G

Gast

Gast
  • #873
xx
 
Zuletzt bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.046
  • #875
Weihnachtsausstellung in einem Kunstkiosk.
 
G

Gast

Gast
  • #877
Kleinkunst.
 
G

Gast

Gast
  • #879
xx

[/QUOTE]

Seen haben im Winter aber eine graue Melancholie, das ist schon schön. Nicht zu verwechseln mit der Tristesse.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #880
Zitat von chiller7:
Seen haben im Winter aber eine graue Melancholie, das ist schon schön. Nicht zu verwechseln mit der Tristesse.

Eine sehr interessante Ausführung. Darf ich fragen welchen elekrischen oder mechanischen Masturbator du einsetzt oder hast du gar einen kleinen Hund, einen sogenannter F......lecker, der angeblich bei älteren Damen sehr beliebt sein soll. . Bei dieser Mast-......frequenz hättest du nach spätestens einer Woche bei Handbetrieb eine chronische Tendovaginitis.
 
G

Gast

Gast
  • #881
xxx
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #882
Liebe, Triebe, Herz und Schmerz,
Wochenend und Sonnenschein
Lass dein Frauchen nie allein
Knutschi, Schmusi Herzeleid
zum Wochenende ists noch weit
Willst du nicht mit mir glücklich sein,
so hau ich dir die Fr...... ein
Ich verbiete mir den Mund,
sonst wirds im Forum ungesund
Des Foristen Pflicht ist Schweigen
das muss man diesen Leuten zeigen.
Jetzt sag ich lieber weiter nix,
sonst macht es wieder XXX


https://www.youtube.com/watch?v=8LjiI_riXL0
 
Zuletzt bearbeitet:

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #884
Zitat von Dominicus:
Liebe, Triebe, Herz und Schmerz,
Wochenend und Sonnenschein
Lass dein Frauchen nie allein
Knutschi, Schmusi Herzeleid
zum Wochenende ists noch weit
Willst du nicht mit mir glücklich sein,
so hau ich dir die Fr...... ein
Ich verbiete mir den Mund,
sonst wirds im Forum ungesund
Des Foristen Pflicht ist Schweigen
das muss man diesen Leuten zeigen.
Jetzt sag ich lieber weiter nix,
sonst macht es wieder XXX


https://www.youtube.com/watch?v=8LjiI_riXL0

Du kannst aber schön reimen, hast du da lange dran gesessen?
 

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #888
Zitat von chiller7:

Vielleicht hat sie ja geschrieben, daß sie sonntags immer in die Kirche geht, und damit die Gefühle von Humanisten stark verletzt. Auf die Vermeidung von Verletzungen wird hier ja großes Augenmerk gelegt.
Und man weiß nie, was mit so einem "weit vom Thema weg" gemeint ist. Vielleicht ist das ein spezelles code word.
 
G

Gast

Gast
  • #889
Auch nicht. Ihr Beitrag war fröhlich. Sie schrieb auch noch, dass sie manchmal vergnüglich Hand an sich legt (sie hat es anders formuliert) und dass sie im Winter nicht an Seen fährt. Letzteres konnte ich selbstverständlich nicht so stehenlassen, da ich ein Liebhaber von Seen im Winter bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heike

User
Beiträge
4.669
  • #892
Zitat von chiller7:
Auch nicht. Ihr Beitrag war fröhlich. Sie schrieb auch noch, dass sie manchmal vergnüglich Hand an sich legt (sie hat es anders formuliert) und dass sie im Winter nicht an Seen fährt. Letzteres konnte ich selbstverständlich nicht so stehenlassen, da ich ein Liebhaber von Seen im Winter bin.

Ach so, dann hat sie vermutlich die Gefühle derjenigen verletzt, die keine Hand frei haben.
Oder Hand angelegt werden darf nach einer der vielen Vorschriften, die hier kursieren, nur an Weihnachten. Vielleicht hätte sie das also im "Was macht ihr an Weihnachten?"-Thread schreiben sollen.
 
G

Gast

Gast
  • #893
Zitat von chiller7:
Auch nicht. Ihr Beitrag war fröhlich. Sie schrieb auch noch, dass sie manchmal vergnüglich Hand an sich legt (sie hat es anders formuliert)

Das muss es gewesen sein. Ich hatte mich, allerdings rein technologisch darauf bezogen und fiel ebenfalls dem "fürchterlichen :) XXXTintenkiller zum Opfer. Wahrscheinlich muß hier alles mit Paarbindung zu tun haben. Autonome Erotik wird nicht geduldet. Der CD Thread bricht auch Tabus, aber da geht es nicht um Liebe an und für sich.
 
G

Gast

Gast
  • #894
Zitat von Yvette:
Dann wünsche ich mir, darf man ja jetzt in der staden Zeit, ein kleines Gedicht für diese laufende Woche :)

Auf Kommando kann ich gar nix. Da schmollt meine innere Muse. Am liebsten mache ich Lyrik, ganz ohne Reim und mit viel Tiefe. Marie Luise Kaschnitz ist mir da eine Inspiration.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #896
:))
Das ist nicht neu, ich habe es vor einiger Zeit, vor der der Geburt von Dominicus verbrochen und ins Forum gestellt.

NACHT

Niemand will den Tagen Worte geben
So versuche ich wenigstens
Worte für die Nacht zu finden
Nicht die Nacht,
die am Morgen durch schonungslos grelles Licht
ihres Seins beraubt wird.
Nein, ich meine die Nacht an sich
diese undurchdringliche Schwärze
ohne Licht, ohne Ton, ohne Struktur, ohne Zeit
diese Abwesenheit aller Materie
die Negierung jeglichen Seins.
die unendliche Geborgenheit des Nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #898
Da ist nicht neu, ich habe es vor einiger Zeit, vor der der Geburt von Dominicus verbrochen

Nacht Niemand will den Tagen Worte geben
So versuche ich wenigstens
Worte für die Nacht zu finden
Nicht die Nacht,
die am Morgen durch schonungslos grelles Licht
ihres Seins beraubt wird.
Nein, ich meine die Nacht an sich
diese undurchdringliche Schwärze
ohne Licht, ohne Ton, ohne Struktur, ohne Zeit
diese Abwesenheit aller Materie
die Negierung jeglichen Seins.
die unendliche Geborgenheit des Nichts.
 
G

Gast

Gast
  • #899
Zitat von chiller7:
Auch nicht. Ihr Beitrag war fröhlich. Sie schrieb auch noch, dass sie manchmal vergnüglich Hand an sich legt (sie hat es anders formuliert) und dass sie im Winter nicht an Seen fährt. Letzteres konnte ich selbstverständlich nicht so stehenlassen, da ich ein Liebhaber von Seen im Winter bin.

Sie???

...dann lies doch mal dieses posting von "ihr"...;)

Zitat von Anili:
Sorry, aber Du gehst regelmäßig Fallschirmspringen, hast Zeit für Yoga und Pilates, bist nebenbei Ernährungsberaterin und bist Streetworkerin? Nein? Puh, bist Du aber gewöhnlich... laaaangweilig...

Dass manche Frauen Single bleiben wundert mich da nicht. Ansprüche haben ist ja schön, aber bitte auch an sich selbst. Und manche Vorstellungen lassen sich mit der Realität nicht vereinbaren.

---

Zuhause bei Mami sollte meine künftige Partnerin auch nicht wohnen. Aber was, wenn sie eben nach der Trennung vom Ex dort eine Weile lebt? Ich hätte den Kontakt nicht abgebrochen, aber so sind die Menschen eben. Beim kleinsten Anzeichen von Schwierigkeit den Schwa**, sorry Klitor** einziehen und lieebr das Weite suchen. So kann man auch eine Chance herschenken.

Greetz :)

"sollte meine künftige Partnerin"
 
G

Gast

Gast
  • #900
Dominicus, Du bist eine sehr verwundete Seele, die oft poltert und Unsinn verzapft, weil sie gehört werden will. Manchmal bist Du zart und schön wie die grauen Landschaften im Winter, morbide und zuversichtlich gleichzeitig.
 
Zuletzt bearbeitet: