vhe

Beiträge
549
Likes
27
  • #421
Zitat von Dreamerin:
Daher lasse ich mich gern inspirieren, von dem, was Ihr heute so erleben werdet.
In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen wunderschönen entspannten Sonntag! :)
Hab ausgeschlafen, ein bisschen hin- und hergegrübelt, wie man eine Arbeitsplatte paßgenau in eine schiefe und bucklige Wand rein"sägt", werd jetzt noch ein bisschen aufräumen und abends auf unser aktuelles Stadtfest (La Strada, http://www.cia-augsburg.de/?page_id=196) gehen.
 
Beiträge
98
Likes
5
  • #423
mhh Faul auf dem Sofa liegen ;)
 
Beiträge
3.988
Likes
2.906
  • #424
War bis eben in Rostock-Warnemünde. Herrliche Wellen und viele Surfer.
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #425
Viel Sport gemacht und am Forumstreffen gefeilt... Post ist unterwegs !!
 
  • Like
Reactions: Blanche
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #426
"Zauberwürfel" in Schublade gefunden ... mehr sag ich nicht ... vordere Ebene im Uhrzeigersinn dreh ... hintere Ebene ... oh verflixt ...
 
D

Deleted member 4363

  • #427
Meine Güte.......................was so eine Sommergrippe aus einem Menschen machen kann. Einen Forenjunkie:)
Ich geh jetzt in den Garten, Hängemattenschaukeln. Und danach werde ich einen Spaziergang wagen........
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #428
Gestern war ich auf dem Rewe Fest und heut geh ich auf dem Deutsch-.Amerikanischen Folksfest.
War dann ein schönes Wochenende
 
G

Gast

  • #429
Bin gerade 200 km gefahren um in einer halben Stunde ein Aufmaß meines Ex-Auftraggebers zu ergänzen; bin mal gespannt, ob ich mich auf die Zusage der Bezahlung verlassen kann... :-(
 
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #430
Früh aufgestanden und durch den noch menschenleeren Wald gejoggt. Herrlich! - Jetzt versuche ich mich mit meiner neuen Kamera anzufreunden ... aber sie will mir ihre Geheimisse nicht so einfach preisgeben. Kenn ich von irgendwo her ... ein fauler Sonntag ... Urlaub planen ... und als Geheimtipp: "Grenzgang" von Stephan Thome.
 
D

Deleted member 4363

  • #431
Huch........................................
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #432
jetzt kommt eindeutig wieder diese zeit, in der es richtig schwer wird.
 
G

Gast

  • #436
Nach der Wiesn ist vor der Wiesn. Ich liebe diese Stadt.
 
D

Dr. Bean

  • #438
Er meint bestimmt "morgens Aufstehen", das ist echt hammer schwer im Winter !
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #440
die dunkelheit
die kälte
die leeren straßen
das wetter
die mühe morgens aufzustehen
bald das weihnachtsterrorfest

nicht zu vergessen, steigt die chance im suff zu erfrieren...
...wobei, eher ein art versprechen
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #441
Zitat von untertage:
die dunkelheit
die kälte
die leeren straßen
das wetter
die mühe morgens aufzustehen
bald das weihnachtsterrorfest

nicht zu vergessen, steigt die chance im suff zu erfrieren...
...wobei, eher ein art versprechen
Gemütlich Tee trinken, die dicken Socken überstreifen, Kerzenlicht, schöne Musik, nen schönen Schmöcker, endlich mal DIE ZEIT lesen, einen Museumsbesuch, einen Besuch im Theater planen und durchführen, zur Ruhe kommen, die Adventszeit als das wahrnehmen was sie ist: Ruhe- und Vorbereitungszeit, ins Schwimmbad gehen, in die Salzgrotte gehen, dafür sorgen, dass man genug Licht bekommt, wie auch immer, weitermachen flüssiges Sonnenlicht (Smoothy) zu trinken, einen Gang runterschalten, die Jahreszeit absichtsvoll wahrnehmen, im Bewußtsein, dass es in vielen Ländern der Erde diese 4 Jahreszeiten gar ned gibt ...
 
A

authentisch_gelöscht

  • #442
Hallo untertage!
Auch mal wieder hier? Ich hoffe, du hattest einen guten Sommer!
Vielleicht lässt sich ja die Sommerlaune doch verlängern, in den Winter hinein oder sogar bis in den Frühling. Wenn du im Voraus weisst, dass der Winter eine schwierige Zeit ist, dann kannst du doch Gegensteuer geben. Z.B. jede Möglichkeit nutzen, Sonnenstrahlen einzufangen, täglich an der frischen Luft bewegen. Auch was flower_sun schreibt, macht Sinn.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #443
ja, authentisch, wider erwartend gibt es mich noch.
gefühlt war der sommer ein wimpernschlag. immerhin ein guter schlag.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #444
keine frage zum höhlengleichnis oder zur deutungshoheit,
aber es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich realität wahrgenommen wird.

flower_sun, ich sehe das so:
selbstbetrug ist auch betrug
 
A

authentisch_gelöscht

  • #445
Nun ja, dass es dich noch gibt, untertage, wundert mich nicht, aber ich hatte mir in letzter Zeit mal Gedanken gemacht, ob du allenfalls unter neuem Namen schreibst, wie ja so einige hier. Aber Reinkarnation ist wohl auch nicht so dein Ding, oder täusche ich mich da?
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #446
oh gott, aus diesen alter bin ich zum glück raus.
wenn ich einmal tot bin, werde ich mich hüten zurückzukommen.
 
A

authentisch_gelöscht

  • #447
Das dachte ich mir.
 
G

Gast

  • #449
untertages Beiträge haben eine Melancholie, die mir gefällt. Frei von falschem Pathos.