Beiträge
7
Likes
0
  • #1

Was mache ich falsch ?

Hallo !

Ich bin vor ca. 2 Monaten ins Parship eingetreten und schon nach kurzer Zeit hatte ich schon das erste Date da alles passte. Nachdem Date kam nach 3 Wochen und mehrmaligen Anschreiben die SMS "Keine Zeit und kein Interesse".
Kurze Zeit später hatte ich ein Date mit meiner Traumfrau. Alles passte und Sie gab mir auch zu verstehen dass Sie mich ebenfalls gern hatte. Es war wie in einem Traum. Ich konnte es nicht glauben. Ich fuhr für Sie über 120km aber das war es mir Wert und Sie war atemberaubend. Selbst nach dem Date war Sie sehr angenehm auf mich zu sprechen. Ich verliebte mich in Sie doch dann kam nach einer Woche der schwere Anruf dass es plötzlich aus ist obwohl wir so viele Gemeinsamkeiten hatten und auch alles passte.
Mittlerweile schalte ich mein Foto beim ersten Anschreiben gleich frei und dadurch kann ich feststellen dass eigentlich nur die Frauen mich noch anschreiben die ein echtes Interesse an einer Beziehung haben. Ich merke aber auch dass sich nur noch ganz wenig melden und vom ersten Date keine Spur. Ich bin mittlerweile so verzweifelt und traue mich keine Frau mehr nach einem Date zu fragen deshalb frage ich immer vorher ob Sie meine Handy-Nummer haben möchte. Ich will Ihre ja gar nicht, denn ich weiß es gibt unter uns Männern
auch Schweine die sich hier einen Witz machen Frauen ...
Aber genau solche Typen vermaßeln uns ehrlichen Männern hier das ganze. Aber wie gesagt nachdem ich meine Handy-Nr. anbiete ist Funkstille obwohl manchmal sehr nette Kontakte entstehen, aber mehr nicht. Wie ich gelesen habe, sollte man falls Sympathie vorhanden ist, spätestens nach dem 4. oder 5. Mail nach einem Date fragen sonst weiß man irgendwann nicht mehr was man schreiben soll aber das traue ich mir nicht mehr zu obwohl ich anständig und angenehm schreibe und mein Profil scheint den Damen auch zu gefallen. Ich will doch nur kennenlernen denn viele Frauen schummeln hier mit den Bildern und was ist den beim Kaffeetrinken in einer Fußgängerzone dabei ? An einem Bild kann man einen Menschen nicht erkennen, aber das sich jetzt seit ca. 2 Monaten gar keine Dates mehr ergeben verstehe ich nicht mehr. Wie gesagt ich traue mich nicht mehr nach einem Date zu fragen.
Was mache ich falsch ?

( Andere Frage: Wenn ich als aktives Premium-Mitglied meine Handy-Nr. oder
Email-Adr. gebe, werden dann die mails dem anderen überhaupt zugestellt ? Wäre
eine Erklärung warum ich keine Antwort mehr bekomme).

Gruß ub0071
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #2
AW: Was mache ich falsch ?

Passive PSler können nur eine persönliche Nachricht lesen und auch nur eine persönliche Nachricht schreiben.

Wer nicht will, der hat... du machst alles richtig. Ich an deiner Stelle würde daten, wenn dir eine Frau sympathisch ist. Was hast du zu verlieren? Sie kann nein sagen. O.k. Dann weißt du aber, wo du dran bist. Das ist besser, als wie diese offenen Geschichten. Die machen dich scheinbar ja doch unsicher und das wäre einfach zu schade, wenn dein Selbstwert leidet.

PS ist für mich nur eine von x Möglichkeiten, einen Partner kennenzulernen. Das kann auch beim Brötchen holen passieren.

Viel Glück :)
 
M

marlene_geloescht

  • #3
AW: Was mache ich falsch ?

Deine Geschichte liest sich so, als würdest du zu früh zu viel erwarten. Offenbar warst du nicht der richtige für sie. Das kommt aber doch ständig vor, dass der eine will und der andere nicht, nicht nur bei Parship. Auch wenn das Treffen und die Telefonate vielversprechend waren.

Ich persönlich finde es gut, wenn man die Fotos schnell freischaltet.
Nur nicht gleich beim allerersten Kontakt, und schon gar nicht mit einer Nachricht die den Eindruck erweckt, der Schreiber schreibt dieselbe Mail gerade an hunderte von Vorschlägen (kommt ja leider sehr häufig vor).
Aber wenn der andere reagiert hat auf meine Kontaktaufnahme und damit zeigt, dass grundsätzliches Interesse besteht, dann schalte ich meine Fotos frei. Dann kommt entweder wieder eine Antwort oder auch nicht. Wenn nicht, kann es daran liegen, dass der andere kein Premiummitglied ist und er weder meine Nachricht lesen noch meine Fotos sehen kann ....
Ansonsten kommt ja eher eine Absage, von wegen "Du bist nicht mein Typ".

Telefonnummern tausche ich aber erst nach einigem Mailverkehr aus, wenn der Kontakt bis dahin vielversprechend verläuft. Ich würde nicht auf jemanden reagieren, der mir schon beim ersten Kontakt seine Handynummer "anbietet". Das wirkt unseriös, finde ich.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #4
AW: Was mache ich falsch ?

Kurze Zeit später hatte ich ein Date mit meiner Traumfrau. Alles passte und Sie gab mir auch zu verstehen dass Sie mich ebenfalls gern hatte. Es war wie in einem Traum. Ich konnte es nicht glauben. Ich fuhr für Sie über 120km aber das war es mir Wert und Sie war atemberaubend. Selbst nach dem Date war Sie sehr angenehm auf mich zu sprechen. Ich verliebte mich in Sie doch dann kam nach einer Woche der schwere Anruf dass es plötzlich aus ist obwohl wir so viele Gemeinsamkeiten hatten und auch alles passte.
Das hört sich tatsächlich so an, als würdest du dich schon sehr schnell emotional engagieren.Vielleicht solltest du mal einen Gang zurückschalten und deinen Dates auch bisschen Luft lassen. Ich denke viele Frauen fühlen sich einfach überfordert, wenn sie nach ein paar mails und einem Treffen gleich die Rolle der Traumfrau erfüllen müssen.
Und viele Gemeinsamkeiten und dass alles passte...nun das hast du so empfunden, aber vielleicht sie nicht?

Mittlerweile schalte ich mein Foto beim ersten Anschreiben gleich frei und dadurch kann ich feststellen dass eigentlich nur die Frauen mich noch anschreiben die ein echtes Interesse an einer Beziehung haben. Ich merke aber auch dass sich nur noch ganz wenig melden und vom ersten Date keine Spur. Ich bin mittlerweile so verzweifelt und traue mich keine Frau mehr nach einem Date zu fragen deshalb frage ich immer vorher ob Sie meine Handy-Nummer haben möchte. Ich will Ihre ja gar nicht, denn ich weiß es gibt unter uns Männern
auch Schweine die sich hier einen Witz machen Frauen ...
Auch wenn du sicher nur gute Absichten hast, aber ich persönlich würde mich durch das sofortige Freischalten der Fotos und Angabe der Handy-Nummer furchtbar unter Druck gesetzt fühlen.

Wie gesagt ich traue mich nicht mehr nach einem Date zu fragen.
Was mache ich falsch ?
Natürlich sollst du nach einem Date fragen, wenn das Profil und die mails dir gefallen, aber geh das Ganze einfach bisschen lockerer an, lass dir und der Frau mehr Zeit.
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #5
AW: Was mache ich falsch ?

ich möchte Lisa da voll und ganz Recht geben:
Du musst das Ganze wirklich mal lockerer angehen!
Du möchtest Patentrezepte dafür haben, wie Du wann wem das oder jenes schreiben sollst, Bilder freigeben oder Telefonnummern austauschen.
Aber das kann man m.E. nicht vorher festlegen.
Lass Dir doch Zeit und bedenke immer, dass es nichts zu verlieren gibt. Lerne jemanden in ein paar mails hin und her kennen. Wenn Du dann merkst, wie Du schreibst und befürchtest, dass Ihr nicht mehr wisst, was Ihr Euch sagen wollt, ist es ohnehin die Falsche.
Läuft es aber gut, dann wird Euer "Bauchgefühl" Euch schon sagen, wann es an der Zeit ist, zu telefonieren oder persönlich zu treffen. Das wird aber jedes mal und mit jeder anderen Frau verschieden sein. Das musst Du "Spüren". Aber auch zum ersten Date "locker bleiben", sich nicht zu sehr hineinsteigern. Realität und Vorstellungen klaffen oft auseinander, und dann ist die Enttäuschung vorprogrammiert.
Ich denke, die Erwartung, einen netten Abend zu erleben, ist die richtige. Wenn dann mehr daraus wird...hurra! Du hast es geschafft!!! :)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #6
AW: Was mache ich falsch ?

Zitat von ub0071:
...aber das sich jetzt seit ca. 2 Monaten gar keine Dates mehr ergeben verstehe ich nicht mehr. Wie gesagt ich traue mich nicht mehr nach einem Date zu fragen.
Naja, die Antwort steckt hier aber schon drin: wenn du nicht nach einem Date fragst (und dein gegenüber auch nicht), dann kann auch keins zustande kommen. Dass du von Frauen keine Date-Anfragen bekommst, liegt wohl daran -- und hier im Forum kann man das auch nachlesen -- dass mehrheitlich von uns Männern der erste Schritt erwartet wird. Aber das nur zur Erklärung des Phänomens, die Ursachen können uns im Grunde egal sein. Verhalte dich einfach so, wie du dich verhalten willst und nicht, wie es hier erwartet wird. Wenn du das Gefühl hast, eine Frau treffen zu wollen, schreib es ihr. Wenn sie absagt, ist es im Endeffekt dasselbe, als wenn du gar nicht erst nach einem Date gefragt hättest. Also!

Zu Handynummer: Ich weiß nicht, ob das so klug ist. Als Mann habe ich kein Problem damit, wenn ich so ein Angebot bekomme, aber für eine Frau sieht das wohl etwas anders aus. Ich denke, dass eine Festnetznummer herauszugeben, unproblematischer für dein Gegenüber ist. Aber das können uns die Frauen hier im Forum vielleicht besser beantworten.

Zitat von ub0071:
Wenn ich als aktives Premium-Mitglied meine Handy-Nr. oder
Email-Adr. gebe, werden dann die mails dem anderen überhaupt zugestellt ?
Nach meiner Erfahrung ja.
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #7
AW: Was mache ich falsch ?

@Lisa: Moment langsam - ich muss Dich korrigieren ! Da hast Du was falsch verstanden.
Mir sagt man nach dass ich sehr zurückhaltend und sehr ruhig - zu ruhig auf Frau - wirke.
Falls es zu einem Date kommt bin ich nicht impulsiv dass Sie es merkt oder lasse Sie spüren dass ich Sie gern haben könnte, sondern ich versuche freundlich und nett zu sein und stelle ebenfalls Fragen aber halt auf lockere Art, sofern Sie mir dann noch gefällt oder umgekehrt.
In der ersten Kontaktaufnahme schalte ich nur(!) mal mein Bild frei - mehr nicht - ich gebe keine(!) Handy-Nr. raus (wie oben gesagt). Viele Frauen haben mir hier schon gesagt - kein freigeschaltetes Bild - keine Antwort.
Also Frau kann sich nicht überfordert fühlen ! Niemals ! Danach warte ich auf eine Antwort. Dann in der Regel kommen event. weitere Fragen von Ihr die ich dann versuche zu beantworten. Wenn dann immer noch Sympathie vorhanden ist (so ca. nach dem 4. Mail) frage ich Sie ob wir mal telefonieren wollen und ich frage dann ob Sie meine Handy-Nummer haben möchte. Das ganze kann sich über einen Zeitraum von 2-3 Wochen abspielen. Also sorry, lockerer gehts wirklich nicht. Ich dränge nicht, aber wenn ich nach einer Woche keine Antwort bekomme obwohl Sie zwischenzeitl. schon öfters eingeloggt hat, dann macht mich das stutzig. Ich sehe das nicht verbissen !
Aber wie gesagt sobald ich meine Handy-Nr. anbiete(!) ist absolute funkstille. Ich dachte immer wenn ich mit einem Kaffee-Date nach 3-4 Mails komme, dann falle ich mit der Tür ins Haus. Das habe ich schon festgestellt, dass mögen viele Frauen hier nicht ! Also Gang zurückschalten und nur noch meine Handy-Nr. anbieten ! Aber das ist auch schon zuviel.
Im übrigen das Date mit meiner Traumfrau verlief sehr nett aber ohne große Emotionen. Ich gab Ihr nur leise zu verstehen, dass ich Sie wiedersehen möchte - mehr sagte ich nicht ! Also wenn das noch zuviel ist dann weiß ich nicht mehr weiter.
Sie sagte mir nur beim letzten Telefongespräch ich sei "lieb und nett aber mehr nicht". So Lisa, was diese Aussage für einen Mann bedeutet brauche ich wohl nicht zu sagen, oder ?
D.h. nichts anderes als Langweiler ! Ich soll noch nen Gang zurückschalten ? Wie denn wenn ich schon im ersten Gang fahre ? Ich mache doch schon fast nichts mehr !
Vielleicht sollte ich doch eher nach dem 3-4 Mail nach Dates fragen statt telefonnummer ?
Ich dachte immer so ca. 2 Dates pro Monat wäre normal.
 
Beiträge
220
Likes
1
  • #8
AW: Was mache ich falsch ?

Nur um noch eine andere Sichtweise hinzuzufügen: Ich wundere mich immer wieder, dass viele anscheinend so zurückhaltend sind mit den Fotos. Ich habe Anfragen bisher immer direkt mit Bildern verschickt und umgekehrt ebenfalls fast nur Anfragen mit Bild(ern) bekommen. Für mich ist das ganz selbstverständlich - schließlich gehe ich auch nicht maskiert auf die Strasse. Wen ich anspreche, der darf mich sehen, und wer mich anspricht, den will ich sehen können. Okay, ist Geschmackssache, ich mache es jedenfalls so.

Und das mit der Handynummer: Ich fände es sehr irritierend, wenn mir jemand aus dem Blauen heraus seine Handynummer gibt, und ich würde da niemals anrufen. Erstens telefoniere ich nicht gern mit dem Handy (unbequem, teuer), und zweitens ist Telefon sowieso dritte Wahl für mich, wenn es ums kennen lernen geht. Persönliche Telefonate mit Menschen, die ich noch nie gesehen habe, finde ich meistens seltsam. Sprich: Wenn mir jemand sympathisch ist (natürlich nur dann!), gehe ich lieber von Mails direkt zum Treffen über - und zwar so schnell wie möglich, wenn es sich irgendwie machen lässt. Das Handy (sms) nutze ich höchstens für letzte Absprachen - wenn schon ein Date ausgemacht ist.

Ist alles nur meine Einstellung, ich will das auf keinen Fall als den "richtigen" Weg bezeichnen. Jede/r handhabt das auf seine/ihre Weise. Ich wollte nur mit unterstreichen, dass es kein richtig oder falsch gibt, sondern nur das, womit man sich wohl fühlt. Alles andere ergibt doch sowieso keinen Sinn - schließlich geht es nicht darum, auf Teufel komm' raus ein erstes Date zu kriegen, sondern jemanden zu finden, mit dem man sich was für länger vorstellen kann. Und das geht doch nur, wenn man sich von Anfang an in der eigenen Haut wohl fühlt.

Das war jetzt zwar nicht die Meinung "der Frauen", aber zumindest "eine" Meinung "einer" Frau. ;-)

Übrigens hatte ich in mittlerweile 4 Monaten PS genau zwei Dates. (War in den letzten Jahren aber auch auf anderen SBs unterwegs, hab also durchaus ein bisschen "Erfahrung".) Alle anderen Kontakte wurden entweder schnell beendet (mal von mir, mal vom anderen) oder sie sind eingeschlafen. Das Date mit dem ersten Mann schien vielversprechend, es hat aber leider doch nicht gefunkt. Das mit dem zweiten schien ebenfalls sehr interessant ... und entwickelt sich gerade traumhaft. (Ihr dürft gerne Daumen drücken, dass es so weitergeht! :))

Was ich sagen will: Es geht nicht um Masse, sondern um Qualität. Und da darf man ruhig auch ein bisschen wählerisch sein. (Gilt für beide Seiten!)

Also nur Mut, ub0071 - und Geduld!
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #9
AW: Was mache ich falsch ?

Ich habe Anfragen bisher immer direkt mit Bildern verschickt und umgekehrt ebenfalls fast nur Anfragen mit Bild(ern) bekommen. Für mich ist das ganz selbstverständlich - schließlich gehe ich auch nicht maskiert auf die Strasse. Wen ich anspreche, der darf mich sehen, und wer mich anspricht, den will ich sehen können. Okay, ist Geschmackssache, ich mache es jedenfalls so.
dieses Argument hab ich hier schon öfter gelesen, und kann darauf nur wieder das Gleiche antworten:
Auf der Strasse steht mir nicht auf die Stirn geschrieben "Single und auf der Suche", und ich trage kein Schild vor mir her mit all den doch sehr persönlichen Dingen, die hier im Profil stehen (Alter, Beruf, Familienstand, Hobbys, Abneigungen,Vorlieben...). Wenn ich jemandem in "freier Wildbahn" begegne, unmaskiert natürlich, entscheide ich, was und wieviel ich am Anfang von mir preisgebe.
Meine Fotos schalte ich erst frei, wenn mir mein Gegenüber sympathisch ist, und dafür ist mir das Gespräch erstmal wichtiger als die Optik. Natürlich spielt das dann auch eine Rolle, ob es weitergeht, aber eben erst später. Ausserdem ist ein Foto sehr 2-dimensional, Gestik, Mimik, Stimme, Lachen kann man da alles nicht sehen/hören.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #10
AW: Was mache ich falsch ?

@ub0071:
Entschuldige, wenn ich was falsch interpretiert habe, aber dein Text klang eben ganz anders. Du verwendest da ja selber die Worte "verzweifelt", "traue mich nicht mehr". Und du schreibst schon nach dem 1.Treffen von deiner "Traumfrau" und "verliebt sein". Mag ja sein, dass du dich selber als locker einschätzt, aber ich denke, dass die Frauen durchaus feine Antennen haben und diese Schwingungen spüren.
Ich kenne dich nicht, und kann nur das beurteilen, was und wie du hier schreibst. Daher wirkt deine vermeintliche? Lockerheit auf mich eher verkrampft und bemüht. Ich glaube, du musst erstmal innerlich gelassener werden, das strahlst du dann auch aus und das wirkt auf jeden Fall positiv. Auf der Suche und interessiert,ja; verzweifelt: nein!

Vor allem solltest du auf gar keinen Fall die Kontakte hier bei PS als Massstab nehmen und dich dadurch runterziehen lassen. Es ist halt doch ein wenig wie im Warenhauskatalog. Da wird schnell aussortiert, auf der nächsten Seite könnte es ja noch was Besseres geben.
D.h. nicht, dass du was falsch machst.

Ich bin seit 3 Monaten aktiv dabei und hatte noch gar kein Date :). Zum Glück habe ich gute Freunde und schöne Hobbys, Wenn sich hier was ergibt, schön, wenn nicht, habe ich trotzdem ein erfülltes Leben.

Also, nicht den Kopf hängen lassen, das Leben und die Sonne geniessen und dein Glück nicht vom Erfolg hier abhängig machen.
 
M

marlene_geloescht

  • #11
AW: Was mache ich falsch ?

@ub0071 also ich glaube, du machst gar nichts falsch. Es war einfach noch nicht die passende Frau dabei. Abwarten, sich selbst treu bleiben und derweil das Leben genießen!
 
Beiträge
7
Likes
0
  • #12
AW: Was mache ich falsch ?

Hi zusammen !

Möchte mich für die tollen Antworten bedanken - tut echt gut !!!

Viele Grüße ub0071