Beiträge
3.359
Likes
4.955
  • #241
Mir war es aber wichtig für beide einen abschließenden Status des Kontaktes zu erreichen, dann ist es leicht wieder auseinander zu gehen.

Vorbildlich 😉

Ich finde schon, man kann so vor sich hin hinspekulieren, nur, man sollte das nicht überbewerten und sich den Raum lassen die Sicht weiterhin beliebig ändern zu können und ein "sacken lassen" für ein "sacken lassen" halten zu können.

Und ich finde zudem, ein höfliches Nachfragen, um einen abschließenden Status eines Kontaktes oder auch einen fortführenden Status eines Kontaktes zu erfahren, ist auch nicht Nachlaufen, noch bricht man sich einen Zacken aus der Krone. Es erspart eine Menge Spekulationen. Und auch durch diese Nachfrage erfährt man wieder viel, über sein Gegenüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Look and Hoppel
Beiträge
835
Likes
834
  • #243
😄 Das war schierer Eigennutz! OD ist so schon anstrengend genug und ein klarer Abschluss eines Kontaktes entspannt das OD insgesamt schon.

Ein längerer schriftlicher Kontakt war mir missraten, den habe ich nicht abgeschlossen. Schön, ich war mental erschöpft ich hätte durch die halbe Republik fahren müssen und der Kontakt war vielleicht deshalb insgesamt nicht so, dass das hinreichend gen mein Interesse kippte. War trotzdem ein Treffen wert. So war das totgelaufen, wegen mir. Hängt mir heute noch nach. War nicht gut.

Und ich finde zudem, ein höfliches Nachfragen, um einen abschließenden Status eines Kontaktes oder auch einen fortführenden Status eines Kontaktes zu erfahren, ist auch nicht Nachlaufen, noch bricht man sich einen Zacken aus der Krone. Es erspart eine Menge Spekulationen. Und auch durch diese Nachfrage erfährt man wieder viel, über sein Gegenüber.
Das Nachfragen kann alles sein, nur nicht despektierlich. Wenn sie empfindlich reagiert hatte, war viel geringeres schon viel früher Anlass.
Und wie man den Zacken in der Krone so wichtig finden kann, ist vor allem in der eigenen Vorstellung begründet. Viel schöner ist es doch, wenn man mal ein zerdellertes, gelebtes Krönchen erleben darf.
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine
Beiträge
15.049
Likes
7.518
  • #244
Das Reisebügeleisen kommt in die Datetasche, wenn das nächste Date auch verknittert ist dann kann man der eigene Bluse Falten einbügeln, das klappt dann bestimmt besser!!

:)
 
Beiträge
1.358
Likes
1.509
  • #245
Meine Aussage bezog sich nicht auf die Sacken-lassen-Damen, sondern auf den Sacken-lassen-Joe 🙈

Ist das nicht offensichtlich? Wenn sie mich nicht wiedersehen will, warum sollte ich das dann wollen?

Frauen, die beim Date Interesse für mich zeigen, finde ich attraktiv und bei denen würde ich auch nichts "sacken lassen" (wenn's auch sonst stimmt). Aber Frauen, die sich uninteressiert oder neutral verhalten, haben während des "Sacken-lassens" nochmal Gelegenheit zu zeigen, dass sie doch Interesse haben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Deleted member 25881
Beiträge
5.309
Likes
5.048
  • #247
Ist das nicht offensichtlich? Wenn sie mich nicht wiedersehen will, warum sollte ich das dann wollen?
Nein, weil es Raum einnimmt, bevor du dir klar gemacht hast, was du willst.
Ich würde mir erstmal unabhängig vom Wollen des Anderen über mein eigenes Wollen klar werden und dann schauen, ob es einen gemeinsamen Nenner gibt.
Die Rechnung "ich will dich nur, wenn du mich willst" hat in meinem Verständnis einen großen Rest und geht gar nicht auf, wenn beide so agieren während sie vom Gegenüber einen Vorschuss brauchen, den sie nicht selbst bereit sind zu leisten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: SoulFood and maxim
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #249
Ich würde mir erstmal unabhängig vom Wollen des Anderen über mein eigenes Wollen klar werden und dann schauen, ob es einen gemeinsamen Nenner gibt.
Ja ich weiß nicht, wenn die so viel zitierte "Chemie" nicht stimmt, warum nachdenken und +/- Listen erstellen?
Außerdem ist das unter Umständen nicht so leicht, wenn man selbst beteiligt ist... könnt ja der Jackpot sein - gehört wie ein rohes Ei behandelt ;)
Ich plädiere dafür, nicht darüber nachzudenken, ob es passt, oder ob man den Kerl/die Kerlin will, bis das Schicksal für einen entscheidet. Dem kann man dann auch gleich die Schuld an der vermeintlichen Misere geben und man ist in jedem Fall fein raus und hat ein reines Gewissen.
 
Beiträge
5.309
Likes
5.048
  • #250
Ja ich weiß nicht, wenn die so viel zitierte "Chemie" nicht stimmt, warum nachdenken und +/- Listen erstellen?
🤨
Wenn die viel zitierte Chemie nicht stimmt und die Abwesenheit dieser viel zitierten Chemie ein glasklares KO-Kriterium für eine Beziehungsanbahnung ist, dann läuft das Klarwerden über das eigene Wollen halt sehr schnell ab.
"Klarwerden" heißt ja nicht unbedingt Kopf- oder Herz- oder Bauchzerbrechen (oder womit auch immer gern solche Entscheidungen getroffen werden).
Aber auch in dem Fall der Chemie, entscheidet allein das eigene Chemieempfinden über das eigene Wollen. Das Chemieempfinden des Anderen ist dabei (recht*) irrelevant.





Ich plädiere dafür, nicht darüber nachzudenken, ob es passt, oder ob man den Kerl/die Kerlin will,
"Klarwerden" ist nicht notgedrungen "Nachdenken".



*sofern der Klarwerdende ein gewisses Mitschwingen und erzeugte Resonanz für das Chemieempfinden braucht.
Gibt aber auch Leute, die Chemie vollkommen einseitig empfinden können. Ob sich da ein Mitschwingen eingebildet wird oder ob es einfach nicht notwendig ist, sei jetzt mal dahingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Look
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #251
🤨
Wenn die viel zitierte Chemie nicht stimmt und die Abwesenheit dieser viel zitierten Chemie ein glasklares KO-Kriterium für eine Beziehungsanbahnung ist, dann läuft das Klarwerden über das eigene Wollen halt sehr schnell ab.
"Klarwerden" heißt ja nicht unbedingt Kopf- oder Herz- oder Bauchzerbrechen (oder womit auch immer gern solche Entscheidungen getroffen werden).
Aber auch in dem Fall der Chemie, entscheidet allein das eigene Chemieempfinden über das eigene Wollen. Das Chemieempfinden des Anderen ist dabei (recht) irrelevant.







"Klarwerden" ist nicht notgedrungen "Nachdenken".
Mensch, Syni.
Du glaubst wohl nicht an Schicksal, hm?
😟
 
Beiträge
40
Likes
49
  • #252
Also: ich habe dann vor zwei Tagen den jenigen welchen kontaktiert und er wollte nur höflich sein und sich ganz nach mir richten, da ich ja noch so ein paar süße kleine Kids habe. Von daher kam ein konkreter Vorschlag von ihm, sondern er hat gewartet, bis ich mich melde.
Ein wahrer Gentleman also. Samstag ist das nächste Date :)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881, Yennefer2.0, Look und ein anderer User
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #253
Dann ists nach dem, was hier zu lesen war, kein match.
 
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #254
da ich ja noch so ein paar süße kleine Kids habe
Woher weiß er, dass sie süß sind?
Sag, hast du ihm Fotos deiner Kinder gezeigt?
Bist du verrückt?
Einem wildfremden Mann kannst du ja keine Fotos deiner Kinder zeigen...
So beginnen Hollywoodfilme, die kein Happy End haben!!!
Fredy´s Nightmare 1-5000, Halloween, Texas Chainsaw-Massacre, Lost Highway und nicht zu vergessen die brutalen Märchen der Gebrüder Grimm. Hänsel und Gretl z.B. Die Singlefrau starb zum Schluß qualvoll im Feuer, falls sich manche nicht erinnern können.
🤦‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: maxim
Beiträge
903
Likes
860
  • #255
Also: ich habe dann vor zwei Tagen den jenigen welchen kontaktiert und er wollte nur höflich sein und sich ganz nach mir richten, da ich ja noch so ein paar süße kleine Kids habe. Von daher kam ein konkreter Vorschlag von ihm, sondern er hat gewartet, bis ich mich melde.
Ein wahrer Gentleman also. Samstag ist das nächste Date :)
Du machst einen Terminvorschlag, er gibt darauf keine Antwort. Als Ausrede bringt er dann, er hätte Rücksicht genommen wegen den Kindern? Ein Gentleman wäre er gewesen, wenn er auf dein Anfrage geantwortet hätte (ohne dich werweissen zu lassen, ob der ghostet) und dir die Wahl des Tages sowie Uhrzeit gelassen hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #256
Du machst einen Terminvorschlag, er gibt darauf keine Antwort. Als Ausrede bringt er dann, er hätte Rücksicht genommen wegen den Kindern? Ein Gentleman wäre er gewesen, wenn er auf dein Anfrage geantwortet hätte und dir die Wahl des Tages sowie Uhrzeit gelassen hätte.
Ach, du siehst auch immer das Schlechteste im Mann und malst gleich den Teufel an die Wand....
🤦‍♂️
 
Beiträge
5.309
Likes
5.048
  • #262
Nunja.... das musst du dir nicht ankreiden, wenn sich das
Mein Date, das gerne ein 2. Date wollte, meldet sich nicht mehr auf meine von mir initiierte Terminanfrage.
als sowas
Date am Sonntag gehabt mit Bitte von ihm um 2. Date
Ich hab Dienstag vorsichtig angefragt, wie es ihm geht
Mittwoch morgen ausweichende Antwort von ihm
Donnerstag meine bitte um Terminvorschläge, bisher unbeantwortet :(
rausstellt.

Wie so häufig hier: Vorsicht bei Selbstberichten von dem, was die Leute meinen, getan zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
483
Likes
595
  • #264
Ein längerer schriftlicher Kontakt war mir missraten, den habe ich nicht abgeschlossen. Schön, ich war mental erschöpft ich hätte durch die halbe Republik fahren müssen und der Kontakt war vielleicht deshalb insgesamt nicht so, dass das hinreichend gen mein Interesse kippte. War trotzdem ein Treffen wert. So war das totgelaufen, wegen mir. Hängt mir heute noch nach. War nicht gut.

Vielen Dank für diese ehrliche Auskunft.
Hier sollte sich jeder mal fragen, ob er/sie auch so ehrenhaft die Kontakte beendet hat, die für ihn/sie nicht zielführend waren oder ob man das immer nur vom anderen erwartet.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #265
Sieht einfach nicht nach "fröhlichem Kennenlernen aus", von dem was hier zu lesen ist.
Glück ist das Produkt überbordender Endorphinprodiktion des Körpers, die provoziert werden will. Z.b. durch Einbildung.
Jeder ist seines Glückes Schmied.
Ist doch egal, wen man gedanklich grad küsst :cool:
Das ist erst Thema, wenn man sich den Bauch fertig (z)erbrochen hat und die 💡 sich dran macht, die illusorische Grundlage der Endorphinproduktion zu zerstören.
Lass es dir nicht vermiesen, @Contenanci , er ist dein Glück... zumindest für die nächsten zwei Wochen, vielleicht aber auch bis an euer Lebensende.
Und die schlampigen Hemden wären auch Geschichte. Alles paletti, Happy End.
🥰
 
  • Like
Reactions: Look
Beiträge
5.309
Likes
5.048
  • #266
A) Er hat bereits um ein 2. Date gebeten (s. Sonntag...). Daraufhin ist sie am Zug, ihm ebenjenes 2. Date *konkret* vorzuschlagen. Stattdessen bitten sie ihn um ein 2. Date. - suboptimal, gelide ausgedrückt.

B) Sie hat hier behauptet, sie hätte eine Terminanfrage gestellt, und dabei stark unterstrichen, dass diese von ihr ganz und gar selbst initiiert war. Der Volksmund versteht - mMn - darunter, dass sie ihm einen klaren Terminvorschlag gemacht hat; also einen Termin bei ihm zur Realisierung angefragt hat. Stattdessen stellte sich heraus, dass sie sich lediglich von ihm mit einem Terminvorschlag bedienen lassen wollte - und das trotz der Tatsache, dass er bereits Tage zuvor um ein 2. Date gebeten hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
835
Likes
834
  • #267
Vielen Dank für diese ehrliche Auskunft.
Hier sollte sich jeder mal fragen, ob er/sie auch so ehrenhaft die Kontakte beendet hat, die für ihn/sie nicht zielführend waren oder ob man das immer nur vom anderen erwartet.
Hm, das wird vielleicht ein wenig anders gesehen. ^^ Sicher hat das von mir auch etwas mit Fairness zu tun, entscheidend ist aber, dass ich den Kontakt sauber abschließen kann. Von ihr erwarte ich das Verhalten übrigens nicht!

Es ist für mich einfach nicht wichtig. Wenn sie das nicht macht, dann ist es ihr Problem, nicht meins! Praktisch spielte es auch keine Rolle. Unter vielen Kontakten waren das nur wenige, die irgendwie problematisch waren.
 
Beiträge
15.362
Likes
12.669
  • #268
Stattdessen stellte sich heraus, dass sie sich lediglich von ihm mit einem Terminvorschlag bedienen lassen wollte - und das trotz der Tatsache, dass er bereits Tage zuvor um ein 2. Date gebeten hat.

Jo, find ich nicht schlimm. Er hätte dennoch zeitnaher reagieren können. Aber wenn sie das positiv wertet ist doch alles gut :)
Manchmal startet es halt etwas holprig...
 
Beiträge
168
Likes
260
  • #269
Also: ich habe dann vor zwei Tagen den jenigen welchen kontaktiert und er wollte nur höflich sein und sich ganz nach mir richten, da ich ja noch so ein paar süße kleine Kids habe. Von daher kam ein konkreter Vorschlag von ihm, sondern er hat gewartet, bis ich mich melde.
Ein wahrer Gentleman also. Samstag ist das nächste Date :)
Wie auch immer... ich wünsche dir viel Spaß und Glück beim zweiten Date. Sei einfach du selbst - es geht um dich und um ihn.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 25881
Beiträge
40
Likes
49
  • #270
Heidenei was ist denn hier los?

also nein, natürlich zeig ich meine Kinder nicht. Die bezeichne ich grundsätzlich als süß.

Initiierung eines 2. Dates / Terminanfragen:
„Hey wie schaut es aus, treffen wir uns an einem der nächsten am Wochenenden? Ich muss noch beruflich mehrfach in deine Stadt“ [ohne konkretes Datum]

er: schön, meine Stadt ist toll!

[ich nach 2 Tagen dann mit konkreten Vorschlägen, weil nix von ihm kam]

er: prima, dann dieses und jenes Wochenende, ich richte mich sehr gerne nach dir!
 
  • Like
Reactions: Klaus123 and Look