Der Alex

User
Beiträge
31
  • #1

Warum Profileinträge abgelehnt werden

Hallo zusammen,
mir ist gerade etwas merkwürdiges passiert: die Änderung eines mei er Profileinträge wurde eben abgelehnt. Den betroffenen Eintrag habe ich mit selbem Inhalt und Kernaussage bereits 3 oder 4 mal gespeichert und er wurde akzeptiert. Ich vermute zwar vorfeierabendliche Willkür, aber gibt es einen einfachen/schnellen Weg um Auskunft über den Grund der Ablehnung zu erhalten? Denn ich kann beim besten Willen nicht erkennen was verwerflich sein soll aus einem Satz mit Nebensatz zwei Sätze zu machen.

Was wird eigentlich in meinem Profil angezeigt, während eine Antwort geprüft wird, bzw. wenn eine geänderte Antwort abgelehnt wird? Noch immer die alte Antwort, oder ist das Feld dann leer?
 

Eureka

Moderator
Beiträge
176
  • #2
Hallo Der Alex,

das ist ungewöhnlich.

Wende Dich da bitte einmal an den Kundenservice, um zu prüfen, warum es da nun eine Ablehnung gab. Die Kollegen können das da gegebenenfalls nachvollziehen. (vielleicht war es wirklich nur ein Fehler aufgrund drohenden Feierabends)

Zu Deiner anderen Frage: Wenn ein Eintrag abgelehnt wird, wird immer der zuletzt freigegebene Beitrag (so vorhanden) angezeigt.

War noch kein Eintrag an der Stelle, ist dies noch leer für andere.

Gruß,

Eureka
 
Beiträge
133
  • #3
Es kann sein, dass du einfach die maximal erlaubte Anzahl von Zeichen überschritten hast. War bei mir auch mal.
 

Windhund

User
Beiträge
282
  • #4
Manchmal schaffen es auch einzelne Vokabel nicht durch die Zensur. Bei "diesen Urlaub..." hatte ich mal ein Problem mit dem isländischen Vulkan... Wie hieß der noch!? Dabei hatte ich ihn richtig geschrieben, extra noch gegoogelt...
 
Beiträge
6
  • #6
Bei mir war es ein Kampf die "Leute, die ich gerne mal treffen würde" rein zu bekommen...und einige Urlaubsziele gehen auch nicht :/
 

AMP

User
Beiträge
1
  • #7
"Persönliches Zitat" ist abgelehnt, weil ich die Wahrheit gesagt habe "vergeben nicht über Parship". Ich habe in diesem Single Portal diskriminierung erlebt. Es ist einer der schlechtesten Single Portale. Ich glaube ich bezahle genug um mein ehrliches "Prsönliches Zitat" fereigegeben zu bekommen. AMP
 

Windhund

User
Beiträge
282
  • #8
"Persönliches Zitat" ist abgelehnt, weil ich die Wahrheit gesagt habe "vergeben nicht über Parship". Ich habe in diesem Single Portal diskriminierung erlebt. Es ist einer der schlechtesten Single Portale. Ich glaube ich bezahle genug um mein ehrliches "Prsönliches Zitat" fereigegeben zu bekommen. AMP
Wenn du vergeben bist und keine neuen Kontakte mehr willst, solltest du dich zumindest unsichtbar schalten. (oder dein Profil löschen, je nachdem..)
Deine bisherigen Kontakte sehen dich dann noch, von denen kannst du dich in aller Ruhe verabschieden (denk dran, auf der anderen Seite sitzt auch ein Mensch hinter dem PC) - und andere Leute wollen dein Profil in diesem Zusammenhang ja sowieso nicht sehen... und nicht irgendwo im Profil den Hinweis finden, dass bei dir sowieso nix geht.
 
  • Like
Reactions: Christian86 and Nickk

poemu

User
Beiträge
13
  • #9
Unter meinem "Über mich"-Profiltext steht in Rot "Eintrag abgelehnt".

In der "Wir haben deine Profileinträge überprüft."-E-Mail an mich kommt nach einer Anrede an mich ein größerer weißer Bereich ohne Text, gefolgt von Schlussworten und dem Vornamen eines Parship-Mitarbeiters.

Steht in so E-Mails sonst die Begründung, warum ein Profileintrag abgelehnt wurde?

Lehnen Mitarbeiter die Einträge ab und/oder nach Stichworten suchende Bots?
 

Nickk

Moderator
Beiträge
234
  • #10
Hallo @poemu

Frag doch bitte einmal bei meinen Kollegen vom Kundenservice unter kundenservice@parship.de. Vielleicht war die Ablehnung deines Eintrags ja ein Versehen.

Grundsätzlich werden bei Parship alle Profileinträge geprüft. Es gibt natürlich Filter, die Standarddinge direkt zulassen. Nicht jeder „Dalai Lama“ oder jedes „Fliegen“ muss noch manuell durchgewunken werden. 😉
Abgelehnt werden auf jeden Fall Einträge wie "Meine Telefonnummer ist.." oder "Instagram: xyz".

Viele Grüße
Nickk
 

poemu

User
Beiträge
13
  • #12
Hallo @poemu

Frag doch bitte einmal bei meinen Kollegen vom Kundenservice unter kundenservice@parship.de. Vielleicht war die Ablehnung deines Eintrags ja ein Versehen.

Grundsätzlich werden bei Parship alle Profileinträge geprüft. Es gibt natürlich Filter, die Standarddinge direkt zulassen. Nicht jeder „Dalai Lama“ oder jedes „Fliegen“ muss noch manuell durchgewunken werden. 😉
Abgelehnt werden auf jeden Fall Einträge wie "Meine Telefonnummer ist.." oder "Instagram: xyz".

Viele Grüße
Nickk
Danke, @Nickk Nene, Verweise nach Kontaktmögichkeiten außerhalb von Parship hatte ich nicht drin. Ich vermute, es lag an einem Wort mit 3 Buchstaben oder den letzten beiden Buchstaben dieses Wortes. Mal abwarten.
 
  • Like
Reactions: Nickk