kendra

User
Beiträge
158
  • #661
Fensterputzen und nen moralischen haben.............
 
M

Marlene

Gast
  • #662
Fenster putzen? Könnt ich eigentlich auch, aber es regnet gottseidank. Worin hast Du denn den Moralischen?
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #666
Zitat von Marlene:
Nein, der ist gerade alleine unterwegs. Bis Dienstag. Und Du? Gehst Du heute noch Fahrradfahren?

Ja, "ich gehe :) Farradfahren"! Ich freue mich übrigens auch für dich, dass es nach dieser Suchphase für dich gefunkt hat und du wieder liiert bist. Das ist einfach eine schöne Botschaft, die ich neulich hier von dir über dich las.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #667
Zitat von Marlene:
Fenster putzen? Könnt ich eigentlich auch, aber es regnet gottseidank. Worin hast Du denn den Moralischen?

Ach im Moment wächst mir grad alles über den Kopf, bei mir hakts im Moment an allen Stellen wo es haken kann. Sei es gesundheitlich, finanziell, wohnungstechnisch...... das Gute ist, da fällts schon gar nicht mehr ins Gewicht, dass ein unterstützender Partner auch noch fehlt ;).
 
G

Gast

Gast
  • #668
Erst mal ausgeschlafen und jetzt das angenehme Wetter genießen :). Falls es so bleibt gegen Abend noch grillen ;-). Liebe Grüße
 

Lichtstaub

User
Beiträge
171
  • #669
Zitat von kendra:
Ach im Moment wächst mir grad alles über den Kopf, bei mir hakts im Moment an allen Stellen wo es haken kann. Sei es gesundheitlich, finanziell, wohnungstechnisch...... das Gute ist, da fällts schon gar nicht mehr ins Gewicht, dass ein unterstützender Partner auch noch fehlt ;).


ja, mir geht es in mancher Sicht ähnlich und ich erinnere mich gern daran, dass die Sache mit der Unterstützung nicht funktionierte...Wenn es wirklich darauf ankam, habe ich mir Hilfe von Freunden oder sonstwoher holen müssen..;)
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #670
Zitat von Lichtstaub:
ja, mir geht es in mancher Sicht ähnlich und ich erinnere mich gern daran, dass die Sache mit der Unterstützung nicht funktionierte...Wenn es wirklich darauf ankam, habe ich mir Hilfe von Freunden oder sonstwoher holen müssen..;)

Der Partner ist in erster Linie erstmal nicht dazu da, um dich darin zu unterstützen dein Leben auf Reihe zu bekommen - das wurde hier schon häufig genug, etwas anders, diskutiert (erstmal selbst klarkommen, dann auf nen potentiellen Partner zugehen). Dass man sich dann später unterstützt, finde ich normal, gehört für mich zur Partnerschaft dazu oder macht sie sogar in großem Maße aus. Jedoch wenn ich von Anfang an ständig signalisiere, dass ich bedürftig bin und unterstützt werden möchte, ja, was ist das denn an Attraktion, zu Beginn einer Beziehung. Kann ich nicht sehen ...
 
M

Marlene

Gast
  • #671
Zitat von kendra:
Ach im Moment wächst mir grad alles über den Kopf, bei mir hakts im Moment an allen Stellen wo es haken kann. Sei es gesundheitlich, finanziell, wohnungstechnisch...... das Gute ist, da fällts schon gar nicht mehr ins Gewicht, dass ein unterstützender Partner auch noch fehlt ;).

Ich kenne das auch, diese Umbrüche, diese Unsicherheiten in jedem Bereich, die man alleine stemmen muss. Dazu die Ungewißheit der Zukunft. Es wird besser, immer besser, kann ich nur sagen, irgendwann fügt sich alles zusammen zu etwas Neuem, das wieder zu glänzen beginnt.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #672
Zitat von Yvette:
Der Partner ist in erster Linie erstmal nicht dazu da, um dich darin zu unterstützen dein Leben auf Reihe zu bekommen - das wurde hier schon häufig genug, etwas anders, diskutiert (erstmal selbst klarkommen, dann auf nen potentiellen Partner zugehen). Dass man sich dann später unterstützt, finde ich normal, gehört für mich zur Partnerschaft dazu oder macht sie sogar in großem Maße aus. Jedoch wenn ich von Anfang an ständig signalisiere, dass ich bedürftig bin und unterstützt werden möchte, ja, was ist das denn an Attraktion, zu Beginn einer Beziehung. Kann ich nicht sehen ...

Ach das hat doch damit gar nichts zu tun und ich würd einen "neuen" Partner auch nicht gleich mit Problemen überfallen, aber es ist doch schön, wenn man sich wo auskotzen kann, jemand sein Herz ausschütten..... und wenn man sowas nicht beim Partner kann, wo dann?? Ich hab durch viele Umzüge (leb ja nichtmal mehr in meinem Heimatland), leider nicht so enge Freundinnen, dass ich die damit belasten würde. Verwandtschaft ist wie gesagt in einem anderem Land. Mit unterstützen meinte ich ja auch nicht dass er mir die Probleme lösen soll, sondern einfach, dass mir jemand zur Seite steht und mir zuhört, mich vielleicht einfach mal tröstet, das täte auch mal gut.......
 

Yvette

User
Beiträge
1.923
  • #673
Zitat von kendra:
aber es ist doch schön, wenn man sich wo auskotzen kann, jemand sein Herz ausschütten..... und wenn man sowas nicht beim Partner kann, wo dann?? Ich hab durch viele Umzüge (leb ja nichtmal mehr in meinem Heimatland), leider nicht so enge Freundinnen, dass ich die damit belasten würde.

Dem ist nicht zu widersprechen ...
 
M

Marlene

Gast
  • #675
Zitat von kendra:
;) - obwohl Du ruhig widersprechen könntest, muss ja nicht jeder so sehen.

Naja so kommt er halt wenns wieder bergauf geht und dann kommt das Glück eben geballt - einfach optimistisch bleiben.

Über Eines konnte ich mich in diesen Phasen aber freuen: dass das Alte endlich weg ist und, lieber stemme ich alleine, als mit belastenden Verstrickungen am Hals.
 

kendra

User
Beiträge
158
  • #676
Zitat von Marlene:
Über Eines konnte ich mich in diesen Phasen aber freuen: dass das Alte endlich weg ist und, lieber stemme ich alleine, als mit belastenden Verstrickungen am Hals.

Da hast Du Recht!!! Das denk ich mir auch oft, lieber bin ich alleine und stemm den Mist auch allein, als noch meinen verqueren Ex zusätzlich am Hals zu haben ;)
 

Lichtstaub

User
Beiträge
171
  • #677
Zitat von Marlene:
Über Eines konnte ich mich in diesen Phasen aber freuen: dass das Alte endlich weg ist und, lieber stemme ich alleine, als mit belastenden Verstrickungen am Hals.


;)...es allein zu stemmen, ohne die Verstrickungen, ist eine Erleichterung, ja...

.........ein schweres Gewicht in der Waagschale!
 

Dreamerin

User
Beiträge
4.103
  • #680
Bin nun Schwiegermutter!
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #684

IPv6

User
Beiträge
2.962
  • #685

Dreamerin

User
Beiträge
4.103
  • #686
von so einem Brauch habe ich noch nie gehört.
Drei Tage deshalb, weil das Ganze in einem Ort stattfindet, in dem keiner von uns wohnt.Die Gäste kommen aus der ganzen Republik, da hat keiner einen Heimvorteil......und da wir alle so weit auseinander wohnen, wollten wir uns mal viel Zeit füreinander nehmen.
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #687
Zitat von Dreamerin:
von so einem Brauch habe ich noch nie gehört.
Drei Tage deshalb, weil das Ganze in einem Ort stattfindet, in dem keiner von uns wohnt.Die Gäste kommen aus der ganzen Republik, da hat keiner einen Heimvorteil......und da wir alle so weit auseinander wohnen, wollten wir uns mal viel Zeit füreinander nehmen.

Das ist eine schöne Idee. Lass es dir gut gehen dort. :)


@IPv6 nun vielleicht variiert der Brauch von Gegend zu Gegend. Wir sind von Hof zu Hof gezogen, überall wurde kräftig angestossen, der Hahn wurde gefangen (weiß nicht mehr von wem). Ihm wurde der Hals umgedreht und.......................Auf meine Frage, was denn nun mit dem toten Tierchen geschehe, wurde mir berichtet, dass es der Braut gebracht werden würde, die mit "einer Suppe daraus kochen" beweisen solle, dass sie eine gute Hausfrau sei.
 

Heinz0815

User
Beiträge
3
  • #688
Zur Frage im Thread-Titel: Ich sitze den ganzen Tag vor dem Computer und schreibe auf Parship Nachrichten an die Partnervorschläge von Parship. ;-)