Beiträge
2
Likes
3
  • #1

Was kann man verbessern?

Hallöchen und vielen Dank für den Klick! :)

Ich habe bislang noch nicht allzu viele Besucherinnen zu verzeichnen, auch noch nicht viele Kontakte geknüpft (was allerdings mehr an meiner Schüchternheit liegt, die ich jedoch mehr und mehr ablegen kann) und frage mich, was ich an meinem Profil noch verbessern könnte.

Ich freue mich auf konstruktives Feedback und bedanke mich im Voraus! :)

DE: https://goo.gl/546rj7
AT: https://goo.gl/3N1gzc
CH: https://goo.gl/mznpSy
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
93
Likes
91
  • #2
Hey
...puh dein Zitat von Kafka hat es ziemlich in sich.... ist meiner Meinung nach viel zu schwere Kost als "Einleitung" .. das würde ich überdenken.

Bei den Bildern würde ich das zweite nach vorne nehmen. .. das macht irgendwie neugierig. .. vielleicht auch zwei /drei aussortieren.
Die Antworten sind soweit ok... hab jetzt nichts "Störendes" entdeckt.
 
Beiträge
15
Likes
17
  • #3
Mir gefällt es ausserordentlich gut, eines der besten Profile, die ich hier gesehen habe - und ja, auch und gerade das Kafka-Zitat. Es mag für manche zu schwergewichtig sein (und es ist halt am Anfang...), aber das passte dann vielleicht gerade nicht, ich sehe als eine Art "Unique Selling Point"..:) Und wenn man sich die Mühe macht, noch weiterzulesen (hofflentlich!), macht der Rest des Profils das ja mehr als wett.
Ich würde dich sofort anschreiben, wenn ich jünger wäre und in deiner geografischen Region. (Aber, nein, du möchtest NICHT in die Zukunft schauen können - just trust me on that! ;-))
Es hat noch einen oder zwei Kommafehler und ein Wort, das grossgeschrieben werden müsste, falls dir das wichtig ist, aber es fällt wirklich nicht speziell ins Gewicht, es sei denn, man sei ausserordentlich sensibel in diesem Bereich oder suche danach (was ich getan habe, da du eine Profilkritik möchtest).
Viel Erfolg und Glück von Herzen!
 
Beiträge
240
Likes
398
  • #4
Hi,

mir ist ein Trigger aufgefallen: Du schreibst bei "positive Angewohnheit", dass du gern Ratschläge gibst. Wahrscheinlich ist das was Gutes, man kann aber auch Schlechtes damit assoziieren: ungebetene Ratschläge, Leute, die denken, alles besser zu wissen, ohne die Lage des Menschen mit dem Problem überhaupt zu kennen ...

Das meinst du bestimmt nicht, ich musste aber direkt dran denken.

Wie wäre es, wenn du das Missverständliche umformulierst? Zum Beispiel: "Ich höre zu und kann mich gut in die Lage anderenr Leute versetzen" - oder so ähnlich?

Viel Erfolg!
 
Beiträge
2
Likes
3
  • #5
Hey
...puh dein Zitat von Kafka hat es ziemlich in sich.... ist meiner Meinung nach viel zu schwere Kost als "Einleitung" .. das würde ich überdenken.

Bei den Bildern würde ich das zweite nach vorne nehmen. .. das macht irgendwie neugierig. .. vielleicht auch zwei /drei aussortieren.
Die Antworten sind soweit ok... hab jetzt nichts "Störendes" entdeckt.
Danke für dein Feedback! Mit dem Profilbild war ich mir selbst nicht sicher welches besser ankommen könnte. Habe es daher geändert. Und auch ein paar Bilder ausgemistet.
Was das Zitat angeht ist mir durchaus bewusst, dass es sehr sehr schwere Kost ist. Wie Rose_Tattoo jedoch auch richtig sagt, ist es quasi mein Verkaufsargument. Ich werde es jedoch ein wenig nach hinter versetzen. Als Einleitung kann es tatsächlich abschreckend wirken.
Warum ich mich für dieses eher erschlagende Zitat entschieden habe ist jedoch recht einfach zu beantworten: Ich möchte damit eine bestimmte Art von Frau ansprechen, die sich nicht mit den üblichen "Lebe, Liebe, Lache" oder "Gib jedem Tag die Chance der Beste deines Lebens zu werden!"-Floskeln zufrieden gibt.
Mir ist eine gewisse Tiefgründigkeit wichtig, auch wenn das vielleicht eingebildet oder hochnäsig klingen mag und dazu führt potentiell weniger erfolgreiche Kontaktaufnahmen verzeichnen zu können. :)

Es hat noch einen oder zwei Kommafehler und ein Wort, das grossgeschrieben werden müsste, falls dir das wichtig ist, aber es fällt wirklich nicht speziell ins Gewicht, es sei denn, man sei ausserordentlich sensibel in diesem Bereich oder suche danach (was ich getan habe, da du eine Profilkritik möchtest).
Viel Erfolg und Glück von Herzen!
Auch dir vielen Dank! Da werde ich noch einmal drüber gehen. Dir auch weiterhin viel Erfolg und Glück! :)

Hi,

mir ist ein Trigger aufgefallen: Du schreibst bei "positive Angewohnheit", dass du gern Ratschläge gibst. Wahrscheinlich ist das was Gutes, man kann aber auch Schlechtes damit assoziieren: ungebetene Ratschläge, Leute, die denken, alles besser zu wissen, ohne die Lage des Menschen mit dem Problem überhaupt zu kennen ...

Das meinst du bestimmt nicht, ich musste aber direkt dran denken.

Wie wäre es, wenn du das Missverständliche umformulierst? Zum Beispiel: "Ich höre zu und kann mich gut in die Lage anderenr Leute versetzen" - oder so ähnlich?

Viel Erfolg!
Danke dir! Das habe ich so noch gar nicht betrachtet und werde die Formulierung zeitnah in positive Worte umformulieren. Dir auch weiterhin viel Erfolg! :)