Beiträge
1.337
Likes
2
  • #1

Was bedeutet Beziehung haben?

Was macht für Euch eine Beziehung/Partnerschaft aus? Was muss stimmen, damit es auf Dauer taugen kann? Was gehört für Euch unbedingt zu einer Beziehung dazu?
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #2
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Das ist wahrhaftig eine schwierige Frage...

Meiner Meinung nach ist es am wichtigsten, dass man sich mit dem Partner wohl fühlt und gerne mit ihm zusammen ist, was nicht heißt, dass alle Interessen zwingend übereinstimmen müssen und man nicht auch Freude daran haben sollte, mal etwas ohne ihn zu unternehmen. Um so mehr freut man sich dann auf ein Wiedersehen.
Weiterhin spielt ein gemeinsamer Sinn für Humor eine wesentliche Rolle. Es ist schon mal die halbe Miete, wenn man mit seinem Partner über die gleichen Dinge lachen kann!
Und dann natürlich der Sex - ich erwarte von meinem Partner keine Höchstleistungen im Bett, vielmehr kommt es darauf an, dass man gut aufeinander eingehen kann und dass nicht der Eine Dinge mag, die der Andere sich überhaupt nicht vorstellen kann. Schön ist es, wenn man es kaum schafft, die Finger voneinander zu lassen... ;-)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #3
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Hallo delfin !
Die Frage ist so RIESIG, vielleicht trudeln deshalb die Antworten nur spärlich ein...
Kann es sein, dass dich (aus aktuellem Anlass) besonders interessiert, wo die Trennlinien verlaufen ? Wann ist etwas nur ein "Verhältnis" und wann ist es eine "Beziehung" ? Überlegungen dazu wären sicher hier interessant , weil die Meinungen dazu sicher sehr unterschiedlich sind.....
LG
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #4
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

@Schreiberin

Verhältnis habe ich durch, mit absoluter Unverbindlichkeit seinerseits. Beziehung, ist das in unserem Alter mehr der Spaßfaktor? Zusammen eine gute Zeig haben? Oder auch das, nach was ich mich sehne - Gespräche über alles, einander beistehen und stärken, Vertrauen? Oder gilt das eher für noch jüngere Menschen mit Familiengründung etc.? Der Spaßfaktor spielt hier bei vielen Männern (und Frauen) eine große Rolle und ist natürlich auch wichtig. Doch was zählt darüber hinaus?
LG Delfin in nachdenklicher Stimmung
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #5
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

@Schreiberin

Ich zweifle momentan, ob mir richtige beidseitige Liebesbeziehung nochmal vergönnt ist.
 
Beiträge
1.831
Likes
3
  • #6
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von delfin 1988:
@Schreiberin

Ich zweifle momentan, ob mir richtige beidseitige Liebesbeziehung nochmal vergönnt ist.
Nochmal?

Das ist ein Spontanbeitrag... aber dieses nochmal erweckt in mir in diesem Moment ein ungeheurliches Assoziierungsspektrum.
 
Beiträge
63
Likes
0
  • #7
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von Muzzi59:
Das ist wahrhaftig eine schwierige Frage...

Meiner Meinung nach ist es am wichtigsten, dass man sich mit dem Partner wohl fühlt und gerne mit ihm zusammen ist, was nicht heißt, dass alle Interessen zwingend übereinstimmen müssen und man nicht auch Freude daran haben sollte, mal etwas ohne ihn zu unternehmen. Um so mehr freut man sich dann auf ein Wiedersehen.
Weiterhin spielt ein gemeinsamer Sinn für Humor eine wesentliche Rolle. Es ist schon mal die halbe Miete, wenn man mit seinem Partner über die gleichen Dinge lachen kann!
Und dann natürlich der Sex - ich erwarte von meinem Partner keine Höchstleistungen im Bett, vielmehr kommt es darauf an, dass man gut aufeinander eingehen kann und dass nicht der Eine Dinge mag, die der Andere sich überhaupt nicht vorstellen kann. Schön ist es, wenn man es kaum schafft, die Finger voneinander zu lassen... ;-)
Hätte ich auch gerne so.

Früher wollte ich immer mit einem Menschen ganz eng zusammen sein. Zusammen leben, ALLES zusammen machen.
Mit 50+ kann ich mir vorstellen, eine verbindliche Beziehung zu jemanden einzugehen, mit getrennter Wohnung (?!), und auch die Hobbies und der Freundeskreis muss nicht voll identsich sein.
Ich höre/lese oft, Menschen in dieser Altersgruppe hätten "ihr eigenes Leben aufgebaut" und wollen so viel wie möglich davon "weiterleben" können.
Welchen Vorstellungen über eine "Gute Beziehung" seit Ihr bei PS oder sonst begegnet?
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #8
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von delfin 1988:
@Schreiberin

Ich zweifle momentan, ob mir richtige beidseitige Liebesbeziehung nochmal vergönnt ist.
Och, delfin.... Es liegt doch noch das halbe Leben vor uns !
Als Kind/Jugendlicher dachte ich immer, dass Erwachsene sich nicht mehr verlieben - wie gut dass es ein Irrtum war ! Wir hatten das hier schon mal irgendwann... Irgendwas, ob man in reiferen Jahren zu anspruchsvoll oder wählerisch ist...
Das ganze Päckchen Erfahrungen im Rücken macht die Sache nicht leichter, dann noch weniger Druck (die Kinderthema erledigt), weniger Gelegenheiten....
Wenn man sich mit positivem Blick umguckt, gibt es überall Paare, die erst Ü40 oder Ü50 zueinander gefunden haben und jetzt gut zufrieden und glücklich sind...
Verlier mal nicht den Mut - irgendwann fluppt es schon wieder... Manchmal ist es traurig, allein zu sein....

Aufbaukur beendet.... Mehr kann ich hier leider in diesem Medium nicht bieten....
LG
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #9
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Ich habe einige wirklich tolle Freundinnen - da gibt es jede Menge Vertrauen, Verständnis, Unterstützung, wortloses Verstehen. Diese Freundschaften haben eine lebenslange Beständigkeit.
Und in Single-Zeiten ist mein Sexbedürfnis ziemlich im Ruhemodus (welche Gnade !)

Warum dann wieder eine Beziehung ? Um "auserwählt" zu sein und jemandem das Gefühl zu geben "auserwählt" zu sein.
Weil es manchmal passiert, dass man jemanden vollkommen annehmen kann. Das bedeutet nicht, dass man gegenüber Fehlern blind wird oder selber perfekt sein muss. Aber es bedeutet, zu dem anderen so richtig JA sagen zu können und ihn als Person unersetzlich zu finden. Sein Wohl zu wollen, unbedingt, und es außer Frage zu lassen, dass man sich mit ihm verbinden will, ohne Ende. Daraus eine tiefe Geborgenheit zu ziehen.
Wenn dieses Gefühl beidseitig ist, dann gibt es nichts, was das toppen kann. Und deshalb sehnen wir uns vielleicht immer wieder danach, ein ganzes Leben lang.
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #10
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

@Schreiberin

Ach, liebe Schreiberin, das hast Du wunderbar formuliert! Es macht so klar, dass das gegenseitige Annehmen nur klappt, wenn man sich selbst angenommen hat, weil man sich nur dann so zeigen kann, wie man ist. Es geht mir gleich ein bitzeli besser. :)
 
Beiträge
3.935
Likes
266
  • #11
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von delfin 1988:
@Schreiberin

Ach, liebe Schreiberin, das hast Du wunderbar formuliert! Es macht so klar, dass das gegenseitige Annehmen nur klappt, wenn man sich selbst angenommen hat, weil man sich nur dann so zeigen kann, wie man ist. Es geht mir gleich ein bitzeli besser. :)
Das freut mich. Ich bin auch gerade ganz stolz auf meine Formulierung und sitze hier grinsend wie ein Honigkuchenpferd .... :)))
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #12
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

@Schreiberin

Hihi :)
An Dir ist eine poetische Philosophin verloren gegangen!

Die Freundinnen und Freunde zum Austausch habe ich zum Glück auch. Keine(r) von ihnen ist Single, aber alle kennen diesen Zustand ;-)

Sehr schön, dass Du trotz Parship aktiv noch hier zum Schreiben kommst!
 
Beiträge
545
Likes
1
  • #13
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

Zitat von delfin 1988:
Beziehung, ist das in unserem Alter mehr der Spaßfaktor? Zusammen eine gute Zeig haben?
Spaß darf schon auch sein, sich die ganze Zeit sauertöpfisch in tiefgründigen Gesprächen zu ergehen wird auf Dauer auch irgendwann langweilig, fürchte ich. ;-)

Aber das ist nicht das "Wesen" einer Beziehung mit einer Partnerin oder einem Partner. Spaß haben, eine gute Zeit haben, kann ich auch gut mit Freunden und zur Not auch alleine.

Was eine Beziehung für mich ausmacht geht eher in die Richtung desen was Du schon schreibst:
-- Gespärche, Rat & Tat;
-- Einander den Rücken stärken oder, wenn es nötig ist, auch mal den Kopf waschen;
-- Verantwortung füreinander und das gemeinsame "Wir" übernehmen ohne den anderen um seine Eigenverantwortung zu berauben;
-- Fehler machen dürfen und Fehler zugestehen;
-- Aus zwei getrennten Leben ein gemeinsames aufzubauen, mit Rücksicht aufeinander und Kompromissen, aber ohne Selbstaufgabe;
-- Gemeinsamkeiten die verbinden, gemeinsame Grundwerte und Ziele;
-- Unterschiede, die bereichern statt zu trennen;
-- das passende Maß an Nähe, sowohl auf der geistig--emotionalen als auch auf der körperlichen Ebene;
--- Stabilität, Verlässlichkeit, das Wissen, das gute Gefühl das sich bestimmte Dinge nie ändern werden;
-- Dynamik, ein ständiges Sich--neu--erfinden um nicht von sich verändernden Lebensumständen irgendwann abgehängt worden zu sein;

und sicher noch tausend andere Dinge, Wichtiges und Notwendiges ebenso wie Kleinigkeiten, die zwar auf den ersten Blik nicht soo wichtig und nötig wirken, aber bei genauerem Hinsehen wie das Salz in der Suppe den Unterschied zwischen "fad" und "schmeckt himmlisch" ausmachen.

Ein gewisses Grundgerüst aus obiger "Wunschliste" muss von Anfang an gegeben sein, manches andere wächst aber auch erst mit der Zeit.
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #14
AW: Was bedeutet Beziehung haben?

@sinenomine

Ja, so stelle ich mir das auch vor. Für mich muss diese Liste nicht vollständig zutreffen, aber auf eine gewisse Art das Gefühl der selbstverständlichen Zusammengehörigkeit, das ist mir ganz wichtig. Bloß, wie findet man das?