Beiträge
824
Likes
0
  • #481
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Verärgert:
Als ich mich angemeldet hab, war ich wegen einer Sache "verärgert" und nun heiß ich hier halt so. Ich kann mir ja nicht für jeden Gemütszustand etc. ein neues Profil zulegen.
Nee - besser nicht - so oft wie sich deine Gemütszustände wandeln mögen ....

Mein Gemütszustand bei der Anmeldung war leicht frustriert bis genervt. Das hat sich auch auf die Wahl des Nicknames ausgewirkt ( 'Marvin' ist der Name des deprimierten Roboters aus Per Anhalter durch die Galaxis).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1
Likes
0
  • #483
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Frauen haben genug satelieten die um sich herum fliegen das soll bedeuten das die nur einen anruf machen müssen und schon kommt der kumpel oder der ex oder der neue freund ; den sie im internet kennen gelernt hat . Wenn du als richtiger partner keinen sex bekommst von der frau ; dann machen das schon andere für dich :)
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #484
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von BMW 325i:
Frauen haben genug satelieten die um sich herum fliegen das soll bedeuten das die nur einen anruf machen müssen und schon kommt der kumpel oder der ex oder der neue freund ; den sie im internet kennen gelernt hat . Wenn du als richtiger partner keinen sex bekommst von der frau ; dann machen das schon andere für dich :)
Also das mit den "satelieten", die um sich herumfliegen und das "mit den anderen, die es machen, wenn ich als richtiger Partner von Frau keinen Sex bekomme" habe ich ja irgendwie verstanden, aber die Threadfrage, "Warum Frauen keinen Sex wollen" habe ich nie verstanden. Könntest Du mir das bitte etwas näher erklären, Danke ;.).
 
Beiträge
824
Likes
0
  • #485
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Ich beantworte das mal : die will nicht - weil die Satelliten das bereits erledigt haben. Will also schon - nur nicht mit .... LLP

Damit hätten wir dann die Idee, das Low Level Performer (LLP's) den Eindruck haben das (..) - die Realität aber anders aussieht. Schöne Hypothese :)-
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
498
Likes
13
  • #486
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Marvin:
Ich beantworte das mal : die will nicht - weil die Satelliten das bereits erledigt haben. Will also schon - nur nicht mit .... LLP

Damit hätten wir dann die Idee, das Low Level Performer (LLP's) den Eindruck haben das (..) - die Realität aber anders aussieht. Schöne Hypothese :)-
So sei es :). Männer, mit denen Frauen keinen Sex wollen, denken, dass diese Frauen keinen Sex mehr wollen. Nun Ja! Es wurde initial aber von einer Frau behauptet (s. Avatar).

Ich meine, dass sowohl Männlein, als auch Weiblein immer Sex wollen. Die Natur verlangt es so und treibt uns dazu. Aber doch nicht mit diesen dahergelaufenen Menschen, die uns überall begegnen, sondern nur mit diesen Ideal-Schönheiten, die uns von Plakat-Wänden, Internet, Zeitschriften usw. dauernd entgegenspringen. Doch nicht mit so Menschen, die auch Fehler haben können. Igitt :).
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #487
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von BMW 325i:
Frauen haben genug satelieten die um sich herum fliegen das soll bedeuten das die nur einen anruf machen müssen und schon kommt der kumpel oder der ex oder der neue freund ; den sie im internet kennen gelernt hat . Wenn du als richtiger partner keinen sex bekommst von der frau ; dann machen das schon andere für dich :)
Warum machen die Frauen dann nicht einfach einen Schlussstrich und lassen die Männer zappeln bzw machen ihnen Hoffnung auf bessere Zeiten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
15.994
Likes
8.058
  • #488
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Biker69:
Warum machen die Frauen dann nicht einfach einen Schlussstrich und lassen die Männer zappeln bzw machen ihnen Hoffnung auf bessere Zeiten
Wie sieht denn das Zappeln und Hoffnung auf bessere Zeiten machen genau aus?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Männer oft so was definieren, was letztendlich weder ein zappeln lassen, noch Hoffnung machen ist, sondern einfach kein Interesse haben.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #489
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Mentalista:
Wie sieht denn das Zappeln und Hoffnung auf bessere Zeiten machen genau aus?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Männer oft so was definieren, was letztendlich weder ein zappeln lassen, noch Hoffnung machen ist, sondern einfach kein Interesse haben.
Sie sagt das sie Zeit braucht, das ihr alles zu viel ist. Wobei ich ihr schon viel abnehme (bin ich der Meinung), aber von glücklicher Beziehung würde ich im Moment nicht reden. Wir haben schon etwas länger Stress wobei wir auch zwischendurch gute Zeiten hatten mit Sex viel Sex (nicht lange her) was von ihr ausging, aber dann auch wieder Gar-nichts. Vielleicht liegt es ja wirklich am Stress mit den Kids, die sind manchmal schon sehr am nerven.
 
Beiträge
15.994
Likes
8.058
  • #490
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Biker69:
Sie sagt das sie Zeit braucht, das ihr alles zu viel ist. Wobei ich ihr schon viel abnehme (bin ich der Meinung), aber von glücklicher Beziehung würde ich im Moment nicht reden. Wir haben schon etwas länger Stress wobei wir auch zwischendurch gute Zeiten hatten mit Sex viel Sex (nicht lange her) was von ihr ausging, aber dann auch wieder Gar-nichts. Vielleicht liegt es ja wirklich am Stress mit den Kids, die sind manchmal schon sehr am nerven.
Für mich liest sich das, als ob die Frau derzeit überfordert ist und vielleicht Job, Haushalt, Kinder und andere tägliche Aufgaben so viel sind, dass sie für Sex usw. abends keine Kraft mehr hat. Habe ich übrigens auch bei Männer erlebt, die vor Stress im Job, abends "tod" waren.

Wenn die Beziehung nicht glücklich erscheint, dann empfehle ich das Gespräch zu suchen, sich Hilfe zu holen, (Beratung, Haushaltshilfe, Oma), damit die Frau sich erholen kann und auch die Mann/Frau-Beziehung wieder erblühen kann.

Weiterhin empfehle ich jedem Mann sich entsprechende Literatur zu Gemüte zu ziehen, um mehr heraus zu finden, wie Frauen ticken und wie ein Mann eine Frau nicht nur durch Handeln, sondern auch durch verbale Wertschätzung und Bezugnehmende Kommunikation wertschätzen und ihr seine Liebe und Unterstützung zeigen kann.
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #491
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Mentalista:
Für mich liest sich das, als ob die Frau derzeit überfordert ist und vielleicht Job, Haushalt, Kinder und andere tägliche Aufgaben so viel sind, dass sie für Sex usw. abends keine Kraft mehr hat. Habe ich übrigens auch bei Männer erlebt, die vor Stress im Job, abends "tod" waren.
Ja das ging mir eine Langezeit so, da ist mir der ganze Stress den wir bzw. ich hatte zu viele geworden das gar nichts mehr ging. Sie meinte auch, dann weist du ja wie es mir ging.
Ist das eine Retourkutsche?

Zitat von Mentalista:
Wenn die Beziehung nicht glücklich erscheint, dann empfehle ich das Gespräch zu suchen, sich Hilfe zu holen, (Beratung, Haushaltshilfe, Oma), damit die Frau sich erholen kann und auch die Mann/Frau-Beziehung wieder erblühen kann.
Ich habe ihr eine Paarberatung vorgeschlagen die sie auch zugestimmt hat, aber dan lief es wieder besser und ich habe das wieder verworfen.

Zitat von Mentalista:
Weiterhin empfehle ich jedem Mann sich entsprechende Literatur zu Gemüte zu ziehen, um mehr heraus zu finden, wie Frauen ticken und wie ein Mann eine Frau nicht nur durch Handeln, sondern auch durch verbale Wertschätzung und Bezugnehmende Kommunikation wertschätzen und ihr seine Liebe und Unterstützung zeigen kann.
Ich habe hier im Forum schon viel gelesen, aber sorry women do not understand men
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1
Likes
0
  • #492
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Frauen wollen Sex, und zwar guten Sex.
Frauen wollen gesehen werden und begehrt werden, als die Frau die sie sind.
Männer, es ist ganz einfach.
 
Beiträge
46
Likes
0
  • #493
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Hi,

ich wollte hierzu mal meine persönliche Erfahrung/Einstellung beschreiben - ohne dabei den Anspruch zu erheben, diese Frage in irgendeiner Weise allgemeingültig und für alle befriedigend beantworten zu können.

Zunächst kann ich nur voll unterschreiben, dass Männer generell ein größeres Bedürfnis nach Sex haben als Frauen und Frauen im Gegensatz zu Männern immer meist nur dann Lust haben, wenn kein Stress vorherrscht bzw. wenn es "passt" - und das ist auch in Ordnung so.

Dabei ist interessant: Evolutionär-biologisch gesehen (habe ich gelernt) ist das Gegenstück zur dominierende männlichen Lust das weibliche Bedürfnis zu kommunizieren. D.h. genauso unterschiedlich wie die Lust zwischen den Geschlechtern ist, ist auch das Kommunikationsbedürfnis. Männer kommunizieren eher ergebnis- und informationsorientiert während für Frauen das oft der sozialen Bindung dient. Entsprechend gibt es hier eine ähnliche Bedürfnisdekrepanz zwischen den Geschlechtern wie bei der Lust auf Sex.

Auf meine letzte Beziehung bezogen trifft das voll zu. Ich hatte ein stärkeres Bedürfnis auf Sex als sie und sie wollte mehr reden als ich - zumindest nicht so ergebnisorientiert wie ich (Schatz, wie war Dein Tag?) ;-). Mein Vorschlag zur Güte war dann, dass ich mein Bedürfnis auf Sex stärker zurückstellen würde wenn ich im Gegenzug nach einem anstrengenden Tag heimkomme, dann eher ergebnisorientiert kommunizieren kann. D.h. mir nicht z.B. nur Probleme anhöre, sondern diese auch im Anschluss auch noch gleich lösen darf, damit sie morgen nicht nochmal auf den Tisch kommen.

Leider bin mit meinem Kompromissvorschlag aber nur auf Unverständnis gestossen. Nichtsdestotrotz bin ich der Meinung, dass wenn man sich in diesen beiden Punkten aufeinander zubewegt man/frau eine erfüllte Beziehung haben können. Für Männer mag es unverständlich sein, dass sie für ein vielleicht fast tägliche "Bedürfnis" jedes Mal einen riesen Aufwand betreiben müsssen, um dafür bei der Partnerin die richtige Atmosphäre zu schaffen. Auf der anderen Seite mag es frau unverständlich vorkommen, dass Männer bei so einem menschlichen Grundbedürfnis wie Kommunikation so unaufgeschlossen sind und nur bei der Hälfe zuhören.

Soll heissen: Aus meiner Sicht liegen die Punkte auf der Waage, lasst sie uns nun ausbalancieren ...

LG,
PS_Oldie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
46
Likes
0
  • #494
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Diana-Carola:
Frauen wollen Sex, und zwar guten Sex.
Frauen wollen gesehen werden und begehrt werden, als die Frau die sie sind.
Männer, es ist ganz einfach.
Stimme Dir voll zu. Das was aber nicht einfach ist, ist den Zeitpunkt zu finden, wann Frau den "guten Sex" auch wirklich haben will ...
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #495
AW: Warum wollen Frauen keinen Sex?

Zitat von Diana-Carola:
Frauen wollen Sex, und zwar guten Sex.
Frauen wollen gesehen werden und begehrt werden, als die Frau die sie sind.
Männer, es ist ganz einfach
.
Frauen wollen Sex, und zwar guten Sex.

Aber nur dann wenn sie gesehen werden und begehrt werden, als die Frau die sie gesehen werden wollen.

Meine lieben Mit-Männer, es ist ganz einfach.