t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #211
Zitat von Mentalista:
Leider habe ich das auch beobachten dürfen. Oft eine Aufnahme mit dem Handy von oben herab fotografiert, oder im Ripp-Unterhemd, vor dem Motorrad, dem Auto, auch mit Kind im Arm, mit Sonnenbrille, weg schauend, freien Oberkörper, sehr ernst schauend, wenig lächelnd usw.

Warum ist denen nicht klar, dass man mit solchen Fotos nicht punkten kann?

Ein Lächeln schadet sicher nicht. Solange es nicht aufgesetzt aussschaut.

Ich glaube, jeder präsentiert sich am besten so, dass er sich gut repräsentiert fühlt. Man ist ja kein Großserienprodukt dass sich an einen Massenmarkt richtet, sondern ein "Einzelstück" das nur einen einzigen besonderen "Abnehmer" sucht.

Es geht nicht darum irgendwem zu gefallen, sondern den passenden Partner zu finden. Die Frage sollte also lauten: "Bin ich das? Sehe ich mich auch so?"

Die nächste Frage wäre, wie man zu solchen Fotos kommt.

Von mir entsteht solch ein Foto nicht in jedem Jahr und meist sind noch andere Leute mit drauf.

Wenn ich also in die Verlegenheit käme, Fotos von mir zu brauchen die jemanden ansprechen, dann wäre ich ziemlich blank. Ich hätte nicht mal ein aktuelles Foto mit Motorrad. Nicht mal eins im Arbeitsgewand beim Motorrad putzen oder schrauben.
 
G

Gast

Gast
  • #212
Zitat von Dr. Bean:
Das müsstest du dir mal mit Empathie herleiten:

1) Mädchen lernen ab jüngstem Kindesalter sich zu stylen und zu schminken und ihre Wirkung vor Anderen und auf Fotos zu reflektieren
2) Männer lernen im frühesten Kindesalter durch Taten zu beeindrucken, sie imponieren im Sport, durch Humor, durch ihre Person und durch Überraschungen; jedoch nie durchs Augenbrauenzupfen
!
Mein letzter Freund ließ sich regelmäßig die Augenbrauen machen, die Füße pflegen und ging sehr oft zum Haareschneiden. Ich finde es gut, wenn Männer sich pflegen und auf ihr Erscheinungsbild achten.
 
G

Gast

Gast
  • #213
Zitat von Mentalista:
Leider habe ich das auch beobachten dürfen. Oft eine Aufnahme mit dem Handy von oben herab fotografiert, oder im Ripp-Unterhemd, vor dem Motorrad, dem Auto, auch mit Kind im Arm, mit Sonnenbrille, weg schauend, freien Oberkörper, sehr ernst schauend, wenig lächelnd usw.

Warum ist denen nicht klar, dass man mit solchen Fotos nicht punkten kann?
Ich frage mich auch, welche Frau einen Mann mit einem Motorrad will. Steigt ihr da wirklich mit drauf? Oder wollen Männer Frauen, die mit drauf sitzen? Ich kenne niemanden unter 40, der ein Motrorrad hat. Bei Parship wimmelt es aber von Männern über 50, die eines haben und davon sehr begeistert zu sein scheinen. es kann natürlich sein, daß das auch so eine Art Frau Ersatz ist. Daß sie endlich mal wieder was zwischen den Lenden spüren?
 

Mentalista

User
Beiträge
16.432
  • #214
Zitat von Dr. Bean:
Das müsstest du dir mal mit Empathie herleiten:

1) Mädchen lernen ab jüngstem Kindesalter sich zu stylen und zu schminken und ihre Wirkung vor Anderen und auf Fotos zu reflektieren
2) Männer lernen im frühesten Kindesalter durch Taten zu beeindrucken, sie imponieren im Sport, durch Humor, durch ihre Person und durch Überraschungen; jedoch nie durchs Augenbrauenzupfen


Eeh? Was sind das für Argumente.... Es gibt auch Männer, die gute Fotos mit Lächeln, in ihr Profil stellen. Warum ist denen klar, dass sie so wahrscheinlich mehr bei den Frauen punkten, sofern das Profil auch so gut geschrieben ist, als die Männer mit den "anderen" Fotos?

Ausserdem macht Frau sich durch Schminke usw. ja extra hübsch für die Männer, während auf dem Foto des Mannes im Ripp-Unterhemd, freien Oberkörper, Foto mit Sonnenbrille, nicht in die Kamera sehen, sein Humor, seine tolle Persönlichkeit und seine Sportlichkeit wenig zu sehen sind.
 

Mentalista

User
Beiträge
16.432
  • #215
Zitat von t.b.d.:
Es geht nicht darum irgendwem zu gefallen, sondern den passenden Partner zu finden. Die Frage sollte also lauten: "Bin ich das? Sehe ich mich auch so?"

Richtig, wenn Mann nicht in die Kamera schaut, wenn er eine Sonnenbrille aufsetzt, sich im Ripp-Unterhemd präsentiert, will er doch was ausdrücken, oder nicht? Oder stellt Mann wahllos, ohne sich der Wirkung eines Fotos von sich bewusst zu sein, ein Foto in sein Profil? Wie will Mann mit Ripp-Hemd-Foto eine Frau für sich begeistern? Gut.... vielleicht gibt es ja Frauen, die auf so was stehen.

Würde ein Mann sich bei dem Foto für eine Bewerbung für einen neuen Job auch so wenig Mühe geben?
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #216
Ich hasse Fotos von mir, wie die Pest.
Ich hat ja auch mal einen kostenlosen Parship-Account und da hab ich drei Wochen überlegt, welches Foto ich da reinsetze. Ich hab immer wieder probiert und probiert und irgendwann war eins drin, damit fingen die Frauen mich anzuschreiben. Aber ich musst ewig suchen, bis ich das gefunden hatte und was darauf so anders war, versteh ich bis heute nicht.
Am besten Mann sucht sich vorher eine Frau und legt ihr verschiedene Fotos vor. Die können einen dann am besten beraten.
 
G

Gast

Gast
  • #217
Zitat von Mentalista:
Richtig, wenn Mann nicht in die Kamera schaut, wenn er eine Sonnenbrille aufsetzt, sich im Ripp-Unterhemd präsentiert, will er doch was ausdrücken, oder nicht? Oder stellt Mann wahllos, ohne sich der Wirkung eines Fotos von sich bewusst zu sein, ein Foto in sein Profil? Wie will Mann mit Ripp-Hemd-Foto eine Frau für sich begeistern? Gut.... vielleicht gibt es ja Frauen, die auf so was stehen.
Das Ripphemd. Ich glaube, sie wollen ihre Armmuskeln damit zeigen. Dabei interessieren die mich gar nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #218
Zitat von Dr. Bean:
Am besten Mann sucht sich vorher eine Frau und legt ihr verschiedene Fotos vor. Die können einen dann am besten beraten.
Ich habe das mal bei einem Freund gemacht. Die Auswahl, die er mir vorlegte, war so traurig. Auf jedem Bild guckte er, als wenn jemand gestorben ist. Ich fand dann welche, die etwas fröhlicher wirkten.
 

Rätsel

User
Beiträge
530
  • #219
Zitat von Mentalista:
Warum ist denen nicht klar, dass man mit solchen Fotos nicht punkten kann?

Ich weiß die Antwort auch nicht genau. Ich denke, dass Dr. Beans Begründung gar nicht so verkehrt ist. Vermutlich ist es vielen nicht bewusst, wie entscheidend die Fotos sind, sie gehen irrtümlicherweise davon aus, dass was sie toll finden (Motorrad, Bier), eine Frau ebenso toll finden wird, oder es ist ihnen einfach nicht klar, worauf man beim Fotografieren achten sollte. Als ich auf Reisen gewesen bin und Passanten (sowohl männliche als auch weibliche) gebeten habe, mich/uns vor Sehenswürdigkeiten zu fotografieren, habe ich immer wieder gestaunt, wie viele Leute nicht mal Basics beim Fotografieren beherrschten (Beine wurden abgeschnitten, dafür aber jede Menge Himmel oben auf dem Bild, die obere Hälfte des interessanten Bauwerks fehlte, dafür wurde aber jede Menge langweiliger Gehweg festgehalten, es wurde nicht auf die Lichtquelle geachtet etc.) Man kann auch bei ebay beobachten, wie viele Verkäufer/-innen ihre Waren ziemlich ungeschickt fotografiert haben
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #221
Wenn ein Ripphemd = Muscle-Shirt ist, dann ja Bizeps :)
 

Mentalista

User
Beiträge
16.432
  • #225
Zitat von FAZ:
Es kann natürlich sein, daß das auch so eine Art Frau Ersatz ist. Daß sie endlich mal wieder was zwischen den Lenden spüren?

Hüstellll.... .-).

Ich las mal, dass Motorrad ist das neuzeitliche Pferd vom Mann und soll Stärke sowie Macht demonstrieren. Diese Männer Ü45 fangen dann an, aus Mangel an Frau, oder weil er innerlich ein Teenie geblieben ist, sich ein Motorrad wieder zuzulegen. Gut, es gibt ja auch genug Frauen, die Motorrad fahren. Vielleicht finden die so ein Motoradfoto von einem Mann in einer SB sexy.
 

fafner

User
Beiträge
13.041
  • #226
Zitat von Rätsel:
Vermutlich ist es vielen nicht bewusst, wie entscheidend die Fotos sind, sie gehen irrtümlicherweise davon aus, dass was sie toll finden (Motorrad, Bier), eine Frau ebenso toll finden wird, ...
Mir sind letztens gleich zwei Profilfotos begegnet, wo die Frauen mit laszivem Lächeln ein ordentliches Glas Bier in der Hand hielten. Ich bekomm diese wunderbaren Bilder einfach nicht mehr aus dem Kopf. :)

Zitat von Dr. Bean:
Mein Bizeps ist 46 cm, leider mangelts mir an Hirn :)
Laß uns etwas tauschen, Bro. Das nennt man dann win-win. ;-))
 
G

Gast

Gast
  • #229
Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.
 
G

Gast

Gast
  • #230
Und manche Hühner glauben, er kräht morgens wegen ihnen.
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #231
Määäääääh
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #232
Zitat von Mentalista:
Richtig, wenn Mann nicht in die Kamera schaut, wenn er eine Sonnenbrille aufsetzt, sich im Ripp-Unterhemd präsentiert, will er doch was ausdrücken, oder nicht? Oder stellt Mann wahllos, ohne sich der Wirkung eines Fotos von sich bewusst zu sein, ein Foto in sein Profil? Wie will Mann mit Ripp-Hemd-Foto eine Frau für sich begeistern? Gut.... vielleicht gibt es ja Frauen, die auf so was stehen.

Würde ein Mann sich bei dem Foto für eine Bewerbung für einen neuen Job auch so wenig Mühe geben?

Wie gesagt. Jeder wie er sich sieht oder gesehen werden will. Was auch immer zur Auswahl führ. Vielleicht auch Gedankenlosigkeit. Da kann man eh nix machen...
Die Randbemerkung war, was nimmt man, wenn man nur wenige Fotos zur Auswahl hat und die meisten davon nicht mehr aktuell?
Ich persönlich werde meist nur bei den Gelegenheiten fotografiert, wo halt mehrere Leute zusammen sind. Ausflüge, Parties etc. Schnappschüsse mit Handies bei schlechtem Licht und andere Leute mit auf dem Foto. Selbst mein letztes Blitzerfoto ist schon Jahre alt.
Ein Foto das meine Partnerin von mir bei einer gemeinsamen Unternehmng gemacht hat würde ich später nicht mehr verwenden um eine andere kennenzulernen. Da bin ich vielleicht eigen...

Man schickt doch bei Bewerbungen schon lange keine Fotos mehr mit. Oder hat sich das in den letzten 10 Jahren wieder geändert?
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #233
Fotos sind einfach scheisse. Sowas hat ne Frau erfunden, um die Männer zu quälen ! :)
Und echte Männer gibt es auch nicht mehr, es gibt nur Männer.

Und jetzt will ich tanzen ! https://www.youtube.com/watch?v=Y414Q7vVgYU
 
G

Gast

Gast
  • #234
Zitat von t.b.d.:
Wie gesagt. Jeder wie er sich sieht oder gesehen werden will. Was auch immer zur Auswahl führ. Vielleicht auch Gedankenlosigkeit. Da kann man eh nix machen...
Die Randbemerkung war, was nimmt man, wenn man nur wenige Fotos zur Auswahl hat und die meisten davon nicht mehr aktuell?
Ich persönlich werde meist nur bei den Gelegenheiten fotografiert, wo halt mehrere Leute zusammen sind. Ausflüge, Parties etc. Schnappschüsse mit Handies bei schlechtem Licht und andere Leute mit auf dem Foto. Selbst mein letztes Blitzerfoto ist schon Jahre alt.
Ein Foto das meine Partnerin von mir bei einer gemeinsamen Unternehmng gemacht hat würde ich später nicht mehr verwenden um eine andere kennenzulernen. Da bin ich vielleicht eigen...

Man schickt doch bei Bewerbungen schon lange keine Fotos mehr mit. Oder hat sich das in den letzten 10 Jahren wieder geändert?

Bei Bewerbungen im Beruf kommt es auf die Branche an. Es gibt Jobs da ist das gepflegte Aussehen der Mitarbeiter ein Kriterium.
Bei der ernsthaften Partnersuche sollte "Mann" von sich selbst ausgehen! Würdest Du Dich lieber mit einer Frau treffen die ein gut getroffenes Foto von sich im Profil hat oder lässt Du Dich auch auf ein Blind Date ein? Die Mühe ein paar gute Fotos von sich machen zu lassen, sollte einem die Partnerwahl schon wert sein. Wenn nicht, lässt das auch Rückschlüsse zu! Ich antworte grundsätzlich nur auf Profile mit Foto. Habe schliesslich auch ein paar zum freigeben eingestellt und möchte wissen wie mein potenzielles Date aussieht!
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #235
Mühe ist kein Problem, Können aber schon :)

P.S.: nicht dass das jetzt Rückschlüsse zulässt !
 
G

Gast

Gast
  • #236
Doch lässt es ! Ich hätte Angst Du bist furchtbar hässlich und hast mit Foto null Chancen ;-)
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #237
Also der Rückschluss war, dass du mich nun anbaggern musst? Und ich dacht wir hätten hier Niwo :)
 
G

Gast

Gast
  • #238
Niwo bedeutet ich muss ohne Foto daten ? Nee, und baggern ohne Foto auch nicht! Gute Nacht Allerseits
 
D

Dr. Bean

Gast
  • #239
Das ist unfair, ich wollte gerade jetzt auch auf cool machen :)
 

Demiurg

User
Beiträge
390
  • #240
Das ganze macht doch hier keinen Spass. Fragen wir doch die absoluten Männerversteher der weiblichen holden Gunst:

@ Mentalista: Was ist ein wahrer Mann und in welchen Büchern hast Du Ihn (den einzig wahren) gefunden?
@ Truppenursel: Wovon träumst Du Nacht´s?

Demiurg