebt) , getrennt lebend, nie Zeit, Dates verschoben und Ende bei der Ex geblieben. Ich hab nur immer von wunderschönen Mails gelebt also nur von Worten nicht von Taten.
Ich stelle mir gerade die selbe Frage, was tun?
 
Beiträge
192
Likes
1
  • #10
an Deiner Stelle würde ich mich nur noch an geschiedene Männer annähern.
 
Beiträge
40
Likes
0
  • #11
ja, hatte ich vor, war nicht so geplant. Diese Herren haben wenigsten nett zurück geschrieben, ich bin immer wieder erstaunt wie wenig Mühe sich einige machen.
Ich glaube wir sollten ein Buch über unsere Erfahrungen schreiben, kommt bestimmt unter die Top 10!
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #12
Im Hier und Jetzt leben

@Tara

Ich kann Dich gut verstehen. Mir geht/ging es ähnlich. Habe ich doch tatsächlich jemanden hier kennengelernt, in den ich echt verknallt war. Pause gemacht und nun weiter sehen...Ich will ja nicht vergleichen, aber alle Folgekontakte...nein, ich suche das Kribbeln von damals...die Vorfreude auf die Mails usw.
Erst heute habe ich wieder überlegt, ob ich jetzt - vorzeitig zum Ende der Mitgliedschaft- aussteige. Eine Freundin von mir sagt, sie glaubt nicht daran, dass ich hier jemanden für dauerhaft finde. Aber auf der anderen Seite...es kann ein!!! Weg sein, einer unter vielen.
An der Tür klingeln wird er wohl aber auch nicht und bei Edeka an der Kasse??? Ha-Ha!
Wichtig ist wohl - und das sagt sich immer so leicht von außen - mit sich selbst zufrieden zu sein, den Moment genießen, sich nicht unnötige Zukunftsgedanken machen. Wer weiß, was nächste Woche passieren kann? Keiner...Ach ja.
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #13
abgehakt

Meine 6-Monats-Mitgliedschaft endet morgen und für mich ist das Thema Partnersuche im Netz bis auf weiteres abgehakt. Ich glaube, das ist einfach nicht mein Medium, whatever.
Positiv hier fand ich, dass ich wenigstens (wie bei kostenlosen Börsen) keine schlüpfrigen Zuschriften á la "Willste f*****"?" bekommen habe.
Ansonsten meine Bilanz:
- aktiv gesucht, ca. 50 Männern, deren Profil ich ansprechend fand, nette, auf ihr Profil bezogene, kurze Mails geschrieben- von 96 % überhaupt keine Antwort, 2% Verabschiedungsbutton, 1% nette Absage, 1 netter Kontakt mit Telefon- leider hat er dann wohl direkt in seiner Nähe eine Dame gefunden, nun ja.
- teilweise hat wochenlang niemand mein Profil besucht (es ist aussagekräftig und komplett ausgefüllt)
- ca 40 Zuschriften von Romance Scammern
- habe weite Sucheinstellung gewählt (europaweit), aus meiner Umgebung (bis 50 km) in der gewählten Altersgruppe +/- 10 Jahre nur ca 25 Partnervorschläge- und ich wohne nicht in der Pampa, aber eben auch nicht in HH, B, F oder M.

Schade also- aber so bin ich um eine Erfahrung reicher ;-)
 
Beiträge
41
Likes
0
  • #14
Hallo Vivace!
Ärgere Dich nicht...es bringt nichts! Viel Glück im wahren Leben da draußen...Und es kommt sowieso anders als man denkt und meist, wenn man (frau) damit nicht rechnet...
Alles Gute!
 
Beiträge
16
Likes
0
  • #15
oh, danke Ruschel! Ja, nö, ich bin nicht verzweifelt, hab auch so ein ziemlich gutes Leben :)...und vielleicht fällt mir ja schon morgen der Richtige bei Edeka in den Einkaufswagen ;-)