Ariadne_CH

User
Beiträge
1.577
  • #31
"Übrigens, so und so findet Sie so uninteressant, dass er/sie sie gleich mal rausgekickt hat. Nur so, damit Sie's wissen, auch wenn Sie gar nicht wussten, dass es diese Person gibt."
Ich musste gerade grinsen, als ich das las. :D Wie kommt man nur auf solche Ideen? ;):D In unserer Familie früher gab's das Freitagabend-Syndrom. Irgendwie passierte das immer freitags, dass eine meiner Schwestern oder ich auf so eine kuriose Idee kamen und dann den ganzen Abend weitergesponnen und gelacht haben bis meine Mutter sich und uns gefragt hat, ob sie denn hier im Irrenhaus gelandet sei. :eek::D:D
Vielleicht ist es ja bei dir das Sonntagabend-Syndrom? :p:D
 
  • Like
Reactions: Zaphira, Pueppchen, Schneefrau und 2 Andere
S

Sandbank

Gast
  • #32
Habe mir am Wochenende mal mit einer Wegwerf E-Mailadresse (so viel zu dem Punkt, alle Profile werden von Parship geprüft...) ein Frauen Testprofil erstellt.
kein Wunder, dass es so viele dürftige Profile ohne Photo etc gibt:rolleyes:;)

Bei meiner eingestellten Alterssuche (27-40 Jahre) konnte ich feststellen, dass bei einer deutschlandweiten Suche mir mehr als 4 mal so viele Vorschläge gemacht wurden, als wenn ich mit meinem regulären Profil hier weibliche Profile suche.
wenn ich mich recht erinnere, war das auch genau so, als ich von Basic zu Premium wechselte. Und die offizielle Begründung dafür wird sein, weil erst bei P die Suchfilter greifen ( wofür du u.a. zahlst)

Obendrein erhielt ich in der kurzen Zeit, bis ich das Profil wieder gelöscht habe (das waren maximal 60 Minuten) insgesamt 8 Nachrichten von anderen Mitgliedern.
o_O:( kein Kommentar, Euer Ehren
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Lepota

Gast
  • #33
Ich habe für das Testprofil ein sehr kleines Jahres-Durchschnittseinkommen gewählt. Ich glaube 15.000-25.000€. Scheinbar stimmt es, dass schon der Standardpreis sinkt, wenn man ein nicht so hohes Einkommen angibt. Und man wohl sehr viel schneller obendrein noch gute Rabatte bekommt...
Danke für den Tipp, das mache ich auch so, wenn mein Premium-Abo in 1,5 Jahren abläuft und ich immer noch Single bin ;)
Mal schauen, wie lange es dauert bis unsere Posts gelöscht werden :D:D:D
 
L

Lepota

Gast
  • #34
Also ich habe mit einigen Suchfiltern (100 km, ab 1,80 m, keine Kinder und 30 - 45 Jahre) über 2.000 Partnervorschläge :D. Und hatte in meiner Anfangszeit mehrere Hunderte Nachrichten ;)
 

cortado74

User
Beiträge
359
  • #37
@cortado74:
Tja, woran könnte das liegen?
Vielleicht kannst Du ein paar Themen anschneiden, für die sich Männer in der Regel mehr interessieren, um zu sehen, was dann geschieht. Vielleicht kannst Du auf eine Hobbyangabe eingehen, z.B. Sport... ???

Er hat doch keine Angaben in seinem Profil stehen! Auf meinen Einsteig "Na viel erfährt man ja nicht über dich in deinem Profil ;)" kam nur: "was willst du denn wissen? ;)" - also fing ich an zu fragen (wo er wohnt z.B. - gleich bei mir ums Eck) - dann wie er Silvester verbracht hat ("mit meinen Jungs") - dann warum er seine Wohnung verkauft (hatte er vorher erwähnt) - und - sehr seltsam! - auf meine Frage, ob er denn noch mit seiner Ex-Frau zusammen wohnt (irgendwie klang es in einer der Antworten danach) kam nur "Ich hab keine Ex" - aha? Bist du in einer Beziehung? (es soll ja auch offene Beziehungen geben) - "nein" - *völligverwirrtbin*

oder habt ihr eine Erklärung dafür?

Und ganz ehrlich: Wenn ich schon jemanden anschreibe, sollte ich auch etwas Neugier mitbringen für die andere Person und nicht erwarten, dass der andere das ganze Gespräch führt :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #40
Zuletzt bearbeitet:

cortado74

User
Beiträge
359
  • #42
Und habt Ihr längere Zeit geschrieben und vorher telefoniert?
Wie weit entfernt wohnte er? Wäre eine Fernbeziehung O.K. für Dich?
Man darf die Punkte nicht überbewerten.
Geduldige Männer sind mir lieber als Ungeduldige.
Ich frage deshalb, weil man evtl. den anderen ein wenig besser einschätzen kann.

Er ist aus der selben Stadt, wir hatten vorher nur kurz geschrieben - ich bin auch immer für ein zügiges Treffen, um zu gucken, ob es passt.
 

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #44
@cortado74: Es hätte auch anders sein können, dass Ihr Euch sehr gut verstanden und ineinander verliebt hättet. Und dazu gehört etwas Glück.
Der Text, den man selbst einsetzt, ist wichtig! Das erhöht die Chance, dass Dein Gegenüber einschätzen kann, ob Du zu ihm passen könntest. Es lohnt sich, den Text ein paar mal zu überarbeiten.
Wenn Du Glück hast, lernst Du dann einen Schriftsteller kennen :))))
 
Zuletzt bearbeitet:

cortado74

User
Beiträge
359
  • #45
@cortado74: Es hätte auch anders sein können, dass Ihr Euch sehr gut verstanden und ineinander verliebt hättet. Und dazu gehört etwas Glück.
Der Text, den man selbst einsetzt, ist wichtig! Das erhöht die Chance, dass Dein Gegenüber einschätzen kann, ob Du zu ihm passen könntest. Es lohnt sich, den Text ein paar mal zu überarbeiten.
Wenn Du Glück hast, lernst Du dann einen Schriftsteller kennen :))))

Ich habe einen sehr ausdrucksstarken Text von mir drin, bin ja selber Autorin ;) (auch nicht zu lang!) Das Problem ist nur, dass sich die wenigsten den durchlesen... aber die, die es tun - mit denen ist das Gespräch sehr schön! Reagiere nur seit meiner Ehe sehr empfindlich auf narzisstische Tendenzen. Wenn jemand das ganze Date lang nur von sich erzählt, hat es sich für mich schon erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: elbtexterin and Schneefrau

Frau M

User
Beiträge
2.656
  • #46
Wenn jemand das ganze Date lang nur von sich erzählt, hat es sich für mich schon erledigt.
@cortado74: Oft werden die Dinge ja durch das schreiben klarer ( manchmal)!
Vielleicht könntest Du genau das etwas anders formuliert in Dein Profil
"setzen", na dass Du gute Unterhaltungen schätzt mit Deinem Zukünftigen.... .

Du bist Autorin???
Ich muss jetzt leider schlafen.
Viel Glück beim finden für Dich!!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 20013

Gast
  • #48
Was ich bis heute noch nicht ganz durchschaut habe: Es gibt ja Verabschiedung und es gibt "Partnervorschlag entfernen". Wie wirkt es sich aus, wenn man jemanden verabschiedet, mit dem man noch nicht kommuniziert hat, einfach um die Liste auszudünnen? Kriegt er oder sie dann ebenfalls eine Nachricht "Du bist raus!" oder ist das identisch zu "Partnervorschlag entfernen", also still und leise? Das sind die Fragen, die mich nachts wach halten...Naja, fast.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das, was dich umtreibt, steht klipp und klar in den wenigen stichpunktartigen Zeilen, bevor du den Knopf drückst.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

fafner

User
Beiträge
13.028
  • #49
@Synergie, manche lesen einfach nicht das Kleingedruckte oder Bedienungsanleitungen. Oder Profile. :p
 

Enket

User
Beiträge
53
  • #50
Ich habe noch nie Online-Dating probiert, aber ich hätte auch so reagiert.. Gott wie das nervt, im echten leben keine Antwort von einer Frau zu bekommen, meistes lösche ich dann gleich die Nummer und alle Kontaktdaten.
 

Nik91

User
Beiträge
2
  • #51
Die Frauen sind auch nicht immer besser, hatte heute eine Fotofreigabe. Ich war auf der Arbeit und konnte noch nicht antworten... kurze Zeit später wurde ich schon verabschiedet.
Tja, schade "Rettungssanitäterin"
 

Pueppchen

User
Beiträge
330
  • #53
Also mal ehrlich... Männer ab 50 sind schon eine sehr besondere Spezies ;-))

Da hatte ich gestern einen recht netten Schriftwechsel... sogar mit Terminvorschlag seinerseits für ein Date!

Ich hatte heute aber irgendwie nicht den Kopf frei um ihm „ordentlich“ zu antworten.

Also dachte ich mir heute abend, ich gebe ihm wenigstens mal eine kurze Rückmeldung, dass ich morgen oder übermorgen ausführlich auf seine gestrige letzte Nachricht antworten würde.

Als Reaktion darauf wurde ich umgehend verabschiedet! Aha... na denn... ;-))
 
  • Like
Reactions: cortado74
D

Deleted member 21128

Gast
  • #54
Also mal ehrlich... Männer ab 50 sind schon eine sehr besondere Spezies ;-))
Ja. Uns läuft echt die Zeit davon.
Das liegt jenseits der Erwartungsspanne. Wer weiß, was bis dahin alles passieren kann... ;)
Das ist jetzt vielleicht ein Trugschluss, denn er hatte vielleicht andere Gründe.
 
  • Like
Reactions: Nomic and Pueppchen

Pueppchen

User
Beiträge
330
  • #55
@WolkeVier :D:D:D

Hast sicher Recht... mit allem ;)
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

cortado74

User
Beiträge
359
  • #56
Als Reaktion darauf wurde ich umgehend verabschiedet! Aha... na denn... ;-))

Oh Mann... sowas hatte ich auch schon! Aber ich Schaf lasse die Typen immer in Ruhe und laufe keinem hinterher, verabschiede aber auch nicht sofort - deshalb kann mich ja auch ein Typ einfach so nach 2 Monaten (!) wieder anschreiben und fragen, ob wir uns treffen wollen - war sogar ganz nett, mal schauen....
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128

Nomic

User
Beiträge
33
  • #57
Also dachte ich mir heute abend, ich gebe ihm wenigstens mal eine kurze Rückmeldung, dass ich morgen oder übermorgen ausführlich auf seine gestrige letzte Nachricht antworten würde.
Hätte bei mir auch eine umgehende Verabschiedung zur Folge. Zu der Antwort „morgen oder übermorgen“: Du bist auf Partnersuche und brauchst für eine konkrete Antwort in Sachen Date bis zu zwei Tagen?

Also ich hätte folgende Gedanken: die hat eigentlich 0 Interesse, aber wenn sich sonst nichts ergibt nimmt die mich vielleicht als unterhaltsames Freitagsdate oder die hat tatsächlich keine Zeit und zwar weder für einen Partner, noch für einen Hund. ;)
 

fafner

User
Beiträge
13.028
  • #59
Ich verabschiede zeitnah, um eine offensichtlich nicht interessierte Person nicht nochmals versehentlich sinnlos anzuschreiben.
An so ungeduldigen, "geschäftsmässigen" Gegenüber hätte ich auch kein Interesse. Wo bleibt denn da der ganze Spaß am Dating? Am besten schreibst Du genau das noch ins Profil, damit Dich niemand "versehentlich sinnlos" anschreibt. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Lepota and HarryA

HarryA

User
Beiträge
422
  • #60
(...) Wo bleibt denn da der ganze Spaß am Dating?

Ja ... wo nur ???

Was man hier im Forum schnell lernt, ist, dass dating offensichtlich keine Spaßveranstaltung ist. Obwohl man ja ein Premium-Eintrittsgeld bezahlt hat und eigentlich nun auch ein wenig Spaß erwarten dürfte.

Interessant auch zu sehen, wie sehr doch immer wieder um das Thema Verabschiedung gekreist wird. Gefühlt mehr als ums Kennenlernen.

Wenn jemand das ganze Date lang nur von sich erzählt, hat es sich für mich schon erledigt.

Zugegeben, ist vielleicht auch ein Frage der Balance eines Gesprächs. Andererseits, wenn jemand "nur" von sich erzählt ist das (imho) eine gute Gelegenheit jemanden kennen zu lernen. Könnte ja sein, dass der andere auch interessante Sachen zu erzählen hat.

Ich dachte ja, darum gehts bei der ganzen dating Sache ... darum sich kennen zu lernen.
 
  • Like
Reactions: Frau M