Beiträge
278
Likes
327
  • #1

Was Frauen wollen...

...ok, ich weiß, was ich mir wünsche und vermute, dass es anderen Frauen ähnlich geht.

Mein Eindruck ist, dass sich viele nicht bewusst darüber sind, dass eine neue Beziehung auch Veränderung und "sich Zeit für den anderen nehmen" bedeutet. Effizient ist da gar nichts und das ist gut so. Manchmal muss man auch mal sich selbst zurücknehmen können ohne sich zu verbiegen.

Und doch ist es mir immer wieder passiert, dass vielversprechende Kontakte über Zeitnot klagten. Ausreden? Ich bin voll berufstätig und sorge liebevoll für mein Kind. Trotzdem habe ich mir bewußt Zeit genommen. Das nennt man wohl Zeitmanagement ;-)

Ich wünsche mir ehrliche Zuneigung, Aufmerksamkeit, Respekt, Geborgenheit und Liebe. Eigentlich ist an meiner Seite kein Platz für selbstverliebte Fitness-Guru-Manager. Und doch sie kochen alle nur mit Wasser, sehnen sich nach Zuneigung, Aufmerksamkeit, Respekt, Geborgenheit und Liebe. Ein Muster! Es könnte also klappen mit Männern und Frauen, Männern und Männern oder Frauen und Frauen, wenn man sich Zeit nimmt und offen ist für etwas "Zweisames" und ganz Neues.

Ich bin Wiederholungstäterin, habe zum zweiten Mal nach 2003 einen lieben Mann über PS kennengelernt. Es kann klappen, auch wenn ich - wie viele hier - auch unangenehme Erfahrungen gemacht habe. Niemals aufgeben!
 
Beiträge
4.268
Likes
2.712
  • #2
Mein Eindruck ist, [...] dass eine neue Beziehung auch Veränderung und "sich Zeit für den anderen nehmen" bedeutet.
Wer wenig Zeit für seinen Partner hat, der hat generell wenig Zeit für eine Beziehung. Ich sehe da eine Proportionalität; was eine glückliche Partnerschaft nicht ausschliesst wo beide ohne Partner straff eingespannt sind, z.B. beruflich.
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #3
Warum schreiben die meisten Frauen nicht in ihrem Profil unter "Persönliches Zitat" was sie suchen, was ihnen an einem Partner wichtig ist?
Wieso beantworten viele Frauen nur zwei, drei oder gar keine "Sie über sich" - Fragen? So erfährt man ja fast nichts Persönliches über diese Frau.
Und wieso hat es in ca. 20 % der Profile kein Foto? Technische Probleme?
Wenn man sich ein wenig mehr Mühe geben würde, dann hätte man mehr Erfolg auf der Suche nach der grossen Liebe ...
 
Beiträge
54
Likes
46
  • #5
@Minute10 naja bei Dir dauerts ja nur noch EINE Minute .......
Kenne Dein Problem, leider zu gut, aber rum jammern bringt nix. Mein Motto irgendwann wird es klappen ......
 
Beiträge
2.460
Likes
1.727
  • #6
Warum schreiben die meisten Frauen nicht in ihrem Profil unter "Persönliches Zitat" was sie suchen, was ihnen an einem Partner wichtig ist?
Wieso beantworten viele Frauen nur zwei, drei oder gar keine "Sie über sich" - Fragen? So erfährt man ja fast nichts Persönliches über diese Frau.
Und wieso hat es in ca. 20 % der Profile kein Foto? Technische Probleme?
Wenn man sich ein wenig mehr Mühe geben würde, dann hätte man mehr Erfolg auf der Suche nach der grossen Liebe ...
Du bist das erste Jahr dabei?
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #7
Ich bin seit 2 Wochen da und habe fast hundert Profile angeschaut.
Es wäre schön, wenn man in diesem Forum den anderen ernst nehmen würde und sich mal überlegt, was man besser machen könnte.
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #8
Manche Leute (nicht nur ältere) kommen nicht klar mit Fotos machen, auf den Computer laden, eventuell Fotos noch bearbeiten und dann ins Profil stellen.
Manche Leute können schlecht formulieren oder ihnen fällt nichts ein zu den "Ich-über-mich" - Fragen.
Dabei muss man doch aufzeigen: Was ist an mir besonders? Was habe ich für Lebensziele? Was für Wünsche habe ich an einen Partner? Was ist meine Leidenschaft?
Parship gibt hier viele Tipps, aber es ist zu wenig persönlich.
Stell dir vor, es gibt jemanden, der kommt auf Wunsch gratis zu dir, macht gute Fotos von dir, stellt sie ins Profil und hilft dir beim Formulieren eines informativen Profiltextes. Ist das eine Illusion?
 
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #9
Manche Leute (nicht nur ältere) kommen nicht klar mit Fotos machen, auf den Computer laden, eventuell Fotos noch bearbeiten und dann ins Profil stellen.
Manche Leute können schlecht formulieren oder ihnen fällt nichts ein zu den "Ich-über-mich" - Fragen.
Dabei muss man doch aufzeigen: Was ist an mir besonders? Was habe ich für Lebensziele? Was für Wünsche habe ich an einen Partner? Was ist meine Leidenschaft?
Parship gibt hier viele Tipps, aber es ist zu wenig persönlich.
Stell dir vor, es gibt jemanden, der kommt auf Wunsch gratis zu dir, macht gute Fotos von dir, stellt sie ins Profil und hilft dir beim Formulieren eines informativen Profiltextes. Ist das eine Illusion?
Findest du das so wichtig?
Ist doch egal, wenn die Rahmenbedingungen stimmen einfach treffen, nichts kann so aufschlussreich sein. Und wenn man das locker sehen kann, dann war es eine Chance die vielleicht passt und vielleicht nicht. So what. Was soll das ganze Gesülze im Profil. Und Fotos werden auch überbewertet. Am besten ein Blind Date ohne Erwartungen und Voreingenommenheiten. Trefft Euch und spürt was ihr dabei spürt.
 
Beiträge
278
Likes
327
  • #10
Wer wenig Zeit für seinen Partner hat, der hat generell wenig Zeit für eine Beziehung. Ich sehe da eine Proportionalität; was eine glückliche Partnerschaft nicht ausschliesst wo beide ohne Partner straff eingespannt sind, z.B. beruflich.
Ich denke, gestandene Partnerschaften halten "straff eingespannte" Partner gut aus. Was ist, wenn man sich erst kennenlernt? Das kleine Pflänzchen, das sich da entwickelt, will gehegt und gepflegt werden bis es groß genug ist, auch Stürme auszuhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
278
Likes
327
  • #11
Findest du das so wichtig?
Ist doch egal, wenn die Rahmenbedingungen stimmen einfach treffen, nichts kann so aufschlussreich sein. Und wenn man das locker sehen kann, dann war es eine Chance die vielleicht passt und vielleicht nicht. So what. Was soll das ganze Gesülze im Profil. Und Fotos werden auch überbewertet. Am besten ein Blind Date ohne Erwartungen und Voreingenommenheiten. Trefft Euch und spürt was ihr dabei spürt.
Das Profil ist natürlich der "erste Eindruck". Wenn es nur wenig aussagt, ist es schwierig einen Anknüpfungspunkt zu finden. Aber tatsächlich sollten kleine Fehlerchen kein NoGo sein, das sehe ich auch so. Nobody is perfect.
 
Beiträge
8.080
Likes
7.868
  • #12
Es wäre schön, wenn man in diesem Forum den anderen ernst nehmen würde und sich mal überlegt, was man besser machen könnte.
Wir nehmen hier fast alle ERNST! :p:D

Du musst mit dem leben, was Dir geboten wird - im Forum oder bei der PS-Suche. Du kannst Dich darüber ärgern, brüllen, schreien und Dich flach auf den Boden legen, mit den Füßen trampeln, alles besser wissen. Es nutzt nix. Gelassenheit ist hilfreicher. Und Dir die Profile aussuchen, die Dir zusagen.....;)
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #13
Warum schreiben die meisten Frauen nicht in ihrem Profil unter "Persönliches Zitat" was sie suchen, was ihnen an einem Partner wichtig ist?
Wieso beantworten viele Frauen nur zwei, drei oder gar keine "Sie über sich" - Fragen? So erfährt man ja fast nichts Persönliches über diese Frau.
Und wieso hat es in ca. 20 % der Profile kein Foto? Technische Probleme?
Wenn man sich ein wenig mehr Mühe geben würde, dann hätte man mehr Erfolg auf der Suche nach der grossen Liebe ...
Hallo @Nussgipfel, ich bin auch noch nicht sooo ewig lang dabei. Die Männer sind keinesfalls besser, also nicht nur auf die Frauen losgehen ;)
Am Anfang habe ich mich auch noch aufgeregt, über die spärlich ausgefüllten Profile, das Nichtbeantworten meiner Nachrichten etc.
Mittlerweile ist mir das ... naja, nicht egal aber ich nehme es hin.o_O
Es ist so - und selbst wenn ich hier im Forum noch tausendmal mit dem Fuß aufstampfe und brülle, dass ich das doof finde, so werde ich es nicht ändern können. :rolleyes:
 
Beiträge
10.872
Likes
9.234
  • #14
Warum schreiben die meisten Frauen nicht in ihrem Profil unter "Persönliches Zitat" was sie suchen, was ihnen an einem Partner wichtig ist?
Dürfte das nicht bei den meisten sehr ähnlich klingen?
So, wie viele Profile sich auf den ersten Blick nicht sonderlich stark voneinander unterscheiden.
Hobbys: Lesen, Kochen, Shoppen, Kino, Wandern, etc. etc.
Die einen haben ein Haustier, die anderen Kinder - andere beides.
Da man nicht so wählerisch sein sollte, könnte man sie alle in einen Topf werfen und nacheinander daten.
Denn erst dann ergeben sich die kleinen, aber feinen und letztendlich ausschlaggebenden Unterschiede, die darüber entscheiden können, ob man eine Beziehung wagen will oder es besser lässt. Im Allgemeinen mit "Chemie" umschrieben.
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #15
@Fraunette : Als Mann kann ich überhaupt keine Profile von Männern sehen, darum kann ich die nicht beurteilen.

Drei Viertel aller Profile sind völlig nichtssagend! Überhaupt nichts Persönliches, nur die ewigen Standardantworten (ich möchte fliegen oder zaubern können, den Dalai Lama treffen, ich würde nie nie sagen, beim ersten Date gehen wir etwas trinken) ... das sagt nichts über diesen Menschen aus! Die Angaben bei Freizeit und Sport lese ich gar nicht mehr. Nur die Ich-über-mich-Antworten zeigen mir vielleicht, was an diesem Menschen besonders ist, was er sich wünscht - wobei man da oft zwischen den Zeilen lesen muss.
In meinem Profil erzähle ich von einem besonderen Hobby, von einem grossen Traum, von dem was ich mag, ich schreibe lustig und pfiffig und berührend - und ich beschreibe, was ich mir in einer Partnerschaft wünsche und was ich biete.

Wer sich überhaupt keine Mühe beim Profilschreiben gibt oder nicht mal ein Foto reinstellt, der wird sich möglicherweise auch in einer Partnerschaft nicht viel Mühe geben ... ich stelle hier mal diese Behauptung auf.
Parship trifft keine Schuld, die geben uns hier so viele Tipps und sie schicken uns so viele Vorschläge ...
 
Zuletzt bearbeitet: