D

Deleted member 4363

Gast
  • #271
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ Howlith

"Bin wieder zurück ... dort war es auch nicht wirklich besser."



Mensch, bin ich froh, dass du wieder da bist. Hab mir schon Sorgen und dich netten Kerl gemacht.
Du glaubst garnicht, was für "unnette" Kerle es hier gibt, pahhh ich könnte dir Geschichten erzählen!
:)))
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #272
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Hey tina*

pass ein bischen auf Dich auf. Zu dritt sind die netten Kerle kaum zu stoppen!
Ich würde immer noch auf einer Baustelle wohnen, wenn nicht der nette Linksbügler........
Obwohl grün kann sehr schön sein!

Ps. Danke, dass Du an mich gedacht hast, bin allzeit bereit zum malern zu dritt!! :) Noch lieber wenn Fackel alles dezent ausleuchtet. Meinst du, dass er das kann? Ach bestimmt!
Also in diesem Sinne : "Es gibt nichts Gutes, außer frau tut es"
Herzlich
Mohnblume
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #273
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von tina*:
Du meinst, passend zum Wetter? :)

Ach ich weiß nicht; grau hatte ich kleidungstechnisch ja vorletzte Woche - das war schon etwas deprimierend. Ein Anthrazitgrau könnte ich mir eventuell vorstellen, aber das würde sehr dunkel und ginge nur bei dauerhafter Fackelbeleuchtung - das würde Fackel wahrscheinlich nicht so gefallen ;-)

Mir wäre ja mehr nach Mehr äh Meer
- was hast du denn an Aqua- oder Türkistönen vorrätig?

Wie wäre ein zartes Blattgrün? ´ne Tüte Kressesamen hätt ich noch da. ;-)))
 
W

winzling_geloescht

Gast
  • #274
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von tina*:
[...] Orange hatte ich jahrelang, ist bei MIR out.[...]

Argh, da hatte ich dich komplett missverstanden. Wenn es demnach nunmehr dein persönliches No-Go ist, dann kann ich's verstehen. Danke also auch für ein No-Go, das ich verstehe :-D

Zitat von tina*:
Du meinst, weil Maler so nette Kerle sind ???

Ja, meinte ich, eng am Threadthema halt. Und jetzt stell dir mal vor, der wär nicht nur nett sondern auch nicht massenkompatibel. Wär vielleicht doch schade, ihn zu verpassen. Die nötige Tapferkeit hinsichtlich deiner Beratungsinhalte setz ich jetzt mal als gegeben voraus ;o).
 

Romulus

User
Beiträge
125
  • #275
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Ich weis nicht ob es hier bereits jemand mal geposted hat. Im Internet gibt es einen langer ironisch-zynischer Text der das Thema erörtert. Man google mal unter Siebenschläfer und "Hand hoch! Wie viele verzweifelte Männer gibt es da draußen, die sich selbst als nett, verständnisvoll und zärtlich einstufen".

Zusammenfassend:
- Frauen wollen insgeheim ein Abenteuer mit einem Marlboro-Man
- Frauen wollen wissen woran sie sind
- Nett is nix für's Be**
- Nette Kerle wurde von Mütter erzogen (vielleicht auch von einem Vater der Glaubt alle Frauen seien zu vergöttern)
- Nett ist bei Frauen ein Synonym für langweilig

Ob diese Punkte zutreffen oder nicht müssen Frauen bzw. Frauenversteher beurteilen

Jedemfalls ein Date absagen oder nicht anrufen aus reinen Machtgründen halt ich für dämlich.
 
G

Gast

Gast
  • #276
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Mohnblume und Tibidees, danke!
Darf kurzfristig eine kleine Reise antreten, wir müssen das noch ein bisschen verschieben…

@winzling, werde unterwegs mal nach netten Malern Ausschau halten (nicht massenkompatibel und tapfer klingt gut …)
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #277
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@Romulus
Hab den Text gefunden.
also falls es den dort beschriebenen netten Kerl geben sollte, wäre er quasi eine Art aufgesetzter Homunculus.
Von außen betrachtet vollkommen fremdbestimmt und frei von eigenen Persönlichkeitsmerkmalen.
Da muss ich kein Frauenversteher sein um zu begreifen, dass so jemand große Schwierigkeiten hat, eine Frau zu finden, die ihn liebt und begehrt. Weil da nämlich nix zum lieben und begehren dran ist.
Etwas Substanz sollte eine Persönlichkeit schon haben und sich auch nicht für jede Ecke oder Kante an der sich mal jemand stößt gleich schämen.
Das heißt ja nicht, dass man gleich zum egozentrischen A-loch mutiert, das Frauen nur benutzt und verprügelt wenn sie nicht willig sind. Es gibt nicht nur die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Wie du bereits erkannt hast, taugen so Spielchen a la "Ich sag kurz vorher das Date ab, ehe sie mir damit zuvor kommt." überhaupt nicht.
Wenn du interessant genug bist, wird sie ein Date nur aus triftigen Gründen absagen.
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #278
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@tina

Gute Reise!
und mach dir keinen Kopf wegen der Renovierung. Die T.B.D.s kümmern sich darum.
Du wirst begeistert sein. :-D
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #279
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

tina*

Schwester, keine Panik, ich werde deine Wohnung (wie abgesprochen ) unter Einsatz von Leib und Leben verteidigen!

Hab schöne Tage
M.
 
Zuletzt bearbeitet:

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #280
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Mohnblume:
Mensch, bin ich froh, dass du wieder da bist. (...) Du glaubst gar nicht, was für "unnette" Kerle es hier gibt, pahhh ich könnte dir Geschichten erzählen!
:)))

Ach Mohnblume, lehn Deinen Kopf an meine breite (???) Schulter und schütte mir Dein kleines Herz aus ...
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #281
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Oh Howlith,
du lieber,netter Kerl.....................ich freu mich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Satjamira

User
Beiträge
1.118
  • #282
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

oh, mein Wäschekorb ist auch gerade wiedermal voll.
Wo bleibt mein Bügelkönig :) oder Prinz ??? - Wasser kann ich spendieren... und was Stärkeres auch.
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #283
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von t.b.d.:
.....Etwas Substanz sollte eine Persönlichkeit schon haben und sich auch nicht für jede Ecke oder Kante an der sich mal jemand stößt gleich schämen.
Das heißt ja nicht, dass man gleich zum egozentrischen A-loch mutiert, .......

Das ist klasse!
 

Aaron

User
Beiträge
10
  • #284
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Hier!
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #285
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Aaron:

Ok, gut, jetzt interessieren ja nur noch die Eckdaten. Bitte um Angaben zu: Alter, Groesse, Kinder / Kinderwunsch (vorhanden oder nicht), Status (ledig, geschieden, etc) und Beruf.

Wohnort ist egal. Alles weitere klaeren wir dann im Laufe des Kennenlernens. ;-)
 

Aaron

User
Beiträge
10
  • #286
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von anaj:
Ok, gut, jetzt interessieren ja nur noch die Eckdaten. Bitte um Angaben zu: Alter, Groesse, Kinder / Kinderwunsch (vorhanden oder nicht), Status (ledig, geschieden, etc) und Beruf.

Wohnort ist egal. Alles weitere klaeren wir dann im Laufe des Kennenlernens. ;-)

Alter: ist momentan aktuell
Größe: < 18cm, bedaure
Kinder: keine
Kinderwunsch: Woher soll ich das wissen, wenn ich kein Kind habe?
Status: schreibend
Beruf: Mucker
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #290
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Aaron:

Du hast also einen sehr speziellen Humor.....

Zitat von Aaron:

Reicht voellig aus. Aber die Koerpergroesse muss auch stimmen.

Zitat von Aaron:
Kinderwunsch: Woher soll ich das wissen, wenn ich kein Kind habe?

Falsche Antwort. Jetzt wirst Du zum Wackelkandidat.

Zitat von Aaron:

Aha, diese Frage wird auch nicht beantwortet. Das Eis unter Deinen Fuessen wird immer duenner.

Zitat von Aaron:

Ein Musiker?!! Hm, daher der schraege Humor und die ungenauen Antworten. Zwar ein netter, aber kein bodenstaendigeren Mann, der klar Stellung bezieht. Also, der Naechste bitte!

Ein bisschen Spass muss sein. ;-))
 

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #291
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Mohnblume:
tina*

Schwester, keine Panik, ich werde deine Wohnung (wie abgesprochen ) unter Einsatz von Leib und Leben verteidigen!

Hab schöne Tage
M.

Mach doch einfach mit! Ich hab extra für dich einen astreinen Malerhut aus Zeitungspapier gebastelt. Mit Mohnblumen drauf!!!
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #294
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@ T.B.D.´s

Was geht Jungs,

ich hatte eine unfreiwillige, nicht geplante Auszeit und habe heute mit Schrecken an Tinas* Wohnung gedacht.
Ich hoffe, sie wird ihre Wohnung einigermaßen wieder erkennen, nachdem Ihr netten Kerle mit ihr fertig geworden seid. ????????

Tina* Schwester, ich konnte nichts tun, war völlig out of order. Dafür bin ich in der glücklichen Lage, jetzt Dir eine Gästewohnung anzubieten. Hat sich so nebenbei ergeben.
Ach ja, es gibt Neuigkeiten vom Linksbügler........................DU GLAUBST ES NICHT!! Es gibt sie tatsächlich, die netten Kerle mit Pfeffer! Neben den T.B.D.s natürlich. Juhuuuuu !!

t.b.d., kann ich den Malerhut mit den Mohnblumen drauf noch haben. Frau weiß ja nie, wo und wann es wieder mal was zu malern gibt:)

Howlith, was hätte ich nur ohne Deine starke Schulter und Deine Lösungsorientierung getan...................Du hast einem Menschen das Leben gerettet, weißt du das überhaupt?

Ich grüße euch ganz herzfest!
Mohnblume
 
Zuletzt bearbeitet:

t.b.d.

User
Beiträge
1.557
  • #295
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

@Mohnblume
Logo kannst du den Malerhut noch haben. Der war und ist eh dein.

Tinas Wohnung ist frisch begrünt. Wird richtig super. Das sieht dann innen aus, wie eine Hobbithöhle von außen. Da kann man künftig sogar vom Boden essen. Weil, man findet immer was.

:-D
 

Heppy

User
Beiträge
588
  • #296
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von Mohnblume:
@ fackel

"- viermal muss schon sein! "

Mann, bin ich froh, da brauch ich ja nur noch einmal!!
Und das ganz ohne Arbeit.:)

@ Mohnblume

Kannst Du schon einen Erfolg mitteilen, ob´s beim vierten Mal geklappt hat? ;O)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #297
G

Gast

Gast
  • #298
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Bin wieder zurück :)

Zitat von Mohnblume:
tina*
Schwester, keine Panik, ich werde deine Wohnung (wie abgesprochen ) unter Einsatz von Leib und Leben verteidigen!
Zitat von Mohnblume:
Tina* Schwester, ich konnte nichts tun, war völlig out of order.
Tja, was nette Kerle nicht alles anrichten können :D
Zitat von t.b.d.:
Tinas Wohnung ist frisch begrünt. Wird richtig super. Das sieht dann innen aus, wie eine Hobbithöhle von außen.
Danke Jungs. Äh nette Kerle. Grün war ja nicht ganz neu; mir hätte eher so ozeanische Weite vorgeschwebt. Wie heißt es so schön, der Wurm muss dem Fisch schmecken… Wenn ihr euch im Höhlencharakter wohler fühlt, soll‘s mir recht sein. Jedenfalls danke, dass ihr euch auf das Gästezimmer beschränkt habt. Und sehr einzigartig ist es auch geworden :D

Nachdem ich den von Romulus in’s Spiel gebrachten Siebenschläfer-Artikel und speziell den Satz „ Nie wieder Angebote, beim Umzug zu helfen oder die komplette Wohnung zu renovieren“ gelesen habe, hatte ich schon kurz die Befürchtung, ihr könntet euch in farblose Maxe verwandeln - dabei war die Aktion ja eher als Abenteuer gedacht.

Wie dem auch sei.
Ich habe auch eine illustre Information aus dem Indernetz:
http://www.n-tv.de/politik/Frauen-wollen-Mann-als-Ernaehrer-article11465896.html

Darin steht „Außerdem sind Deutschlands Männer überzeugt, dass Frauen besser bügeln."
Was haltet ihr von dieser provokanten These??


@winzling
Übrigens habe ich tatsächlich einen netten Maler (nicht Anstreicher) kennengelernt. Nicht massenkompatibel und tapfer war er auch. (Allerdings auch frisch verliebt und vielleicht ein wenig kurz geraten). Wir haben jedenfalls sehr erfolgreich bei einer Aktion zusammen“gearbeitet“. Ich stelle fest, das nächste Mal muss ich meine „Bestellung beim Universum“ :) doch genauer formulieren….
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #299
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Zitat von tina*:
Bin wieder zurück :)
Darin steht „Außerdem sind Deutschlands Männer überzeugt, dass Frauen besser bügeln."
Was haltet ihr von dieser provokanten These??
Hallo Tina,
ich halte nichts von der Aussage, daß Frauen besser bügeln. Bin selbst eher der Highspeed und High Quality-Bügler.... (Am Abend mal so 20-30 Hemden, dazu ein paar Polo- und T-Shirts, Hosen)

Ob "die" Männer davon überzeugt sind?
Wer kann das wissen? Vielleicht sagt es sich leichter, als selbst zu bügeln? ;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Bruce

User
Beiträge
162
  • #300
AW: Warum sucht keine Frau einen "netten" Kerl

Ich finde, da wurden Suggestiv-Fragen gestellt, und "knackige" Fragen herausgeschält, um die Sendung interessanter zu machen.

Ich selber kaufe mir weitgehend nur bügelfreie Kleidung. Kann da somit nicht mitreden.

Zitat von tina*:
Darin steht „Außerdem sind Deutschlands Männer überzeugt, dass Frauen besser bügeln."
Was haltet ihr von dieser provokanten These??