Beiträge
316
Likes
1
  • #46
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Polly:
Ich bin für Wohnmobil. Das braucht nur einen ebenen Grund. Wenn `s rutschig wird, kann man es woanders hinstellen - und zwischendurch mal mit offenem Fenster in neue Gefilde fahren, zusammen den Blickwinkel verändern! ; )
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #47
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von winzling:
Wie willst du denn jemals ein Luftschloss zustande bringen, wenn du permanent an deinen fundamentalen Fähigkeiten zweifelst? Wenn das Fundament Topqualität hat und somit absolut tragfähig ist, dann kannst du doch immer weiter bauen, jede einzelne Etage schön sachte und mit Sorgfalt und nur mit dem Besten, was zu haben ist. Immer mal wieder die Statik überprüfen und entsprechend ausrichten könnte doch schon reichen, oder ;o)?
tja, das Problem ist nur, dass das Fundament dein Partner ist und der Beton nicht aus "Selbstverständlichkeit" gemischt, sondern aus Entwicklung und Wünschen ...
 
S

Sid_geloescht

  • #48
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
tja, das Problem ist nur, dass das Fundament dein Partner ist und der Beton nicht aus "Selbstverständlichkeit" gemischt, sondern aus Entwicklung und Wünschen ...
Grüß Dich Iceage (eine gewisse Verwandtschaft bzgl. des Nicknamens?),
ich finde das Fundament ist nicht der Partner, sondern das sind beide Partner im Sinne eines Wir.
Und da gehts doch aus meiner Sicht um die eigene Bereitschaft zu Verbindlichkeit und Vertrauen bei sich selbst, die Möglichkeiten Verbindlichkeit und Vertrauen beim Partner zu vermuten und die Möglichkeiten von Verbindlichkeit und Vertrauen, die der Partner hat. Und ich denke, da sollte man ab einem gewissen Punkt sicher als möglich sein, ein gemeinsames Wir wagen zu wollen oder eben nicht.
Und dies als Fundament nicht mehr in Frage zu stellen.
Allen Schwierigkeiten, die sich ergeben zum Trotz. Allen persönlichen Veränderungen des Einzelnen zum Trotz. Die könnten wir gemeinsam betrachten.
Wenn wir weiterhin immer wieder in Frage stellen, was uns gemeinsam trägt, kommen wir nicht weiter denk ich.
Und um das gemeinsame Weiterkommen rsp. gemeinsame Leben geht es doch.
Zumindest wäre das bei mir so.
Und dauerndes in Zweifelziehen der gemeinsamen Basis würde mich verunsichern und wäre nicht gut lebbar für mich.Da will ich mich trotz Wissens um Veränderungen drauf verlassen können.
Grüße, Sid.
 
Beiträge
316
Likes
1
  • #50
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Iceage hat doch "ab und zu" geschrieben.
@sid, ich gebe dir in allen Punkten deines Posts recht.
Grundsätzlich sollte aber in einer Beziehung doch mal hin und wieder die Richtung/Fundament überprüft werden. Ich sehe Beziehung nicht als "Hausbau" sondern eher als eine Reise im Schiff. Kämpfen wir gemeinsam gegen die Stürme, oder lassen wir uns treiben oder nutzen wir den Wind und die Strömung um uns an ein gemeinsames Ziel bringen zu lassen? Und was ist unser Ziel? Auch mittendrin mal klären, ob es noch das gemeinsame Ziel ist, ob das Schiff noch seetüchtig ist, ob es Löcher zu flicken gibt, ob Ballast abzuwerfen ist, oder ob einer lieber auf die einsame Insel will....
 
W

winzling_geloescht

  • #51
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
tja, das Problem ist nur, dass das Fundament dein Partner ist und der Beton nicht aus "Selbstverständlichkeit" gemischt, sondern aus Entwicklung und Wünschen ...
Mal abgesehen davon, dass ich es nicht fair finde, die Verantwortung für's tragfähige Fundament nur einem Partner zuzuschieben, aus "Selbstverständlichkeit" ist es sicher nicht gemischt. Man muss es halt gemeinsam zu einem unerschütterlichen machen. Jeder bringt seins mit und ein, man fühlt, spricht, wägt ab, entscheidet. Eigentlich ganz einfach, wenn's nicht so kompliziert wär, oder ;o).
 
W

winzling_geloescht

  • #52
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Abby:
Iceage hat doch "ab und zu" geschrieben.
@sid, ich gebe dir in allen Punkten deines Posts recht.
Grundsätzlich sollte aber in einer Beziehung doch mal hin und wieder die Richtung/Fundament überprüft werden. Ich sehe Beziehung nicht als "Hausbau" sondern eher als eine Reise im Schiff. Kämpfen wir gemeinsam gegen die Stürme, oder lassen wir uns treiben oder nutzen wir den Wind und die Strömung um uns an ein gemeinsames Ziel bringen zu lassen? Und was ist unser Ziel? Auch mittendrin mal klären, ob es noch das gemeinsame Ziel ist, ob das Schiff noch seetüchtig ist, ob es Löcher zu flicken gibt, ob Ballast abzuwerfen ist, oder ob einer lieber auf die einsame Insel will....
Schon witzig, weil ich ähnlich bis identisch mit einem meiner "Datepartner" verglichen habe und in Gesprächen mit ihm immer noch vergleiche. Bei ihm bahnt sich gerade eine neue Beziehung an und er muss überlegen, ob er sich in Ruhe ein Nickerchen gönnen kann, wenn er die neue Partnerin am Steuer weiß. Also so im Sinne von, im Sturm gemeinsam am Ruder stehen und das Schiff auf Kurs halten, wird's Wetter ruhiger, das Ruder ruhig auch mal abgeben können, weil man weiß, der/die andere kennt die Gefahren der Gewässer, ist erfahren genug, um das Schiff auf dem gemeinsam festgelegten Kurs zu halten. Vertrauen entwickeln, Kontrollverlust, all sowas eben steckt auch in einer Schiffsreise. Daher mag ich die so und es ist für mich sehr angenehm, gerade dieses Beispiel hier zu lesen. :eek:)
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #53
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Wenn ich schreibe, dass der Partner das Fundament ist, dann meine ich, dass jeder Partner, das Fundament des Anderen ist. Der Teil unseres gemeinsamen Fundaments, dessen Tragfähigkeit, ich mir nie ganz sicher sein sollte.

Das Tückische ist, dass die Risse innerlich passieren. Gerne neigen wir durch Unterschätzung auch der schon sichtbaren Risse, durch oberflächliches Kitten weiterzumachen wie bisher, wo es doch schon längst angebracht wäre, zwei Schritte zurück zu gehen.

Und, ja, oft muss ich lange am Fundament herumdümpeln, weil es nicht tragfähig wird, obwohl ich gerne schon in luftigen Höhen sein möchte, aber so ist es halt ab und zu. Wir neigen aber dazu, weiter unser Schloß zu bauen und wundern uns, dass es aus Luft besteht...
 
S

Sid_geloescht

  • #54
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Abby:
Iceage hat doch "ab und zu" geschrieben.
@sid, ich gebe dir in allen Punkten deines Posts recht.
Grundsätzlich sollte aber in einer Beziehung doch mal hin und wieder die Richtung/Fundament überprüft werden. Ich sehe Beziehung nicht als "Hausbau" sondern eher als eine Reise im Schiff. Kämpfen wir gemeinsam gegen die Stürme, oder lassen wir uns treiben oder nutzen wir den Wind und die Strömung um uns an ein gemeinsames Ziel bringen zu lassen? Und was ist unser Ziel? Auch mittendrin mal klären, ob es noch das gemeinsame Ziel ist, ob das Schiff noch seetüchtig ist, ob es Löcher zu flicken gibt, ob Ballast abzuwerfen ist, oder ob einer lieber auf die einsame Insel will....
Hi Abby,
auch ein schönes Bild mit dem Schiff.
Persönlich bin ich wohl eher der Hausbautyp.
Und um bei den Bildern zu bleiben.
Beim Schiffbild würde ich wohl auch immer wieder die gemeinsame Überprüfung der Richtung, des Zieles und der Flickarbeiten betrachten wollen.
Das Fundament wäre wohl das Schiff an sich, wo beide drinsitzen. Und das in Frage zu stellen, wäre mir zu nass...
Beim Hausbild würde ich gemeinsam die Inneneinrichtung prüfen wollen, oder die Gartengestaltung oder eben Handwerkertätigkeiten. Möglicherweise sogar die Errichtung eines Gartenhauses in Erwägung ziehen?
Will heißen, natürlich immer wieder schauen, hinterfragen, spüren und so.
 
S

Sid_geloescht

  • #55
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
Wenn ich schreibe, dass der Partner das Fundament ist, dann meine ich, dass jeder Partner, das Fundament des Anderen ist. Der Teil unseres gemeinsamen Fundaments, dessen Tragfähigkeit, ich mir nie ganz sicher sein sollte.

Das Tückische ist, dass die Risse innerlich passieren. Gerne neigen wir durch Unterschätzung auch der schon sichtbaren Risse, durch oberflächliches Kitten weiterzumachen wie bisher, wo es doch schon längst angebracht wäre, zwei Schritte zurück zu gehen.

Und, ja, oft muss ich lange am Fundament herumdümpeln, weil es nicht tragfähig wird, obwohl ich gerne schon in luftigen Höhen sein möchte, aber so ist es halt ab und zu. Wir neigen aber dazu, weiter unser Schloß zu bauen und wundern uns, dass es aus Luft besteht...
Auch auf die Gefahr der Sprachverwirrung hin.
Ein Partner kann doch nicht mein Fundament sein?
Mein Fundament muß doch wohl, so schwer es mir fällt, ich selbst sein?
Aber ich muß mich auf ihn verlassen können.
Daß er weiß was er will und was nicht.
Und was er kann und was nicht.
Und was er von mir will oder auch nicht.
Und wenn er das nicht weiß, schau ich blöd. Insbesondere wenn er dachte er wüßte es.
Meinst Du wir können uns des Anderen nie ganz sicher sein?
Und müssen Angst haben doch verlassen zu werden?
Das glaub ich auch.
 
Beiträge
316
Likes
1
  • #56
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Hi Sid, schön, dass es so viel Ansichten gibt! : ) Du magst keine nassen Füße, ich will nicht immer an einem Ort bleiben ; )), das Schiff kann kentern im Sturm, das Haus einstürzen, naja, wir wollen ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen ; ) Du hast das Gartenhaus - ich das Beiboot!
 
S

Sid_geloescht

  • #57
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Abby:
Hi Sid, schön, dass es so viel Ansichten gibt! : ) Du magst keine nassen Füße, ich will nicht immer an einem Ort bleiben ; )), das Schiff kann kentern im Sturm, das Haus einstürzen, naja, wir wollen ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen ; ) Du hast das Gartenhaus - ich das Beiboot!
:)))))
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #58
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Abby:
Hi Sid, schön, dass es so viel Ansichten gibt! : ) Du magst keine nassen Füße, ich will nicht immer an einem Ort bleiben ; )), das Schiff kann kentern im Sturm, das Haus einstürzen, naja, wir wollen ja nicht immer vom Schlimmsten ausgehen ; ) Du hast das Gartenhaus - ich das Beiboot!
Haus, Schiff, Fundament, Segel, Steuerrad, Mauer....
Metaphern für Beziehung. Schon hier merken wir, dass uns verschiedene Bilder ansprechen, oder unser Verständnis von Beziehung ausdrücken. Das könnte doch auch eine gute Idee für ein Date sein (vielleicht nicth das erste): Ihn oder Sie fragen, welches Bild fällt Dir zum Wort Beziehung ein, eine Beziehung ist für mich wie ...
ein Hausbau,
wie ein Schiff auf dem weiten Meer,
wie ein langer ruhiger Fluss,
wie ein Tanz auf dem Vulkan...
Und dann könnte man sich wunderbar über die Vorstellungen unterhalten, Erlebtes, Wünsche etc. Und vielleicht kann so ein Gespräch dann auch vor Überraschungen/Enttäuschungen schützen, oder eben einfach nur helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 
S

Sid_geloescht

  • #59
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Else:
Haus, Schiff, Fundament, Segel, Steuerrad, Mauer....
Metaphern für Beziehung. Schon hier merken wir, dass uns verschiedene Bilder ansprechen, oder unser Verständnis von Beziehung ausdrücken. Das könnte doch auch eine gute Idee für ein Date sein (vielleicht nicth das erste): Ihn oder Sie fragen, welches Bild fällt Dir zum Wort Beziehung ein, eine Beziehung ist für mich wie ...
ein Hausbau,
wie ein Schiff auf dem weiten Meer,
wie ein langer ruhiger Fluss,
wie ein Tanz auf dem Vulkan...
Und dann könnte man sich wunderbar über die Vorstellungen unterhalten, Erlebtes, Wünsche etc. Und vielleicht kann so ein Gespräch dann auch vor Überraschungen/Enttäuschungen schützen, oder eben einfach nur helfen, die Dinge klarer zu sehen.

Hi Else,
eine gute Idee. Das werde ich tun.
Falls ich in diesem Leben noch je mit einem Mann sprechen werde...
Grüße,
Sid
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #60
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Falls ich in diesem Leben noch je mit einem Mann sprechen werde...
hallo Sid,
warum solltest Du nicht mehr mit einem Mann sprechen? Aus Prinzip nicht? Weil gerade keiner parat ist? Das kommt schon noch, und ER bestimmt auch.
Das schreibe ich jetzt als Langsuchende.
LG, Else