Beiträge
1.608
Likes
7
  • #61
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
... meinst Du wir können uns des Anderen nie ganz sicher sein?
Und müssen Angst haben doch verlassen zu werden?
Das glaub ich auch.

Nein, das meine ich nicht! Angst ist sowieso ganz fehl am Platz, weil Angst eine ganz blöde Eigenschaft hat, nämlich wiederum Angst zu erzeugen!

Wenn ich sage, der oder die Andere ist das Fundament, dann ist der/die Andere der Teil des Fundaments einer Beziehung, auf den ich baue! Und nicht Angst soll die Triebfeder sein, sondern die Wertschätzung des Anderen. Die Selbstverständlichkeit des Partners erstickt dessen Ruf nach Anerkennung und Liebe.

Warum auch, wo doch Selbstverständlichkeit selbstverständlich ist, da ich ja auch meine Leistung selbstverständlich bringe ...
 
S

Sid_geloescht

  • #62
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Else:
hallo Sid,
warum solltest Du nicht mehr mit einem Mann sprechen? Aus Prinzip nicht? Weil gerade keiner parat ist? Das kommt schon noch, und ER bestimmt auch.
Das schreibe ich jetzt als Langsuchende.
LG, Else

Hi Else,
Du machst mir Hoffnung. Danke.
War als selbsironischer Kommentar meiner Beziehungssehnsucht oder Beziehungsfähigkeit (oder so ähnlich) gegenüber gemeint.
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #63
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Hi Else,
Du machst mir Hoffnung. Danke.
War als selbsironischer Kommentar meiner Beziehungssehnsucht oder Beziehungsfähigkeit (oder so ähnlich) gegenüber gemeint.

Das habe ich schon verstanden. Ich meine es aber auch trotzdem so. :)
 
S

Sid_geloescht

  • #64
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
Nein, das meine ich nicht! Angst ist sowieso ganz fehl am Platz, weil Angst eine ganz blöde Eigenschaft hat, nämlich wiederum Angst zu erzeugen!

Wenn ich sage, der oder die Andere ist das Fundament, dann ist der/die Andere der Teil des Fundaments einer Beziehung, auf den ich baue! Und nicht Angst soll die Triebfeder sein, sondern die Wertschätzung des Anderen. Die Selbstverständlichkeit des Partners erstickt dessen Ruf nach Anerkennung und Liebe.

Warum auch, wo doch Selbstverständlichkeit selbstverständlich ist, da ich ja auch meine Leistung selbstverständlich bringe ...

Grüß Dich Iceage.
Danke.
Ja, Angst hat tatsächlich blöde Eigenschaften.
Unter Anderem die von Dir Benannte.
Was macht man denn da, wenn man weiß, daß sie eigentlich fehl am Platz ist und dennoch merkt, daß es sie gibt?
Und ich denke unser ganzes Leben werden wir von Angst geleitet. In der Regel geht es ja um Angstvermeidung.
Und das um jeden Preis. Kommt noch dazu, daß die Angst selten bewusst ist. Und sie dennoch machtvoll und wirksam sein kann.

Der Andere alsTeil des Fundaments- da komme ich mit.
Und daß es Wertschätzung braucht, für den Anderen und für sich selbst-da auch.
Sehnsucht nach Anerkennung hat ja auch mit Sehnsucht nach Wertschätzung zu tun.
Die Sehnsucht nach Liebe ist für mich noch ein bisschen anders.
Ich kann auch lieben, wo ich am Anderen etwas gar nicht schätze.
Deinen letzten Satz habe ich nicht verstanden....?
Grüße,
Sid
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #66
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von tina*:
Das glaube ich nicht - Menschen, Situationen, Begleitumstände ändern sich

Natürlich. Darum muss eine Beziehung ja auch immer dynamisch, lebendig, sein und bleiben. Aber gleichzeitig hat jeder von uns auch Eigenschaften an sich, die mehr oder weniger unveränderlich sind, charakterliche Grundzüge, die vielleicht mal deutlicher und mal weniger deutlich zum Vorschein kommen, aber nie ganz verschwinden werden. André nannte das in einem anderen Thread neulich mal sehr treffend den "Wesenskern". Und das was beide Partner als Wesenskern einzubringen haben bildet in meinen Augen so eine Art statisches Grundgerüst der Beziehung, die solide Basis die es einfach braucht um den dynamischen Teil jeden Tag aufs neue weiterentwickeln zu können.
 
S

Sid_geloescht

  • #67
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von faraway:
So unbewusst ist die Angst gar nicht.
Mir zumindest nicht.


Bzgl. der unbewussten Aspekte der Angst kommts glaub ich ganz stark auf die Art der Angst an. Um welche Angst es sich handelt. Manche Ängste sind bewusstseinsnäher, manche wohl ferner.
Und dann kommts wohl auf die eigene Bereitschaft, sich mit diesen Ängsten auseinanderzusetzen, sie kennen lernen zu wollen, an.
Und ich finde da von Mensch zu Mensch sehr große Unterschiede.
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #68
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Grüß Dich Iceage.
Danke.
Ja, Angst hat tatsächlich blöde Eigenschaften.
Unter Anderem die von Dir Benannte.
Was macht man denn da, wenn man weiß, daß sie eigentlich fehl am Platz ist und dennoch merkt, daß es sie gibt?
Und ich denke unser ganzes Leben werden wir von Angst geleitet. In der Regel geht es ja um Angstvermeidung.
Und das um jeden Preis. Kommt noch dazu, daß die Angst selten bewusst ist. Und sie dennoch machtvoll und wirksam sein kann.

Der Andere alsTeil des Fundaments- da komme ich mit.
Und daß es Wertschätzung braucht, für den Anderen und für sich selbst-da auch.
Sehnsucht nach Anerkennung hat ja auch mit Sehnsucht nach Wertschätzung zu tun.
Die Sehnsucht nach Liebe ist für mich noch ein bisschen anders.
Ich kann auch lieben, wo ich am Anderen etwas gar nicht schätze.
Deinen letzten Satz habe ich nicht verstanden....?
Grüße,
Sid


Ich versuche es einmal weniger kryptisch - manchmal verhaschple ich mich in meinen eigenen Worten ;) ...

In meiner Ehe war für mich vieles Selbstverständlich und meine Exfrau war mit zwei Kindern maßlos überlastet. Hätte ich darauf geachtet, hätte ich meinen Job von 18 Stunden auf 9 Stunden reduziert und diese Zeit in sie investiert, dann hätte ich weiter auf sie bauen können ...

Meine Frau hat in weiterer Folge auf mich gebaut, wollte aber ein Bauwerk ohne Liebe, da diese mit der Überlastung gegangen war, wurde aber wieder enttäuscht, da Liebe mein Fundament gewesen wäre, aber die konnte sie nicht mehr geben ...
 
S

Sid_geloescht

  • #69
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
Ich versuche es einmal weniger kryptisch - manchmal verhaschple ich mich in meinen eigenen Worten ;) ...

In meiner Ehe war für mich vieles Selbstverständlich und meine Exfrau war mit zwei Kindern maßlos überlastet. Hätte ich darauf geachtet, hätte ich meinen Job von 18 Stunden auf 9 Stunden reduziert und diese Zeit in sie investiert, dann hätte ich weiter auf sie bauen können ...

Meine Frau hat in weiterer Folge auf mich gebaut, wollte aber ein Bauwerk ohne Liebe, da diese mit der Überlastung gegangen war, wurde aber wieder enttäuscht, da Liebe mein Fundament gewesen wäre, aber die konnte sie nicht mehr geben ...

Danke Iceage.
Jetzt kann ich mir schon mehr vorstellen.
Die Selbstverständlichkeit selbst zu tun, ohne zu fragen was der Andere wohl bräuchte? Auf das dem Anderen Wichtige reagieren zu können, auch wenn man es selbst nicht verstehen kann? Und vielleicht die Schwierigkeit sich selbst klar zu sein, was man unbedingt braucht, und das auch formulieren zu können? So ähnlich?
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #70
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Danke Iceage.
Jetzt kann ich mir schon mehr vorstellen.
Die Selbstverständlichkeit selbst zu tun, ohne zu fragen was der Andere wohl bräuchte? Auf das dem Anderen Wichtige reagieren zu können, auch wenn man es selbst nicht verstehen kann? Und vielleicht die Schwierigkeit sich selbst klar zu sein, was man unbedingt braucht, und das auch formulieren zu können? So ähnlich?

Ganz einfach - den Partner oder die Partnerin n i e als selbstverständlich betrachten! Aufmerksam sein, Zuhören und immer wieder kleine oder größere Auszeiten mit dem Partner nehmen! Manchmal ist man der Schwächere, machmal auch der Stärkere, manchmal auch Beide unten oder oben - wir müssen uns nur Zeit nehmen, unsere und die Position des Partner zu erkennen ...
 
S

Sid_geloescht

  • #71
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
Ganz einfach - den Partner oder die Partnerin n i e als selbstverständlich betrachten! Aufmerksam sein, Zuhören und immer wieder kleine oder größere Auszeiten mit dem Partner nehmen! Manchmal ist man der Schwächere, machmal auch der Stärkere, manchmal auch Beide unten oder oben - wir müssen uns nur Zeit nehmen, unsere und die Position des Partner zu erkennen ...


Hachja.
Ganz einfach...
Aber ich habs, glaub ich, verstanden was Du meinst.
Meine Frage nach unseren verwandtschaftlichen Nicknamensbeziehungen willst Du wohl offen lassen?- Das würde ich bedauern...
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #72
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Hachja.
Ganz einfach...
Aber ich habs, glaub ich, verstanden was Du meinst.
Meine Frage nach unseren verwandtschaftlichen Nicknamensbeziehungen willst Du wohl offen lassen?- Das würde ich bedauern...

nein, hab's nur vergessen ...

Scrat ;)
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #74
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von delfin 1988:
@Schreiberin

Ich zweifle momentan, ob mir richtige beidseitige Liebesbeziehung nochmal vergönnt ist.
ich kann dich sehr gut verstehen. dasselbe frage ich mich auch.

lasst uns gemeinsam singen:
http://www.youtube.com/watch?v=kO2sQlsYqHs
 
Beiträge
1.918
Likes
39
  • #75
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Wie wäre es hiermit?
http://www.youtube.com/watch?v=nT9r8mCEKoY

oder passender zum Karneval:

http://www.youtube.com/watch?v=zr9kEjftJFY

Singt sich auch ganz schön, und ist zudem noch wahr.
 
G

Gast

  • #76
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von SineNomine:
Natürlich. Darum muss eine Beziehung ja auch immer dynamisch, lebendig, sein und bleiben. Aber gleichzeitig hat jeder von uns auch Eigenschaften an sich, die mehr oder weniger unveränderlich sind, charakterliche Grundzüge, die vielleicht mal deutlicher und mal weniger deutlich zum Vorschein kommen, aber nie ganz verschwinden werden. André nannte das in einem anderen Thread neulich mal sehr treffend den "Wesenskern". Und das was beide Partner als Wesenskern einzubringen haben bildet in meinen Augen so eine Art statisches Grundgerüst der Beziehung, die solide Basis die es einfach braucht um den dynamischen Teil jeden Tag aufs neue weiterentwickeln zu können.

Ja, das hört sich stimmig an.
Hach ich freue mich ja schon so auf meine nächste Partnerschaft, die wird einfach toll sein, weil ich jetzt sooo viele Dinge {in der Theorie} weiß… ;)

Ist halt nur ein klitzekleiner Haken…wo und wie finde ich den passenden Wesenskern (wenn möglich mit etwas Mann drumherum)?

So einfach, wie du schriebst
Zitat von SineNomine:
.. dass man vielleicht einmal zu Beginn der Beziehung gründlich prüft um sich dann sicher zu sein, dass man sich darum keine Sorgen mehr zu machen braucht. Solche Dinge wie Ehrlichkeit im Umgang miteinander, Respekt und Achtung vor anderen Menschen und bestimmte Grundwerte und Grundeinstellungen.
scheint das ja via Partnerböse nicht zu sein, wenn ich hier im Forum so lese… wo schon die passende Anrede oder nicht gestellte Fragen zu tiefen Zweifeln führen. Wenn es nach drei Treffen mit einem völlig Unbekannten schon zu Wolke sieben geht – gibt es da überhaupt Zeit, den Wesenskern auf Kompatibilität zu testen, wenn der Hormonrausch den Kopf vernebelt… Fragen über Fragen..

Naja, vielleicht ist die Menge der Forumsschreiber ja nicht zwingend repräsentativ ;)
(ein Geisterfahrer oder hunderte ?? :))



Zitat von iceage:
Warum auch, wo doch Selbstverständlichkeit selbstverständlich ist, da ich ja auch meine Leistung selbstverständlich bringe ...
Danke für den Satz! (waren wir mal {miteinander} verheiratet? ;-) )
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #77
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von tina*:
Danke für den Satz! (waren wir mal {miteinander} verheiratet?

wenn ich deinen Namen lese, dann wird mein Pulsschlag immer ein bisschen höher :) Das liegt daran, dass ich damit eine meiner nie realisierten Lieben verbinde. Das geht in den Bereich hinein, wo die Vernunft endet, man(n) das Jojo der Frau war, logisch alles richtig sieht, aber wenn heute noch ein gemeinsames Lied spielt, Gefühle aufkeimen, obwohl tausendmal verletzt ...
 
W

winzling_geloescht

  • #79
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Abby:
na, wie der seine Nuss liebt - das ist mal ne echte Beziehung, wie er sich kümmert!! ; )

Ich find ja eher, sie übertreibt ein bisschen, diese doofe Nuss. Der arme Kerl hechelt wegen ihr über alle Gletscher und wutscht durch sämtliche Eisspalten. Sehr schieflastige Beziehung, findest du nicht? Narzisstische Nuss? Das wär mal ein Ansatz ;o)
 
Beiträge
316
Likes
1
  • #80
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von winzling:
Ich find ja eher, sie übertreibt ein bisschen, diese doofe Nuss. Der arme Kerl hechelt wegen ihr über alle Gletscher und wutscht durch sämtliche Eisspalten. Sehr schieflastige Beziehung, findest du nicht? Narzisstische Nuss? Das wär mal ein Ansatz ;o)

Wie im richtigen Leben, ne doofe Nuss halt : )))))))
.....vielleicht ist sie ja ne Nummer zu groß für ihn?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sid_geloescht

  • #81
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von winzling:
Ich find ja eher, sie übertreibt ein bisschen, diese doofe Nuss. Der arme Kerl hechelt wegen ihr über alle Gletscher und wutscht durch sämtliche Eisspalten. Sehr schieflastige Beziehung, findest du nicht? Narzisstische Nuss? Das wär mal ein Ansatz ;o)

Ein sehr netter Ansatz...:))))
Narzisstische Nuss.Ein wichtiger Aspekt von Nüssen...Möglicherweise ja auch ein bisschen hysterisch. Wegen ihrer Unbeständigkeit und des ständig auf der Fluchtseins.
Ich finde auch, daß sie übertreibt. Ganz schön viel Mühe für das arme Eich.
 
Beiträge
316
Likes
1
  • #82
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Sid:
Ein sehr netter Ansatz...:))))
Narzisstische Nuss.Ein wichtiger Aspekt von Nüssen...Möglicherweise ja auch ein bisschen hysterisch. Wegen ihrer Unbeständigkeit und des ständig auf der Fluchtseins.
Ich finde auch, daß sie übertreibt. Ganz schön viel Mühe für das arme Eich.

Sie QUÄLT ihn regelrecht!!! Sie ist eine narzisstische Sadistin.
Wir müssen ihn warnen!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #83
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Bitte das ist doch ganz einfach - die Nuss steht symbolisch für "Frau" ;)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #87
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Ihr müsst euch jetzt wenigstens mal fragen, was es für die Nuss bedeutet, eine Beziehung zu haben, sonst seid ihr total OT. :)
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #88
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von iceage:
Nein, das meine ich nicht! Angst ist sowieso ganz fehl am Platz, weil Angst eine ganz blöde Eigenschaft hat, nämlich wiederum Angst zu erzeugen!

Wenn ich sage, der oder die Andere ist das Fundament, dann ist der/die Andere der Teil des Fundaments einer Beziehung, auf den ich baue! Und nicht Angst soll die Triebfeder sein, sondern die Wertschätzung des Anderen. Die Selbstverständlichkeit des Partners erstickt dessen Ruf nach Anerkennung und Liebe.

Warum auch, wo doch Selbstverständlichkeit selbstverständlich ist, da ich ja auch meine Leistung selbstverständlich bringe ...

Like!
 
Beiträge
588
Likes
41
  • #89
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von SineNomine:
Natürlich. Darum muss eine Beziehung ja auch immer dynamisch, lebendig, sein und bleiben. Aber gleichzeitig hat jeder von uns auch Eigenschaften an sich, die mehr oder weniger unveränderlich sind, charakterliche Grundzüge, die vielleicht mal deutlicher und mal weniger deutlich zum Vorschein kommen, aber nie ganz verschwinden werden. André nannte das in einem anderen Thread neulich mal sehr treffend den "Wesenskern". Und das was beide Partner als Wesenskern einzubringen haben bildet in meinen Augen so eine Art statisches Grundgerüst der Beziehung, die solide Basis die es einfach braucht um den dynamischen Teil jeden Tag aufs neue weiterentwickeln zu können.

Like, like,like ;o)
 
Beiträge
1.608
Likes
7
  • #90
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Schreiberin:
Ihr müsst euch jetzt wenigstens mal fragen, was es für die Nuss bedeutet, eine Beziehung zu haben, sonst seid ihr total OT. :)

genau - kann ein dumme Nuss Schuld haben, dass es für ein Hörnchen den Lebenszweck bedeutet - nur weil es so süss ist? ;)