Else

User
Beiträge
1.918
  • #61
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Hallo,
wo bleibt denn da der Geist von Weihnachten?
Ihr wisst schon, Fürchtet Euch nicht, große Freude und Frieden auf Erden.

Ach ja, der Engel bezog sich auf Menschen, nicht auf Trolle. So ein Mist.
 

Pip

User
Beiträge
35
  • #62
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zurück zum Ausgangsthema….

Weihnachten ist nun bald vorbei und man/frau bereitet sich langsam auf den Jahreswechsel vor. Der eine freut sich auf ein schönes Beisammensein im Freundes/Familienkreis, auf eine große Party oder halt still und gemütlich alleine zu Hause. Diese letzte Variante habe ich dieses Jahr für mich gewählt. Ja, ich hatte Einladungen aber ich habe mich ganz bewusst dazu endschieden dieses Jahr alleine abzuschließen. Jetzt, nachdem ich im Kreise meiner Familie und Freunde Weihnachten gefeiert habe und es eine wirklich schöne Zeit war weiß ich nicht ob das die richtige Endscheidung ist. Ich kann sehr gut alleine sein und genieße diese Zeit auch, bisher habe ich immer frühzeitig den Druck verspürt Silvester unter Leuten sein zu müssen. Dieser Druck war dieses Jahr nicht vorhanden komisch ist nur, das ich jetzt langsam an meiner getroffenen Endscheidung zweifle. Mal sehen ein wenig Zeit ist ja noch, vielleicht spontan doch noch was unternehmen…

Allerdings wieder alleine um 24 Uhr mit den glücklichen Paaren? Das ist es, was mich traurig macht, schon beim dran denken…
 
Beiträge
6
  • #63
AW: Was macht Ihr an Silvester?

hallo,
hmm, ja, bin seit vorhin neu hier und lese mich grad so durch die beiträge... habe ja überlegt, mich bei PS anzumelden, aber selbst als mann muss man erst zweimal schauen, bevor man was tut...
gut, silvester hab ich schon einmal alleine verbracht, das ist echt öde. an einem solchen tag freut man sich einfach, unter menschen zu sein.
ich werde, wenn sich sonst nichts ergibt, einfach mal bei freunden vorbeischauen, die mit familie und kindern "feiern". da einfach mal gemütlich und gepflegt den abend geniessen und ausnahmsweise (bei mir nur 2-3x im jahr) alkohol konsumieren, so ein glässchen wein ist bei besonderen anlässen genehmigt.
klar wäre es schöner, zumindest zu zweit den abend/die nacht zu geniessen, aber allein ist allein, also das beste draus machen. man muss ja keine wilde party feiern, aus dem alter bin ich mit knapp 39 jahren auch schon raus...
nun, gibt es gute gründe, sich bei PS anzumelden? wäre mein allererster versuch, eine bekanntschaft über die cyber-welt zu schliessen.
auf der anderen seite habe ich vorher im forum bei "singles" mitgelesen... schon traurig, was dort die weiblichen mitglieder für erfahrungen austauschen. da hat man als mann gar keine chance, vielleicht die echte liebe zu treffen???
ich hatte ja schon feste beziehungen, die längste 8 jahre. meine letzte freundin hat mir in der kennenlern-phase so unglaublich von ihren träumen von einer "kleinen familie" und so weiter erzählt.... naja, nach 5 wochen war es vorbei... von ihr aus, den ich habe mich noch nie von einer frau getrennt, weil ich bei problemen wenigstens versuche, diese zu lösen, statt davor wegzulaufen...
würde es gerne bei PS versuchen, aber WO wird denn noch positiv über männer geredet?
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #64
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Waldarbeiter:
naja, nach 5 wochen war es vorbei... von ihr aus, den ich habe mich noch nie von einer frau getrennt, weil ich bei problemen wenigstens versuche, diese zu lösen, statt davor wegzulaufen...
würde es gerne bei PS versuchen, aber WO wird denn noch positiv über männer geredet?

Grundsätzlich ist das schon eine sehr positive Eigenschaft Schwierigkeiten nicht aus dem Weg zu gehen und für Probleme eine Lösung zu suchen, aber die meisten Trennungen sind nicht ein Davonlaufen, sondern einfach das Lösen einer Partnerschaft aufgrund unterschiedlichster Ursachen oder weil es einfach nicht (mehr) passt, je kürzer das Zusammensein, um so eher gilt diese Aussage und ganz besonders bei "5 Wochen" ...

Beziehungen sind vielfältig; manchmal begegnet man(n) einfach nur jemanden, hat eine schöne Zeit und zieht weiter und lässt weiterziehen, weil einfach die Zeit dafür ist. Vieles lässt sich lösen, wenn man(n) den Betrachtungswinkel ändert - und dann wirst du auch bemerken, dass das "Schlecht-Reden" über Männer nur die Spitze des Eisberges der "Wertschätzung für Männer" ist ;)

Hilfreich könnte auch sein, dass du vielleicht vorhandene Verlassensängste besiegst, zu Erkennen versuchst, dass Sich-Trennen nicht unbedingt negativ behaftet ist oder grundsätzlich immer zwei Personen aktiv an Trennungen beteiligt sind und "Schuld" und "Trennung" nicht mitneinander verbunden sind ...
 
Beiträge
6
  • #65
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@iceage:
Ja, aber was soll man darüber denken, wenn man eine Frau zufällig trifft, die anfänglich (1.-5. Tag) nicht daran dachte, dass ich "tiefgründig" an ihr interessiert wäre, die aber nach meinem ersten Schritt zunächst zögerlich, dann aber interessiert und nach ihren eigenen Worten "begeistert" von mir war? Sie sagte wortwörtlich, dass sie das "der Hammer" findet, jemand kennenzulernen, der (1) gleiche Interessen hat, (2) die selben Hobbys hat, (3) fast gleichaltrig ist, (4) "genauso tickt wie sie", (5) bei dem die Chemie einfach passt, (6) bei dem sie beim Küssen feucht wird (Ohhh, darf man hier sowas schreiben? Wenn nicht, Entschuldigung! Ich wollte nur die Erfahrung möglichst getreu schildern), (7) der mal ausnahmsweise kein "*********" zu einer Frau ist...
Was soll man dazu sagen, dass genau diese Frau zu mir sagte, dass es schon immer ihr Traum war, eine "eigene kleine Familie" zu haben (-> auch mein Wunsch!). Hinzu die Aussage, dass sich eine Frau einen Mann genauso wünschen würde, wie ich es bin (!!!).
Und als Fazit stellte sie fest, dass sie nicht weiss, wie sie damit umgehen soll: einerseits ist es fast kaum zu glauben, so ein Glück zu haben und andererseits schon erschreckend, dass alles so gut passt. Und eigentlich bat sie mich, ihr einfach nur Zeit zu geben... Aber dennoch schliefen wir fast direkt am Anfang unserer Beziehung miteinander... Es war schön, glücklich zu sein... Auch für mich, denn sie war eine "Traumfrau"... Dann stellte sich heraus, dass sie sich eigentlich NICHT verliebt hatte (in mich)... Nähe wurde weniger, Küsse wurden weniger, gemeinsame Zeit wurde weniger... Kurz danach ging es nur noch darum, dass ich meine Sachen aus ihrer Wohnung zurückbekam.
Ich stellte sie zur Rede und sagte, dass "ich mir sicher wäre, dass ICH der einzige hier bin, der genau weiss was er will und SIE eigentlich keinen Plan hat, was sie in Zukunft möchte". Darauf antwortete sie mir unter Tränen, dass es genauso ist, wie ich es gerade gesagt habe.
Alles sehr seltsam, denn ich leide nicht unter Trennungs- oder Verlustangstangst, sondern sie unter Beziehungsangst und Angst vor Nähe (???). Sie hat Angst, sich zu binden... Da frage ich mich, was soll das? Erst die eigenen Träume so bunt schildern... alles ist toll... so wie es mir schon immer erträumt habe... ein Mann der genauso ist wie sich eine Frau ihn wünscht... Blah blah blah...
Hätte ich mich "rar" gemacht, statt fast täglich bei ihr vorbeizuschauen (worüber sie sich SEHR gefreut hat!!!), und hätte ich mich vielleicht wie ein "Ar......" verhalten, dann wäre alles gut? Hätte ich besser gesagt: "Nö, ich will nur Sex"??? Wäre dann alles so geworden, wie eine Frau es will???
Ist es jetzt an meiner Stelle vertretbar zu denken: WAS WILL EINE FRAU EIGENTLICH???
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #66
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Ich denke, sie war in dich verluebt und das ist auch eine chemische Reaktion im Körper.
Diese hält ca sechs Wochen an.

Dann kann es vorbei sein. So wie bei Dir. Sie konnte wohl den Schritt vom verliebt sein zur Liebe nicht gehen.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #67
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Waldarbeiter:
Alles sehr seltsam, denn ich leide nicht unter Trennungs- oder Verlustangstangst, sondern sie unter Beziehungsangst und Angst vor Nähe (???). Sie hat Angst, sich zu binden... Da frage ich mich, was soll das?

Ist es jetzt an meiner Stelle vertretbar zu denken: WAS WILL EINE FRAU EIGENTLICH???
wenn eine einzige frau unter bindunsgangst leidet kannst du das nicht verallgemeinern. weiter zur nächsten. mit dieser frau wird es nichts werden.
 
Beiträge
1.337
  • #68
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Kurzer Abstecher zu Silvester. Ich bin jetzt noch bei Freunden untergekommen ;-) Fast nur Paare... Wehmut kommt schon hoch.
 

deliziös

User
Beiträge
1
  • #70
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Hallo Delfin, ich kenn das mit den Pärchen. Hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben jemanden zu finden der an Silvester Zeit hat? (und nicht den ganzen Abend im Kuschelmodus ist) :)
 
Beiträge
1.337
  • #71
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@Freitag

Wahrscheinlich nur Single-FRAUEN! ;-)
Einer zum Knutschen um 24 Uhr wär schon was!
 
Beiträge
1.337
  • #73
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Schmeckt mir nicht ;-)
 
Beiträge
1.337
  • #75
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Nichts geht über Männermund und 3-Tagebart :)
 
Beiträge
1.337
  • #78
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@Freitag

Danke. Du bist so nett heute :) Wünsche Dir auch eine entzückende Silvesterfrau!
Schimmert die Sehnsucht so doll zwischen meinen Zeilen durch?
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #79
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von delfin 1988:
Schimmert die Sehnsucht so doll zwischen meinen Zeilen durch?
Ja, aber wer wünscht sich das nicht? Einen Silvestermann oder eine Silvesterfrau.
Ich hätte jedenfalls nichts gegen einen anschmiegsamen Silvestermann. Dürfte auch gern noch ein, zwei Tage länger bleiben.
 
Beiträge
1.337
  • #80
AW: Was macht Ihr an Silvester?

@Else

Über Nacht, fein! :)
Die PS-Silvestersause hätte auch was gehabt.
 
Beiträge
6
  • #82
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Wo gibt es denn noch die Feten, auf denen sich Single-FRAUEN herumtreiben??? Hier ist es genau anders herum :-( Und genau DAS ist ja das Problem.
Ladies, sagt wo ihr seid, dann tanze ich dort gerne an. Muss aber einen Tag zuvor grad noch schnell meinen Geburtstag feiern.... als Single... toll... :-(
Na denn, gute Nacht!
 

Heiko2

User
Beiträge
36
  • #83
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Waldarbeiter:
Wo gibt es denn noch die Feten, auf denen sich Single-FRAUEN herumtreiben??? Hier ist es genau anders herum :-( Und genau DAS ist ja das Problem.
Ladies, sagt wo ihr seid, dann tanze ich dort gerne an. Muss aber einen Tag zuvor grad noch schnell meinen Geburtstag feiern.... als Single... toll... :-(
Na denn, gute Nacht!

Die gibt es tatsächlich. Geh einfach mal auf eine Veranstaltung "mittelalterlich Tanzen". Ca. 80 % Frauen und 20 % Männer.

Achja, zur Ausgangsfrage. Ich würdige das vergangene Jahr und das war ziemlich dicht und plane ein wenig das neue Kalenderjahr. Und mit wem ich kuschle - über Nacht -, weiss ich zu meinem Glück bereits. Wünsche Euch allen die richtige Frau / den richtigen Mann zum "längerfristigen" Kuscheln und einen schönen Jahreswechsel.
 
M

Morgana_geloescht

Gast
  • #84
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Ich weiss dieses Jahr auch nicht wirklich was ich machen soll, ich war noch nicht wirklich auf einer Single Party könnte mir aber vorstellen, das da sehr viele jemanden für die Nacht suchen, um einfach zu Beginn des neuen Jahres nicht allein sein zu müssen und ich frage mich ein wenig ob da nicht die nächste Entäuschung und Ernüchterung vorprogrammiert ist.

Waldarbeiter Dir im Vorfeld schon mal alles Gute und lass Dir Deinen Geburtstag nicht vermiesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ArmoM3

User
Beiträge
1
  • #85
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Ich bin in diesem Silverster schönerweise zum Feiern bei Freunden eingeladen, ansonsten würde ich auch wieder in Einsamkeit das neue Jahr beginnen, leider.
Aber was will man machen, Augen zu und durch.
 
Beiträge
818
  • #86
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Hab mich für den Nachmittag für einen Stadtrundgang angemeldet.
Da werd ich dann sehr wahrscheinlich - schließlich ist ja Silvester und das kennt man doch aus Romantischen Komödien als Schicksalstag - auf "Mr. Right" treffen (also: ganz zufällig-schicksalshaft!) und dann mit ihm um Mitternacht auf meiner Dachterrasse den wirklich spektakulären Blick aufs Feuerwerk genießen.
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Mr. Right nicht am Stadtrundgang teilnimmt, weil uns das Schicksal evtl. noch nicht so ganz synchronisiert hat, lass ich das sich verabschiedende Jahr in aller Ruhe 'sacken' und guck mir - wenn mich nicht vorher die Müdigkeit übermannt (hahaha) - das Feuerwerk alleine an.
 
Beiträge
818
  • #87
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Morgen wäre ich mit einer Freundin, die morgen ausgerechnet auch noch ihren 40. Geburtstag feiert, verreist. Sie konnte sich ewig nicht entscheiden, wonach genau ihr der Sinn steht: zuerst sollte es eine Safari durch Afrika sein, dann eine Singlereise nach Istanbul, später - ein Silvesterball in Wien. Ich sollte mir den Tag zum Jahreswechsel unbedingt frei halten, was ich artig getan habe. Heiligabend erhielt ich eine SMS, dass sie einen Mann kennen gelernt hätte und nun mit ihm ganz spontan einen kleinen Liebesurlaub an der Ostsee macht. Es wäre zugegebenermaßen etwas kurzfristig, aber hoffentlich "okay für mich".

Was soll ich lernen? Ich bin noch am Grübeln. Jedenfalls wird es morgen spaßig.
 

noemi

User
Beiträge
236
  • #88
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Agapanthus:
Was soll ich lernen? Ich bin noch am Grübeln. Jedenfalls wird es morgen spaßig.

Hm.... vielleicht heißt die Lektion: Mit der neuen Liebe kann es recht schnell gehen ;-)

Aber mal Spaß beiseite. Ich wünsche Dir, dass sich noch eine Möglichkeit für Dich auftut, da Du ja scheinbar nicht auf alleine Silvester feiern ausgerichtet warst!!
 
Beiträge
818
  • #89
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Danke dir!

Alles Schlechte ist für irgendetwas Gutes gut. Die Möglichkeit ergab sich und - auch wenn ich relativ wenig drive habe - wer weiß? Aus der Notlösung wurde DER Abend... ;-)
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #90
AW: Was macht Ihr an Silvester?

Zitat von Agapanthus:
Danke dir!

Alles Schlechte ist für irgendetwas Gutes gut. Die Möglichkeit ergab sich und - auch wenn ich relativ wenig drive habe - wer weiß? Aus der Notlösung wurde DER Abend... ;-)

hallo agapanthus,
bälle in wien werden eh überschätzt. komm dann lieber zum life-ball ;)
was ist denn nun die lösung, wenn ich fragen darf? :)