W

winzling_geloescht

  • #166
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Zitat von untertage:
Was macht Ihr an diesem Freitag?

ich schwanke zwischen einer schlaftablette und schlafen gehen.
oder eine Flasche kroatischen weißwein, der bestimmt herzzerreisend furchtbar schmeckt.

ich verpasse gerade ein übertrieben gutes konzert in leipzig.
in der heimat ist großes chaos.
und ein kleines blutbild sagt tsh bei 4,15mU/L bei Normwert 0,3-3,3.
untertage, warum bist du nicht auf diesem übertrieben guten Konzert in Leipzig? Genießt du es, das zu verpassen? Darf ich wissen, wo deine Heimat ist? Wenn du es nicht sagen magst, ist's auch okay. Und was um alles in der Welt erwartest du von einem Forum wie diesem hier im Hinblick auf eine augenscheinliche Unterfunktion deiner Schilddrüse? Meinst du nicht auch, dass da ein Arzt, am besten ein Facharzt, der richtige Ansprechpartner wär? Gute Wünsche von allen Forianern helfen dir da nicht.
 
W

winzling_geloescht

  • #167
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

untertage, warum bist du nicht auf diesem übertrieben guten Konzert in Leipzig? Genießt du es, das zu verpassen? Darf ich wissen, wo deine Heimat ist? Wenn du es nicht sagen magst, ist's auch okay. Und was um alles in der Welt erwartest du von einem Forum wie diesem hier im Hinblick auf eine augenscheinliche Unterfunktion deiner Schilddrüse? Meinst du nicht auch, dass da ein Arzt, am besten ein Facharzt, der richtige Ansprechpartner wär? Gute Wünsche von allen Forianern helfen dir da nicht.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #168
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

ich mach eins nach dem anderen, also wein und dann btm
der weißwein ist schon trüb, ich glaube der ist nicht mehr gut, ich hoffe der rewe hat noch nen cote du rhone oder nen rose saale/unstrut
danke dreamerin, ich schreib morgen weiter
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #169
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

@ dreamerin
wie glaubst du ist das blutbild entstanden? es geht eben nicht so schnell. außerdem gehe ich vorsichtig vor, ich kann die behandelten medizinerInnen nicht so recht einschätzen. hier mischt sich meine latente abneigung gegenüber weißenkitteln, mit der akuten drohung von meinen werksdoktore mich von der arbeit frei zu stellen.
eine weißkittelin meines vertrauens habe ich kontaktiert, es treiben mich die fragen um, was würde passieren, wenn ich es nicht behandeln lasse (eine schilddrüse in fußballgröße?-) und was würde passieren, wenn ich die dinger wieder absetzte?
(diese fragen sind nicht an das forum gerichtet!)

darüber hinaus, ja ich bade in selbstmitleid, NA UND, hier anonym und digital kann ich das machen, würde ich meinen kumpels oder potenziellen lebensabschnittsgefährtinnen damit auf die nerven gehen, wäre das besser?

@ winzling
wer antriebslos ist, verpasst des öfteren etwas, das liegt in der natur der sache,
außerdem hatte ich diese woche frühschicht (wie schon zu oft erwähnt), weshalb ich nicht mal mit brachialer gewalt und chemischer hilfe die nacht hätte durch tanzen können,
(ein symptom ist übrigens gesteigertes plötzliches aggressionsverhalten, das kenne ich und damit hätte ich gerechnet)
wo ich herkomme? nö, anonym is besser, sorry.
ich erwarte nichts vom forum, nur indirekt etwas aufmerksamkeit, ansonsten trifft was ich oben geschrieben habe zu. es ist ja auch niemand verpflichtet zu schreiben (außer die admins und mods).

ich will euch nicht vergraueln! schreibt ruhig weiter oder beschimpft mich, kann auch helfen.

P.S. Ihr habt nicht auf meine (ernstgemeinte) Frage geantwortet, was ihr gestern gemacht habt (nicht dass die mods und admins den thread schließen wegen off topic und so).
bei mir gabs ne halbe flasche rose saale/unstrut, bissel ruhe, ein oberflächliches gespräch mit einen dahergelaufenen philosophie student
heute stellt sich die gleiche frage, ich könnte mir einen hund ausleihen und spazieren gehen
und morgen auf jeden fall klostercafe, kuchen essen
 
W

winzling_geloescht

  • #170
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

untertage, ich frag mich nur, was du so ganz ohne deine Antriebslosigkeit mit dir anfangen solltest. Du badest da ja förmlich drin, wobei es selbstverständlich dein gutes Recht ist, einmal Liebgewonnenes auch zu pflegen. Gern auch anonym, das ist schon in Ordnung.

Ich kann nicht gut beschimpfen, auch wenn jemand noch so sehr drum bettelt. Was das angeht, bin ich echt keine Hilfe. Und gestern hab ich gearbeitet, dann bissl was eingekauft, dann Fitness-Studio zum Auspowern, anschließend im Wald gestöbert und in den See gehüpft, danach dem untertage was geschrieben, geskypt und telefoniert und schließlich friedlich entschlummert.

Viel Spaß dir heut mit dem Hund, vielleicht läuft dir ja eine ansprechende Hundebesitzerin über den Weg, der es gelingt, dich aus deinem Dornröschenschlaf zu holen ;o)
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #171
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

@untertage: ok, hier meine Prise Aufmerksamkeit:

Einnahme von BTM, offenbar schon deutliche Hinweise von den Werksärzten ... es könnte sein, dass Dein Leben gerade eine lange Talfahrt beginnt, Du siehst es vermutlich selbst. Es ist womöglich Teil der ... Situation, dass Du haderst, dagegen etwas zu tun. Die Schilddrüse mag nur das i-Tüpfelchen sein, doch nimm sie doch als Aufhänger, auch in anderer Disziplin aktiv zu werden! Ich meine, 'das Forum', eine mögliche LAP, Deine Kumpels - sie werden damit überfordert sein, passend zu reagieren - wie impulsiv Du es schonmal tust, haben wir erlebt. Vielleicht kann Dir die genannte "Weißkittelin Deines Vertrauens" auch in Sachen Deiner Unruhe einen Rat geben und mögliche Schritte aufzeigen. Und versuche die Ärzteschaft zu respektieren, indem Du sie auch so nennst. Du bist nicht der erste oder einzige, der innerlich unstet ist. Dir kann geholfen werden, und es wäre sicherlich gut, es bald anzugehen.
Viel Glück und langen Atem!
 
Beiträge
598
Likes
65
  • #172
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Achja, und was ich an diesem Samstag tue: ich pfücke jetzt noch Himbeeren, bevor der große Regen kommt, und mache mir einen leckeren Obstquark-/joghurt!
 
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #173
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Hallo @untertage,
als ich deinen Post gelesen habe - und ich gebe zu, nach deiner Ankündigung darauf war ich gespannt, was kommt - war ich in einer Mischung aus amüsiert und "o-ah". Das war ja mal deutlich!....aber ich fand's gut. Es ist schließlich deine Meinung und deine Beweggründe sich hier zu äußern oder auch nicht.
Ich habe bei der einen oder anderen deiner Mitteilungen überlegt, ob ich mich dazu äußere bin aber davon ab, weil mir eher so Sachen durch den Kopf gingen:
* er will mal was loswerden und wissen, was die anderen sonst noch so machen = vlt. Ideenangregung
* warum soll er jetzt antworten...hat doch was von Frühschicht geschrieben
* trüber kroatischer Wein = das igitt kam mir bei kroatisch - sorry; cote du rhone = da brauch man keine Schlaf- sondern eine Kopfschmerztablette :); saale/unstrut rose = klingt gut....schmeckt der?

Zu deinem Statment an sich nehme ich mal nur die für mich relevanten:

Zitat von untertage:
..... außerdem gehe ich vorsichtig vor, ich kann die behandelten medizinerInnen nicht so recht einschätzen. hier mischt sich meine latente abneigung gegenüber weißenkitteln, mit der akuten drohung von meinen werksdoktore mich von der arbeit frei zu stellen.
eine weißkittelin meines vertrauens habe ich kontaktiert, es treiben mich die fragen um, was würde passieren, wenn ich es nicht behandeln lasse (eine schilddrüse in fußballgröße?-) und was würde passieren, wenn ich die dinger wieder absetzte?
(diese fragen sind nicht an das forum gerichtet!)

darüber hinaus, ja ich bade in selbstmitleid, NA UND, hier anonym und digital kann ich das machen, würde ich meinen kumpels oder potenziellen lebensabschnittsgefährtinnen damit auf die nerven gehen, wäre das besser?

ich erwarte nichts vom forum, nur indirekt etwas aufmerksamkeit.......

ich will euch nicht vergraueln! schreibt ruhig weiter oder beschimpft mich, kann auch helfen.

P.S. Ihr habt nicht auf meine (ernstgemeinte) Frage geantwortet, was ihr gestern gemacht habt (nicht dass die mods und admins den thread schließen wegen off topic und so).

........ein oberflächliches gespräch mit einen dahergelaufenen philosophie student

heute stellt sich die gleiche frage, ich könnte mir einen hund ausleihen und spazieren gehen
und morgen auf jeden fall klostercafe, kuchen essen
* Es ist m.E. nichts schlimmes, wenn man - auch bei Medizinern - nicht einfach alles so hin nimmt. Es geht ja schließlich um die eigene Person und du hinterfragst doch bei Jemanden und bei dir...habe ich genauso gemacht

* Die Androhung deines Werksdoktors ist nicht zu unterschätzen, aber ich schätze dich so ein, dass du das schon 'ne ganze Weile selber weißt! Aus eigener Erfahrung = warte nicht zu lange, dass ist das Finden der eigenen Grenze nicht wert.

* schön....du traust dich zu sagen, das du in selbstmitleid versinkst / versinken möchtest...und der Rest klappt nur genauso bedingt wie die "Hilfe" aus dem Forum.

* tja, die leidige Aufmerksamkeit....diese Frage musste ich mir vor einiger Zeit auch anhören /stellen. Im Grunde bekommt man ja Tag / täglich Aufmerksamkeit, aber leider ist es manchmal nicht die, die man haben will / braucht oder der Zeitpunkt ist daneben. Da ist deine Idee garnicht mal so schlecht....gut man bekommt mitunter auch noch Zusätze, die man vlt. nicht unbedingt braucht.

* deine tatsächliche Frage: super = klar im Vorteil ist, wer lesen kann.

* das Gespräch = 1. weiss der Student, wie du ihn siehst? - ich musste etwas lächeln, bei der Beschreibung - sorry - 2. vermutl. hast du wenig Lust das Gespräch fortzusetzen? 3. da für dich ja Milieustudie nicht wirklich in Frage kommt (hilft bei mir immer), ist Hund ausleihen doch nicht mal schlecht...der ist nicht sauer, wenn du ihn vollplapperst und auch nicht, wenn du nichts sagst

* dein morgen...schön! klingt gut...aber auf Kuchen hätt ich jetzt bei dir nicht getippt ;-)
Ich bin übrigens morgen auch im Cafe....allerdings zum Arbeiten und vorrangig für Eis - Frage beantwortet :)

Ach...warum glaubst du, das man dich hier beschimpfen will / möchte oder möchtest du das? Das mit dem Weiterschreiben kommt sowieso.

P.S.: Entschuldigung, dass ich jetzt so viel Text habe .... ist eigentlich nicht so meine Art.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #174
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

@vivi
hast du mir jetzt eine konkrete Frage gestellt, auf die ich antworten müsste? ansonsten würde ich deinen post gerne so stehten lassen, gefällt mir.

zu der frage, ob ich beschimpfungen mag, ja das schätze ich doch sehr!
ich mag es z.B. wenn bei einem guten konzert vorher dazwischen und danach eine ordentlich publikumsbeschimpfung von der bühne kommt.

KRITIK ÜBER ALLES! DIE HALBE WAHRHEIT IST DIE GANZE UNWAHRHEIT!
Das Halbverstandene und Halberfahrene ist nicht die Vorstufe der Bildung, sondern ihr Todfeind.

P.S. Saale/Unstrut Rose ist wirklich lecker, deshalb trinke ich jetzt die zweite Hälfte der Flasche
dann haben wir wohl verschiedene cote du rhone getrunken, da gibt es einige, die ich als die besten bezeichnen würde, die ich kenne (kenne mich aber auch nicht wirklich gut aus)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
2.658
Likes
1.023
  • #175
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Zitat von untertage:
@vivi
hast du mir jetzt eine konkrete Frage gestellt, auf die ich antworten müsste?

zu der frage, ob ich beschimpfungen mag, ja das schätze ich doch sehr!
ich mag es z.B. wenn bei einem guten konzert vorher dazwischen und danach eine ordentlich publikumsbeschimpfung von der bühne kommt.

KRITIK ÜBER ALLES! DIE HALBE WAHRHEIT IST DIE GANZE UNWAHRHEIT!
Das Halbverstandene und Halberfahrene ist nicht die Vorstufe der Bildung, sondern ihr Todfeind.
Nein @untertage, ich habe keine offenen Fragen mehr, wenn ich deine enthusiastische Antwort auch auf die "Beschreibung" deines Studenten beziehe.
Bezgl. der Beschimpfungen muss ich noch überlegen, ob ich drüber nachdenke - spontan: ich bin mir nicht sicher, ob du das so meinst oder wie du das meinst. Ich lasse es dich wissen, wenn ich es in Erwägung ziehe mich näher damit zu befassen.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #176
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Tattoo Convention in Bregenz.. wahrscheinlich......... oder einfach ein gutes Buch in einem Kaffee.....
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #177
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Ich denke heute wieder einmal viel zu viel - das bricht manchmal so über mich herein.
ich denke an und für sich sehr gern, aber nicht so.
I don't like to worry but sometimes I can't help it.
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #178
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

ich frage mich gerade, ob mir bei grosser Müdigkeit nicht vielleicht alles noch fragwürdiger erscheint als sonst.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #179
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

schlafmangel kann einen menschen sehr stark verändern und sehr launisch bis aggro machen
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #180
AW: Was macht Ihr an diesem Sonntag?

Zitat von untertage:
schlafmangel kann einen menschen sehr stark verändern und sehr launisch bis aggro machen
ich hab geschlafen... ich schlafe meistens (96% perfect chance?)

möglicherweise gingen mir die in Honig eingelegten Orakelköpfe nicht ganz aus dem Sinn :)
(side remark)