Beiträge
15.911
Likes
7.995
  • #122
AW: Was ich schon immer mal sagen wollte ...

Zitat von Verärgert:
Werte Mentalista, da das für Dich ja so ein bedeutendes Indiz für Wohl- oder Fehlverhalten hier im Forum zu sein scheint: Die Moderatoren sahen bisher keinen Anlass, meine Foren-Beiträge zu rügen.

Ja, Mentalista, was sollen diese Deine Provokationen?
Upps, tut mir leid, wenn du dich angesprochen fühlst...
 
Beiträge
15.911
Likes
7.995
  • #124
AW: Was ich schon immer mal sagen wollte ...

Zitat von winzling:
@Mentalista
Du hast wenig Lust dich hier zu äußern, schreibst aber im Verhältnis zu den anderen hier die meisten Beiträge. Nicht auszudenken, was passieren könnte, hättest du mehr Lust, hier zu schreiben.

Selbstverständlich ist es dein gutes Recht, dich angegriffen zu fühlen, wann und warum auch immer. Ist sozusagen Jedermannsrecht. Wer den sehr einfachen Weg geht, jeden Hinweis an die eigene Person als beleidigende Provokation abzuwerten, den Hinweisenden umgehend verbal attackiert und bei geeigneten Forianern dann übelst rumschleimt, um die ersehnte Anerkennung doch noch von irgendwem zu erfahren, der darf sich allerdings nicht wundern, wenn das in einem Forum für Erwachsene mehr oder weniger schmunzelnd bemerkt wird.

Ich find’s schwierig, wenn jemand einem anderen etwas abfordert, was er selbst nicht einbringen kann bzw. gar nicht einbringen will. Und auch nicht lernen will. Und ich fänd’s noch schwieriger, wenn alle so drauf wären. Daher: Keine Macht den Doofen.
Da kann ich nur schmunzeln, weil getroffene Hunde bellen...., warum fühlst du dich angesprochen? Du widesprichst dir selbst, merkst du das nicht? Lebe das doch vor, was du von anderen Foristen erwartest. Das das für dich wirklich schwierig ist, kann man ja in deine Zeilen lesen.

Ich persönlich verstehe das Forum nicht als Schule. Meine Schule und meine Lehrer suche ich mir selber aus. Du kannst dir sicher sein, dass so ein Forum für mich nicht der Ort wäre, mir Anerkennung zu suchen. So was Foristen zu unterstellen, ist unterstes Niveau und einfach billig. Damit genug geschrieben zu diesem Thema.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.098
Likes
1
  • #127
AW: Was ich schon immer mal sagen wollte ...

Zitat von Mentalista:
Upps, tut mir leid, wenn du dich angesprochen fühlst...
Falls Du es tatsächlich überlesen haben solltest: In Venturos Beitrag, den Du - allerdings nur teilweise - zitiert hast, ging es um meine Auseinandersetzung mit suzanne.

Zitat von Venturo:
Obwohl du nun schon mehrmals kundgetan hast das du nicht mehr schreiben möchtest legst du in der Auseinandersetzung mit verärgert immer wieder nach.
Ich möchte hier gar nicht werten wer angefangen hat - endscheident ist das ihr beide immer wieder auf die jeweils andere reagiert und keine von euch die Stärke aufbringt einfach mal nicht auf eine Provokation einzugehen.
 
W

winzling_geloescht

  • #131
AW: Was ich schon immer mal sagen wollte ...

Mentalista, ich bezog mich mit dem, was ich an Denkweisen und dem darauf basierenden Verhalten schwierig finde, auf den Umgang mit einem Gegenüber in der Realität, speziell unter dem Aspekt, dass jemand vorgibt, einen Partner zu suchen. Mit dem Auftreten im Forum hier hatte das, wenn überhaupt, nur sekundär was zu tun und es ist völliger Nonsens, irgendwelche nicht vorhandenen Erwartungshaltungen an Forianer "vorleben" zu sollen. Was soll den sowas. Lesen und inhaltliches Erfassen sind nicht dasselbe.

Dass du mich zum wiederholten Mal im Vergleich zu dir auf die Ebene eines Hundes stellst, nehm ich zur Kenntnis. Vielleicht liest du dir ja diesen Thread vom Eröffnungsbeitrag an in aller Ruhe nochmals durch, wenn du denn schon mal genug geschrieben hast zu diesem Thema. Und versuchst es mal mit dem Verstehen. Und nimmst möglicherweise mal was mit. Ein paar Basics vielleicht.
 
Beiträge
194
Likes
1
  • #133
Was ich schon immer mal entgegnen wollte:

@ Kiss slowly
Mag alles sein, aber dafür sind die Leute hier. Du ja auch, oder? Eine riesige Litanei von Beschwerden (und Unzufriedenheit)...
Wenn alle so glücklich wären und zufrieden, würde sich hier keiner abmühen.
Jeder kann es für sich auch lassen und muss sich nicht mit den literarischen Ergüssen der anderen befassen, diese Freiheit hat jeder, niemand zwingt uns.
 
Beiträge
40
Likes
0
  • #134
AW: Was ich schon immer mal sagen wollte ...

Was man hier alles lernen kann...
der "Gap" - hatte ich bisher noch nie gehört und mich auch noch nie damit beschäftigt.
Was bei der Partnersuche heutzutage anscheinend alles von Bedeutung ist???