Beiträge
47
Likes
0
  • #1

Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich (m,29) hatte in letzter Zeit drei Dates. Alle Damen habe ich über Parship kennengelernt.

Da ich kein Freund vom ersten klassichem Date bin (in eine Bar setzen und reden) sondern ich mich ein wenig "von der Masse" absetzen soll habe ich mit allen drei etwas kleines unternommen.

Allen Damen schien auch das erste Date gut gefallen zu haben. Mit jeder habe ich gelacht, viel geredet, einen schönen Tag oder Abend verbracht. Sympathie war in jedem der Fälle vorhanden.

Als wir dann in den kommenden Tagen per SMS weitergeschrieben habe ging ich natürlich auch darauf ein die Damen wiedersehen zu wollen. Wie drei Zwillingsschwestern haben alle abgelehnt.

Immer wieder kam die ähnliche Antwort:"Das es ganz toll war, das sie viel Spaß hatten, aber sie denken das es für mehr nicht reicht".
-> "Für mehr nicht reicht?" Interessante Ausdrucksweise wie ich immer noch finde.

Man muss doch mal ehrlich zu sich sein. Wir sind ja hier nicht bei Parship weil hundert heiratswillige Männer/Frauen an der Tür in Schlange stehen. Ein Mann der sich Gedanken für ein Date macht, individuell etwas mit jemanden nimmt und mit dem man schöne erste Stunden verbracht hat...reicht das nicht fürs erste?

Was erwarten die Frauen? Liebe auf den ersten Blick?

Wie ich ja weiß soll irgendein bestimmter Punkt, ein bestimmtes kleines Knistern schon beim ersten Date vorhanden sein...sonst hätte es keinen Zweck. Finde ich allerdings nicht..das kann auch beim zweiten oder gar erst dritten Date kommen.

Jedenfalls denke ich das die Frauen einfach viel zu viel erwarten.....somit ist es auch kein Wunder das eine der Dates eine hübsche 33jährige Ärztin war. Wenn sie jedes Mal so denkt hat selbst solche eine Frau keine Chance weiterzukommmen.

PS: Ich bin mir der Tatsache bewusst das es bereits ähnliche Fragen gibt.
 
Beiträge
254
Likes
3
  • #2
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Was erwarte ich vom 1. Date? Eine nette Unterhaltung, etwas Spaß und das man merkt, man versteht sich. Ich erwarte keine Liebe auf den 1. Blick und auch keine gemeinsamen Zukunftsvorstellungen. Du hast aber dabei nicht davon gerdet, dass du bist du YX Jahre alt bist heiraten möchtest oder 3 Kinder haben willst? Du hast auch nicht gesagt, dass du deine große Liebe schon hattest? Du hast ihnen aber auch nicht von deinen Seitensprüngen erzählt? Ich meine, ich habe das alles schon erlebt. Ich habe zwar dabei meinen Spaß gehabt, weil ich mit solchen Ehrlichkeiten nicht gerechnet habe, aber es war für mich ein NO GO beim 1. Date. Ansonsten kann ich dir echt nicht sagen, warum es nicht geklapt hat. Verliere nicht den Mut und guck nach vorne!
 
Beiträge
1.144
Likes
284
  • #3
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Hallo Berlin!

Nun, ich kann dich gut verstehen.
Ich habe früher genau das gleiche gedacht - Mensch - wenn man sich sympathisch ist, viel zusammen lacht usw. - dann spricht doch nichts gegen ein 2. Treffen.
War sehr irritiert, als mir damals mein erstes Date später schrieb "das Treffen war sehr nett - du bist sehr nett - aber es reicht nicht".
Dachte - wie kann er das schon jetzt so sagen? Das hat mich damals ziemlich verletzt.

Mittlerweile verstehe ich das.
Ich erwarte nicht, mich beim ersten Date richtig zu verlieben.
Aber Verstand und Bauchgefühl müssen "ja" sagen.
Vor allem dieses Bauchgefühl hat sich im Nachhinein nie eingestellt (wenn ich es mit weiteren Treffen probiert habe und sozusagen nur der Verstand "ja" sagte).
Ist leider so.

Hatte das öfter - wirklich einen netten Menschen getroffen, ein angenehmes Treffen gehabt.
Nur kein Bauchgefühl.
Und ich kann dir sagen, dass es mir jedes Mal schwer gefallen ist, das dem Anderen zu sagen.
Enttäuscht darüber war ich ja auch selbst.
Aber wenn man spürt, dass es nicht passt, sollte man darauf hören.

Wenn ich das also beim ersten Treffen deutlich spüre, würde ich mich nie ein 2. Mal treffen wollen.
Weil ich dem Anderen dann Hoffnungen machen würde und ihn vermutlich - wenn ich dann nach dem 3. Treffen sage "es passt nicht" den Anderen noch mehr verletzen würde.

Deshalb - nimm es nicht persönlich!
Wünsche dir weiterhin viel Glück und Geduld bei der Suche!
 
Beiträge
47
Likes
0
  • #4
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von monday:
. Du hast aber dabei nicht davon gerdet, dass du bist du YX Jahre alt bist heiraten möchtest oder 3 Kinder haben willst? Du hast auch nicht gesagt, dass du deine große Liebe schon hattest? Du hast ihnen aber auch nicht von deinen Seitensprüngen erzählt?
Nein das habe ich nicht^^ das ist mir klar das das Tabuthemen sind^^
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #5
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

In so einem Date ist man auch in einer Rolle. Man lacht, man quatscht, man verbringt ein paar Stunden miteinander, wenn der andere recht sympathisch ist. Schließlich hat man sich was Hübsches angezogen etc.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #6
Zitat von Berlin:
PS: Ich bin mir der Tatsache bewusst das es bereits ähnliche Fragen gibt.
Ja. Das taucht hier immer öfter auf.

Aber ich verstehe Euch nicht, bzw. verstehe ich nicht, wo es da harzt. Die Welt ist voll von Liebesfilmen, in denen sie sich ewig nicht leiden können, bis es dann funkt. Aber das ist eine vollkommen andere Situation, richtiges Leben, und die begegnen sich aus dem einen oder anderen Grund immer wieder. So eine Entwicklung ist ziemlich ausgeschlossen, wenn beide auf der Suche sind und ein Date vereinbaren, um wechselseitige Probebohrungen vorzunehmen.

Da kommt es nicht auf die weitere Entwicklung an, sondern darauf, ob die Analyse des Bohrkerns zu weiteren Forschungen einlädt (den Fall, dass ihm die Hose viel zu eng wird und sie wegschwimmt, lassen wir mal außen vor). Und da, fürchte ich, können Mann und Frau sich beim Date so arg «von der Masse abheben», wie sie wollen: Der Bohrkern ist unbestechlich und entscheidet, ob Interesse an mehr besteht oder nicht.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #7
Ich habe mir gerade überlegt: Das kann man auch einfacher sagen. Frauen erwarten einen interessanten Mann. Einen, der genau für die Frau interessant ist, die man gerade trifft. Und umgekehrt.
 
G

Gast

  • #8
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich finde, du solltest das ganze etwas positiver sehen…

1. Du hast immerhin drei Dates gehabt und keins war ein Flop. Andere sind hier Monate angemeldet und bekommen gar kein Date. Daher sollte das dein Selbstbewusstsein stärken, da sie zumindest Interesse an dir hatten. Außerdem hat der Tag dir auch Spaß gemacht und du hast an Erfahrung dazugewonnen, was du im nächsten Bewerbungsgespräch ehm ich meinte natürlich Date miteinbringen kannst.
2. Haben alle drei dir freundlich und zeitnah geantwortet. So wie ich hier im Forum mitgelesen habe, ist das wohl leider nicht so selbstverständlich. Ich will damit sagen, keine hat dich verarscht oder dich hingehalten.
3. Du hast keine weitere Zeit und Energie verloren. Ist doch doof, wenn du dich drei Mal mit denen getroffen hättest und nach Wochen hätten sie dann gesagt „ja du, es passt irgendwie doch nicht so…. dass wusste ich schon beim ersten Date!!“. Am Ende wäre die Enttäuschung noch viel größer gewesen.

Aber ich kann dich auch verstehen und glaube du hast Recht. Ich glaube Frauen neigen eher dazu, bestimmte „Gefühle“ bei einem ersten Date zu erwarten. Ich selbst weiß aus eigener Erfahrung, dass sich bei mir so etwas langsam entwickelt. An so etwas wie im Film „liebe auf den ersten Blick“ glaube ich nicht. Wenn dann findet man höchstens jemand seeehr attraktiv, aber das ist nicht dasselbe. Egal, jedenfalls ist es leider häufig so und du kannst dagegen wenig machen, außer deinen Charme spielen zu lassen und zu hoffen, dass es zu einem zweiten Date oder mehr kommt. Als Tipp würde ich dir noch mitgeben, nach dem Date direkt zu fragen, wie sie den Abend fand und ob sie Lust hat sich wieder zu treffen.

Eine Sache noch. Du sagtest die eine war Ärztin, 33J und sah sehr gut aus. Du bist 29. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Frauen in diesem Alter auf ganz andere Dinge achten als nur an einen schönen, spaßigen Abend oder ob der Typ gut aussiehst. Bei ihr tickt die Uhr und ihre Schönheit wird auch schnell nachlassen. Sie will wahrscheinlich Kinder und einen festen Partner fürs Leben und nicht für 2-3 Jahre. Noch sieht sie gut aus und hat eine große Auswahl. In zwei Jahren aber eher nicht mehr so… Sie nimmt das alles sicher ernster als du und wird eher einen Mann suchen der etwas älter ist und der in ihren Augen fest im Leben steht. Sie wird eher auf solche Details achten und Oberflächlichkeit gehen dann eher nach hinten. Die Prioritäten verändern sich im Alter. Wieso sie sich trotzdem mit dir getroffen hat obwohl du jünger bist? Keine Ahnung, vielleicht hast du sie durch etwas andres überzeugt...
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #9
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von Berlin:
Immer wieder kam die ähnliche Antwort:"Das es ganz toll war, das sie viel Spaß hatten, aber sie denken das es für mehr nicht reicht".
-> "Für mehr nicht reicht?" Interessante Ausdrucksweise wie ich immer noch finde.

Was erwarten die Frauen? Liebe auf den ersten Blick?

Wie ich ja weiß soll irgendein bestimmter Punkt, ein bestimmtes kleines Knistern schon beim ersten Date vorhanden sein...sonst hätte es keinen Zweck. Finde ich allerdings nicht..das kann auch beim zweiten oder gar erst dritten Date kommen.
.
Die Damen erwarten vielleicht nicht die Liebe auf den ersten Blick. Aber sie möchten sich beim ersten Date vorstellen können, daß es Liebe werden kann. Es gibt Menschen, bei denen einem sehr schnell klar ist, daß bei aller Nettigkeit keine ausreichenden Gefühle entstehen werden. Man muß doch den anderen ansprechend finden, als optisch zusagend, auch hat jeder Mensch wohl seine ureigenen Ausschlußkriterien, die man manchmal nicht in Worte fassen will oder kann.
Wie z.B. die Merkel, die laut Kohl nicht mit Messer und Gabel essen konnte. So jemanden könnte ich mir gar nicht als Partner vorstellen!
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #10
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Immer diese Streber hier. Es muß doch beim sogenannten ersten Date nicht darum gehen, brav alles richtig zu machen, um dann eine Runde weiterzukommen. Nehmt das doch nicht so als unpersönliche Arbeit, sondern mal persönlich, und zwar als persönliche Sache zweier Menschen, die jeder für sich und miteinander einschätzen, ob sie den anderen gerne weiter kennenlernen wollen oder eben nicht.
Alle, die das anders sehen, sollen sich das auf die Stirn stempeln: "Mir geht nicht darum, einen Menschen kennenzulernen, sondern ich will die erste Runde überstehen, und wenn ich die zweite, dritte, vierte und fünfte auch noch überstanden habe, kriege ich als Belohnung dafür ne Partnerschaft als Preis."
Ncihts im Verhalten der drei Kandidatinnen deutet darauf hin, daß sie Liebe auf den ersten Blick erwarten. Das ist einfach ein Fehlschluß.
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #12
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Griechisch-philosophisch in der Rolle.
Und ein wenig auch im Sinne Stanislawskis.
Man verhält sich zu. Immer.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #13
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #14
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich habe bisher nach jedem ersten Date gewusst, dass es kein zweites geben wird. Ich spürte, dass ich mich nicht verlieben werde. Bewusst wahrgenommen störende Dinge und wohl auch unbewusste Empfindungen. Nett unterhalten habe ich mich mit den Herren eigentlich immer.

Ein winziger Funke muss beim ersten Date überspringen, sonst habe ich keinerlei Lust auf ein zweites. So kann es bei Deinen Dates ja auch gewesen sein. Und 3 Dates sind ja nun wirklich noch nicht sehr viel. Bleib einfach optimistisch!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
51
Likes
4
  • #15
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von Heike:
Immer diese Streber hier. Es muß doch beim sogenannten ersten Date nicht darum gehen, brav alles richtig zu machen, um dann eine Runde weiterzukommen. Nehmt das doch nicht so als unpersönliche Arbeit, sondern mal persönlich, und zwar als persönliche Sache zweier Menschen, die jeder für sich und miteinander einschätzen, ob sie den anderen gerne weiter kennenlernen wollen oder eben nicht.
Alle, die das anders sehen, sollen sich das auf die Stirn stempeln: "Mir geht nicht darum, einen Menschen kennenzulernen, sondern ich will die erste Runde überstehen, und wenn ich die zweite, dritte, vierte und fünfte auch noch überstanden habe, kriege ich als Belohnung dafür ne Partnerschaft als Preis." .
Ich beginne dich zu mögen, egal ob du auf der Payroll von PS stehst oder nicht.
 
Beiträge
861
Likes
463
  • #16
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich glaube, sie erwarten beim ersten Date nicht mehr oder weniger als das, was bei Dir passiert ist eben auch bei sich selbst, wo es aber nicht passiert ist: der kleine Funke Interesse, Neugier und etwas Bauchkribbeln (?)
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #18
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Berlin,

was erwarten Frauen beim ersten Date?

Ich gehe von mir aus, ich möchte Kribbeln im Bauch haben, dass sich mir leicht die Nackenhaare aufstellen etc., dass ich lachen kann mit demjenigen, mich wohlfühle... Tabuthemen gibt es bei mir beim ersten Date oder generell bei Dates nicht, es kommt immer auf dem gegenüber an.....

Was hast Du denn erwartet beim ersten Date? Hattest Du Bauchkribbeln?
 
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #19
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich denke, dass die Erwartungshaltung gar nicht unbedingt so hoch war, sondern die Damen sich einfach galant verabschiedet haben, ohne dich kränken zu wollen.

Immerhin suggerieren sie dir, dass du ein echt netter Kerl bist, mit dem man Spaß haben kann etc., ohne dir aber konkret zu schreiben, dass du nicht ihr Typ von Mann bist und dich deshalb nicht schlecht fühlen solltest.
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #20
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von HatschiSchatzi:
Berlin,

was erwarten Frauen beim ersten Date?

Ich gehe von mir aus, ich möchte Kribbeln im Bauch haben, dass sich mir leicht die Nackenhaare aufstellen etc., dass ich lachen kann mit demjenigen, mich wohlfühle... Tabuthemen gibt es bei mir beim ersten Date oder generell bei Dates nicht, es kommt immer auf dem gegenüber an.....

Was hast Du denn erwartet beim ersten Date? Hattest Du Bauchkribbeln?
Naja ganz so 'anspruchsvoll' bin ich da wohl nicht, aber eine gewisse Faszination (meistens ist es die Stimme, das Lachen, die Augen) sollte schon da sein...neben den weiter aufgeführten Dingen. Ob ein Thema deplaziert ist entscheidet sich bei mir auch erst vor Ort.
 
Beiträge
18
Likes
0
  • #21
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

vivi

findest Du das anspruchsvoll? Ich rede nicht von Optik, ich rede davon dass ich mich wohlfühlen möchte, dass ich kribbeln haben möchte... hatte ich bisher immer bei meinen Partner... wenn das kribbeln nicht da war ist es auch nie was geworden....
 
Beiträge
2.685
Likes
1.045
  • #22
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von HatschiSchatzi:
vivi

findest Du das anspruchsvoll? Ich rede nicht von Optik, ich rede davon dass ich mich wohlfühlen möchte, dass ich kribbeln haben möchte... hatte ich bisher immer bei meinen Partner... wenn das kribbeln nicht da war ist es auch nie was geworden....
Na ich hab es ja extra in ' ' gesetzt ;-).
Das mit dem Kribbeln und den Nackenhaaren muss ja nicht gleich sein. Das kann sich ja auch später noch einstellen. Aber da hat wohl jeder so seine eigene Beschreibung für den ersten Moment.
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #23
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von Berlin:
Ein Mann der sich Gedanken für ein Date macht, individuell etwas mit jemanden nimmt und mit dem man schöne erste Stunden verbracht hat...reicht das nicht fürs erste?
Also fürs erste mag das reichen, aber für mehr dann eben nicht ;-)

Zitat von Berlin:
Was erwarten die Frauen? Liebe auf den ersten Blick?
Nicht unbedingt, obwohl es natürlich der Idealfall wäre. Die Frage ist doch: wenn man schon so viel "Arbeit" in den Beginn der Beziehung stecken muss und bereits in dieser Phase schon Kompromisse eingehen muss, hat dann die Beziehung überhaupt eine Chance? Ich persönlich möchte nicht daran arbeiten müssen, dass mir jemand gefällt und diesbezüglich auch keine Kompromisse eingehen. Ansonsten weiß ich sicher, dass mich später dann viel zu viel stört. Und das wäre ja irgendwie unfair.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #25
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von stivi:
Nicht unbedingt, obwohl es natürlich der Idealfall wäre. Die Frage ist doch: wenn man schon so viel "Arbeit" in den Beginn der Beziehung stecken muss und bereits in dieser Phase schon Kompromisse eingehen muss, hat dann die Beziehung überhaupt eine Chance? Ich persönlich möchte nicht daran arbeiten müssen, dass mir jemand gefällt und diesbezüglich auch keine Kompromisse eingehen. Ansonsten weiß ich sicher, dass mich später dann viel zu viel stört. Und das wäre ja irgendwie unfair.
Es soll auch lernfähige Menschen geben. Es ist doch normal, dass beide sich erst miteinander arrangieren müssen.
 
Beiträge
12.439
Likes
10.477
  • #26
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von Truppenursel:
Es ist doch normal, dass beide sich erst miteinander arrangieren müssen.
Ist das so? Muss das so sein? Wieso ist es nicht normal, dass man schon starke Sympathie für das Gegenüber empfindet, wenn ein potenzieller Partner gegenübersitzt? Alles andere käme für nicht von vornherein nicht in Frage.

Ein Arrangieren klingt schon sehr angestrengt und nach viel Arbeit. Gegenseitiges Kennenlernen, Beschnuppern, Neugier auf Neues, Eigenheiten des Partners kennenlernen, eigenen Horizont erweitern, das sind Aspekte, die ich empfinden möchte.

Aber alles unter der Prämisse, dass mir mein Gegenüber schon äußerst sympathisch ist. Das müssen nicht zwingend die Schmetterlinge im Bauch oder ein Feuerwerk in der Hose beim ersten Date sein. Aber auch diese Empfindungen sollten sich bei näherem Kennenlernen einstellen, sonst würde ich anfangen zu zweifeln.
 
Beiträge
1.037
Likes
246
  • #27
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Zitat von HatschiSchatzi:
... ich möchte Kribbeln im Bauch haben, dass sich mir leicht die Nackenhaare aufstellen etc., dass ich lachen kann mit demjenigen, mich wohlfühle... Tabuthemen gibt es bei mir beim ersten Date oder generell bei Dates nicht, es kommt immer auf dem gegenüber an ...
Das klingt doch mal richtig gut, ein bisschen Aufregung, Faszination, gemeinsames Lachen, Wohlfühlen, Offenheit ... und wenn das bereits beim ersten Date bei beiden rüberkommt, könnte das zweite Date vielleicht schon der Auftakt zu einer richtigen Erfolgsstory sein.

Zitat von Truppenursel:
Tja, das scheint mir allerdings keine Altersfrage zu sein, denn es gibt eben Menschen, die hatten das mit 20 nicht erlebt und werden es auch nie erleben. Andere hatten es mit 20 erlebt und erleben es mit 60 noch immer ... manche Menschen lassen Emotionalität und Gefühle zu, andere fürchten sich davor.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #28
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Vermutlich eines der interessantesten Themen hier und jeder Kerl hat hier vermutlich die Hoffung was draus zu lernen...
Die Sache mit dem Kribbeln ist etwas befremdlich...sollte sowas nicht erst kommen wenn man sich etwas kennt? Also wenn beim ersten Treffen kein Kribbel vorhanden ist, dann liegt das doch auch bestimmt an einer Erwartungshaltung die nicht erfüllt werden kann weil man das Gegenüber nicht kennt....bei mir dauert es recht lange bis sich mal so ein Kribbeln einstellt....

Was erwartet eine Frau denn nun alles vom ersten Date und was davon ist realistisch und was davon überzogene Romantik?
Blumen, Essen zahlen und sofort Party sollte es wohl kaum sein :)
 
Beiträge
2.427
Likes
78
  • #29
AW: Was erwarten Frauen vom ersten Date?

Ich treffe mich immer mit Trenchcoat, einer Tageszeitung unter dem Arm und Rosen in der Hand. Dann fahren wir Tretboot, ich lobe ihre Augen und danach sitzen wir bei Kerzenschein in einem Seerestaurant, essen Hechtklößchensuppe und schmieden Pläne für die Zukunft.
 
Beiträge
3.042
Likes
1.993
  • #30
Eastwood, was ist daran Besonderes? Wie soll das denn anders gehen?