Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #151
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Howlith:
@t.b.d.

Ich denke, wir sollten dringend mal reden ... so von Mann zu Mann. ;-)))
Ich bring den Rotwein mit.
Oh ja, das wird lustig. Wir bleiben die ganze Nacht auf, erzählen uns Männergeschichten und Morgen früh. . . mach ich uns Waffeln! :-D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 4363

  • #153
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ Howlith

"Abgemacht!"

Guten Morgähn,

ich dachte Du wolltest ein ernstes Wort mit ihm reden! Wein und Waffeln, pah!
Was soll das jetzt werden? Verwaffelung?
M.
 
Beiträge
598
Likes
67
  • #154
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Howlith:
Ich sei, gewährt mir die Bitte, In eurem Bunde der Dritte!

:
:

Schon wieder der Wunsch nach einem Dreier ;-).

PS: @tina*, zählt ein Dreier bei der magischen 99-er-Grenze einfach oder doppelt?

PPS: Das wäre eine gute Antwort auf die Frage nach der Vergangenheit :).
 
D

Deleted member 4363

  • #156
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ Verärgert

"Waffelbrüderschaft?"

Schöne Wortschöpfung :)) Was Kerle alles so treiben!
 
D

Deleted member 4363

  • #157
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ Fackel

"Schon wieder der Wunsch nach einem Dreier ;-)"

Versuch doch mal den Zwingerclub ! :)
 
D

Deleted member 4363

  • #159
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@Fackel

"Da hätte ich Sorge ... als wieviel geht der in die 99-er-Bilanz ein?"

Vergiss es................damit liegst du weit drüber! Aber: Wat mut, dat mut!
Sei voller Zuversicht und trau dich! Es gibt nicht schöneres als die Erfüllung der geheimsten Wünsche.
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #160
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Keine Sorge liebe Mohnblume,
Howlith und ich werden nur einen kleinen Workshop abhalten im Zuge dessen er seine Bügelkompetenzen erheblich erweitern und vervollkommnen kann. Das Ergebnis wird dich sicher begeistern.
Wir beginnen mit einem technischen Exkurs:
"Das Plätteisen im Wandel der Zeit - Vom Faustkeil zur Keramiksohle" und
"Pimp my Iron - Tim Taylors tolle Tuning Tipps"
dann wenden wir uns den Stoffen zu:
"Die richtige Temperatur - Wie unterscheide ich Nylon von Dederon"
Danach gehen wir zu den Finessen über:
"Effektive Fleckentfernung",
"Das Bügeleisen als Schneiderwerkzeug" und
"Origami für Männer - Muster brutzeln mit dem Bügeleisen"
Anschließend Bügeln mal anders: Was man mit Bügeleisen und Bügelbrett sonst noch tun kann mit kreativen Ideen von Wigald Boning und Bernhard Hoëcker.
Zum Ausklang wenden wir uns bei einem Gläschen Wein einigen philosophischen Betrachtungen über das Bügeln zu. Beispielsweise "Macht Bügeln Sinn bei Wäschemangel?" oder "Verehrt und angespien - Chancen und Risiken des Bügelfalters"

@Howlith
Aus organisatorischen Gründen sollten wir bei Regenwetter den Workshop bei dir (oder bei Fackel) machen. Mein Schatz ist zwar sehr tolerant, aber aus irgend einem unbegreiflichen Grund reagiert sie allergisch auf Thermit und sie hat glaub ich auch ein bisschen Angst vor frei fliegenden Bügeleisen.

@Fackel
Aber immer doch!
 
D

Deleted member 4363

  • #161
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@t.b.d.

:))))))))))))))))

DANKE! Da bin ich ja beruhigt!
Also, ich wünsche Euch einen schönen Waffelbrüderabend!
Bei Regen könnt ihr auch zu mir kommen. Wäsche ist genug da!

Schönen Tag!
M
 
D

Deleted member 4363

  • #162
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Ihr Lieben,

passt gut auf! In Verbindung mit Wasser kann

( 2 Fe + Al_2O_3}

sehr gefährlich werden.

So, jetzt muss ich auch mal arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 4363

  • #164
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ Fackel

nee,nee,nee mein Lieber! Schon bereinigt! Fehler erkannt und gebannt!

So, jetzt aber!

Ergänzung: Klugschei.......
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.024
Likes
564
  • #165
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@Fackel: :)

@Mohnblume: http://de.wikipedia.org/wiki/Thermitreaktion

Ach, das erinnert mich an einen Tag aus meiner Jugend. Mein Vater schenkte mir einen Feuerlöscher. Seine Worte waren "Hier Junge, für den Fall, daß so was noch mal passiert ..."
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: