Beiträge
5
Likes
0
  • #1

Warum nur?

Immer wenn ich jemand kennen lerne bin ich nur der Kumpeltyp? Ich möchte keine neuen Freunde ich will einen Mann fürs Leben?
 
Beiträge
56
Likes
2
  • #2
Das hört sich ein bisschen so an, als würdest du deine FEMININE Seite zuhause lassen, wenn du ein Date hast?
 
G

Gast

  • #3
Wir waren bei deinen Dates nicht dabei. Was ist deine Vermutung, woran es liegen könnte?
 
Beiträge
1.861
Likes
48
  • #4
Zitat von Mifali:
Immer wenn ich jemand kennen lerne bin ich nur der Kumpeltyp? Ich möchte keine neuen Freunde ich will einen Mann fürs Leben?
.. aber in ein erstes Date reinzugehen und genau das zu vermitteln "ich will nen Mann fürs Leben" - wenn das so wäre bei dir, was ich nicht weiss, dann wäre es echt abschreckend. Es wäre hilfreich, wenn du schreiben könntest, wie es zu den Verabredungen kam. Was hat dich und ihn dazu veranlasst, dass ihr euch getroffen habt? Zu einem Date gehört ja auch Attraktivität.
 
Beiträge
5
Likes
0
  • #5
Also egal ob ich hier bei Parship jemand kennen lerne beim weggehen bei der Arbeit .... Ich bin halt immer so wie ich bin sage meine Meinung, bin für jeden Spaß zu haben. Ich gehe auch zu keinem Date mit der Voraussetzung jetzt werde ich bald heiraten;) hoffe Ihr versteht was ich meine ....
Anscheinend ist es meine Art... Bin offen für alles, Selbstbewusst.... Und ich komme jetzt auch nicht im Schmudellook .... Ich höre halt immer Mensch bist du ne tolle Frau der der dich heiratet hat nen Jackpot oder so ähnlich das ist mir schon oft passiert :(
 
Beiträge
3.130
Likes
4.315
  • #6
Also scheint es irgendwas an dir zu geben, was die Männer hemmt. Selbstbewußt - du sagst also auch mal "Da gehts lang, keine Widerrede"? Damit haben viele Männer ein Problem, daß eine Frau dann "Macht" über sie hat, ihnen die Entscheidungsgewalt abnimmt. Ansonsten ist es schwer, da was zu sagen, wir kennen dich nicht und haben dich auch nicht in einem Date erlebt.
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #8
Okay, hier melde ich mich auch mal zu Wort, denn das ist ja fast die feminine Entsprechung zu dem Thread, den ich selbst neulich eröffnet habe.

Viele Männer wollen, dass es bei ihnen knallt vor Verliebtheit, sie denken zumindest nicht ausschließlich langfristig - daher würde auch ich dich fragen, ob du (ohne mit der Tür ins Haus zu fallen, als wären sie deine beste Freundin) auch deine Leidenschaft und deine feminine Seite genügend betonst. Ich kenne selber Frauen, die zu "schwer beladen" in Metaphern sprechen, und dann sind sie eben gute Seelenmülleimer und auf der anderen Seite kann man auch was mit ihnen unternehmen, aber ich werde bei diesem Frauen leider einfach nicht heiß. Konkret: "Ich will einen Mann fürs Leben, mit dem ich meine Familie gründen kann und ich bin bereit, wie eine Kriegerin im Winde für das Privileg der Liebe zu kämpfen" wird leider die meisten abschrecken. Natürlich habe ich das jetzt auch überspitzt formuliert.

Aber abgesehen davon möchte ich sagen, dass ich dich sehr gut verstehen kann und den ultimativen Ratschlag werde ich dir leider auch nicht geben können. Mir sagen und klagen die Frauen in der Regel, warum denn nicht alle Männer so sein könnten wie ich - aber sie denken sich dann selbstverständlich dazu etwas wie "nur bitte mit mehr Muskeln" und ein paar Wochen später haben sie sich den nächsten offensichtlichen Idioten geangelt und das Spiel geht von vorne los.

Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen, vielleicht ist es eine ganz andere Sache bei dir, aber wie meine Vorredner schon erwähnt haben: Keiner von uns war bei deinen Dates dabei. Ich kann mir auch vorstellen, dass du einfach nur Pech hattest bisher - Mund abputzen, weiter geht's!
 
Beiträge
13.025
Likes
11.081
  • #9
Zitat von Mifali:
Also egal ob ich hier bei Parship jemand kennen lerne beim weggehen bei der Arbeit .... Ich bin halt immer so wie ich bin sage meine Meinung, bin für jeden Spaß zu haben. Ich gehe auch zu keinem Date mit der Voraussetzung jetzt werde ich bald heiraten;) hoffe Ihr versteht was ich meine ....
Anscheinend ist es meine Art... Bin offen für alles, Selbstbewusst.... Und ich komme jetzt auch nicht im Schmudellook .... Ich höre halt immer Mensch bist du ne tolle Frau der der dich heiratet hat nen Jackpot oder so ähnlich das ist mir schon oft passiert :(

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber was ist mit optischer Attraktivität (und dabei meine ich nicht gepflegte Kleidung)?
 
Beiträge
1.885
Likes
107
  • #10
Keine Ahnung Mifali, was Du da immer machst. Aber vielleicht kommst Du einfach zu locker, zu lustig, zu spassig und zu offen rüber - Kumpline halt. Und deshalb geräts Du dann in die Mit-Ihr-Kann-Man(n)-Pferde-stehlen-Schiene. Versuch es doch einfach mal mit der Typisch-Weib-Masche. (was das ist, sollen Dir die anderen per Diskussion erläutern :))
 
D

Deleted member 4363

  • #11
Beiträge
62
Likes
0
  • #14
Zitat von REDHEAD:

Gema lässt grüßen.

Also Kumpelin huh? Bist du sicher, dass du feminin genug bist? Ich meine, machst du es auch deutlich, dass du was willst? Wenn du feminin genug bist (deiner Ansicht nach), dann kann es nur an deinem Aussehen liegen. Wo keine Anziehung stattfindet kann nur Freundschaft entstehen. (Das ist auch der Grund warum Frauen sich schick machen sollten um den Mann zu verführen...)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #16
"T-W-M" könnt ich mir vorstellen, ist: erstmal unnahbar sein, nicht so offen, nicht so verständnisvoll, lieber geheimnisvoll und schwer zu erobern wirken, eigene Position vertreten, nicht nur "ja" sagen, nicht permanent liebevoll sein usw. Wertvoll erscheinen. Also: T-W-M = Teuer-Wertvoll-Magisch.
Teuer im Sinne von "exklusiv".
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13.025
Likes
11.081
  • #17
Zitat von nutzer2015:
Also Kumpelin huh? Bist du sicher, dass du feminin genug bist? Ich meine, machst du es auch deutlich, dass du was willst? Wenn du feminin genug bist (deiner Ansicht nach), dann kann es nur an deinem Aussehen liegen. Wo keine Anziehung stattfindet kann nur Freundschaft entstehen. (Das ist auch der Grund warum Frauen sich schick machen sollten um den Mann zu verführen...)

Deshalb ja meine Frage nach "Attraktivität"......
 
Beiträge
429
Likes
9
  • #18
Zitat von Andre:
Ich ahnte es. Schmollmündchen machen und Herzchen aufs Smartphone malen. Im rotzigen Pubertistenalter hätte (nein: habe) ich gesagt: Jo, dat geile Ding mal durchf*cken wäre schon okay. Aber dann -- *wegwerfende Handbewegung mach*.

Guter Sound und eine junge, sehr hübsche Frau, die ein bisschen mit der Kamera flirtet, harmloser Clip aus dem Showbizz.

Wenn man(n) darauf derart reagiert... bisschen unentspannt ? :)
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #21
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #23
Ich hatte mich schon gewundert.
 
Beiträge
493
Likes
30
  • #24
:))))) ich mich über André auch :)))))
 
Beiträge
429
Likes
9
  • #25
Zitat von Andre:
Nein, gelangweilt. Immer dasselbe.
Die hat in der kleinsten Geste mehr Sex als diese ganze Duckfacebagage zusammen.

Zitat von Sandy1963:

Der wenig respektvolle Umgangston nur aufgrund eines einfachen Clips ist mir unbegreiflich. Das man bestimmte Typen von Frauen/Männern bevorzugt ist eine Sache, wobei es darum nicht mal ging, aber wie man sich derart darüber aufregen kann.
Die mangelnde Toleranz von vielen Menschen in unserer Welt wird die Welt hoffentlich nicht irgendwann in Schutt und Asche legen.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #26
du bist doch nur verärgert, weil du diesen Clip ganz toll findest, aber er hier aber auf wenig Resonanz stösst.
 
Beiträge
493
Likes
30
  • #27
Sorry- aber wer bitte regt sich hier auf?
 
Beiträge
429
Likes
9
  • #28
Zitat von Truppenursel:
du bist doch nur verärgert, weil du diesen Clip ganz toll findest, aber er hier aber auf wenig Resonanz stösst.
Mir gefällt der Sound sehr gut, das junge Mädchen ist sehr hübsch und wie bereits geschrieben flirtet sie ein wenig mit der Kamera, darauf mit "die würde ich durchvögeln und wegwerfen" - "Duckfacebagage" zustimmendes like und billig! zu reagieren ist für mich nicht verständlich.
Mit Toleranz und respektvollem, offenen Miteinander lässt sich das nicht vereinbaren.

Ob ich den Clip ganz toll finde, ach Truppenursel :)
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #29
Zitat von REDHEAD:
Mir gefällt der Sound sehr gut, das junge Mädchen ist sehr hübsch und wie bereits geschrieben flirtet sie ein wenig mit der Kamera, darauf mit "die würde ich durchvögeln und wegwerfen" - "Duckfacebagage" zustimmendes like und billig! zu reagieren ist für mich nicht verständlich.
Mit Toleranz und respektvollem, offenen Miteinander lässt sich das nicht vereinbaren.

Ob ich den Clip ganz toll finde, ach Truppenursel :)
Ich würde es mir nicht kaufen. Das kann Rihanna besser, auch wenn die Stimme dieser Ariana vier Oktaven umfasst. Aber ich mag ja auch Maria Carey nicht.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #30
Zitat von REDHEAD:
Der wenig respektvolle Umgangston nur aufgrund eines einfachen Clips ist mir unbegreiflich.
Jetzt bleib mal geschmeidig. Es geht nicht um Menschen, denn in solchen Clips sehe ich meist nur künstliche Wesen, die immer wieder dasselbe Theaterstück aufführen: Mehr Schein als Sein. Falls du dir um Menschen Sorgen machen möchtest, mache dir um die Sorgen, die aufgrund solcher Vorbilder hungern und sich operieren lassen und sich trotzdem nie schön genug fühlen.

Aber was die reine Ästhetik angeht: Schönheit, die sich mir aufdrängeln will, die laut und exaltiert daherkommt, empfinde ich nicht als schön. Das wirkt auf mich so fürchterlich ernsthaft und gewollt, so beifallheischend, so völlig ohne Gelassenheit und Leichtigkeit.