Anida

User
Beiträge
263
  • #1

Warum nicht Single bleiben?

Hallo ihr Lieben,
wollte mal eine ganz andere Frage hier stellen. Nach einigen "Versuchen" über PS und einer anderen online-Börse habe ich nun beschlossen, die Partnersuche einfach sein zu lassen. Weder online noch sonstwie werde ich mich darum bemühen. So nach dem Motto, entweder findet mich das Glück oder nicht. Geht es jemanden von euch auch so? Nachdem ich festgestellt habe, dass ich niemanden wirklich kenne, der online sein dauerhaftes Glück gefunden hat, hab ich irgendwie das Gefühl, dass viele Geschichten einfach erfunden sind oder es nur sehr wenige schaffen online einen Lebenspartner zu finden. Und wenn ich Bekannte oder Freunde getroffen habe und sie erzählt haben, sie haben jemanden kennen gelernt, hat es meistens nicht lange gehalten. Es sind überall die gleichen Geschichten. Vielleicht liegt es an der Altesgruppe? Keine Ahnung. Jedenfalls geht es mir mit dieser Entscheidung gut und ich fühle mich irgendwie befreit. Ich weiß ich bin ein Mensch, der sehr gut alleine klar kommt und es auch genießen kann und werde es jetzt tun...Was mir z schaffen gemacht hatte vor allem war, Freunde und Bekannte drängen eine in die Rolle und ständig diese Fragen "und haste jemanden kennen gelernt"? Jetzt brauchen sie gar nicht mehr fragen, die Antwort kennen sie. Das ist so befreiend....wusste gar nicht, dass mich das so gestresst hat...
LG Anida
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #2
AW: Warum nicht Single bleiben?

Ich kann das mit dem online dating gut nachvollziehen. Das liegt mir auch nicht. Sonst bin ich zwar nciht zwanghaft auf der Suche, aber ich habe nicht wirklich den Plan, Single aus Ueberzeugung zu bleiben.

Ich kenne eigentlich einige Bekannte, die sich online verliebt haben. Die Beziehung hielt auch laenger oder haelt sogar noch an - bis zur Heirat etc. Allerdings waren das meistens aeltere Jahrgaenge. Ich kenne keinen, der Mitte 30 oder Anfang 40 ist und online jemanden gefunden hat.
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #3
AW: Warum nicht Single bleiben?

als Single ist meine Welt in Ordnung und ich nutze alle Vorteile des 100% kompromisslosen Lebens! Ich habe ein supertolles Leben und bin sehr zufrieden, aber wirklich glücklich kann ich nur zu zweit sein ...
 

Butterkeks

User
Beiträge
68
  • #4
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von anaj:
Ich kenne eigentlich einige Bekannte, die sich online verliebt haben. Die Beziehung hielt auch laenger oder haelt sogar noch an - bis zur Heirat etc. Allerdings waren das meistens aeltere Jahrgaenge. Ich kenne keinen, der Mitte 30 oder Anfang 40 ist und online jemanden gefunden hat.

Dann kennste jetzt wen :). Wir waren immerhin fast 6 Jahre zusammen und sind immer noch gute Freunde.


Und zum Thema: ich war jetzt fast 1,5 Jahre Single und fand das super. Habe mich beruflich weitergebildet, meine Hobbies gepflegt und war mit Freundinnen unterwegs.

Aber manchmal fehlt eben doch was. Ein Partner auf Augenhöhe, jemanden, der einen mal in den Arm nimmt (und alles, was dann noch folgen kann). Jemand, der aufmerksam ist und einen ein bisschen betuddelt ;).

Einer, der das Leben NOCH schöner macht.


Sprich: ich bin gerne Single und genieße mein Leben. Aber es fehlt das Sahnehäubchen.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #5
AW: Warum nicht Single bleiben?

Liebe Anida,
Mir geht es absolut genauso. Ich habe mein Profil vor Ablauf der Premiummitgliedaschaft geleert und fühle mich sehr gut.
Ich freue mich auf den Sommer, tue was für mich und es geht mir so richtig prima mit dem Wissen, dass ich in meiner Freizeit tun und lassen kann, was ich möchte.

Ich glaube, weil es mir so, wie ich lebe so gut geht, verliebe ich mich nicht mehr.
Ich werde so langsam aber sicher zum überzeugten Single.
 
Beiträge
82
  • #6
AW: Warum nicht Single bleiben?

Also ich bin/war auch gerne Single ;-)

Aber dazu gehöre ich jetzt nicht mehr und ich hoffe es hält...Ich habe meinen "tollen Hecht" hier in PS kennengelernt...ich bin Anfang 40 und er auch...

Ich war nicht krampfhaft auf der Suche, hat sich einfach so ergeben...Er hatte noch nicht mal ein Bild reingestellt, aber einen lustigen Text bei "was mich bewegt...". Da bin ich auf sein Profil und habe ihn angeschrieben...schwupps und nun sind wir beide verknallt...

Es ist zwar noch frisch und man kann nie sagen was wird, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...Ich hoffe jedenfalls, dass ich nicht in Bälde heulend hier im Forum ankomme ;-)
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #8
AW: Warum nicht Single bleiben?

Single zu sein, hat natürlich auch Vorteile. Ganz klar! Ich bin frei und keiner kann sich an irgendetwas stören. Ich muss nichts! Schön und gut, aber mir fehlt nicht nur der Sex, sondern auch ab und zu kleine Streiterein. Und gemeinsame Feste. Naja, also aus tiefer Überzeugung bin ich (noch) kein Single.
 
M

marlene_geloescht

Gast
  • #9
AW: Warum nicht Single bleiben?

Ich bin momentan sehr gerne Single. Ich weiß eigentlich gar nicht, ob ich gerade eine richtige Beziehung brauchen kann und zeitlich unterbringe. Andererseits fehlt mir das Körperliche total. Wie geht ihr anderen Singles denn damit um?
 

anaj

User
Beiträge
1.865
  • #10
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von marlene:
Ich bin momentan sehr gerne Single. Ich weiß eigentlich gar nicht, ob ich gerade eine richtige Beziehung brauchen kann und zeitlich unterbringe. Andererseits fehlt mir das Körperliche total. Wie geht ihr anderen Singles denn damit um?

Selbst ist die Frau. Ich habe jetzt mehr Spass mit mir allein als mit einem Ex von mir! Ich meine damit nicht seine Faehigkeiten, aber seine pruede Einstellung zum Sex. Er war mir einfach zu verklemmt und hat mich dadurch nur eingeengt. Es war mir aber eine gute Lehre!
 
M

marlene_geloescht

Gast
  • #11
AW: Warum nicht Single bleiben?

Selbst ist die Frau: Ja, immer! Mir fehlt trotzdem die Zweisamkeit.
 
J

jolie_geloescht

Gast
  • #13
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von marlene:
Selbst ist die Frau: Ja, immer! Mir fehlt trotzdem die Zweisamkeit.

Richtig, aber mir fehlt dann auch etwas anderes...naja wie soll ich es sagen? Sagen wir mal 15 cm oder was ist der Durchschnitt...? Und zwar real und nicht mit Batterien. Aber, eine Affäre will ich trotzdem nicht.
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #14
AW: Warum nicht Single bleiben?

@Löwefrau,wie schön,Befreiung tut gut. Nur weiß ich, dass ich rückfällig werde, wenn ich das Profil nicht löschen lasse. Ich hoffe,dass das geht... die typische Neugierde bei mir. Mal sehen, wie ich das geregelt bekomme. Freue mich schon drauf, dann nicht mehr im Netz "vertreten" zu sein...

@Butterkeks, das wundert mich. Ich habe eine Kollegin die ist Anfang 60 und die findet im Netz nur (sorry) alte Männer... sie ist recht jugendlich geblieben... und so in meinem Alter sind doch die meisten im Netz unterwegs...(bin 42 J.). Aber da kenn ich halt nur die eine Freundin, die sich gerade getrennt hat (nach 10 Monaten) und eine die seit November sich quält mit ihrem Herrn. Hat nie Zeit und dergleichen. Anfangs alles toll. Tja, und dann gibts noch meine Schwester. Die hat sich bei einer teuren Partnerbörse (nicht online) angemeldet. Die haben aber kaum Mitglieder bzw. im Verhältnis zum Internet natürlich viel weniger. Die hat dort auch schlechte Erfahrungen gemacht. Sie war fast ein Jahr mit einem zusammen, der immer wieder mal meinte, heute passt es dann doch nicht und er weiß nicht so genau... und Anfang des Jahres hat er plötzlich die Beziehung beendet. Jetzt nach 2 Monaten kommt er wieder an so nach dem Motto "wer weiß was passiert". Man sieht, auch außerhalb des Internets läuft es nicht so gut... Schade, wirklich.
Hab mal meine Kollegin gefragt, die ist gerade 24 Jahre und auch schon sehr enttäuscht worden in ihrem Beziehungsleben. 2x sind die Typen nach 2 Jahren fremd gegangen und sie meinte es ist schwer auch in dem Alter jemanden kennen zu lernen. Sie hats auch übers Netz versucht, aber irgendwie auch nicht einfach...

Man sieht egal welches Geschlecht und welchen Alters... einfach haben wir es alle nicht. Schade, dass viele Menschen sich gegenseitig so verletzen.
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #15
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von marlene:
Selbst ist die Frau: Ja, immer! Mir fehlt trotzdem die Zweisamkeit.

Die Zweisamkeit mit allem was dazu gehört, fehlt mir auch... aber es hat halt auch so seine Vorteile. Wer weiß was im Leben kommt...ich lasse mich überraschen.
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #16
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Stinkipinki:
Also ich bin/war auch gerne Single ;-)

Aber dazu gehöre ich jetzt nicht mehr und ich hoffe es hält...Ich habe meinen "tollen Hecht" hier in PS kennengelernt...ich bin Anfang 40 und er auch...

Ich war nicht krampfhaft auf der Suche, hat sich einfach so ergeben...Er hatte noch nicht mal ein Bild reingestellt, aber einen lustigen Text bei "was mich bewegt...". Da bin ich auf sein Profil und habe ihn angeschrieben...schwupps und nun sind wir beide verknallt...

Es ist zwar noch frisch und man kann nie sagen was wird, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...Ich hoffe jedenfalls, dass ich nicht in Bälde heulend hier im Forum ankomme ;-)


Ich drücke dir die Daumen...
Ich dachte ja, ich wäre letztes Jahr auch fündig geworden...
hat leider keine Chance gehabt...
Das hat mir leider den Rest gegeben.
Wünsche dir das Beste!!! bzw. Euch.
 

baltica

User
Beiträge
77
  • #17
AW: Warum nicht Single bleiben?

Dieser Faden kommt ja gerade wie gerufen...soeben komme ich vom Date nach Hause.
Und habe für mich beschlossen, diese "Fleischbeschau"erst mal (oder überhaupt) zu lassen.
Es war ganz nett, nun ist aber die Luft raus.
Wenn ich es recht bedenke, is es für mich - als Single - genau richtig so, wie es gerade ist.

Danke für Eure Beiträge, passen so gut in meine Stimmung :)
 

Weib

User
Beiträge
194
  • #18
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Anida:
Hallo ihr Lieben,
wollte mal eine ganz andere Frage hier stellen. Nach einigen "Versuchen" über PS und einer anderen online-Börse habe ich nun beschlossen, die Partnersuche einfach sein zu lassen. Weder online noch sonstwie werde ich mich darum bemühen. So nach dem Motto, entweder findet mich das Glück oder nicht. Geht es jemanden von euch auch so? Nachdem ich festgestellt habe, dass ich niemanden wirklich kenne, der online sein dauerhaftes Glück gefunden hat, hab ich irgendwie das Gefühl, dass viele Geschichten einfach erfunden sind oder es nur sehr wenige schaffen online einen Lebenspartner zu finden. Und wenn ich Bekannte oder Freunde getroffen habe und sie erzählt haben, sie haben jemanden kennen gelernt, hat es meistens nicht lange gehalten. Es sind überall die gleichen Geschichten.
LG Anida

Gratulation!
Im "wahren" Leben plant man doch auch nicht, sich zu verlieben, oder? Es kommt immer ganz unverhofft.
So ist es und so bleibt es!
(Mir passierte es nach erfolgloser Suche auch so! - Unverhofft, ungeplant, immernoch haltend! - also - viel Glück auf anderen Wegen!)
 

stera_75

User
Beiträge
2
  • #19
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Anida:
Hallo ihr Lieben,
wollte mal eine ganz andere Frage hier stellen. Nach einigen "Versuchen" über PS und einer anderen online-Börse habe ich nun beschlossen, die Partnersuche einfach sein zu lassen. Weder online noch sonstwie werde ich mich darum bemühen. So nach dem Motto, entweder findet mich das Glück oder nicht. Geht es jemanden von euch auch so? Nachdem ich festgestellt habe, dass ich niemanden wirklich kenne, der online sein dauerhaftes Glück gefunden hat, hab ich irgendwie das Gefühl, dass viele Geschichten einfach erfunden sind oder es nur sehr wenige schaffen online einen Lebenspartner zu finden. Und wenn ich Bekannte oder Freunde getroffen habe und sie erzählt haben, sie haben jemanden kennen gelernt, hat es meistens nicht lange gehalten.
LG Anida

Hallo,
um auch mal meinen Senf dazuzugeben: In meinem näheren Bekanntenkreis kenne ich zwei Paare, die beide jetzt schon länger (> 3 Jahre) zusammen sind und es immer noch funktioniert. Mittlerweile sind bei beiden auch schon Kinder da und alle sind - zumindest was man von außen mitbekommt - glücklich.

Das gibt mir auch immer wieder Hoffnung, vielleicht online jemanden zu finden - da find ich den Ansatz von Parship gar nicht schlecht mit Persönlichkeitstest und Matchingpunkten möglicherweise passende Partner anzuzeigen. Von der "herkömmlichen" Partnersuche im wahren "Offline-"Leben ;-) verspreche ich mir mittlerweile jedenfalls nichts mehr, dazu bin ich wohl einfach zu nett und habe nicht den "Jagd"-Instinkt, den die Frauen bei einem Mann erwarten - weswegen auch die "Machos" eher Erfolg haben (aber das ist ein anderes Thema)

Schönen Abend Euch allen noch!
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #20
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von baltica:
Dieser Faden kommt ja gerade wie gerufen...soeben komme ich vom Date nach Hause.
Und habe für mich beschlossen, diese "Fleischbeschau"erst mal (oder überhaupt) zu lassen.
Es war ganz nett, nun ist aber die Luft raus.
Wenn ich es recht bedenke, is es für mich - als Single - genau richtig so, wie es gerade ist.

Danke für Eure Beiträge, passen so gut in meine Stimmung :)

Hallo baltica,
willkommen im Club... gibt es eigentlich Websiten für Leute die gerne Singels bleiben. Hier wird mir die Thematik auf Dauer zu blöde. Schließlich sind hier Leute die letztlich sich dann doch mit Beziehungen beschäftigen und die einzige Beziehung mit der ich mich beschäftigen will ist erstmal die zu mir selber und zu meinen Freunden...

Fleischbeschau. Ein böses Wort... aber ich weiß was du meinst. Das menschliche fehlte mir auch oft...

LG Anida
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #21
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Weib:
Gratulation!
Im "wahren" Leben plant man doch auch nicht, sich zu verlieben, oder? Es kommt immer ganz unverhofft.
So ist es und so bleibt es!
(Mir passierte es nach erfolgloser Suche auch so! - Unverhofft, ungeplant, immernoch haltend! - also - viel Glück auf anderen Wegen!)

Hallo Weib,
richtig, das mit dem Dating ist für mich manchmal (nicht immer) einfach auch stressig gewesen...lach. Viele sagen, wenn du jetzt nicht mehr suchst, dann kommt jemanden... was für ein quatsch, denn ich bin seit 11 Jahren geschieden und nie ist jemand gekommen, in den ich mich mal eben so verliebt habe. Der Liebe mobbt mich und nur sie wird wissen warum. Aber schließlich gibt es andere Menschen die mich lieben und das ist das was zählt und auch glücklich macht.
LG Anida
 

baltica

User
Beiträge
77
  • #23
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Anida:
Hallo baltica,
willkommen im Club... gibt es eigentlich Websiten für Leute die gerne Singels bleiben. Hier wird mir die Thematik auf Dauer zu blöde. Schließlich sind hier Leute die letztlich sich dann doch mit Beziehungen beschäftigen und die einzige Beziehung mit der ich mich beschäftigen will ist erstmal die zu mir selber und zu meinen Freunden...

Fleischbeschau. Ein böses Wort... aber ich weiß was du meinst. Das menschliche fehlte mir auch oft...

LG Anida

Das böse Wort war recht neutral gemeint ;-)
Übrigens gibt es jede Menge glücklicher Singles...findet frau/man auch im Netz.
Ich habe einfach "gern single sein" in die Suche eingegeben...und bin nun etwas entspannter :)
Besonders schön finde ich den folgenden Beitrag:
http://dontdegradedebsdarling.wordpress.com/2013/03/04/von-der-liebe-der-gesellschaft-und-der-monoagapanie/
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #24
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von baltica:
Das böse Wort war recht neutral gemeint ;-)
Übrigens gibt es jede Menge glücklicher Singles...findet frau/man auch im Netz.
Ich habe einfach "gern single sein" in die Suche eingegeben...und bin nun etwas entspannter :)
Besonders schön finde ich den folgenden Beitrag:
http://dontdegradedebsdarling.wordpress.com/2013/03/04/von-der-liebe-der-gesellschaft-und-der-monoagapanie/

Hallo Baltica,

da sieht man mal wie unterschiedlich Worte wirken können... Fleischbeschau ist für mich wahrscheinlich negativ belastet, weil ich es eher auf Tiere beziehen würde. Lach.

Danke für den Link. Oh diese Gefühle die da berschrieben werden kenne ich. Verliebt in sicher selber... das ist gut. Wie sagt Eckhard von Hirschhausen, lieb dich selber, dann können andere dich gern haben.

Das man dafür keine zweite Person braucht, hab ich bei einer Freundin gesehen. Die hat so eine Ausstrahlung als wäre sie ständig verliebt. War sie aber seit 3 Jahren nicht. Sie war einfach glücklilch mit sich selber und genoss ihre Freizeit. Auch wenn sie hin und wieder meinte, einen Partner hätte sie schon gerne. Sie hatte auch mal Parship getestet. war aber auch nichts für sie. Letztlich ist sie dann mit ihrem ehemaligen Therapeuten zusammen gekommen und führt jetzt eine Beziehung, die zwar anstrengend, aber definitiv die intensivste und bereichernste in ihrem Leben ist.

LG Anida
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #25
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Howlith:
Tja, dieser kleine (oder auch große) Unterschied zwischen Zufriedenheit und Glück.

Geht mir ganz genau so ...


Wechseln nicht Glückmoment und Zufriedenheit ab? Ob mit Partner oder ohne? Mit Partner ist man doch nicht dauerhaft unbedingt total happy... Eine Grundzufriedenheit sollte sowieso gegeben sein, egal ob mit oder ohne Partner. Gibt es das, dass man sich immer nur glücklich fühlt?
 
Beiträge
457
  • #26
AW: Warum nicht Single bleiben?

liebe anida,

ich habe jetzt deine erfahrungen, von denen du hier und in anderen threads erzählst, mal nachgelesen.

ja, das parshipleben ist manchmal hart.

ich habe – auch wenn im detail andere – nicht unähnliche erfahrungen gemacht wie du. weisst du, was ich jetzt mache? ehe ich hier in die tastatur beisse, hab ich erstmal mein profil auf unsichtbar gestellt… und pausiere einen moment. denn: meine hoffnung auf ein bisschen mehr glück möchte ich mir trotzalledem bewahren…

pass gut auf dich und auch auf deine träume auf!

scheherezade
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #27
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Scheherezade:
liebe anida,

ich habe jetzt deine erfahrungen, von denen du hier und in anderen threads erzählst, mal nachgelesen.

ja, das parshipleben ist manchmal hart.

ich habe – auch wenn im detail andere – nicht unähnliche erfahrungen gemacht wie du. weisst du, was ich jetzt mache? ehe ich hier in die tastatur beisse, hab ich erstmal mein profil auf unsichtbar gestellt… und pausiere einen moment. denn: meine hoffnung auf ein bisschen mehr glück möchte ich mir trotzalledem bewahren…

pass gut auf dich und auch auf deine träume auf!

scheherezade

Hallo scheherezade,
danke, ich pass auf mich auf und auf meine Träume sowieso. Aber dafür brauche ich keine Onlinepartnersuche. Mein Profil steht längst auf nicht sichtbar. Will es aber ganz löschen. Nur so ist es für mich eine "runde" Entscheidung mit Konsequenzen. Hoffnung klingt immer danach, als würde man sich daran als letzten Strohhalm klammern... als wäre ein Partner das einzig wahre was einen glücklich macht. Ich überlasse die Partnersuche einfach der Liebe. Sie wird mich finden, wenn sie will...
LG Anida
 
Beiträge
457
  • #29
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Anida:
... Es sind überall die gleichen Geschichten.

ich habe zu diesen immer gleichen geschichten dieses gedicht von wislawa szymborska gepostet:

"glückliche liebe. muss das sein?"

https://www.parship.ch/forum/love-facts/ein-gedicht-14-1173.html

weil es mir auch ein trost ist...
 

Anida

User
Beiträge
263
  • #30
AW: Warum nicht Single bleiben?

Zitat von Scheherezade:
ich habe zu diesen immer gleichen geschichten dieses gedicht von wislawa szymborska gepostet:

"glückliche liebe. muss das sein?"

https://www.parship.ch/forum/love-facts/ein-gedicht-14-1173.html

weil es mir auch ein trost ist...


mmmh..
mit dem Gedicht kann ich nicht wirklich was anfangen...

Aber es stimmt, ich passe auf mich auf und ich werde das ganze noch mehr ausbauen. Nur ich kann wirklich dafür sorgen, dass es mir gut geht und manchmal frage ich mich: hab ich wirklich gut für mich gesorgt, wenn ich doch so Liebeskummer habe bzw. hatte?