Beiträge
818
  • #121
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Else:

In der Tat. Ein gutes Thema. Wenn ich bedenke, dass mein Ex-Partner und ich - warum auch immer - seit unserer Trennung Verbindendes wirklich wahrnehmen und leben können und Freunde sind (sehr zum Leidwesen seiner Freundin). Trennendes ist nicht mehr relevant. Erwartungen? Rollen?
 
Beiträge
818
  • #122
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von nuit:
ich hab morgen terminstress. und der neue er wird den freund/innen vorgestellt. das ist schlimmer als den eltern :) ich fürcht mich schon. (von wegen überladener silvester)

Der Neue = DEIN Neuer? Relax! Alles wird gut, wenn du wirkliche Freundinnen hast.

Ich gehe jetzt meditieren ;-)
Gute Nacht!
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #123
AW: Was macht Ihr an Silvester?

danke, eine gute meditation und nacht wünsch ich!
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #124
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von nuit:
iceage, das feuerwerk lohnt aber schon! das siehst du nicht vom speckgürtel ;)

Ich habe eine Dachterrasse mit Großstadtfernblick :D oder ich begebe mich mit vielen Gleichgesinnten auf den Berg und genieße von dort, meine Kinder hätten mich auch eingeladen, aber so richtig Bock auf mein Exhaus habe ich auch nicht, mein Bruder hätte mich auch eingeladen, aber da wäre ich dann im Ex-Elternhaus - na bei so vielen Ex, dann Prost und Ex :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

noemi

User
Beiträge
236
  • #125
AW: Was macht Ihr an Silvester?

So, ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Ich werde jetzt mit einer Freundin in die Stadt fahren und die restlichen Besorgungen machen und auf der Dachterrasse eines Hotels mit einem Glaserl Sekt/Wein trinken. Dann gemütlich bei mir kochen und gegen 23 Uhr bei uns an den See gehen und mit vielen anderen auf das Ende dieses verrückten Jahres warten.
 

Shalom

User
Beiträge
241
  • #126
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Alleinsein.....:-((
 

Malu2012

User
Beiträge
28
  • #127
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Also, ich schreib´hier ja eher selten etwas, jetzt muss es aber mal wieder sein.
Ich glaube, vielleicht als Bestätigung für mich, dass meine Entscheidung, die ich gestern Abend getroffen habe, richtig ist :).
Ich bin seit ziemlich genau einem Jahr getrennt. Am 1. Weihnachtstag 2011 hat mir mein Mann die freudige Botschaft überbracht (es waren 33 Jahre). Nach einer schrecklichen Zeit habe ich mich erstaunlich (vielleicht sogar erschreckend) schnell gefangen und komme in meinem komplett neuen Leben gut klar.
Erst seit kurzem geht es mir nicht mehr so gut. ich denke, es liegt an dieser sentimentalen Weihnachtszeit und dem ganzen Gedöns drumherum.
Jetzt aber zu Silvester. Seit 30 Jahren feiere ich mit guten alten Freunden, die mir auch in meiner schrecklichen Zeit sehr geholfen haben. Gestern Abend habe ich abgesagt. Es sind alles lang verheiratete glückliche Paare. Ich habe das Gefühl, das dieses Jahr nicht ertragen zu können. Sie haben Verständnis für meine Entscheidung, sind aber nicht einverstanden und machen sich Sorgen. Ich für mich glaube aber, dass es für mich besser ist. Na ja, sagen wir mal, ich hoffe, dass es für mich besser ist. Werde versuchen, die Knallerei zu verschlafen.
Es macht mir ein bißchen Mut, wenn ich hier lese, wie viele Silvester alleine verbringen. Es ist nur für mich so ungewöhnlich, weil es das erste mal in meinem ganzen Leben ist.. Aber...auch mit 55 macht man immer wieder neue Erfahrungen, und das ist ja auch gut so.
Ist jetzt ein bißchen lang geworden, aber musste mal rauß. Mit meinen Freunden will ich das heute nicht noch Ewigkeiten ausdiskutieren.
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #128
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Malu2012:
Ich bin seit ziemlich genau einem Jahr getrennt. Am 1. Weihnachtstag 2011 hat mir mein Mann die freudige Botschaft überbracht (es waren 33 Jahre).
Hey, hast Du "3 Zimmer, Küche, Bad" gesehen? :)
Paßt nicht ganz, aber sehenswert.

Zitat von Malu2012:
Hab eigentlich auch keine Lust, aber hatte schon vorher zugesagt. Naja, muß ich eben durch. Mal sehen, ob ich mich da rechtzeitig verabschieden kann, um zumindest Mitternacht ein bisschen Ruhe zu haben.

Zitat von Malu2012:
Es macht mir ein bißchen Mut, wenn ich hier lese, wie viele Silvester alleine verbringen.
Ist ja auch ok. Ein Rückblick und die Sicht nach Vorn kann durchaus besinnlich sein, ohne dass es irgendwie depressiv wird.

Zitat von Malu2012:
Es ist nur für mich so ungewöhnlich, weil es das erste mal in meinem ganzen Leben ist.. Aber...auch mit 55 macht man immer wieder neue Erfahrungen, und das ist ja auch gut so.
Genau. Genieß es. Schnapp Dir Dein Lieblingsbuch und Deine Lieblings-CD und laß die Alkoholaktion nicht ausufern. Nix fühlt sich am nächsten Tag frustrierender an, als ein verschwendeter Abend, weil man sich aus Gewohnheit oder Langeweile mal wieder die Birne kurzgeschlossen hat.

Ich hoffe, ich hab Gelegenheit, mir um Mitternacht bei uns auf einer Staustufe um die Ecke in Ruhe das Feuerwerk anzugucken und dann im Bett zu verschwinden.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #129
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von nuit:
ich hab morgen terminstress. und der neue er wird den freund/innen vorgestellt. das ist schlimmer als den eltern :) ich fürcht mich schon. (von wegen überladener silvester)

Ich glaube das ist fast schlimmer als IHN den Eltern vorzustellen. Aber wenn es echte Freundinnen sind, werden sie ihn willkommen heißen. Natürlich werden sie ihn mit dem Ex vergleichen, und Dir ggf etwas Besseres wünschen als gerade diesen. Das werden sie Dir aber nicht sagen (jedenfalls nicht gleich), weil sie Dich mögen und Du bist glücklich, und das ist ja die Hauptsache.
Und falls es ganz schief geht: Es ist Silvester. Niemandem fällt auf, wenn Du aus Kummer oder vor Ärger dem Alkohol verfällst und für ungeahnte Stimmung sorgst. ;-)

Also: Nur Mut. Wird schon. Du hast doch schließlich genau hingesehen bei Deinem liebsten, oder?
 
Beiträge
818
  • #130
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Malu2012:
Es macht mir ein bißchen Mut, wenn ich hier lese, wie viele Silvester alleine verbringen. Es ist nur für mich so ungewöhnlich, weil es das erste mal in meinem ganzen Leben ist.. Aber...auch mit 55 macht man immer wieder neue Erfahrungen, und das ist ja auch gut so.

Ich hätte auch nie gedacht, dass ich einmal zum Jahresende allein dasitze und mir selbst zuproste. Aber es ist passiert - letztes Jahr. Mangels Alternativen. Und? Es wurde ein guter Abend; ich habe bis früh um fünf Uhr gesessen, mein ganzes Kaminholz aufgebraucht und Musik gehört, ein super geiles U2 Konzert im Fernehen gesehen, danach kam das nächste, danach ein weiteres... Bei dieser Gelegenheit habe ich meine iTunes Bibliothek neu bestückt, meinen Lieblingswein dabei geschlürft, meine Lieblings-Sushi schnabuliert, Glückwunsch-SMS bekommen, beantwortet, war alles sehr inspirierend und irgendwie schrecklich normal. Du hast die Entscheidung selbst getroffen - das allein ist doch schon sehr mutig! Da kann nichts schief gehen. Genieß es!
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #131
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Malu2012:
Ich habe das Gefühl, das dieses Jahr nicht ertragen zu können. Sie haben Verständnis für meine Entscheidung, sind aber nicht einverstanden und machen sich Sorgen. Ich für mich glaube aber, dass es für mich besser ist. Na ja, sagen wir mal, ich hoffe, dass es für mich besser ist. Werde versuchen, die Knallerei zu verschlafen.
Es macht mir ein bißchen Mut, wenn ich hier lese, wie viele Silvester alleine verbringen. Es ist nur für mich so ungewöhnlich, weil es das erste mal in meinem ganzen Leben ist.. Aber...auch mit 55 macht man immer wieder neue Erfahrungen, und das ist ja auch gut so.
Ist jetzt ein bißchen lang geworden, aber musste mal rauß. Mit meinen Freunden will ich das heute nicht noch Ewigkeiten ausdiskutieren.

Vielleicht solltest du die "Knallerei" doch nicht so ganz verschlafen. Ich schreib das, weil ich auch und ganz bewusst diese Entscheidung dieses Jahr für mich getroffen habe. Ich war zwar bei weitem nicht so lange verheiratet wie du, möchte aber trotzdem so ganz für mich wissen, wie sich das anfühlt, also das Sylvester allein. Hatte ich auch noch nie. Meine Kinder hatten allerdings wesentlich größere Schwierigkeiten damit, meine Entscheidung zu akzeptieren, als meine Freunde. Das eine Mal gönnen sie mir aber nun und ich bin mal gespannt, wie es mir so im Verlaufe des Abends damit geht. Bisschen besinnlich, bisschen wehmütig, bisschen traurig ..., keine Ahnung, schaun mer mol - aber das halt auf alle Fälle nach vorn ;o). Ich wünsch dir ein gutes neues Jahr :eek:)
 

Malu2012

User
Beiträge
28
  • #132
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Erst mal danke, für Eure guten Wünsche.
@vhe
Danke für den Filmtipp.Werde im Internet mal danach suchen.
"Birne zuknallen" hört sich schon ein bißchen verlockend an :). Ist aber eher nicht so mein Ding. Vielleicht ein klitzekleines bißchen zuknallen....
Dir viel Spaß beim Feuerwerk.

@Agapanthus
Das hört sich gut an, daß nichts schief gehen kann. Im Moment denke ich, es ist eher schrecklich als normal :).
 
Beiträge
818
  • #133
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Um 14 Uhr muss ich schon mal ein Gläschen schwingen - da hüpft mein Sohn in Sydney ins neue Jahr, wo's gerade "f***** crazy" ist und ruft mich an. :) :) :)
 
Beiträge
1.337
  • #134
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@nuit

In den Bergen und im Schnee ist auch ein Traum von mir :)
Ich bin ebenfalls nicht die Silvester-Partymaus. So wie dieses Jahr, mit netten Leuten, ist es ok.

Euch allen viel Spaß, Besinnung, Besäufnis...was auch immer Euch gut tut! :)

Delfin
 

vhe

User
Beiträge
549
  • #135

Heppy

User
Beiträge
588
  • #136
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Ich werde heute abend vom Land aus auf die Stadt gucken, um das Feuerwerk zu sehen. Dabei mit netten Leuten anstossen und ein wenig plaudern. Dann werde ich wohl heim gehen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Gesundheit und Glück möge Euch 2013 begleiten. Und das wir hier weiterhin interessante Themen lesen und schreiben.
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #137
AW: Was macht Ihr an Silvester?

ich wünsch euch allen einen guten abend und dass ihr euch freut, auf das unbekannte 2013, mit all den positiven überraschungen, begegnungen und erlebnissen, die es für jeden von uns bereit hält.
schnee und neue schuhe (heels ;)) werden auf alle fälle dabei sein ;)

und bitte: stilecht donauwalzer und neujahrskonzert hören, meint die österreich-werbung ;)

@ else, agapanthus: die eine freundin ist auch nervös :))
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #138
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von nuit:
ich wünsch euch allen einen guten abend und dass ihr euch freut, auf das unbekannte 2013, mit all den positiven überraschungen, begegnungen und erlebnissen, die es für jeden von uns bereit hält.
schnee und neue schuhe (heels ;)) werden auf alle fälle dabei sein ;)

und bitte: stilecht donauwalzer und neujahrskonzert hören, meint die österreich-werbung ;)

@ else, agapanthus: die eine freundin ist auch nervös :))

Gute Wünsche zurück an alle.
Ich halte es mehr mit dem Neujahrsspringen. Muss seit den 70'ern sein.
 
Beiträge
818
  • #140
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@Nuit: Was passiert denn so Schreckliches, wenn der neue Mann an deiner Seite auf Skepsis stößt? Wirst du ihn dann verlassen? Verlassen dich dann deine Freunde? NEIN. Also dann mal ganz tranquillo! Einen schönen Abend euch! Drücke dir die Daumen!
 

traudl

User
Beiträge
38
  • #143
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Shalom:

Ich auch, aber was soll's, kosten wir doch unsere Traurigkeit in vollen Zügen aus, wer weiß ob es ein solch trauriges Silvester jemals noch geben wird. Ich empfehle dazu absolut phantastische Lieder, wie folgendes: all you need von radiohead, traumhaft schön.
 

Mathilda

User
Beiträge
109
  • #144
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Shalom:

Hallo Shalom,

manchmal will man ja auch einfach ein bisschen traurig sein, das ist auch OK.
Da du allerdings schreibst, dass du leider traurig bist, guck doch mal unter
"Gute-Laune-Fragen".
Dort wird man ein wenig gekitzelt ;-), z.B. mit der Frage "Worüber könnte ich mich freuen und glücklich sein, wenn ich es wollte?" ;-)

Ich bin gerade selbst nicht so motiviert.....Weil, da gibts nämlich auch eine Sparte, was man machen könnte, wenn einem langweilig ist.

Und mir ists sooo langweilig, dass ich mittlerweile sogar zu faul dazu bin, etwas dagegen zu tun.....vielleicht geht es dir sinngemäß mit der Traurigkeit ähnlich.

Ich könnte mir vorstellen, dass die diesjährige Erfahrung einen davor bewahrt, dass es einem beim nächsten Silvester wieder so geht. Man könnte sich quasi schon mal jetzt auf das kommende freuen.... ;-)

Mein Freund und seine Jungs sind in Bayern, ich konnte nicht mit, kurzfristig Nachfahren hat sich zerschlagen und mein persönlicher Plan B für hier daheim ist ins Wasser gefallen.
Mein erstes Silvester ohne Sekt.... ;-) ...und allein.... :-(

Komisch....ich weiss, dass ich nichts verpasse.....ist eher so das spürbare aktive Drumherum, dass mich annehmen lässt, ich müsste doch jetzt....und hoch die Tassen....

Das Alibi, dass wenn ich wirklich gewollt hätte und alles gegeben hätte und überhaupt, ich jetzt gerade mit meiner neuen kleinen Familie zusammen sein könnte, machts auch nicht besser.
Allein ist allein.

Wie genau kommt deine Traurigkeit zustande? Fühlst du dich einsam?
Da gibts bei den "Gute-Laune-Fragen" ebenfalls einen Fragebogen ;-) - anhand dessen wirst du erkennen, dass du es nicht wirklich bist, auch wenn es sich gerade vielleicht so anfühlt.

Und: Vielleicht hast ja zumindest morgen Lust, dort mal rein zu gucken.
Ich drück dich! :)
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #145
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von traudl:
Ich auch, aber was soll's, kosten wir doch unsere Traurigkeit in vollen Zügen aus, wer weiß ob es ein solch trauriges Silvester jemals noch geben wird. Ich empfehle dazu absolut phantastische Lieder, wie folgendes: all you need von radiohead, traumhaft schön.

Das hast du super gesagt! Ja, das werde ich wohl auch machen. Euch allen alles Gute fürs kommende Jahr 2013!
Lg,J.
 

Pip

User
Beiträge
35
  • #146
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Hallo Shalom,

ich doch auch, bin sogar sauer auf mich selbst. Da ich an diesem Abend bewusst alleine sein wollte und was habe ich nun davon? Sentimentalität und Tränen und warum? Weil ich den 0.00 Uhr Pärchen aus dem Weg gehen wollte. So jetzt feier ich gerade eine kleine 1 Mann bzw. Frau Party mit einem Glass Wein, lauter Musik und Fotos. Ist das gut? Ich weiß es nicht aber auch dieses Silvester wird mir in Erinnerung bleiben.
 

Shalom

User
Beiträge
241
  • #147
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Guten Morgen alle Traurig-gewesenen,ihr seid hoffentlich gut ins neue Jahr gekommen.Ich habe den Jahresbeginn verschlafen,11 Stunden lang --kein Feuerwerk,keine Tränen,kein "Kater"--.Wünsche Allen ein neues Jahr mit wenig Kummer,viel Freude,Sonnenschein und Zufriedenheit.Gruß,Shalom.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Morgana_geloescht

Gast
  • #148
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Shalom:
Guten Morgen alle Traurig-gewesenen,ihr seid hoffentlich gut ins neue Jahr gekommen.Ich habe den Jahresbeginn verschlafen,11 Stunden lang --kein Feuerwerk,keine Tränen,kein "Kater"--.Wünsche Allen ein neues Jahr mit wenig Kummer,viel Freude,Sonnenschein und Zufriedenheit.Gruß,Shalom.

Hallo Shalom,
das wünsche ich Dir auch.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #149
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Hallo Shalom,
schön, dass es nicht allzu traurig war und Du einen guten Weg für Dich gefunden hast, den Jahreswechsel zu überstehen. Ich lag übrigens auch vor Mitternacht im Bett und war fein zufrieden damit. Alles Liebe Dir im neuen Jahr (allen Mitlesenden natürlich auch :))
Else